HomepageForenLiebe-ForumIch habe einen großen fehler gemacht und bereue ihn auch!!!!

luna260404

am 08.05.2010 um 15:58 Uhr

Ich habe einen großen fehler gemacht und bereue ihn auch!!!!

Hallo, ich habe vor einen halben Jahr einen großen Fehler gemacht und zwar habe ich meinen Freund verlassen wegen einer kurzen Bettgeschichte, jedoch bevor ich mit diesen mann geschlafen habe, hatte ich mit meinen freund schluss gemacht. Also nicht so wirklich fremdgehen.

Naja die ganze geschichte lief irgendwie sehr komisch ab, Ich habe meinen Job gewechselt und dort waren zwei junge köche die in etwa mein alter hatten, ich hatte mich richtig gut mit ihn verstanden und er erzählte mir alles von seinen Bettaffären, machte mir täglich komlimente und ich fühlte mich richtig wohl, war lieber auf arbeit als das ich frei hatte. Mein Freund lag zu Hause und hatte auf mich gewartet und ich habe freiwillig überstunden gemacht. Ich frage mich jetzt öfters warum ich es eigentlich gemacht habe, finde aber keine passende antwort darauf.

Wohl bestimmt weil ich ewig keine komplimente mehr von ihn gehört hatte, keine zeit mehr mit ihn verbracht habe, nur noch streit zuhause war, wegen jeder kleinigkeit, nur weil wir uns mißverstanden haben.

Naja, ich schrieb immer mehr SMS mit diesen jungen koch gleich nach dem aufwachen war der erste griff zum handy und der letzte griff vor dem schlafen gehen. Wir verabredeten uns nur für eine zigarette vor dem Haus obwohl wir den ganzen tag schicht miteinander hatten. Jeder sagte mir, ich solle auf passen, ich wäre die nächste die er flach legt. Ich sagte immer immer wieder nein, ich habe einen mann den ich liebe und ich bin treu. Naja, einige wochen vergingen und jeden zweiten abend wenn mein freund auf arbeit gefahren ist, haben wir uns getroffen nur für eine zigarette. Mit meinen freund hatte ich einen solchen krach, das er seine sachen nahm und zu sich fuhr und noch sagte das wars. Ich nahm an, das es aus war. Ich reagierte stur und traff mich mit dem Koch.

Irgendwann wurde mehr daraus, Wir landeten im bett, in meinen bett. Obwohl ich bei seinen küssen einen ekel spürte machten wir weiter, ich stand völlig neben mir. Weiß nicht warum ich das getan habe. So war ich nie, war immer treu egal in welcher situation.

ein monat verging und ich bin aufgewacht aus meinen rausch der Gefühle. Ich hatte Bilder gesehen von meinen jetzigen freund (wieder). Er amüsierte sich mit anderen leuten und das tat weh, ich schrieb ihn an und fragte ob wir uns unterhalten können, er sagte zu und wir traffen uns an einem sonntag. Wir redeten und redeten über diesen ganzen müll und er gab mir eine chance um seine liebe zu kämpfen, er sagte damals meine chancen stehen 50% / 50% heute bin ich bei 89% angekommen. bin glücklich über jeden einzigen prozent. Bloß er verlangt von mir einen absoluten Liebesbeweis, wisst ihr vielleicht was ein absoluter liebesbeweis ist? ich meine ich weiss und bereue auch das ich einen riesen großen fehler gemacht habe, aber was soll ich noch machen, habe meinen job gekündigt und einen neuen angefangen, habe komplett den Kontakt abgebrochen mit den ganzen kollegen von damals. sage ihn alles ohne geheimnisse zu haben, sage kaum noch meine eigene meinung nur aus angst ihn zu verlieren, er ist der mann den ich liebe aber was meint er mit absoluten liebesbeweis?

Bitte helft mir, ich verliere mich noch selbst wenn nicht bald etwas passiert?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von HoleyMoley am 28.12.2012 um 12:14 Uhr

    Ich würde meinem Freund nie fremdgehen, weil ich weiß, wie weh das tut. Mein Ex-Freund hat mich betrogen und ich habe jahrelang darunter gelitten.

    0
  • von luna260404 am 26.05.2010 um 15:10 Uhr

    habe mich endlich mit mein Honey vertragen, bin so glücklich. Hoffe das das Thema endlich gegessen ist. Wir arbeiten jetzt beide dran, das wir glücklich bleiben und reden über alles, d.h. reden über Probleme, reden über wünsche und reden und lachen. Hoffe es bleibt so, denn ich liebe ihn wirklich.

    0
  • von monics am 08.05.2010 um 22:22 Uhr

    wenn ich das lese tut es mir leid um eine Liebe wo er Zweifel hat und einen Liebesbeweis möchte,der andere Mann war in einem Augenblick da irgendwo muß man doch hin mit seinen Gefühlen und wenn er dir nichts schönes mehr gesagt hat ist dein Freund derjenige, der seine Gefühle überdenken sollte find ich

    0
  • von strawberry_lips am 08.05.2010 um 22:09 Uhr

    Ja, da gebe ich Ardana recht..
    Du darfst dich selber nicht vergessen und musst wissen, ob es Dir wert ist, dich für ihn teilweise aufzugeben und unterdrücken zu lassen..
    Er wird Dir früher oder später immer vorhalten was du getan hast und somit wirst du niemals mit deinem Gewissen ins reine kommen…

    Überlege gut – manchmal ist ein Schlussstrich doch das Beste für alle beteiligten, auch wenn es hart ist und du denkst, dass du ohne ihn nicht mehr glücklich werden kannst…

    Ich wünsche Dir viel Glück für die weitere Zukunft! Vielleicht wird ja doch alles anders als erwartet gut laufen. Manchmal heilt die Zeit doch alle Wunden 😉

    0
  • von Ardana am 08.05.2010 um 16:39 Uhr

    In einer Beziehung sollte man sich auf gleicher Ebene begegnen – das heißt beide Partner sind gleichgestellt. Du lässt dich total unterdrücken und klein machen, stehst nicht mal mehr zu deiner eigenen Meinung, sagst Ja und Amen.
    Selbst wenn das fürs erste klappen sollte, wirst du früher oder später nicht nur dich selbst verraten, sondern auch für deinen Freund absolut uninteressant werden.
    Du hast deinen eigenen Kopf und den solltest du auch behalten.

    Sprich mit ihm in Ruhe – sag ihm, dass du dankbar für die Chance bist, aber dass er dich trotzdem als Mensch weiterhin so nehmen muss,wie du bist. Deswegen seid ihr damals doch auch zusammen gekommen, oder nicht?
    Denkst du wirklich, dass er ne “Puppe” will, die nur noch das tut, was er will?

    0
  • von luna260404 am 08.05.2010 um 16:13 Uhr

    Ich will ihn nicht heiraten aber ich verstehe nicht was er unter absolut versteht. und ich verlange keine hundert prozent, ich will doch nur das er nicht mehr so kalt ist, das er sein herz öffnet

    0
  • von TofuTorte am 08.05.2010 um 16:08 Uhr

    das is eine heftige geschichte, freut mich dass es doch gut ausgegangen ist.. blos.. meinst du dass es richtig ist, dich unterdrücken zu lassen? nicht mehr deine eigene meinung zu sagen , aus angsz er könnte es missverstehen oder sonstiges? sprich mit ihm darüber.. sag ihm dass dir seine entscheidung für einen neuanfang sehr viel bedeutet, du dich aber nicht verstellen möchtest, das wird auf dauer nicht klappen und dich nur ins unglück stürzen… soviel dazu.. einen absoluten liebesbeweis? .. naja ich weiß nicht was er sich darunter vorstellt, aber .. iwas war er gerne hat, ihn verwöhnen, von heirat (ka wie alt ihr seid) würde ich abraten, bevor nicht diese dinge mit meinung sagen etc aus der welt geschaffen wurden…

    ich wünsch dir viel glück und denk mal drüber nach..

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich habe einen großen Fehler begangen und es tut mir so Leid!! Antwort

Charly am 30.01.2008 um 18:25 Uhr
Hi!Ich habe vor Kurzem den größten Fehler meines Lebens begangen. Auf einem Schultreffen bin ich meinem Verlobten mit einem früheren Schulfreund fremgegangen. Wir haben uns so lange nicht gesehen, dass wir nach der...

Ich hab ein großen fehler gemacht ! Antwort

Melly29 am 22.05.2011 um 00:41 Uhr
Hallo mädels ... Also ich hab ein großen fehler gemacht und zwar hab ich meiner großen liebe den laufpass gegeben zwar nicht ohne grund er hatte sich zu stark verändert (hab ich gedacht ) ich hab am mittwoch mit ihm...

hab ich einen fehler gemacht? Antwort

evangelia am 28.08.2009 um 19:24 Uhr
hej leute.. ich hab ein problem.. ich weiss nicht ob ich was falsches gemacht hab.. mein ex.. seit 4 monaten verlassen. lag nicht bei uns sondern an einer operation, die er mir verschwiegen hatte und er mich damit...

ich hab einen Fehler gemacht... Antwort

Cate277 am 15.08.2009 um 12:17 Uhr
ich weiß einfach nicht mehr weiter....ich bin am weinen....ich habe mich egstern mit meinem Freund so heftig gestritten,wir haben uns gegenseitig provoziert,uns dinge an den kopf geschmissen,er hat gesagte r hat die...

Ich bin so dumm! ich hab so einen großen fehler gemacht und einfach nur weil ich angst vor einer beziehung hatte!! das verfolgt mich nach einem knap Antwort

schoki25 am 14.03.2010 um 14:56 Uhr
letztes jahr in sommerferien bin ich mit ner freundin in urlaub gefahren. dort haben wir uns mit andren jugendlichen angefreundet. dumm ist nur, das die im westen von dl wohnen, also nen bissl weit weg von uns. wir...