HomepageForenLiebe-Forumich habe meinen Freund belogen

Murmelchen

am 23.05.2009 um 16:55 Uhr

ich habe meinen Freund belogen

Ich brauch dringend euren Rat!

Ich (21) habe meinen Freund (32) belogen. Ich habe ihm verheimlicht, dass ich wieder angefangen habe zu rauchen.
Er hatte mich schon öfters gefragt ob ich rauche und wenn das es dann nicht schlimm sei. Ich habe aber immer nein geagt, um ihn nicht zu entäuschen. Gestern kam er dann früher als erwartet nach Hause und roch den qualm. Er fragte mich ob ich geraucht hätte, aber ich verneinte es wieder. Dann wurde er ziemlich laut und bestand darauf, dass ich ihm die Zigaretten zeige. Ich gab sie ihm. Er war so sauer, dass er seine sachen packte und weg fuhr. Was soll ich bloß machen? Er war so stolz auf mich, dass ich nicht mehr rauche! Deshalb habe ich ihm das auch nicht gesagt. Mir geht es seit dem total Beschissen. Er will am Montag abend wieder kommen. Was soll ich bloß sagen und machen? Die Leiher von wegen es tut mir Leid und ich werde es nie wieder tun kann er nicht mehr hören. BITTE helft mir…

Antworten



  • von Murmelchen am 23.05.2009 um 20:36 Uhr

    Trotzdem Danke für eure liebe hilf…

  • von Murmelchen am 23.05.2009 um 20:36 Uhr

    Ja ich will mit dem rauchen aufhören. Und ich tue es, weil es sowie so scheiße ist.
    Ich habe halt angst am Montag was falsches zu sagen oder zu machen und er dann mit mir schluss macht.

  • von black82angel am 23.05.2009 um 20:23 Uhr

    Sagi hm ganz erlich das du nicht so leicht von heute auf morgen mit einem knopfdruck mit dem rauchen aufhören konntest, es aber versucht hast und du ihn deswegen angelogen hast weil angst und du ihn nicht dabei enttäuschen wolltest, aber jetz total mistgebaut hast, sag ihm das es nicht so leicht ist damit aufzuhören…..willst du denn eigentlich mit rauchen aufhören?Oder tust du es nur seinetwegen?Denn wenn du es von dir ausmachst und ihm beweis und den willen dazu hast dann schaffst du auch damit aufzuhören und wenn du es ihn bewiesen hat würd er dir bestimmt nochmal verzeihen für deine notlüge…aber das ist auch nicht so leicht denn du hättest einfach nur mit dem rauchen erlich sein müssen!Mehr hättest du eigentlich nicht machen brauchen….viel glück

  • von Marbella11 am 23.05.2009 um 20:12 Uhr

    Also ich hatte auch mal so nen “Freund” der wollte mir unbedingt das rauchen abgewöhnen und selber hat er heimlich geraucht …nuja …ich seh das nicht so eng denn entweder man tut es für sich oder lässt es. Klar ist ja normal wenn man jemand liebt das man sich soregn macht um die gesundheit nur ..naja …jemand so unter druck setzten is auch net so dolle ….kannte auch mal jemand der hörte auf zu rauchen weil seine frau sagte entweder rauchen oder kein sex mehr …wenn er nicht raucht is das ja ok.

  • von Sweet_Jessy am 23.05.2009 um 20:06 Uhr

    Hey, okay er ist enttäuscht, aber so ist das dann nun mal. Aber anlügen, ist richtig scheiße. Überleg dir warum du wieder angefangen hast, und vorallem ob du die Kraft, die Lust, den Willen hast für ihn wieder aufzuhören.

  • von Murmelchen am 23.05.2009 um 18:40 Uhr

    Es ist jetzt halt passiert.

  • von Murmelchen am 23.05.2009 um 18:38 Uhr

    Natürlich zeige ich reue. Was denkst du denn? Warum glaubst du denn mache ich das hier? Aus spaß? Ich bin verzweifelt. Mein Freund mit dem ich schon über 5 Jahre zusammen bin, zieht für 4 Tage aus. Ich sitze hier alleine und heul mir die Augen aus. Und ich zeige keine reue????

  • von Marbella11 am 23.05.2009 um 18:29 Uhr

    Nein nicht sagen es tut dir leid , du hast es nicht geschafft mit dem aufhören. So wie es ist sagen. Also sorry aber ich finde es Scheisse …vor allem du zeigst meiner meinung nach net mal reue deswegen. Naja, nu kannst nur abwarten wie es sich nu entwickelt. Mehr kann ich dir net zu sagen.

  • von Murmelchen am 23.05.2009 um 18:22 Uhr

    Weil ich ihn nicht entäuschen und auch nicht verletzten wollte.
    Er war so stolz auf mich, dass ich aufgehört habe und er hat bei allen damit gepraalt. Und dann soll ich einfach sagen: “Du schatz, tut mir Leid, aber ich rauche wieder!” ? Das hätte ich nicht über die seele gebracht.

  • von Marbella11 am 23.05.2009 um 18:20 Uhr

    …weist er sagte dir doch noch das es nicht schlimm sei wenn du doch wieder rauchst, also wozu diese lüge?

  • von Marbella11 am 23.05.2009 um 18:19 Uhr

    also sorry , auch wenn du ihn liebst wie du sagst , warum hast du ihn dann so verrarscht?

  • von Murmelchen am 23.05.2009 um 18:15 Uhr

    Ich weiß, dass er keinen scheiß macht. Ich kann ihm vertrauen, was er jetzt nicht mehr kann…..

  • von Murmelchen am 23.05.2009 um 18:12 Uhr

    Ich weiß, dass ich dadurch muss und einen riesen fehler gemacht habe´, aber wie soll ich ihm das denn sagen. Wie soll ich ihm zeigen, dass ich es ernst meine.
    Diese Beziehung ist mir sehr wichtig und ich Liebe ihn überalles!

  • von Marbella11 am 23.05.2009 um 18:09 Uhr

    Es ist und bleibt halt ein vertrauensbruch weist. Klar ist er verletzt und endtäuscht. Du hast ihn ja auch verarscht. Sorry aber da musst nu echt durch.

  • von forschePorsche am 23.05.2009 um 18:03 Uhr

    schätze der is einfach nur derbe gepisst, würde mir da auch verarscht vorkommen, v.a. wegen so nem mist!!

    steh deine frau!!!

  • von Murmelchen am 23.05.2009 um 17:59 Uhr

    Er ist nach zu Freund gefahren, um nachzudenken. Ich habe angst, dass wenn er am Montag wieder kommt, dass er dann schluss macht. Was soll ich ihm denn sagen, wie soll ich mich verhalten. Ich bin echt verzweifelt.

  • von Marbella11 am 23.05.2009 um 17:57 Uhr

    Ja und wo is nu dein Problem?

  • von Marbella11 am 23.05.2009 um 17:55 Uhr

    Ja jetzt sag doch warum er erst am Montag wieder kommt?Sorry ich versteh mal rein garnet warum er am Monatg wieder kommt?Er kommt doch wieder und hat net schluss gemacht .

  • von Murmelchen am 23.05.2009 um 17:53 Uhr

    Er will abstand von mir. Er ist Verletzt und Entäuscht, was ich auch verstehn kann.

  • von Murmelchen am 23.05.2009 um 17:52 Uhr

    Natürlich ist es mein Freund.

    Ich brauchen Hilfe, ich will keine weiteren Vorwürfe.

    Versteh das doch bitte!

  • von Marbella11 am 23.05.2009 um 17:49 Uhr

    Naja und das Vetrauen is halt nu erstmal hin …da musste wohl durch .

  • von Marbella11 am 23.05.2009 um 17:46 Uhr

    Mhhhhhmm, warum is er eigendlich jetzt bis Montag weg wenn ich mal fragen darf?

  • von forschePorsche am 23.05.2009 um 17:39 Uhr

    ist das dein freund oder dein vater?

  • von Destiny1212 am 23.05.2009 um 17:03 Uhr

    Ich kann die Reaktion deines Freundes absolut nicht nachvollziehen…natürlich ist es doof, dass du ihn angelogen hast (wobei ich mich frage, weshalb man da lügen muss), aber dann gleich abzudampfen?! *Kopf kratz*

Ähnliche Diskussionen

Ich habe meinen Freund sehr verletzt... Antwort

Bonita88 am 08.02.2010 um 21:00 Uhr
Hi Mädels Ich habe vor ein paar Tagen einen Beitrag eröffnet http://www.erdbeerlounge.de/erdbeertalk/War-mein-verhalten-falsch-_t1276862s2 und auch wirklich aufmunternde Beiträge bekommen, danke...nochmals....

Ich habe ihn belogen Antwort

PowerNap am 09.08.2013 um 14:09 Uhr
Liebe Erdbeerchen Ich weiss nicht mehr weiter... Und zwar ist folgendes passiert: Ich (20) habe nach dem ich aufgehört habe in dieser Firma zu arbeiten, mit einem Arbeitskollegen (28)...

Ich habe Angst, ich könnte eines Tages meinen Freund betrügen... Antwort

Josie_ am 30.05.2014 um 19:21 Uhr
Hallo Mädels Ich habe seit bald einem Jahr einen Freund und es läuft wirklich alles super, und ich denke, er ist der Richtige und ich wünsche mir auch von Herzen, dass ich mein restliches Leben mit ihm verbringen...