HomepageForenLiebe-Forumich habe meiner Freundin die Freundschaft gekündigt!

izzay

am 22.04.2008 um 16:06 Uhr

ich habe meiner Freundin die Freundschaft gekündigt!

Ichbin schon seit etwa 4 Monaten in einen Typen verliebt. Zwischendurch sah es so aus, als.. aber naja.
Es geht darum, dass einer meiner besten Freundinnen ihn in den letzten Wochen kennen gelernt hat und seit dem jeden Tg was mit ihm gemacht hat. Sie hat mich angelogen und das nicht nur einmal. Als ich es raus bekommen habe, hab ich gesagt, dass mich die Tatsache verletzt, dass sie was mit ihm macht und mich anlügt. Sie meinte, dass sie dafür nichts könne und sie ja nur Freunde sind.

Doch er fing immer mehr an von ihr zu schwärmen. Und jetzt ist er, wie es aussieht, in ihn verliebt.
Darauf hin hab ich ihr die Freundschaft gekündigt, weil sie mcih weiter angelogen hat und sich nicht entschuldigt, sondern mir die Schuld gibt und alles…aber es muss doch nicht sein, dass sie sich mit dem Typ meiner Träume trifft, obwohl sie ganz genau weiß, wie weh mir das tut??

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von izzay am 26.04.2008 um 11:15 Uhr

    ** seit 3 Tagen sind die beiden jetzt ein Paar. Sie wollten es zuerst verheimlichen, da beide mich nicht verletzen wollten. Aber als ich es durch einen weitern dummen Zufall von einer Bekannten erfahren hab, war es mir total egal. Ich glaube ich hab mich so langsam damit abgefunden. Und fühle nichts mehr für ihn. Das ist ja alles sehr positiv. Aber ich habe danach mit ihm noch mal geredet und es war schon komisch, weil klar, er steht ja jetzt auf ihrer Seite. Ich denke nicht, dass ich und er noch einmal befreundet werden können. Nun, ich habe ihm auch gesagt, dass es mir egal ist. Wirklich, es ist mir total egal, was mit den beiden ist und ich fühle absolut nichts. Darauf meinte er, dann könne ich mich ja wieder bei ihr entschuldigen und wir wären wieder beste Freunde.
    Aber wieso muss ICH mich dafür entschuldigen. Und soll ich überhaupt auf sie zugehen? ich mein, es bringt mich immer noch sehr auf, dass sie einfach so was dreißtes macht.. was soll ich tun?

    0
  • von Lakitu am 22.04.2008 um 18:04 Uhr

    Hi wenn sie sich so benimmt dann ist das keine richtige freundin
    trauer ihr nicht nach und zeige ihr, das du auch ohne sie gut klar kommst.
    Ich hab vor kurzem auch eine freunschaft gekündigt und finde das das die richtige enscheidung war

    0
  • von izzay am 22.04.2008 um 17:22 Uhr

    alsoo .. ich schätze, ich kenne ihn schon als sie. Habe mer mit ihm gemacht, mehr mit ihm gesprochen.. und alles.
    Ich habe ihr es gesagt, dasses mir weh tut. und sie hat trotzdem sich weiter getroffen und alles… ich schätze sie hat es mir nicht gesagtm weil sie keine Lust auf Stress hatte oder so..
    aber naja..
    Das tut mir leid mit der ganzen Scheiße bei deiner Freundin. So etwas wünsche ich keinem.. ich find es zwar auch irgendwie affig die Freundschaft zu kündigen. Aber ich bin nun mal wirklich richtig sauer und ich mag auch nicht mit etwas Leben, was mich vermutlich belasten und traurig macht..

    0
  • von Melli_Deluxe am 22.04.2008 um 17:22 Uhr

    ich finde da gehören beide dazu. wenns dich so verletzt das du deiner freundin die freundschaft kündigtst solltest du den typ auch in den wind schießen. freundschaft sollte eigentlich immer wichtiger sein als männer.

    0
  • von izzay am 22.04.2008 um 16:22 Uhr

    danke erst mal ♥
    Also… sie ist immer so eine gewesen, die wenn jemand einen
    Freund hatte oder so, dass sie sich netter weiße oft einmischt..
    Sie sieht ziemlich gut aus und viele Jungs stehen auf sie. Das lässt
    ihr Ego ungemein steigern.
    Vor anderen Freunden meint sie, dass ich ihr fehle, aber ich mein,
    entschuldigt hat sie sich noch kein bisschen.. sowas kann sie auch nicht =/

    0
  • von brombeerchen am 22.04.2008 um 16:20 Uhr

    liebe izzay, ich kenne dein problem so gut… meine ex-beste freundin ist kurz nachdem ich mit meiner ersten großen liebe abgeschlossen hatte, mit ihm in die kiste gehüpft und hat mir erzählt, was er alles über mich losgelassen haben soll… das klingt jetzt vielleicht etwas skurril, aber meine oma hat mal zu mir gesagt: nimm dir vom leben, was dir gut tut. und den rest werf einfach weg. verstehst du was ich meine? 😉

    0
  • von bumblebee005 am 22.04.2008 um 16:14 Uhr

    ich bin total deiner meinung ich finde es unfair von deiner freundin das sie dir sozusagen den freund ausspannt deine freundin hat doch gewusst das du in den typen verliebt bist oder??
    mich würde die tatsache das meine freundin mich anlügt noch mehr stören als das sie mir den mann meiner träume ausspannt okay naja es ist ziemlich gleichgemessen, aber ich könnte dieser freundin nicht mehr wieder vertrauen.
    ich finde du hast das richtige gemacht und der richtige mann für dich wird noch kommen und der typ in den du dich jetzt verliebt hast wird schon noch merken was er verpasst hat. glaub mir
    glg grüße an dich und an alle die es noch lesen

    0
  • von prettywomen am 22.04.2008 um 16:14 Uhr

    Ich könnte ihr als Freundin auch nicht mehr vertrauen. Sie sollte dir wenigstens davon erzahlen wenn sie sich mit dem Typen trifft den du auch toll findest, das ist das mindeste.
    Das war wirklich ziemlich unfair von ihr, vorallem weil sie nicht zu ihrem Fehler steht und dir auch noch die Schuld gibt.

    0
  • von Mausi79 am 22.04.2008 um 16:12 Uhr

    Dann ist es keine richtige Freundin?! Oder?

    Antwort
    0
  • von Lovestoned am 22.04.2008 um 16:12 Uhr

    Ich find das von beiden nicht ok. Ihr könnt Euch ja zu dritt treffen, aber das sich beide alleine treffen ohne das sie vorher gute freunde waren finde ich komisch. Ich glaube sie ist eifersüchtig und will sich an ihn ran machen. Dein Freund scheint sie ja auch gut zu finden. Du musst jetzt vorsichtig sein. Es kann gut sein, dass sie nach Deiner “Kündigung” bei ihm Verständnis und Trost sucht. Das kann nach hinten losgehen. Versuche nicht mehr über Deine Freundin mit Deinem Freund zu reden. DAs muss sich alles beruhigen. Dann kann man weitersehen.

    0

Ähnliche Diskussionen

Soll ich die Freundschaft zu meiner besten Freundin beenden? Antwort

Barbara1985 am 21.06.2010 um 21:39 Uhr
hallo Leute, habe folgendes Problem: Zu meiner Geburtstagsfete hatte ich Freunde und vorallem meine beste Freundin gesamten Verlobten eingeladen. In diesem Zeitraum wollte ich von einem Bekannten, den ich auch...

Ich habe mich in den Freund meiner besten Freundin verliebt! Antwort

naepselchen am 27.12.2013 um 14:05 Uhr
Der Titel sagt eigentlich schon alles: Ich habe mich in den Freund meiner besten FReundin verliebt. sie sind seit 2 Jahren zusammen und er ist auch wirklich toll, macht mich auch nicht an oder so. Jetzt habe ich mich...

Verliebt in die Affäre meiner Freundin Antwort

Hamsterbacke19 am 17.07.2012 um 19:23 Uhr
Huhu Mädels, ich fang mal ganz von vorne an. Eine Freundin von mir hat vor ca. 6 Monaten einen Typen kennen gelernt. Sie hatten eine einmonatige Affäre, bis er sich irgendwann nicht mehr gemeldet hat. Sie hat sich...

Wie kann ich meiner besten Freundin helfen? Antwort

Jackosh1201 am 03.09.2009 um 18:32 Uhr
Hallo mädels.. ich weiss nicht wie ich meiner besten freundin helfen kann .. da dachte ich mir mal vill. könntet ihr mir ein wenig weiterhelfen..!! also meine beste freundin kennt einen junge seit 5 jahren .....

Ich weiß nicht, wie ich meiner Freundin weiterhelfen soll :-( Antwort

Gu4i am 10.03.2010 um 18:21 Uhr
Hallo Mädls :-) also ich habe schon seit längerer Zeit ein problem ..naja eig weniger ein problem nur ich weiß nich was ich  noch machen soll. Meine Freundin ist neuerdings mit ihrem schwarm zusammen ich...