HomepageForenLiebe-ForumIch hoffe ihr könnt mir helfen, ich bin sehr verzweifelt…

l1nch3n

am 11.01.2009 um 11:09 Uhr

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich bin sehr verzweifelt…

Hallo Mädels :)

mir ist da in den letzten Monaten etwas echt unglaubliches passiert und ich hätte nie gedacht, dass ich mal in so einer Situation stecken würde.

Ich kenne ihn (nennen wir ihn S) nun seit knapp einem Jahr. Am Anfang konnte ich ihn nicht sonderlich gut leiden und hab ihm keine weitere Beachtung geschenkt. Dadurch, dass er in meinem Freundeskreis ist, haben wir uns dann immer mal wieder gesehen, aber nie wirklich was miteinander zu tun gehabt. Das hat sich dann im September geändert. Auf einer Party haben wir uns seit langer Zeit wieder mal gesehen und auch miteinader geredet und da ist er mir echt positiv aufgefallen. Einen Monat später hat mich dann meine beste Freundin zu einem DVD-Abend mitgeschleppt, wo er auch war. An dem Abend haben wir uns echt super verstanden und auch irgendwie miteinander geflirtet. Als ich zuhause im Bett lag war ich nur noch verwirrt.
Am nächsten Abend haben wir uns dann wieder getroffen und was unternommen. Es war so eine Magie zwischen uns, das war echt klasse. Am Ende vom Abend haben wir uns dann geküsst und ich bin auf Wolken nach Hause geschwebt 😉
Das ging nun 1 Woche lang – in der alles einfach perfekt war – gut. Unsere Freunde meinten das passt super und wir waren glücklich.
Dann fällt ihm nach der Woche plötzlich auf, dass es sich irgendwie “falsch” anfühlt usw. und wir das besser lassen sollten. Da hab ich mich dann schon sehr geärgert, aber ich war emotional noch nicht so tief drin, dass ich damit nich klar kommen würde. das ging ja schon alles sehr schnell.
2 Tage später haben wir uns dann “freundschaftlich” getroffen und da war auch alles cool… bis wir dann am ende des Abends zusammen im Bett gelandet sind. Wir haben uns dann quasi auf so ne art “romanze” geeinigt. Ich war danach allerdings total verwirrt. Er hat von mir verlangt, dass ich da mit keinem drüber rede, aber das konnte ich nicht, weil ich reden muss (zumindest mit meiner besten freundin) damit ich das verarbeiten kann. kennt ihr ja sicher.
So lief das ganze 2 monate lang ohne größere Zwischenfälle. Was dann passierte gleicht einer Schlechten Daily-Soap. Sein bester Freund (genannt M) hat sich plötzlich in den Kopf gesetzt sich an mich ran zu machen. Es ist zwischen uns zu dem ein oder anderen Kuss gekommen, was ich dann aber sofort abgeblockt habe, weil ich ja was mit S am laufen hatte und da, zumindest von meiner Seite, auch Gefühle mit im Spiel waren. M hat in der Zeit die ganze zeit versucht mich für sich zu gewinnen und S bei mir schlecht zu machen (M wusste von unserer “Romanze”). Ich hab ihm immer wieder gesagt er soll es sein lassen, es würde nichts bringen. Letztendlich hat S das ganze dann rausbekommen und mich drauf angesprochen. Ich hab dann, aus reflex um mich zu schützen, zugegeben, dass da ein kuss war, er aber nur von M ausging und ich das nicht wollte. Ich wollte das ja auch nicht, aber das hab ich leider erst nach dem 2. mal wirklich deutlich gemacht. M hat natürlich erzählt alles wär von mir ausgegangen und S hat ihm geglaubt und war voll enttäuscht dass ich ihn angelogen hab. Verständlich. Eine halbe woche später hat mir eine gemeinsame Freundin dann gesteckt dass er quasi neben dem telefon sitzt und auf einen anruf von mir wartet. Da hab ich mich dann bei ihm gemeldet und wir haben uns wieder vertragen und alles war wieder wie vorher, wenn nicht sogar noch besser und toller :) Nur wieder dieser dämliche Zwang, dass ich keinem was sagen darf. Ich hab weiterhin mit einer (und wirklich nur einer) “freundin” darüber gerdet. das ging 3 wochen gut und dann hat sie sich verplappert. Seitdem macht er mich voll fertig. Von wegen ich sei “verlogen” und würde immer nur scheiße bauen, könnte nie die richtigen Entscheidungen treffen usw.
Das ganze verletzt mich total, weil ich nicht so bin. nur weil ich das bedürfnis hatte zu reden?
er will jetzt nichts mehr mit mir zu tun haben. Und das schlimmste: Ich habe auch noch gefühle entwickelt. Ich liebe ihn :(

Jetz bin ich Ratlos =(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Erdbeerensweet am 11.01.2009 um 12:42 Uhr

    Saq ihm doch das du reden musstest & das du ihn Liebst!
    wenn er dich auch Liebt wird er dich verstehen!
    & erklär ihm alles genau i-wann wird er dich
    verstehen früher oder später!

    0
  • von Erdbeerensweet am 11.01.2009 um 12:42 Uhr

    Saq ihm doch das du reden musstest & das du ihn Liebst!
    wenn er dich auch Liebt wird er dich verstehen!
    & erklär ihm alles genau i-wann wird er dich
    verstehen früher oder später!

    0
  • von julia92 am 11.01.2009 um 11:29 Uhr

    Oh mann du arme! scheiß männerwelt wirklich! aber bleib jetzt wirklich stark und ruf ihn an und sag ihm mal wie bescheuert er sich eigentlich verhält und dass er jawohl genauso mit freunden darüber geredet hat wie du. sag ihm was du für ihn fühlst und sag ihm dass du genau deshalb mit deinen freundinen darüber geredet hast! Viel mehr kannst du warscheinlich gar nicht machen… viel glück trotzdem!

    0
  • von l1nch3n am 11.01.2009 um 11:23 Uhr

    ja, das ist etwas was mich auch sehr gewundert hat… ich könnte nochmal so einen roman schreiben, weil das war ja echt nicht alles, aber die Zeichen haben nicht ausgereicht^^

    Wenn jemand mir helfen mag oder vllt. noch mehr detail hören will um das besser einschätzen zu können würde ich mich über eine PN freuen. Ich weiß nämlich wirklich nicht mehr weiter. Vor allem weil ich ihn ja durch unsere Clique zwangsläufig sehr oft sehe.

    Meine Freunde sind da auch keine große hilfe… leider…

    0
  • von Soldiergirl am 11.01.2009 um 11:18 Uhr

    oje mine… :-( das hört sich nicht gut an. aber weißt du, was ich nicht versteh….du darfst mit niemanden drüber reden…aber er schon, oder wie?? woher hätte es sonst sein freund M gewusst??

    0
  • von Crissi79 am 11.01.2009 um 11:16 Uhr

    Oh das ist ne doofe Situation, du Arme!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich bin echt durcheinander. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Antwort

killerbaby07 am 05.02.2010 um 21:20 Uhr
Hay Mädels.. Ich brauche dringend eure Hilfe.. Wie ihr euch denken könnt geht es natürlich um nen Typen. :P Ich erzähl euch am besten mal die Geschichte.. Also.. Ich hab nen Typen am Samstag auf ner Feier...

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Antwort

sodo3110 am 14.07.2010 um 08:49 Uhr
Hey Mädels ich hab ein Problem wo ich eigentlich gar net weiss wie man das lösen soll. ich fang mal an: ich bin mit meinem Freund fast 4 jahre zusammen. Dadurch das er anfangs arbeitslos war und ich im Mutterschutz...

Verzweifelt.. :/ Könnt ihr mir helfen ? Antwort

inclusive am 05.02.2011 um 12:32 Uhr
Hallo Mädels! =) Also ich (18) habe ein Problem und weiß einfach nicht mehr weiter.Es geht um einen Jungen, für den ich Gefühle habe, doch er nicht für mich. Ich kenne ihn schon über 1 Jahr und wir waren echt gut...

ICH STERBEEEE GLEICH :`( ist zwar bisschen lang,aber ich hoffe ihr könnt mir trotztdem irgentwieee helfen :( Antwort

OLINJKA am 30.10.2010 um 12:00 Uhr
Ich war mit meinem Freund 1 Jahr zusammen, wir waren aber schon mal 2 Monate getrennt..weil wir uns zu oft gestritten haben,weil er mich zu oft verletzt hat,aber ich habe ihm IMMER & IMMER WIEDER VERZIEHEN! ER...

Ich hab voll das doofe Problem ! Hoffe ihr könnt mir helfen. >_< Antwort

Linh_ am 10.06.2009 um 17:46 Uhr
Halluuh. Ich weiss einfach nicht was ich machen soll. =( Also ich fang einfach mal an. Ich habe ja einen festen Freund und ich "war" sehr glücklich mit ihm. Aber jetzt gehen die Gefühle langsam weg. Weil :...