HomepageForenLiebe-ForumIch kann mit meinem Freund nicht offen über Sex reden…

klubnikaa

am 27.06.2010 um 22:10 Uhr

Ich kann mit meinem Freund nicht offen über Sex reden…

Ich hab hier schon öfters verschiedene Fragen gestellt und ganz oft bekam ich die Antwort – Frag doch deinen Freund, rede doch mit ihm darüber…

Das Problem bei mir ist (und ist es schon immer gewesen), dass ich nicht mit meinem Freund offen über Sex reden kann. Ich schäme mich dafür, kann das überhaupt nicht erklären… Ich glaub mein größtes Problem ist – ich weiss nicht, wie ich manche sachen bezeichnen kann – zumb Bespiel lechken blasen schwanz muschi usw^^

Habt ihr einen Tipp? Wie bezeichnet ihr die gnazen Sachen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von CrAzZyAbOuTyOu am 28.06.2010 um 12:09 Uhr

    Also bei mir und meinem Freund hat es auch gedauert bis wir offen darüber reden konnten, mir war es auch immer unangenehm….aber nach langem üben und mit viel Überwindungskraft haben wir es dann doch geschafft und reden jetzt offen darüber, was einfach besser ist finde ich…

    0
  • von Synnove am 28.06.2010 um 08:21 Uhr

    Wie wollt ihr eure Beziehung führen, wenn ihr nicht offen über Sex redet?
    Sex gehört dazu und ich kann irgendwie nicht nachvollziehen offen zu reden.
    Einfach grade heraus und dann abwarten, davon stirbt du nicht;)

    0
  • von LadyBeetle83 am 27.06.2010 um 22:55 Uhr

    Ist nicht jeder mann Sache, wenn dir das unangenehm ist lass es doch und mache es brauchst es doch nicht vorher ankündigen wie bei einen Blinden

    0
  • von ObsidianWhisper am 27.06.2010 um 22:55 Uhr

    Ganz ehrlich, das ist Übungssache.
    Ich hatte am Anfang auch immer Probleme mich gescheit auszudrücken aber es wird besser 😀
    Man kann aber auch anderweitig solche Begriffe vermeiden…
    wenn ich zum Beispiel was zum Thema Blasen sagen will leck ich ihm immer leicht über die Backe und er weiß meistens was ich damit meine (wenn nicht nochmal, spätestens dann rafft er`s immer) 😀

    Außerdem musst du dich nur einmal überwinden… wenn das Gespräch erstmal läuft klappt`s meistens ganz von allein.
    Oder du probierst eben beim Sex was aus und fragst entweder währenddessen nach, oder hinterher wie er das denn fand.
    Ich machs lieber hinterher… aber ehrlich sein sollte er da schon o.ô
    wenn nicht it er irgendwie selbst Schuld ^^

    Na wie gesagt, überwind dich mal… und der Rest kommt nach und nach schon von alleine.
    Gibt bei mir zwar auch nich Sachen die ich lieber anders deutlich mach als aussprechen (siehe oben :-P) aber ich hab auch mit den Wörtern kein Problem (mehr) ^^
    Viel Glück 😀

    0
  • von LaLina am 27.06.2010 um 22:53 Uhr

    also,ich hatte am anfang (als frischling sozusagen) auch irgendwie hemmungen davor,das thema anzusprechen,aber ich hab mich irgendwann einfach überwunden & das thema angesprochen (also halt bei meinem ersten freund damals ) und seitdewm klappts auch,dann sind die hemmungen weg, und man merkt,es ist gar nicht so schlimm,darüber zu reden,auch diese wörter wie du meinst =)

    mmh.. oder wenn du dich definiti nicht traust,zeig ihm doch erstmal,was dir gefällt. nimm zb. seine hand,führ sie unten hin & zeig ihm so,was dir gefällt =)
    dann klappts nach ner weile auch bestimmt,das thema anzusprechen. du wirst merken,das ist überhaupt nicht schlimm,mein damaliger freund war froh,dass ich das angesprochen habe,weil er sich nämlich auch nicht getraut hat 😉

    0
  • von EyeLin am 27.06.2010 um 22:49 Uhr

    @klubnikaa, achso ^^ naja ist doch so. das wird er doch nicht zu dir sagen 😉

    ich denke er ist da ehrlich. es geht ja auch um seinen spaß. und ich denke, wenn du ihm ein bissl bestätigung gibts, wird er sich da auch freuen. (also eben dabei sagen: “ja das ist toll” oder “mhh das ist nicht ganz so schön” usw)

    0
  • von klubnikaa am 27.06.2010 um 22:45 Uhr

    @EyeLin

    er muss ja nicht sagen: “nee du, das ist scheiße”

    das fand ich irgendwie geil^^ musste laut lachen

    0
  • von annything am 27.06.2010 um 22:44 Uhr

    wenn du dich garnicht traust dann schreibs auf ein blockblatt so von wegen “tut mir leid iwie kann ich das nicht sagen deswegen schreib ichs:; was gefällt dir? etc.. blablubb” und dann soll er halt schriftlich antworten- nach den erstebn 3 sätzen ist es euch eh zu blöd un dihr redet automatisch drüber- wenn man einmal so ein gespräch geführt hat ist das nächste GARKEIN problem mehr.

    0
  • von EyeLin am 27.06.2010 um 22:44 Uhr

    @klubnikaa , danke. aber was hab ich denn gemacht? ^^

    0
  • von klubnikaa am 27.06.2010 um 22:41 Uhr

    EyeLin, du bist so genial^^

    0
  • von EyeLin am 27.06.2010 um 22:35 Uhr

    das glaub ich nicht. wenn es ihm besser gefallen würde, wenn dus bissl anders machst würde er doch sagen: “na so wie dus vorher gemacht hast, wars noch schöner”
    er muss ja nicht sagen: “nee du, das ist scheiße”

    0
  • von klubnikaa am 27.06.2010 um 22:33 Uhr

    also ich schätz meinen Freund so eine, dass wen ich ihn während einer Aktion frag, ob es ihm gefällt, sag er auf jedem Fall ja , um mich nicht zu verletzten…

    0
  • von sugark am 27.06.2010 um 22:31 Uhr

    Hmmm. Hab jetzt nochmal nachgedacht und ja, am besten oder einfachsten ist es, wenn man während dem Sex etwas sagt. Wir flüstern dabei. Keine Ahnung warum. Aber wenn du ihn im Flüsterton fragst “Gefällt dir das?” dann wirst dus schon merken 😉 Aber ja, so ist es ein wenig einfacher. Und besser als in einem verkramoften Gespräch danach…

    0
  • von EyeLin am 27.06.2010 um 22:28 Uhr

    ah das ist das problem^^
    ja das mach ich so: eben nach dem sex z.b.: “und wie fandest du das als ich auf dir war?” und dann grinse ich meist noch dazu, weil man ja eigentlich auch merkt, wenn der andere das mag^^
    bzw kannste auch fragen, während ihr z.b. (ich bleib mal beim beispiel reiterstellung) in der missionastellung seit: “soll ich dich mal reiten?”

    0
  • von Milka1993 am 27.06.2010 um 22:27 Uhr

    Doch, eigentlich muss das Gespräch genau so anfangen, denn es ist nichts schlimmes. In einer Beziehung ein normales Thema – wie jedes andere auch 😉

    Du schaffst das schon :)

    0
  • von naschkatze05 am 27.06.2010 um 22:26 Uhr

    äh, wieso nicht? die frage ist doch total wichtig, wenns bei euch klappen soll!

    0
  • von klubnikaa am 27.06.2010 um 22:24 Uhr

    Es ist der richtige Partner. Und ich weiss, dass es ab einem gewissen Alter wichtig ist. Nur habe ich nie zuvor so etwas mit meinem Freund besprochen, und ich weiss nicht wie ich an das Them ran gehe, wie ich die Fragen formuliere. ich kann doch nicht einfach so fragen
    “Was gefällt dir beim Sex?”

    0
  • von EyeLin am 27.06.2010 um 22:23 Uhr

    also bei mir ist das so:
    wenn mich zum beispiel beim sex was stört, sag ich das sofort. (also beim sex).
    meistens reden wir dannach…ich sag zum biespiel manchmal: “das war schön” oder so…
    soviel zu vorlieben. wenn du nun z.b. mal was neues ausprobieren willst, dann machs einfach oder sag: “weißte worauf ich mal lust hätte,…”

    ist doch nicht so schwer^^
    bei uns gibts auch keine “sexgespräche”. das wird einfach so mal mit angeschnitten, weil es für uns ein normales thema ist wie alles andere auch.

    zu den bezeichnungen:
    ich sag penis (manchmal auch was anderes xD), mumu oder meine kleine, blasen, lecken,…tja^^

    sonst noch fragen?

    0
  • von sugark am 27.06.2010 um 22:23 Uhr

    Hallo! Ich weiß was du meinst. Ich rede auch nicht gerne so offen über Sex und sag ihm auch nicht gerne, was er machen soll…
    Keine Ahnung, ich bin irgendwie so erzogen worden, denke ich. Dass man über sowas nicht redet. Bin halt n Landei 😉

    0
  • von TotheUSA am 27.06.2010 um 22:21 Uhr

    denk dir einfach das es euch ja was gutes bringt xD

    0
  • von klubnikaa am 27.06.2010 um 22:19 Uhr

    Aber dann ist wieder das Problem, dass ich mit meinem Freund das sexuelle Gespräch anfangen muss…

    Ich bitte eher um tipps, wie ich mich da überwinde…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Offen mit neuem Freund über Verhütung reden? Antwort

Katzenliebe80 am 30.01.2008 um 18:25 Uhr
Hi, ich habe seit kurzem einen neuen Freund und möchte auch bald das erste Mal mit ihm schlafen.Vorher würde ich allerdings ganz gerne mit ihm über Verhütung bzw. einen Aidstest reden. Kann ich ihn einfach ganz offen...

Mein Freund kann nicht über seine Probleme reden, was soll ich tun? Antwort

Kuschelbaer_x3 am 24.07.2011 um 17:43 Uhr
Häufig ist es so, dass mein Freund schlechte Laune hat und nicht drüber reden will wieso. Haben schon häufig darüber gestritten, dass es mich verletzt, dass er nicht mit mir über sowas redet. Er meint immer er...

wie kann ich die bezieung zu meinem freund reden? Antwort

manuelaab am 11.11.2008 um 21:51 Uhr
hallo ich bin seit dem 31.12.07 mit meinem freund zusammen,jetzt haben wir momendan sehr probleme,wir streiten wegen jeder kleinikeit,und ich bin auch sehr eifersüchtig, ich habe angst im ganz zu verlieren,ich komme...

ich komme beim sex mit meinem freund nicht.... Antwort

elena23 am 04.12.2009 um 09:23 Uhr
ich habe seit 4 monaten einen freund.beim sex komme ich aber nie, sondern nur wenn er mich dannach fingert.ist das normal das man dabei nicht kommt?geht da snoch anderen so?

ICH KANN NICHT MIT MEINEM FREUND IN DEN CLUB GEHEN!!! Antwort

Inkipinki am 11.12.2008 um 18:42 Uhr
Hallo liebe mädels.. mein freund ist 18 ich noch nicht :(, am freitag geht er in einen club wo ich nicht rein komme...alle seine freunde werden da sein! ... und ich nicht :( wir sind beide voll traurig das ich...