HomepageForenLiebe-ForumIch kann schön langsam nicht mehr

Magdadances

am 13.09.2016 um 14:21 Uhr

Ich kann schön langsam nicht mehr

Hallöchen!

Ich habe mich gerade neu hier angemeldet, da ich zuvor einige Beiträge zu ähnlichen Themen gelesen habe und mir jetzt gedacht habe, ich könnte ja auch mein Glück versuchen…

Also, wie ihr euch sicher schon denken könnt, geht es um einen Typen, nennen wir ihn einfach L. Wir waren jahrelang in der selben Schule, hatten eigentlich nicht wirklich Kontakt außer das tägliche Sehen bzw das Hallo oder einfache Fragen..Ihr kennt das sicher. Eigentlich ging er mir hauptsächlich auf die Nerven, da er mich auf dem Kieker zu haben schien, ständig während der Stunden meinen Namen zwecks Verarsche rief.. Ja, alles nebensächlich. Viele meiner Klassenkollegen meinten auch oft er würde was von mir wollen.

Jetzt zum eigentlichen: Im letzten Jahr haben wir uns auf einmal besser verstanden, also wir haben nicht wirklich etwas unternommen, aber einfach mehr geredet. Liegt vielleicht auch daran, dass er “erwachsener” geworden ist. Ja,…seit einiger Zeit hat er eine Freundin und ich fand die beiden auch ziemlich süß miteinander.
Nun liegen einige Ereignisse dazwischen, die mich in ein komplettes Chaos gestürzt haben.
Ich fange einfach mal chronologisch an:
1: Ein gemütlicher Abend unter Klassenkollegen, bei dem er auch L da war. Ja, es waren einige Sachen die vielleicht auch nichts zu bedeuten haben, aber ich hab das Gefühl nicht mehr klar denken zu können. Er war einfach total lieb zu mir. War auch irgendwie ständig bei mir. Hat mich öfters umarmt. Als er einmal rausging zum Rauchen wollte ich auf die Toilette, wo er mir dann angeboten hat mich zu begleiten, da es so dunkel war. Ich hab mir nichts dabei gedacht und auch nein passt schon gesagt, er kam trotzdem mit, hat mich bei der Hand genommen, die Stufen raufgeholfen usw. Nachher haben wir noch ca 10 min alleine geredet. Das alleine hat mir schon mehr zu denken gegeben und ich hatte dieses leise Gefühl, dass ich ihn vll doch mehr mag als gut ist.
2: Kurz darauf ein Ball, bei dem er natürlich auch anwesend war. Wieder viel geredet.Ich habe in der Gruppe später mit einigen Leuten getanzt, als er auf einmal dazu kam und mich auch plötzlich vor allen umarmt hat. Seine Freundin war auch mit. Als ich ihn fragte, wo sie sei, kam nur ein kurzes Achselzucken “Keine Ahnung, ist mir egal”
3: Eine Hausparty bei einer Freundin. L natürlich auch dabei. Seine Freundin nicht. Zu dem Zeitpunkt war ich mir schon ziemlich sicher, dass ich ihn mehr als nur mochte, also hab ich auch versucht mich zurückzuhalten, da ich so einfach nicht bin. Ich möchte nicht so sein und mich an jemand vergebenen ranzumachen. Ja…es folgten einige Fotos mit Freunden, bei denen er irgwie auch immer neben mit war. Ja später wollte ein Freund zurück zum Zug und hat gefragt ob wie (ich und L) ihn begleiten. Ja…natürlich waren wir dann auch wieder eine Zeit lang alleine und ich wusste nicht recht was ich tun sollte also hab ich einfach über etwas harmloses geredet. Irgendwann hat er mich dann auf einmal hochgehoben und ein Stück getragen. Ich war irgendwie total perplex und hab mich dann irgwie wieder befreit.

Ja…das waren jetzt mal die Hauptpunkte. Von unseren anderen Kollegen kam jetzt schon oft die Frage ob wir etwas miteinander gehabt hätten.
L schreibt mir auch ab und zu und wir schicken eigentlich fast täglich Bilder hin und her. Darunter auch sachen von ihm wie, dass mir lange Haare so gut stehen usw. Nach der Hausparty hat er mich auch gefragt ob ich ihm die Bilder von uns 2 schicken könne-
Ja,…ich hoffe, dass ihr mir jetzt einfach mal eure Gedanken dazu sagen könnt.Übertreibe ich und ist er einfach nur nett? Ich weiß wirklich nicht mehr weiter und wie ich mich verhalten soll. Ich weiß, dass ich in vermutlich mehr als nur mag und trotzdem wehre ich mich dagegen komplett den Kontakt abzubrechen.
Hilfe!
LG eure Magda

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Tagtraeumerin am 13.09.2016 um 18:43 Uhr

    Hallo Magda,
    ich sag dir jetzt einfach mal meine ehrlich Meinung:
    Ich finde, so wie er mit seiner jetzigen Freundin umgeht, spricht das nicht wirklich für ihn! Er muss sich entscheiden: für dich oder für seine Freundin.
    Ich kenne die Situationen jetzt natürlich nicht so genau, aber vermutlich hast du da schon Recht mit deinem Gefühl, dass er mit dir flirtet. Zumindest würde ein Kumpel meiner Meinung nach nicht so viel Körperkontakt suchen (herumtragen usw…) Und das geht GAR NICHT wenn der eine Freundin hat. Auch wenn du ihn magst: lass lieber die Finger von solchen Typen. Denn ich habe auch schon oft beobachtet, dass sich das bei solchen Typen dann immer wieder wiederholt. Ein Bekannter von mir ist da auch so. Er hatte seit ich ihn kenne immer eine Beziehung, hat dann eine Neue kennengelernt, die “alte” Freundin links stehen lassen und das selbe Spiel hat sich bei der “Neuen” wiederholt..
    Das sind oft Männer, die immer nach noch etwas besserem suchen und nie zufrieden sein können.
    Ich glaube halt, selbst wenn er sich für dich entscheidet und du dich für ihn, es evtl. (muss nicht sein) passieren könnte, dass du dann wieder an der Stelle stehst, an der seine Freundin gerade ist.
    LG Tagträumerin

    0

Ähnliche Diskussionen

Hilfe-ich kann langsam nicht mehr... Antwort

xxILMxx am 15.02.2009 um 16:12 Uhr
Ich habe mich unsterblich in meinen Tanzpartner verliebt, und das schon zum 2. Mal..Als ich es ihm das erste mal gesagt habe, war er 18 und ich 15. Er hat mir einen Korb gegeben, weil ich ihm zu jung sei, und nicht...

so langsam schaffe ich das nicht mehr.... Antwort

schokoprinzessin am 21.04.2010 um 18:10 Uhr
hallo ihr lieben! ich habe mich vor einigen tagen (letzter beitrag) von meinem freund getrennt. wir haben einen tag später entschlossen eine pause daraus zu machen, wo er sich gedanken machen kann ob es einen sinn...

Langsam vertraue ich meinem Freund nicht mehr .. -.- Antwort

Vani1993 am 18.08.2009 um 14:18 Uhr
Gestern haben wir telefoniert. Kurz zuvor hatte ich von einem Kumpel erfahren, dass mein Freund mich angelogen hatte. Er hat gesagt er geht am Freitag auf den Geburtstag von einem Kumpel, ich hab ihn gefragt, ob...

Ich weiß langsam nicht mehr weiter.... Antwort

Emily3rdbeer am 29.06.2010 um 23:08 Uhr
Hey.. Hier ne Kurzfassung meines Problems.. Ich (20) bin nun seit 2007 mit meinem Freund (21) zusammen... Bis 2009 war es eine On/Off Beziehung.. Schon einen Monat nachdem wir zusammen waren ging er fremd... Ich...

Ich kann das Fussballfieber von meinem Freund langsam nicht mehr ertragen Antwort

tamiiify am 19.09.2014 um 09:27 Uhr
Hallo Mein Freund ist ein riesen Fussball Fan. Er spielt selbst. Daher hat er 2x pro Woche Training & 1x pro Woche Match. Mindestens 1x pro Woche macht er mit seinen Jungs einen FiFa Abend. und dann geht er...