HomepageForenLiebe-ForumIch liebe ihn, er mich aber nicht….

tinchen1963

am 31.10.2011 um 09:39 Uhr

Ich liebe ihn, er mich aber nicht….

Ich bin Neu hier und komme auch gleich mit einem für mich großen Problem. Letztes Jahr lernte ich einen tollen Mann kennen. Er ist Linienbusfahrer, sieht verdammt gut aus, ist witzig, immer fröhlich, lächelt meistens und hat wunderschöne braune Augen. Klingt wie ein verliebter Teenager. Ja, ich habe mich in diesen Mann verliebt. Er ist Russe, lebt seit 11 Jahren in Deutschland, hat einen deutschen Pass sogar deutsche Vorfahren. Ich habe Zwillinge, da erzählte er mir, dass auch er einen Zwillingsbruder hat, mit dem er seine meiste Freizeit verbringt, mit ihm lange Spaziergänge unternimmt oder wenn es das Wetter zuläßt seinem liebsten Hobby – den Angeln – nachgeht. Auf meine Frage, ob er noch mehr Geschwister habe, sagte er erst nein. Doch dann erzählte er mir, dass er noch 2 Halbschwestern väterlicherseits hat, eine lebt in Moskau die andere in seiner Heimat Sibirien und seine Eltern beide schon lange verstorben sind (Vater mit 40 Mutter mit 51). Dann sind von seiner Seite aus – für mich jedenfalls – “merkwürdige” Sachen passiert. Einmal hatte er sich mit einem Fahrgast auf russisch unterhalten. Hörte sich ja recht schön an, nur hab ich nix verstanden. Später an der Endhaltestelle fing er auf einmal an, mir von diesem Gespräch zu erzählen. Es ging dabei zwar “nur” ums angeln, habe mich aber sehr gefreut, dass er davon erzählte :-) Dann, Wochen später durfte ich sogar ein Foto von ihm machen. Wenn es ihm mal nicht gut geht – z.B. er mal schlechte Laune hat – das sehe ich ihm gleich an. Einmal hatte Andreas einen fast Unfall gehabt. Das hatte ihn so mitgenommen, boah, ich hätte ihn am liebsten gleich in die Arme genommen um ihn zu beruhigen. Ja, dann habe ich irgendwann mal meinen Mut zusammengekratzt und ihn gefragt, ob wir uns nach Dienstschluß mal sehen können. An dieser Stelle muß ich sagen, Andreas ist nicht verheiratet und hat auch keine Freundin. Dann sagte er mir, ich wäre nicht sein Typ. Wir verabschiedeten uns und traurig fuhr ich nach Hause. Damit hatte ich nicht gerechnet. Jedesmal zerreißt es mir das Herz wenn ich ihn sehe. Meine Twins – die mögen ihn sehr – dürfen bei längerer Pause immer abwechselnd auf den Fahrersitz. Auch so ist er richtig nett zu den Jungs und wir reden auch ganz normal weiter. Da ich ihn aber soo schnell nicht “aufgeben” will, startete ich einen 2ten Versuch. Ich schrieb ihn einen Brief den ich ihn letzte Woche Sonntag gab. Mit meiner Tel. Nummer. Das er sich nicht meldet, war mir von vornherein eh klar. Gestern haben wir ihn wieder gesehen. In der Pause habe ich ihn gefragt, ob er den Brief gelesen habe. Hatte er. Tja, ich bekam den 2ten Korb, denn Andreas erinnerte mich an unser damaligem Gespräch. Bringt nichts, wenn ich dich nicht liebe, sagte er. Ich ließ nicht locker und fragte, ob wir uns nicht trotzdem mal sehen können. Keine Antwort. So nebenbei erwähnte ich, dass ich ab Donnerstag keine Kinder habe – die sind bei ihren Vater – und ich viel Zeit hätte. Mal sehen, ob das bei ihm angekommen ist…. Was meint ihr, soll ich noch einen dritten Versuch starten? Ich kann ihn einfach nicht vergessen und würde sogar einen dritten Korb in kauf nehmen…… Ich meine, wie soll er sich in mich “verlieben”, wenn er mich nicht kennen lernen will. Gibt es kein “Rezept”, damit er sich in mich verliebt…??? Ich weiß, dass war ne blöde Frage…..

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Smeesy am 31.10.2011 um 15:02 Uhr

    ach je, wie viele körbe möchtest du denn noch? sei doch froh, dass er ehrlich geantwortet hat und ihr euch gut verstanden hattet. das machst du nur kaputt, wenn du ihm hinterher läufst und anbettelst. es ändert doch nichts..

    0
  • von Leni_21 am 31.10.2011 um 14:53 Uhr

    Ach du meine Güte, wo ist dein Stolz geblieben?? Hast du es nötig, einem Kerl so hinterherzulaufen? Er hat dir einen klaren Korb gegeben, als akzeptier das! Wenn du das trotz allem nicht kannst, musst du ihm eben auf etwas andere Art und Weise zeigen, wie toll du bist. So wie ich das verstanden habe, seht ihr euch ab und zu im Bus. Plauder nett mit ihm, flirte ein bisschen, und wer weiß, vielleicht hat er irgendwann doch nochmal Interesse. Aber hör auf dich so anzubieten! Männer finden es nicht gerade anziehend, wenn Frauen ihnen förmlich nachhecheln…

    0
  • von Angelsbaby89 am 31.10.2011 um 13:34 Uhr

    Er steht eben einfach nicht auf dich! Und wenn du ihn nicht zusätzlich auch noch nerven willst, sodass er dann gar keinen Bock mehr auf dich hat, dann solltest du keinen “weiteren Versuch starten”. Brich am besten den Kontakt ab. Dann hast du keine Qual und er vermisst dich entweder oder eben nicht. Aber du musst es akzeptieren, wenn er nicht in dich verliebt ist! Und ganz ehrlich, mich würd das nerven. Vor allem war er anscheinend das letzte Mal schon genervt, dass du es nach eurem ersten Gespräch darüber nicht gerafft hast.

    0
  • von hotta am 31.10.2011 um 12:38 Uhr

    So leid es mir tut aber ich glaube bei ihm hast du keine Chance, vielleicht versuchst du es mal damit dich nicht mehr zu melden das klappt manchmal bei Männern, sie brauchen eine Herausforderung, wenn du ihn anbettelst dann wird das nichts

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich liebe ihn aber er mag mich nicht mal.. Antwort

FauleBiene am 10.02.2009 um 17:35 Uhr
Haii Erdbeermädls!! Ich hab ein riesen Problem... und zwar: Ich habe mich in einen Jungen aus meiner Klasse verliebt. Mein Kumpel ist mit ihm befreundet. Und als ich meinen Kumpel gefragt hab wie mich mein Schwarm...

Er liebt mich- aber ich ihn nicht Antwort

stuttgartmaus11 am 05.04.2011 um 22:16 Uhr
hallo mädels :) ich hab ein Problem ich habe vor ein paar Wochen einen Jungen kennengelernt (ein Freund meines Bruders) der zu Besuch über WE da war..Am ersten Abend saßen wir dann zu 3 auf dem Sofa und haben filme...

Ich liebe ihn weis aber nicht ob er mich auch liebt, was soll ich bloss tun?? Antwort

flockefan am 02.04.2008 um 11:31 Uhr
Ich habe mich in ihn verknallt und weis aber nicht ob er mich auch liebt!

Er küsst mich. Ich liebe ihn, er mich nicht. Hilfe.. Antwort

maee am 08.09.2013 um 14:49 Uhr
Ich schilder euch einfach mal kurz mein Problem.Also: Am Freitag hatte einer meiner drei besten Freunde seinen 17 Geburtstag. Wir gehen alle noch zsm in eine Klasse/Stufe. Leider bin ich in ihn schon seit mehr als...

Er will mich- Ich ihn aber nicht.... Ich will ihn- Er mich aber nicht Antwort

HRvatrica am 01.12.2008 um 10:48 Uhr
Heeeeej Mädels Diese Situation, dass er mich will ich ihn aber nicht oder umgekehrt habe ich schon mehrmals erlebt...Und immer ist es komplizierter. Ich bin nun Single und würde gerne wieder eine Beziehung...