HomepageForenLiebe-ForumIch liebe meinen Freund. Wieso schlafe ich trotzdem mit anderen Männern??

nurse19

am 21.01.2009 um 13:29 Uhr

Ich liebe meinen Freund. Wieso schlafe ich trotzdem mit anderen Männern??

Hallo,
ich schilder euch einfach mal kurz mein Problem.
Ich bin seit fast 2 Jahren mit meinem Freund zusammen, den ich auch wirtklich liebe. Wir sind vor kurzem zusammen gezogen und planen unsere gemeinsame Zukunft.
Es wäre alles perfekt, wenn ich mich nicht so von meinem Freund vernachlässigt fühlen würde. Noch dazu kommt, das wir seit fast 4 Monaten keinen Sex mehr hatten, weil er darauf keine Lust hat wegen Stress auf der Arbeit und so (sagt er).
Da mir in der Beziehung nunmal einfach etwas fehlt, schlafe ich seit ca. 2 Monaten mit einem guten Freund von mir.

Das Problem ist, ich weiß einfach nicht was ich will. Es ist doch nicht normal, nach 2 Jahren schon keinen Sex mehr zu haben, oder? Wie viel Sinn macht die Beziehung da noch? Ich merke einfach, das es einfach ganz anders (und schöner) ist, wenn ich mit meinem guten Freund schlafe (wobei wir auf gefühle füreinander haben, wir reden da ganz offen drüber).

Ich verstehe mich selbst kaum noch. Ich kann nicht mal behaupten, dass ich ein schlechtes Gewissen meinem Freund gegenüber habe.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Linnn am 21.01.2009 um 21:33 Uhr

    siehst du, ich sag ja, dass jeder unterschiedliche Ansichten von Beleidigungen hat. Aber nur, weil der Rest des Forums genauso beschissen redet, wie du sagst, heißt das noch lang nicht, dass es okay ist, hier einfach jemand als Schlampe zu betiteln (ich weiß, das warst nicht du, aber Miststück ist auch nicht besser).
    Und wenn das tatsächlich so schlimm sein soll hier (was mir noch nicht aufgefallen ist und ich bin schon recht oft im Forum), dann finde ich, haben die Mods einiges zu tun, um einen besseren Umgangston herzustellen.
    Abgesehen davon möchte ich keinen Begriff für Männer wie das Schlampenwort für Frauen. Solche Bezeichnungen braucht es ganz einfach nicht, weil diese Dinge einfach subjektiv sind. Ist sie für dich eine Schlampe, ist für jemand anderes ein Mädel, das mit jedem ins Bett geht, eine Schlampe. Für mich ist keine von beiden eine Schlampe, aber das heißt nicht, dass ich nurses Verhalten gut finde.

    0
  • von Linnn am 21.01.2009 um 17:58 Uhr

    1. “egoistisches Miststück” Seite 3
    2. “das ist doch so erbärmlich das gibts gar nicht… !!!” Seite 6
    3. würdest du auch ohne mit der Wimper zu zucken Männer als Schlampen bezeichnen. Seite 6

    Was du natürlich als Beleidigung empfindest und was nicht, ist relativ subjektiv… Aber Sachen wie Schlampe oder Miststück sollten einfach nicht fallen.

    Ausschlaggegebend aber war ja nicht dein erster Beitrag, sondern der von lapetiteM. Bin gespannt, ob sie sich noch an unsrer Diskussion beteiligt.

    0
  • von Linnn am 21.01.2009 um 17:41 Uhr

    Es gibt definitiv einen Unterschied zwischen “kräftigen Worten” und “Beleidigungen”! Und Beleidigungen fallen leider nicht unter die Kategorie “Kritik”. Ach ne, das war ja deine “Meinung”. Umso schlimmer…
    Schade, dass die zuständigen Mods sich nicht um solche Sachen zu kümmern scheinen.

    0
  • von Linnn am 21.01.2009 um 17:28 Uhr

    zum Beispiel? das einzige, was mir da spontan einfällt, wär “scheiß Moralapostel”. aber scheiße sagen sogar schon die kleinsten Kinder und meiner Meinung nach hat das nichts mit Gossensprache zu tun. Fällt dir nicht mehr zu dem Thema ein, als dich über meine angebliche Gossensprache zu beschweren?

    0
  • von eani am 21.01.2009 um 16:52 Uhr

    mit deinem letzten satz hast du dir aber ganz schön widersprochen..
    ich denke nicht, dass, wenn der sex sich mit deinem besten freund besser anfühlt als mit deinem FESTEN freund, dass du dann deinen festen freund wirklich liebst und glücklich mit ihm bist usw.. ich denke auch, dass es dann kein sinn hat über eine weitere zukunft zu reden. außerdem, wenn du gefühle zu deinem besten freund hast und ihr da auch schon drüber geredet habt und du kein schlechtes gewissen gegenüber deinem festen freund hast, dann kannst du ihn ja auch nicht lieben.. dann hast du dich in deinen besten freund verliebt, so wies aussieht.

    0
  • von Linnn am 21.01.2009 um 16:48 Uhr

    Also, erstens kenn ich keine einzige Person, die bisher einen Mann als Schlampe bezeichnet hat und zweitens geht es hier gar nicht darum, dass irgendjemand nurse19s Verhalten gut oder scheiße findet, sondern darum, WIE ihr eure Kritik rüberbringt. Ein simples “ich finde das echt nicht okay und du solltest das dringend ändern, zum Beispiel indem du …. etc.” hätte es eher getan als ein “öööh du bist sooo eine Schlampe, ich krieg soooo einen Hals, bäbäbäbä.” Wie aus der Gosse! Scheiß Moralapostel, echt. Gegen seine Meinung sagen hat ja niemand was, ich sag auch immer meine Meinung und würde nie behaupten, dass etwas toll ist, nur um zu gefallen etc..
    Und ja, ich kann verstehen, dass man durchdreht, wenn man Monate lang keinen Sex kriegt (was nicht heißen soll, dass das das Fremdgehen rechtfertigt!). Vielleicht ist das bei euch anders, weiß Gott warum.
    Und BaBe, was zum Teufel denkst du dir dabei, zu schreiben, dass sie wahrscheinlich noch nie geliebt hat? Du kennst sie nicht, haust aber solche Sprüche raus. Ihr solltet euch echt mal ein paar Gedanken machen, was ihr hier in diesem Forum schreibt.

    0
  • von steffy90 am 21.01.2009 um 16:21 Uhr

    Halt Moment mal, es ist nicht egal dass sie ihn betrügt, und es ist auch nicht in Ordnung, aber das weiß sie denke ich selbst!! Eine Schlampe ist eben nunmal einfach was anderes… oder hat man dir gesagt dass eine Schlampe eine Frau(oder auch gerne ein Mann wie du meinst…) jemand ist der seinen Partner betrügt…?? Nun ja, Gottseidank kann dazu jeder seine eigene Meinung haben!! :-)

    0
  • von Lola88 am 21.01.2009 um 16:11 Uhr

    also da stimme ich Kassa voll und ganz zu!!! sry aber männer sind die genau gleichen schlampen!!!

    0
  • von steffy90 am 21.01.2009 um 16:01 Uhr

    das hat aber kein Kerl erzählt sondern eine Frau und ihr
    Verhalten macht sie sofort zu einer Schlampe…?? was wäre denn ein Kerl?? dafür gibt es noch nichtmal eine Bezeichnung… Sowas ist niemals in Ordnung, egal ob von Seiten des Mannes oder der Frau… aber nurse19 als Schlampe zu bezeichnen ist einfach nicht gerechtfertigt, weil wie gesagt eine Schlampe ist was ganz was anderes!

    0
  • von Lola88 am 21.01.2009 um 15:50 Uhr

    also bei mir und meinem freund läufts im moment auch nicht gerade rund im bett…aber im gegensatz zu dir betrüge ich meinen freund nicht und er auch nicht mich, sondern wir reden darüber was wir besser machen können damit wir wieder mehr lust für einander empfinden!! ich glaube in jeder beziehung gibts mal so ne phase…früher oder später! Und in diesen situationen merkt man erst ob die liebe euch zusammen hält oder man wie du, einfach anfängt affären zu haben! Also ich würde auf jedenfall mit ihm reden und ihm alles beichten und dann aus seinem leben verschwinden…du verdienst es nämmlich nicht das er dich liebt!! (falls er das noch tut)

    0
  • von Luxury am 21.01.2009 um 15:44 Uhr

    Da ihr noch nicht so lange zusammen seid und jetzt schon Probleme im Bett habt würd ich echt mit ihm reden. Es kann doch nicht sein das er immer nur wegen “Stress auf der Arbeit” nicht mit dir schlafen will.

    Vielleicht habt ihr euch einfach auseinander gelebt?
    Es kann schon nach 2 Jahren passieren, bei mir wars nicht anders.
    Oder dein Freund hat eine Andere? deshalb hat er keine Lust auf Sex mit dir. Über dieses Problem müsst ihr echt beide reden und alles ausdiskutieren, sonst habt ihr wirklich keine gemeinsame Zukunft!

    Und das du mit einem anderen schläfst kann ich nachvollziehen,
    denn wie du schon selbst gesagt hast dir fehlt eben etwas was du
    bei einem Anderen kriegst! mein Tipp: Reden und hoffen das es sich bessert oder wenn es wirklich hart auf hart kommt Schluss machen und jeder geht Getrennte Wege!

    0
  • von rotbeere am 21.01.2009 um 15:38 Uhr

    mich täte ja mal interessieren, wie ihr reagiert wenn ein kerl euch so ne geschichte erzählt.. losschimpfen wie die rohrspatzen würdet ihr!

    0
  • von steffy90 am 21.01.2009 um 15:28 Uhr

    Wofür die hier sind? des kann ich dir sagen, die wollen ihren Frust hier ablassen des ist wirklich krass was die da für Worte in den Mund nehmen… abgesehen davon ihr Lieben hat nurse19´s Verhalten nichts mit einer Schlampe zu tun… lest euch mal im Duden die Definition dafür durch… ich finde zwar auch dass deine Beziehung nicht wirklich viel Zukunft hat, zumal du ja geäußert hast du hättest Gefühle für deinen guten Freund mit dem du dich derzeit, ich nenns jetzt mal vergnügst…. und dass dein Verhalten alles andere als OK ist, aber das weißt du ja selbst und das alles hat überhaupt nichts mit einer Schlampe zu tun!!!!

    0
  • von BaBe am 21.01.2009 um 15:25 Uhr

    anstatt ihn zu betrügen solltest du für ihn dasein!!!! und nicht auch noch rum heulen dass er schuld dran ist! ich glaub in deinem kopf ist irgendwas nicht normal! ich bin mir sogar sicher dass du ihn nicht liebst! und ich glaube auch dass du noch nie richtig geliebt hast! sex ist doch nicht alles. naja solche egoistischen menschen gibt es halt. was würdest du denn machen wenn dein freund zb. nen unfall hat?? und kein sex mehr haben kann?? wahrscheinlich würde dann deine liebe GANZ PLÖTZLICH weg sein! Du tust mir echt leid!

    0
  • von nurse19 am 21.01.2009 um 15:16 Uhr

    Wann hab ich mein Verhalten denn schön geredet? Ich meine nur das sich hier kein Mensch eure beleidigungen anhören will.
    Wofür bist du denn hier? um dir anzugucken, wie ätzend wir doch alle sind und dich dann drüber aufzuregen?
    Hör mal, ich hab Mist gebaut, ganz klar, aber hier jemand fremden anfangen zu beleidigen ist einfach mies. Fang mal an Sport zu machen, da kann man seine Agressionen super bei auslassen.

    0
  • von nurse19 am 21.01.2009 um 15:04 Uhr

    vielen dank für eure Kommentare.
    Was ich wohl mal sagen muss: Wie seit ihr denn drauf hier jemanden als schlampe oder miststück zu bezeichnen? geht jetzt nicht nur um mich, aber man schreibt in nem forum um sich hilfe und tipps zu holen und nicht um sich beleidigen zu lassen. Sowas liebe ich ja, Leute die nicht vernünftig reden können, sonder ihr Niveau so herunterschrauben müssen. SOWAS macht mich krank.

    0
  • von Linnn am 21.01.2009 um 15:03 Uhr

    ich habe auch nicht gesagt, dass ich dieses verhalten gut finde, aber ich halte es dennoch für mehr als nur vermessen, eine fremde person, die hier ihr problem rein schreibt, dermaßen zu beleidigen.
    zumal keine frau der welt es verdient, eine schlampe genannt zu werden. wie werden männer in solchen situationen bezeichnet? wisst ihr nicht? ich sag euch warum: das wort schlampe ist nur dazu da, dass der mann kurzen prozess machen kann mit frauen, die ihn überfordern oder sich anders verhalten als das typische, nette, stille wässerchen von nebenan, das zu allem ja und amen sagt. und ihr seid so doof und verwendet diesen begriff auch noch untereinander. prost mahlzeit!

    0
  • von rotbeere am 21.01.2009 um 15:00 Uhr

    hab ich erst letztens mit ner freundin drüber diskutiert… eine beziehung, die nicht mal über sowas wie ne “bett-flaute” hinwegkommt, ohne dass schwerwiegende probleme auftauchen, ist mehr als sinnlos..

    2monate und schon huscht du zu nem andren auf die matratze? nicht mal ein schlechtes gewissen? starkes stück… der arme kerl kann einem leid tun

    0
  • von Linnn am 21.01.2009 um 14:52 Uhr

    wenn der kommentar von lapetiteM tatsächlich ernst und nicht zynisch gemeint war, find ich das unter aller sau. was nimmst du dir eigentlich raus, jemand anderen als schlampe zu bezeichnen? das ist einfach nur anmaßend und arrogant. wenn du schon deinen senf dazu geben musst, dann doch bitte ein bisschen niveauvoller!

    0
  • von nurse19 am 21.01.2009 um 14:29 Uhr

    Also was ich auf jedenfall weiss, ist das reden nichts mehr bringt.
    Das Schlimme ist einfach, dass ich nicht mal ein schlechtes Gewissen habe, weil ich mir denke (ich weiss, das ist asi) das sowas natürlich zu einer Beziehung gehört. Wenn ich monatelang nicht mit meinem Freund schlafe, wunder ich mich ja auch nicht, wenn er sich dafür ne andere nimmt.
    Ich habe einfach kein schlechtes Gewissen, weil diese Affäre für mich einfach nur “Spass” ist. Wir haben wirklich tollen Sex, vertrauen einander und unsere Freundschaft leidet nunmal garnicht darunter…

    0
  • von lillycitelle am 21.01.2009 um 14:22 Uhr

    Ich hab das gleiche Problem, mein freund und ich hatten auch schon lange keinen sex mehr und das kotzt mich so sehr an, dass ich mir überlege eine affähre anzufangen.
    Andererseits liebe ich ihn und will eigentlich auch keinen Anderen…
    Du musst wissen ob du für guten Sex deine Beziehung aufs Spiel setzen willst oder ob du doch noch mal mit deinem freund redest und ihm sagst wie wichtig dir das ist

    0
  • von bibi88 am 21.01.2009 um 14:03 Uhr

    mach dir keine vorwürfe. es ist nämlich nicht normal das ihr kein sex habt. was kannst du dafür wenn er stress auf der arbeit hat. wenn er mit dir schlafen würde wäre das eine gute ablenkung für ihn. wenn er wirklich so viel stress hat. ich bin mit meinem freund 4 jahre zusammen und wir haben seit dem wir 3 wochen zusammen sind jeden tag sex. gespräche bringen gar nix weil ich denke mal das du ihn schon oft genug gesagt hast das dich das stört. also warum noch die zeit verschwenden und da noch lange um den heißen brei reden. auch wenn es nicht schön ist aber ich denke mal das eine trennung oder erst mal eine auszeit wäre das sinnvollste.

    0
  • von keinohrhase84 am 21.01.2009 um 13:54 Uhr

    Ich schließe mich den Meinungen der anderen Beiden an. Versuche mit ihm ein klärendes Gespräch zu führen und schildere ihm deine Gefühle. Ich weiss aus Erfahrung dass es sehr deprimierend sein kann, wenn der Partner einfach keine Lust auf Sex hat weil er sich von Stress in der Arbeit, etc runterziehen lässt. Als Frau fühlt man sich dann irgendwie zurückgestossen und unbegehrt und mir persönlich fehlt auch ein bisschen das Verständnis dafür, klar Stress im Job etc ist nicht angenehm, aber sich davon sein Privat- und Sexleben so dermaßen versauen zu lassen?? Das wichtigste: Hör vorerst sofort auf ihn zu betrügen! Führe ein klärendes Gespräch mit ihm wie eure Beziehung weitergehen soll und vorallem, ob sie weitergehen soll, denn so wies jetzt ist, kanns nicht weitergehen. Und nur wenn du dir 100% ig sicher bist, dass eure Beziehung noch einen Chance hat und du dir sicher bist, dass du ihn nicht mehr betrügen wirst, solltest du die Beziehung weiterführen, alles andere wäre nicht fair! Viel Glück und alles Gute! :-)

    0
  • von nurse19 am 21.01.2009 um 13:49 Uhr

    Ich weiß, das er das nicht verdient hat. Ich weiss einfach nicht, was ich will. Ich bin mir im Moment unsicher, ob ich schon bereit für eine langfristige Beziehung bin. Ich liebe meinen Freund ja, und ich will mir einfach 100%ig sicher sein, bevor ich diese 2 Jahre einfach wegwerfe…

    0
  • von Jazzy am 21.01.2009 um 13:31 Uhr

    Für mich klingt das nicht so als ob eure Beziehung noch eine zukunft hätte. Ich würde mir an deiner Stelle die Zeit nehmen darüber klar zu werden was ich will, mich aber dann auch je nachdem wirklich von meinem Freund trennen und ihn nicht betrügen

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich liebe ihn, trotzdem will ich manchmal Sex mit anderen Männern. Antwort

Zuma am 29.04.2009 um 20:18 Uhr
Hallo Mädels, ich habe ein Problem: Ich (fast 18) bin seit etwas mehr als eineinhalb Jahren mit meinem Freund (21) zusammen. Wir sind total glücklich, ich liebe ihn wirklich sehr und unser Sex ist extrem gut. Ich...

Ich habe einen Freund aber Küsse trotzdem viel lieber mit einem anderen obwohl ich das nicht will...wieso nur? Antwort

BabyHoneyMaus am 21.01.2009 um 15:55 Uhr
Hallo Liebe Erdbeermädels, ich habe seit fast einem Jahr einen Freund, bin eig. auch glücklich mit ihm aber seit ca. einer Woche verstehe ich mich sehr gut mit einem Kumpel... er ist angesehn etc. und er will was von...

Ich liebe meinen Freund und begehre einen anderen Antwort

Cordula1149 am 21.02.2009 um 22:43 Uhr
Hallo, ich habe da ein riesen großes Problem. Ich bin seit fast 4 Jahren mit meinen Freund zusammen und haben eine Tochter. Wir wollen dieses Jahr noch heiraten. Das Problem ist folgendes: Er hat einen Kumpel mit dem...

Mein Freund will, dass ich mit anderen Männern schlafe... Antwort

Annikki88 am 22.04.2009 um 21:35 Uhr
Hallo ihr... ich weiß nicht so ganz wie ich das deuten soll, oder was ich machen soll...habe seit einiger Zeit einen neuen Freund...alles soweit super...bis er mir gesteckt hat, das es ihm anturnt wenn ich mit...

Liebe ich meinen Freund noch? Antwort

mitzii90 am 20.10.2015 um 07:37 Uhr
Hi ihr lieben, mein Freund und ich sind nun seit 2 1/2 Jahren zusammen. Seit Februar diesen Jahres, wohnen wir auch zusammen. Für uns beide die erste Wohnung. Alles lief in unserer Beziehung bis jetzt immer gut. Klar...