HomepageForenLiebe-Forum“Ich liebe zwei Männer” – Artikel in der Glamour

Tigermaedchen

am 21.12.2010 um 23:38 Uhr

“Ich liebe zwei Männer” – Artikel in der Glamour

Ich habe mir (mal wieder, manchmal lese ich die echt gern^^) ein Frauenmagazin gekauft und eine Geschichte gefunden, die ich interessant finde.
Eine Frau, zwei Männer. Mit beiden hat sie Kinder, beide verstehen sich auch untereinander gut.

Was haltet ihr von Polygamie? Irgendwo habe ich mal gelesen, Monogamie sei ein “Auslaufmodell”, was ich für totalen Schwachsinn halte, ich sehe kaum polygame/polyamouröse Paare und höre selten von ihnen.

Glaubt ihr, zwei Personen lieben zu können? Mit zweien zusammen zu sein?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von FlotterKaefer am 23.02.2011 um 16:06 Uhr

    @Tigermaedchen: Ich schließe mich da an.

    Ich bin bisexuell und mein Verlobter (den ich wirklich von Herzen liebe und den ich für keine Frau der Welt verlassen würde) erlaubt mir, sexuelle Kontakte oder sogar eine Beziehung zu einer Frau. Sex, okay, kann ich mir vorstellen. Das mit der zweiten Beziehung, ich weiß ja nicht. Ich habe einfach Angst, ihn (oder sie dann auch) zu verletzen. Andererseits fehlt mir bei ihm einfach etwas und ganz ehrlich gesagt, ich finde Männer (bis auf ihn!) eklig, von daher käme eben nur Kontakt zu einer Frau in Frage und das würde ihn überhaupt nicht stören. Er wird da auch gar nicht eifersüchtig, bei einem Mann hingegen merkt man sofort, dass sich in ihm alles anspannt, wenn mir einer ein Kompliment macht.

    Also ich kann mir schon vorstellen, polygam zu leben und auch beide Partner zu lieben.

    0
  • von Tigermaedchen am 24.12.2010 um 13:40 Uhr

    Ich habe die These, dass es für einen Mann leichter ist, seiner bisexuellen Freundin noch eine zweite Beziehung zu “erlauben”. Schließlich sollte es bei einer Frau kein Konkurrenzdenken geben, die kann gar nicht besser im Bett sein, weil der Sex mit einer Frau und mit einem Mann einfach so völlig anders ist.

    Sieht das jemand ähnlich?

    0
  • von KaradenizKiz am 22.12.2010 um 17:48 Uhr

    nope in meinen augen geht das nicht!
    entweder einer oder keiner!

    0
  • von ViolentDiva am 22.12.2010 um 15:15 Uhr

    Also ich hab mal so eine Dokumentation auf Arte (uhhh Bildungsfernsehen xD) gesehen, wo um so Dreier Beziehungen ging gesehen und da waren einige Beziehungen bei die schon über 20 Jahre miteinander leben und sich lieben… Sowohl zwei Frauen und ein Mann als auch zwei Männer und eine Frau…. Naja ich mein muss denn jeder Topf nur einen Deckel haben?? Wenn diese Menschen so glücklich sind, sollte man sie nicht verurteilen. Gut es ist halt nicht die “Norm”, aber wäre es nicht langweilig wenn wir alle gleich leben und lieben würden? Ausserdem sehen diese Menschen es ja nicht als “Teilen” sondern als Bereicherung…..

    0
  • von mimily am 22.12.2010 um 12:25 Uhr

    ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, dass sich nicht einer der männer übergangen fühlt..aber gut vielleicht klappt es ja doch in diesem fall ganz gut.nur wäre das für mich absolut gar nichts, weder mit zwei männern noch mit einer weiteren frau..auf keeeeiiiinen fall!

    0
  • von Cari88 am 22.12.2010 um 10:04 Uhr

    Kann ich mir nicht vorstellen, den man den ich liebe zu teilen, bzw. habe ich wenn ich verliebt bin kein Interesse an einem anderen Mann.
    Auf der anderen Seite kann ich aber verstehen, wenn das jemand so macht und ich finde es zu akzeptieren wenn alle damit einverstanden sind.
    Nur hätte ich so meine Bedenken ob das gut für die Kinder ist. Es ist manchmal schon schwierig wenn zwei Elternteile sich nicht einigen können, wie ist das dann mit drei oder vier oder……
    Naja, für mich gehört nach wie vor EIN Mann zu EINER Frau.

    0
  • von jullileinchen am 22.12.2010 um 10:00 Uhr

    also kinder von zwei verschiedenen männern zu haben ist ja nicht ungewöhnlich… kann passieren… in zwei männer gleichzeitig verliebt zu sein bzw zwei männer gleichzeitig zu lieben… auch das kann passieren… find ich auch alles nicht so dramatisch… das man aber mit beiden in ner beziehung ist… das wär glaub ich nichts für mich… aber wenn andere das wollen… sollen sie doch!

    0
  • von Sternchen20 am 22.12.2010 um 09:49 Uhr

    Für mich wäre das nichts. Ich kann mir vorstellen, dass das auf Dauer auch ganz schön beengend sein kann.

    0
  • von haeschen am 22.12.2010 um 08:56 Uhr

    Wenn die Männer sich untereinander verstehen + keiner dabei verletzt wird, warum nicht? ist halt schon ein bisschen komisch, z.B. für die Kinder und so, aber jeder wie er will.
    Für mich persönlich wär` das jetzt nix, da mir das nicht wirklich “ehrlich” vorkommen würde,wenn ich mal hier mal dort bin und ich auch nicht so erzogen wurde 😀

    0
  • von LipglossBaby am 22.12.2010 um 08:52 Uhr

    ich find das geht garnicht.
    Entweder einer oder keiner!

    0
  • von kathrienschen am 22.12.2010 um 08:43 Uhr

    ich teil ja von hausaus nich gern. und schon gar nicht kinder von zwei verschiedenen ZUR GLEICHEN ZEIT. das is für mich unvorstellbar.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hilfe ich glaube ich liebe zwei Männer!!! Antwort

Achhillis am 19.09.2013 um 14:39 Uhr
Hallo Mädels,ich habe derzeit ein großes Gefühlschaos. Ich bin seit 5 Monaten mit meinem Freund zusammen. Vor sechs Wochen habe ich auf der Arbeit einen neuen Kollegen und zwischenzeitlich auch sehr guten...

ich liebe zwei männer, was soll ich tun??? Antwort

jungreif am 24.01.2009 um 00:00 Uhr
hi mädels,es ist alles sehr komplieziert....vor sieben jahren war ich ein jahr mit meiner großen liebe zusammen, jahre lang war er der einzigste mann in mein leben für den ich echte tiefe abgöttische liebe gefühlt...

Bin irgendwie ein wenig durcheinander!!Liebe ich zwei Männer? Antwort

meinelieben am 28.02.2012 um 13:36 Uhr
Hey ihr lieben, wer mich kennt bzw. meine Beiträge weiß dass ich lange gebraucht habe, um von meinen Ex los zu kommen. Im Allgemeinen gehts mir super und ich kann mich sehr Glücklich schätzen meinen Freund und...

Verliebt in zwei Männer? Antwort

Josephine23 am 07.03.2010 um 10:41 Uhr
Hallo Liebe Mädels. bestimmt ward ihr mal in der gleichen Situation wie ich. Folgendes: Ich bin seid ca. 2 monaten wieder vergeben und in auch glücklich. er versteht mich keiner zuvor, akzeptiert meine Tochter,...

Verliebt in zwei Männer Antwort

Adrianne87 am 30.07.2013 um 14:56 Uhr
Hallo Mädels! Ich habe ein großes Problem. Und zwar bin ich verliebt in zwei Männer. Zum einen ist da mein fester Freund. Wir sind seit 4 Monaten zusammen und ich habe auch wirklich starke Gefühle für ihn. Vor einigen...