HomepageForenLiebe-ForumIch möchte meinen Ex zurück, weiß aber nicht wie ich es anstellen soll

Schnullipop2806

am 12.05.2016 um 10:49 Uhr

Ich möchte meinen Ex zurück, weiß aber nicht wie ich es anstellen soll

hallo liebe erdbeeren! hab mich eben erst angemeldet, aber davor schon einige threads hier gelesen und hoffe deswegen auf ein paar tipps von euch :)

ich fass mich einfach kurz: mein ex und ich sind recht schnell ein paar geworden, waren 7 monate zusammen und dabei beide sehr glücklich. ich hatte viel stress auf der uni und bin deswegen launisch geworden, war oft abweisend zu ihm und hab meinen frust an ihm ausgelassen, obwohl er selten was dafür konnte. mitte februar hat er es dann nicht mehr ausgehalten und schluss gemacht, nachdem wir uns 2 wochen nicht gesehen hatten und derweil per sms die ganze zeit gestritten haben. dennoch hat er gesagt er liebt mich, sieht aber keine chance auf eine besserung der situation.
in den 2 wochen hat er eine andere getroffen, mit der aber erst einige wochen nach unsrer trennung was gelaufen ist. 1 monat nachdem schluss war haben wir uns gesehen und er meinte er liebt mich noch und hofft auf eine 2. chance. die hab ich ihm gegeben, er hat sie aber kaum genutzt. es war ein ewiges hin und her, bis ich mich eine woche lang nicht gemeldet hab, weil es mir zu viel wurde. danach hab ich ihn wieder mit der anderen gesehen und ihm darauf seine sachen vor die tür gestellt, samt einem abschiedsbrief. auf den hat er mir nur eine sms geschrieben, dass er hofft, ich streiche ihn jetzt nicht ganz aus meinem leben.
ich hab ihm eine woche drauf auch wieder ne nachricht geschrieben, dass ich eine erklärung will, warum er mir erst sagt er liebt mich noch und will sich seine zukunft mit keiner anderen vorstellen, und dann seh ich ihn doch wieder mit ihr. er meinte, er arbeitet an einer antwort auf all meine fragen, ich muss mich jedoch gedulden, denn er macht es auf seine art.

ich weiß nicht was ich tun soll ich lieb ihn wirklich noch, sofern man das nach einer so kurzen beziehung sagen kann. er ist der wichtigste mensch für mich und fehlt einfach in meinem leben. er hat viel mist gebaut und mich verletzt, aber ich umgekehrt auch. ich will ihn unbedingt zurückhaben, weiß aber nicht wie. ich möcht ihn nicht bedrängen. er hat aber nie gesagt ich soll ihn in ruhe lassen oder er hat genug von mir, eher das gegenteil. aber um kontakt bemüht er sich halt gar nicht. hat irgendjemand eine idee was ich tun kann um ihn zurückzubekommen?

LG schnulli

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Schnullipop2806 am 13.05.2016 um 10:39 Uhr

    ich weiß ihr beiden habt eigentlich recht und danke für die schnellen antworten! aber irgendwie kann ich das noch nicht hinter mir lassen. ich geb generell nicht gern auf wenn ich nicht das gefühl hab, es wäre vollkommen zwecklos noch etwas zu versuchen, also will ich das in diesem fall auch (noch) nicht. es war für ihn und mich eben sowas wie die erste große liebe, haben wir beide immer gesagt… umgekehrt scheint er allerdings kein problem damit zu haben, die sache ruhen zu lassen, was mir vermutlich auch zu denken geben sollte.

    0
  • von Dawson am 12.05.2016 um 13:30 Uhr

    würde auch sagen es hat keinen sinn. selbst wenn ihr zusammen kommen solltet wieder, kannst du ihm dann vertrauen? ich denke nicht. lass es einfach, vergiss ihn.
    ihr scheint beide gar nciht wirklich bereit für was ernstes zu sein macht es mir den anschein. 1 woche den liebsten ignorieren? find ich ziemlich heftig. egal von welcher seite…

    0
  • von CruelPrincess am 12.05.2016 um 11:01 Uhr

    Wieso investierst du so viel Energie und Mühe in eine Sache die einfach nicht funktioniert?
    Nach 7 Monaten ständig Streit, dann die Trennung, eine andere kommt ins Spiel, er will zurück zu dir und bittet um ne zweite Chance die du ihm gibst und trotzdem kommt nichts bei rum und wieder ist die andere Frau im Spiel.
    So viel Stress in der kurzen Zeit, da solltet ihr doch merken, dass was grundlegendes nicht stimmt zwischen euch.
    Stattdessen rennst du ihm weiter hinterher, bist du dir dafür nicht zu schade?
    Lasst es gut sein, das zwischen euch scheint einfach nicht zu passen.

    0

Ähnliche Diskussionen

Hilfe Mädels ich weiß nicht wie ich es anstellen soll :0/ Antwort

taka07 am 31.01.2013 um 19:57 Uhr
Folgende Sache: Ich habe seid vielen Jahren einen Guten Freund zu dem ich öfters den Kontakt verloren habe. Seid Mitte 2012 hab ich zum ersten mal seine Nr.bekommen, wir haben zwar nicht täglich geschrieben aber...

Er macht mich wahnsinnig! Verliebt - aber er weiß nicht wie ers anstellen soll? Antwort

SherriHill am 11.07.2013 um 22:55 Uhr
Hallo Mädels!Ich versuche mich kurz zu fassen. Ich (gerade 23 geworden) habe Ende Mai einen Typen (er wird bald 20) kennengelernt.Eigentlich haben wir uns in der Disco nur unterhalten, weil meine Freundin...

Möchte meinen Ex zurück! Antwort

Sveni81 am 11.03.2010 um 07:23 Uhr
Hallo, Mein Exfreund ist am Freitag ausgezogen.In den letzten Tagen hab ich gemerkt,das er mir total fehlt...Wir haben ausgemacht,das kam von seiner Seite,das er erstmal vier Wochen Abstand möchte,nur...

Wie soll ich es bei ihm anstellen ..?? Antwort

LaadyA am 29.12.2009 um 07:48 Uhr
Huhu Leuute..!! ALso ich bin eigentlich total verliebt in eine Typen.. ich kenne ihn ca. seit 1 1/2 Jahren..! wir haben uns aufeiner paarty kennegelernt.. zwar fanden ich und eine freundin ihn beide...

Verguckt- und keine Ahnung, wie ich es anstellen soll... Antwort

coer am 27.07.2011 um 18:20 Uhr
Hey Mädels, ich brauche mal eine paar hilfreiche Ratschläge, weil ich im Moment echt alles überdramatisiere. Also, ich habe mich in einen Jungen verguckt, mit dem meine gute Freundin viel zutun hat. Sie ist in...