HomepageForenLiebe-ForumIch verzweifle an meinen inneren Ängsten und an meiner Unsicherheit…

hasi1989

am 09.12.2009 um 09:54 Uhr

Ich verzweifle an meinen inneren Ängsten und an meiner Unsicherheit…

Hallo liebe Erdbeeren. Ich habe viel schlimmes erlebt was Beziehungen betrifft. ich habe noch keine einzige schöne Beziehung erlebt. Ich wurde immer nur für eines ausgenutzt und als Spielzeug benutz hintergangen betrogen, verletzt und hintergangen. Es ging soweit dass mein Selbstwertgefühl total ruiniert wurde… mein 1. Ex hielt mir dauernd Fotos anderer Frauen vor, und ich sollte selber rausfinden was die haben und ich nicht. Wenn ich mich nicht operativ für ihn verändere dann kann ich mich schleichn.. das war das erste große “AUA”

Mein zweiter Ex hat mich immer wieder im Stich gelassen, hatte nie zeit für mich, hat mich sogar an unserem valentinstagswellnessurlaub versezt. Hatte ausreden dauernd, und hat in wirklichkeit dauernd andere Frauen… leztendlich hatte er mit einer Minderjährigen ER 25 sie 15 eine Affäre, als das Rauskam trennte sie sich von ihm.. sie wusste nix von mir.. er hat mich dann als “Arschloch” bezeichnet weil sein Schwindel aufgefallen ist.

Ich habe wirklich null selbstwertgefühl und ein Herz das man bildlich so beschreiben könnte: lauter blutüberströmte scherben mit einer scharfen Messerklinge in der mitte.

Tja mein problem ist, ich bin auch stark übergewichtig und hab daher auch null selbstwergefühl da ich mir durch das ganze erlebte frust angefuttert habe.

Ich bin total verklemmt, habe angst davor Nähe zu geben. Bekomme extreme Panik wenn ich mich verliebe… hab angst er könnte mir auch weh tun wiwe die anderen.. oder einfach von heut auf morgen verschwinden. Meine Unsicherheit zerfrisst mich total..

Nunja es ist so, dass ich jemanden kennen gelernt habe. Er sieht nicht nur phantastisch aus , nein er ist wundervoll. Groß schlank, sportlich, sexy… und ich??? …

Tja er weiß wie meine Vergangenheit war, und sagt zu mir, dass er nicht versteht warum man mier so weh getan hat. Er sagt auch, dass es jetzt Zeit ist, eine postitive erfahrung zu machen.

Er ist sehr gelassen, cool und bodenständig, sagt auch dass er mich so mag wie ich bin, dass ihm meine Pfunde nicht stören, denn darauf kommts nicht an meint er, und dass ich verklemmt bin versteht er.

Es macht mir nur total unsicher ob er mich mag oder nicht… weil er so cool ist so lässig…

Naja das er mich nicht für das eine ausnutzen will, das weiß ich ja wohl jezt.. denn er hatte gelegenheit genug.. wir sind bisher dreimal im Bett gelandet, außer Petting ist eh nix passiert. Er wollte mich verwöhnen…

Auch gestern abend hatten wir einen Stundenlangen Kuschelabend mit DVD schaun.. es war so schön in seinem Arm zu liegen..

nur .. ich bin am verzweifeln weil ich immer noch so unsicher bin.. mein Herz schlägt so schnell wie das eines kolibris. Es rast geradezu, ich bin total nervös und aufgeregt… und frage mich.. was ist das jetz alles…

Mag er mich?… Is ne sehr blöde frage ich versteh auch n icht warum sie mir im kopf rumschwirrt. Mein Unsicherheit zerfrisst mich… =( …

Wenn er mal nicht antwortet denke ich sofort er wär geflüchtet.. oder so.. dabei weiß ich dass er im moment sehr beschäftigt ist. weil er für seine Bachelorarbeit an der UNI arbeiten muss…

Aber warum bin ich soo unsicher.. ich hab angst dass er wieder abhaut..
so wie die andern männer..

er weis was in mir vorgeht… er macht Scherze, humorvolle Scherze… wenn ich unsicher rüberkomme..

Mich zerfrisst meine unsicherheit… hat das mit meinen misslungenen Exbeziehungen vielleicht zu tun?

Naja es ist über ein jahr her, dass mir ein Mann so nah gekommen ist…
ich hab halt angst wieder für … ausgenutzt zu werden… weil er so cool wirkt…

Aber naja wenn er darauf aus wäre hätte ers ja längst versucht oder?

Hmm irgendwie hab ich mich schon in Ihn verliebt.. aber das Gefühl verliebt zu sein macht mir angst weil ich angst habe verlezt zu werden..

Auch er weiß dass ich in ihn verliebt bin.. er hat es mit ienem lächeln aufgenommen und hat auch da cool reagiert.. .. hm..

Was denkt ihr? Is das normal dass ich innerlich eine 8erbahn-fahrt erlebe?

glg =)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Annabell89 am 22.07.2011 um 17:29 Uhr

    geh zum therapeuten, das wird dir helfen….ich weiß wovon ich rede, mir gings mal genauso….aber es ist besser geworden…

    0
  • von Shozai am 09.12.2009 um 11:10 Uhr

    Er erscheint mir auf den ersten Erzählungen ganz fürsorglich zu sein. Evtl. denkt er auch, wenn er dir souverän gegenüber tritt und “cool” (wie du sagst), dass dir das Halt und Stütze gibt und er dir somit helfen kann.
    Es bleibt dir überlassen ob du auf ihn eingehen willst, wenn es geht lass deine Exbeziehungen da außen vor, damit hat er nichts zu tun, er kann nichts dafür, es ist doch schön das er dafür Verständnis hat.

    Viel Glück wünsche ich dir.

    0
  • von suniigirl am 09.12.2009 um 10:38 Uhr

    oh man ! ich kann dich so verstehen ! mir ist genau der gleiche scheiß passiert! 4 mal ist mir solch ein mist passiert! alle haben mich nur ausgenutzt….alle! bin seitdem auch total unsicher, zerbrich mir immer gleich den kopf, wenn er einmal das treffen absagt….es ist so traurig! seitdem fühl ich mich nur verloren :( wie du sagst, mein selbstwertgefühl ist auch total gesunken :( gibts denn überhaupt noch gute männer auf dieser welt?!
    ja die gibt es ! sonst würde es keine paare geben! sie waren nur einfach nicht die richtigen ! sie haben die nicht geschätzt und das ist ein total falsches verhalten! abschießen sollte man sie!
    gib die hoffnung nicht auf…er behandelt dich schon nicht so…da bin ich mir sicher…wenn er dich so mag wie du bist, dann wird das wohl stimmem…das schicksal wollte einfach, dass du ihn triffst und nicht die scheiß anderen kerle! :) vertrau ihm, geb ihm und dir zeit und guck was sich entwickelt….
    viel glück=)

    0
  • von x9sarah1x am 09.12.2009 um 10:23 Uhr

    Also ich finde deine ängste mehr als verständlich und kann dir nur raten es ganz langsam angehen zu lassen. Mein Freund ist auch etwas pumelig und wurde früher auch nur von anderen Frauen verarscht er hat damals genau das selbe zu mir gesagt wie du hier schreibst (du bist so hübsch, du könntest was besseres als mich haben, was findest du den an mir usw…) trotzdem bin ich jetzt schon seit 15 Monaten mit ihm zusammen und wir sind glücklich ohne ende miteinander:-) mir ist es nämlcih wirklich egal das er moppelig ist ich liebe ihn nämlich so wie er ist und warum sollte das bei deinem “neuen freund” nicht so sein? nimm dir nur wirklich zeit. Zu deinem gewicht kann ich nur sagen es liegt an dir wie wohl du dich in deinem Körper fühlst, wenn du dich nicht wohl fühlst bleibt dir eine Diät wohl kaum ersparrt auch wenn es ein harter weg ist, ich wünsche die alles gute :-)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich verzweifle an meiner Unsicherheit Antwort

Honigbiene1990 am 23.03.2014 um 14:09 Uhr
Hallo zusammen, mein Problem ist folgendes: Ich bin super unsicher was meinen Freund betrifft. Immer, wenn ich nicht in seiner Nähe bin oder ein oder zwei Tage nichts von ihm höre, habe ich sofort Angst,...

Unsicherheit und Ungeduld!!!!! Hilllllllllllffffffffffffffffeeeeeeeeeeee Antwort

hessin1981 am 16.05.2009 um 18:58 Uhr
Hallo zusammen, ich weiß zu gut, dass ich momentan eigentlich keinerlei Grund zum Traurigsein hab... mein Mr. X stehen seit Monaten in Kontakt... wir haben schon viele nicht so schöne Momente gemeistert wenn...

Ich verzweifle noch mit ihm :( Antwort

Sabrinaaa1990 am 14.07.2010 um 09:15 Uhr
Hey ihr Süßen, also ich bin seit heute genau 2 Monaten mit meinem Freund zusammen und ich weiß momentan einfach echt nicht mehr weiter. Wir hatten ein paar kleine Probleme, was sich aber alles geklärt hat. Nun ist...

Ich liebe ihn und er macht sich an eine meiner Besten Freundinnen an ran! Antwort

Erdbeerliix3 am 08.03.2009 um 20:42 Uhr
Haii mädels (: Ich bin in einen Kerl verliebt der vorher auch mal auf mich stand und mich immer wieder fragt ob ich nich mal was mit ihm machen will !? Aber ich weiß auf was er hinaus will und ich will nicht nur das...

ich zicke meinen freund andauernd an und bin beleidigt! Antwort

Jenny24012012 am 04.10.2012 um 08:24 Uhr
hallo, also es geht um folgendes, ich zicke meinen freund immer an und bin total schnell beleidigt. zb is es so das ich arbeite und er gerade die schule fertig hat. da es anfang oktober ist, nimmt niemand mehr...