HomepageForenLiebe-Forumich weiß, dass ich schlussmachen will …=(

cindarella321

am 21.10.2010 um 15:17 Uhr

ich weiß, dass ich schlussmachen will …=(

schönen guten tag, ich erhoffe, dass ihr meinen beitrag durchlest und womöglich mir hilfreiche Lösungsvorschläge geben könntet.
Ich bin mit meinem freund seit ungefähr 5 monaten zusammen. wir verstehn uns gut, als freunde wirklich perfekt,
aber da kommt dann auch schon das problem: ich liebe ihn nicht, ich hab keine gefühle für ihn.Und ringe wirklich schon lange mit mir(meinem verstand und meinem gewissen), weil es absolut nicht fair ihm gegenüber ist, dass ich ihm meinen Gefühle vorspiele.
Aber wenn ich Schluss mache: was soll er von mir denken? ich werde ihn als freund (dreundschaftlich) verlieren, ich werde ihn verletzten, und auch unsere freunde werde ich enttäuschen =(=(
der Gedanke, ihm die Gefühle vorzuspielen zerfrisst mich, es macht mich kaputt, aber auf der anderen Seite zu wissen, dass iich ihn damit verletzen werde, tut mir ebenso weh =(
so ein dilemma ;(
meine hoffnung ist, dass ich (wieder) Gefühle für ihn bekomm, aber ich musste feststellen, dass sich die nicht steuern lassen:(
er kommt mich heute besuchen, und heute wäre wohl der tag, an dem ich ihm das alles beichten sollte, er werde ihm seinen tag versauen =(=(=(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Froschkoenigin2 am 21.10.2010 um 18:15 Uhr

    wenn du ihn magst sei fair und mach schluss!

    0
  • von Bommelsche1987 am 21.10.2010 um 15:49 Uhr

    FESTEN FREUND MEINE ICH!!

    0
  • von Bommelsche1987 am 21.10.2010 um 15:49 Uhr

    das ist echt mies von dir… also du wirst ums reden nicht herumkommen. erkläre ihm dass du ihn als guten freund liebst, aber nicht als besten freund.

    0
  • von cindarella321 am 21.10.2010 um 15:47 Uhr

    jaaa =( das war so blöd =( wenn ich das alles rückgängigmachen könnte :(

    0
  • von Bommelsche1987 am 21.10.2010 um 15:44 Uhr

    hast du ihm denn gesagt du liebst ihn obwohl es nicht so ist?

    0
  • von Marie95 am 21.10.2010 um 15:40 Uhr

    ich würde ehrlich zu ihm sein.erkläre ihm, dass du ihn wirklich gerne hast, aber nicht ihn in vernallt bist..

    0
  • von Kiki92hl am 21.10.2010 um 15:37 Uhr

    Du wirst ihm vielleicht einen Tag versauen, aber es ist besser, wenn du im das beichtest, als wenn du ihm das noch ein paar Wochen weiter vorspielst. Je länger du mit deiner Beichte wartest, desto schlimmer wird es für ihn, wenn er dann die Wahrheit erfährt.
    Also sag es ihm! Ich drücke dir die Daumen, dass es nicht allzu schlimm für dich und ihn wird.
    Danach wird es dir auf jeden Fall besser gehen! Du kannst nicht noch länger schauspielern, nur damit es ihm nicht schlecht geht.
    Wer weiß, vielleicht ist er sogar nach ein paar Wochen Abstand bereit, eine Freundschaft zu dir aufzubauen.
    Alles Gute!

    0
  • von Feelia am 21.10.2010 um 15:36 Uhr

    1.natürlich kann man gefühle nicht steuern…die sind ja irrational wie allgemein bekannt…
    2.natürlich wär es unfair nicht schluss zu machen
    3.er wird dein platonischer freund bleiben,wenn du ihm wirklich so viel bedeutetest.aber stell den kontakt nach der trennung erstmal für eine weile ein,damit er sich emotional von dir als partner lösen kann.

    0
  • von cindarella321 am 21.10.2010 um 15:24 Uhr

    =(

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Woher weiß ich, dass ich ihn liebe? Antwort

Natalie_Fides am 01.12.2009 um 12:23 Uhr
Hey, ich habe ungefähr vor einem Jahr einen ganz netten Typen, auf einem Konzert kennen gelernt, dann aber den Kontakt wieder verloren (obwohl er in der gleichen Stadt, wie ich wohnt) . Jetzt vor ca. einem Monat, hat...

Ich weiß, dass ich mich mit dem Thema angreifbar mache, dennoch brauche ich euren Rat .. Antwort

lottolulu am 03.01.2014 um 02:06 Uhr
Hey Leute, schonmal im Voraus.. Ich bitte euch das alles sachlich zu sehen... Ich möchte einfach nur einen Rat und hoffe ihr könnt euch in meine Lage hineinversetzen Ich bin seit fast einem Jahr in einer...

ich weiß erst jetzt dass ich ihn liebe, aber ist es jetzt zu spät? Antwort

Naraya am 29.12.2010 um 14:57 Uhr
Hallo Ihr Lieben, Also ich fange mal am Anfang an, als ich 18 war (heute 23) habe ich neben der Schule in einer Bar gejobbt.Tim habe ich dort kennengelernt. Anfangs fiel er mir nicht sonderlich auf, ja er war hübsch...

Mein Ex weiß nicht was er will,ich weiß nicht mit der Situation umzugehenHILFE Antwort

Lola551 am 13.09.2015 um 09:33 Uhr
Hallo ihr Liebe, Mein Freund hat sich letzte Woche nicht zum ersten Mal von mir getrennt. Er hatte sich ende letzten Jahres schonmal aus einer Laune heraus getrennt, war dann Wochen lang zickig und hat auf cool...

Ich weiß nicht was ich will. (Trennung) Antwort

Keacno am 08.10.2013 um 21:44 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich brauche mal euren Rat. Ich und mein Mann sind (waren?) seit 11 Jahren zusammen, seit 7,5 Jahren verheiratet und haben zwei Kinder im Kindergartenalter. Vor zwei Jahren habe ich mich dazu...