HomepageForenLiebe-ForumIch weiß jetzt, warum meine Schwiegermutter mich hasst.

Snowwhite88

am 26.10.2010 um 16:12 Uhr

Ich weiß jetzt, warum meine Schwiegermutter mich hasst.

Also, vielleicht weiß die ein oder andere ja bescheid über meine Probleme?!
siehe “Schwiegermutter hasst mich”

ich hab am wochenende mal mit meinem Freund geredet, von wegen er soll mir die Chance geben, mich mit seiner Mutter zu versöhnen und er soll ihr endlich mal von mir erzählen.

Auf einmal hat er gesagt : “ich weiß, warum sie damals so sauer war”
Ich “wieso?”
und er dann “weil du damals ihr schwarzes Kleid zerschnitten hast, als ich schluss gemacht hab”

ich wusste garnicht, welches Kleid er meinte.
aber er hats mir erklärt.

es war karneval 2005 und ich wollte unbedingt ein schwarzes kleid anziehn, aber hatte kein geld… dann hat ER einfach ein Kleid aus dem Schrank seiner Mutter genommen.Ohne, dass WIR beide wussten WAS das für ein Kleid war.

Sie hat es nicht gemerkt, dass es nicht mehr da ist (weil es hinten im schrank hing)
Bis zu dem Tag, als mein freund sich (2006) von mir getrennt hat.
Ich hatte noch einen ganzen haufen sachen von ihm und KleidungsGESCHENKE von seiner mutter.

Weil ich echt sauer und verletzt war hab ich alles zerschnitten und in nen großen blauen Müllsack gepackt und es zu meinem damaligen Ex freund gefahren.
Darunter war auch das Kleid!

Das Kleid war das Kleid, das seine Mutter zur Beerdigung ihres eigenen Bruders an hatte.Also irgendwie wertvoll für sie!!!

Man, ich hatte damals nicht daran gedacht.

Jetzt kann ich verstehn, warum mein Freund sagt, dass er Angst hat seiner Mutter von uns zu erzählen und dass er nicht weiß, wie sie zu mir stehn wird.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Snowwhite88 am 26.10.2010 um 19:36 Uhr

    kaos87 du hast recht, aber ich muss gucken, dass er nicht wieder komplett dicht macht.
    und ich werde ihm ein zeitlimit setzen, sonst geh ich echt mit blümchen zu ihr.

    0
  • von kaos87 am 26.10.2010 um 18:19 Uhr

    Jetzt mal ehrlich, das ist jetzt schon so viele Jahre her und dein Freund ist doch nun auch kein Kind mehr, der Angst vor Mama haben muss. Ich finds schlimm, wenn Leute nicht zu ihrem Partner stehen und das gerade vor ihren Eltern…was soll denn so Tragisches passieren.
    Ganz ehrlich, da hätte ich keine Lust drauf und ich würde das selbst in die Hand nehmen, wenn er nicht in die Hufe kommt. Heißt, ich würde jetzt echt mal ganz dringend auf die Ausspreche drängen und ihm mitteilen, dass du es sonst ohne seine “Hilfe” machen wirst.
    Wie gesagt, auch wenns damals blöd gelaufen ist, ist das doch wirklich kein Grund auf Jahre hin unversöhnlich zu sein.
    Denke auch, schnapp dir ein paar nette Blümchen, back einen Kuchen und räum die Vergangenheit aus deiner Zukunft.
    Wäre natürlich gut, wenn dein Freund mal langsam zeigt, dass er ein Mann und kein Junge mehr ist und selbst ein Treffen arrangiert, sonst fällt die gute Frau noch aus allen Wolken, wenn sie dann von dir erfahren muss, dass ihr Junge schon wieder seit längerem seine Ex-Freundin zurückerobert hat.
    Würde zumindest für ihn sicherlich nicht ganz so schön und die Mutter ist nur von der Unehrlichkeit ihres Sohnes enttäuscht.

    Aber das ist ja wohl schnell ausgeräumt, denn es gibt wirklich schlimmere Dinge, die schon verziehen wurden sind.
    Wünsche dir viel Erfolg bei dem Neustart mit der Schwiegermutter in Spe!!!

    0
  • von Snowwhite88 am 26.10.2010 um 17:14 Uhr

    boah…das wär echt ne idee.
    aber die muss noch ein wenig reifen ^^

    0
  • von BarbieOnSpeed am 26.10.2010 um 17:11 Uhr

    wenn du dich nicht traust, einfach so aufzukreuzen, dann schick ihr blumen mit ner persönlichen nachricht.
    frauen lieben blumen. und dann kann dein freund ja mal “anfragen”, wie eng sie die sache jetzt sieht.

    0
  • von Snowwhite88 am 26.10.2010 um 17:07 Uhr

    Ihr habt alle recht!

    aber wie gesagt, ich kann ihn irgendwie verstehn und er hat zumindest mal zu gehört und nicht komplett dicht gemacht.
    das ist für mich schon mal ein anfang.

    0
  • von tanzfee89 am 26.10.2010 um 17:02 Uhr

    aber ich kann wieder nur solovey zustimmen..es ist lange her, das wird sie bestimmt nicht mehr so eng sehen..wichtig ist, dass du ihr zeigst, dass es dir wirklich leid tut..und dass dein Freund seiner Mama auch mal die Wahrheit sagt und zu dir steht

    0
  • von Snowwhite88 am 26.10.2010 um 16:59 Uhr

    BarbieOnSpeed, sag ich doch 😉

    0
  • von BarbieOnSpeed am 26.10.2010 um 16:54 Uhr

    also ich fänds auch scheisse wenn die exfreundin meines sohnes mir nach der trennung zerschnittene kleider vor die tür stellt, die ich ihr geschenkt habe.

    0
  • von Snowwhite88 am 26.10.2010 um 16:52 Uhr

    wie gesagt, werd es dieses wochenende noch mal ansprechen.
    wie gesagt, wollt ihn nicht zu sehr bedrängen, sonst hätt er wieder dicht gemacht.
    aber wir hatten samstag auf sonntag ein zu krasses erlebnis, was uns zusammen geschweißt hat und bei uns beiden etwas aufgelöst hat, sodass wir uns heulend in den armen gelgen haben.

    0
  • von Snowwhite88 am 26.10.2010 um 16:44 Uhr

    Solovey, vorallem, weiß sie ja nicht wie es wirklich war.
    also eher unabsichtlich.

    0
  • von Snowwhite88 am 26.10.2010 um 16:41 Uhr

    sekhmet
    klar wars damals scheiße und wie gesagt, ich will mich ja mit ihr aussprechen.

    0
  • von Snowwhite88 am 26.10.2010 um 16:40 Uhr

    Solovey, er meint auch, dass es zeit wird, er weiß nur noch nicht genau, wie ers ihr sagen soll.

    0
  • von sekhmet am 26.10.2010 um 16:39 Uhr

    ja das denk ich mir schon. ich will doch damit nur sagen das du da n bischen verständnis aufbringen musst
    deshalb solltet ihr das jetzt endlich “outen” und dann diese geschichte aus der welt schaffen

    0
  • von Snowwhite88 am 26.10.2010 um 16:37 Uhr

    sekhmet, ich war 17 und hab nicht drüber nachgedacht. ist ja auch fast 5 jahre her.

    0
  • von Snowwhite88 am 26.10.2010 um 16:35 Uhr

    ich werd ihm am wochenende denk ich mal ein zeitlimit setzen…dachte, das käm nicht so gut…alles auf einmal.
    man soll männer ja nicht überfordern.
    er sagt ja selbst, dass er überglücklich mit mir ist.

    und zu einem “ich liebe dich” nur noch ein kleines bisschen fehlt.
    er hat mir dann “tha gràdh agam ort” (was auf gälisch ich liebe dich heißt) gesagt.
    seitdem hab ich irgendwie ein gaz anderes gefühl.

    0
  • von Angel_Eyez am 26.10.2010 um 16:35 Uhr

    dann soll dein freund eier zeigen und euch outen?!
    was soll das denn!? wasn das für einer!? O.o
    also entweder du gehst als nur freundin hin und entschuldigst dich für die kleidgeschichte. oder du gehst als seine freundin hin und machst reinen tisch.

    0
  • von Sternchen20 am 26.10.2010 um 16:33 Uhr

    Geh zu seiner Mum und erklär ihr die Sache! Ich bin sicher, wenn ihr euch aussprecht dann wir das wieder 😉

    0
  • von sekhmet am 26.10.2010 um 16:30 Uhr

    ja versteh ich schon, wie gesagt ich kann nachvollziehn das sie das nicht super fand. egal ob das jetzt n kleid von ihr ist oder nicht.. ich zertrümmer ja auch nicht bei nem streit mit meinem freund seine geschenke und die seiner eltern und leg die denen vor die tür und wunder mich das seine eltenr mich bischen unsympathisch finden dann^^
    da ist entschuldigen die einzige möglichkeit. und anfangen würd ich damit das ihr das ganze öffentlich macht. versteh ich eh nicht wieso es das nicht ist

    0
  • von sekhmet am 26.10.2010 um 16:28 Uhr

    ja aber die weiss doch gar nicht das sie zusammen sind. da käm das doch vielleicht n bischen blöd oder

    0
  • von Snowwhite88 am 26.10.2010 um 16:28 Uhr

    sekhmet, ich konnte es 1 jahr nicht mehr zuordnen ob es jetzt ein geschenk von ihr war.
    wie gesagt, hab an die karnelvalaktion nicht mehr gedacht.

    0
  • von sekhmet am 26.10.2010 um 16:26 Uhr

    VOR die tür

    0
  • von sekhmet am 26.10.2010 um 16:26 Uhr

    naja aber sorry wenn ich meiner schwiegermutter in spe ne tüte zerschnittener klamotten für die tür stellen würd die sie mir geschenkt hat wär die auch nicht besonders gut auf mich zu sprechen. trennung hin oder her

    0
  • von Snowwhite88 am 26.10.2010 um 16:24 Uhr

    Angel_Eyez, sie weiß ja nicht, dass wir wieder zusammen sind.

    0
  • von sekhmet am 26.10.2010 um 16:24 Uhr

    also hat sie dir das kleid geschenkt?

    0
  • von Snowwhite88 am 26.10.2010 um 16:23 Uhr

    sekhmet, es waren klamotten, die er und seine mutter mir geschenkt hatten.

    0
  • von Angel_Eyez am 26.10.2010 um 16:23 Uhr

    also erstmal….du bist schneewittchen..normal dass deine schwiegermutter dich hasst oder!? 😀
    sorry ich konnte grad nicht anders.

    ach ich weiß nicht. ist doch nur ein kleid. tut mir leid aber is so.
    die ganze aktion von wegen eigentum respektiern is sone sache…(er hätte das kleid nicht klauen dürfen und du hättest alle sachen nicht mutwillig zerstören sollen)
    naja aber passiert ist passiert. mehr als hingehn und dich entschuldigen kannste ja nicht.

    0
  • von Snowwhite88 am 26.10.2010 um 16:21 Uhr

    Für sie wars ja nicht EIN kleid und sie weiß auch nicht, dass ich das nicht mit absicht gemacht habe, weil es ja schon 1 jahr bei mir im schrank hing und ichs nicht mehr zuordnen konnte…

    Hab ihm gesagt, er soll mir die Chance geben mich mit ihr auszusprechen.
    und wenn ers allein nicht schafft komm ich mit.
    er sagt selbst, dass er blöd war es ihr noch nicht gesagt zu haben und dass es halt immer schwerer wird.
    er wills ihr aber lieber allein sagen.
    ich geb ihm noch ein bisschen zeit.

    0
  • von sekhmet am 26.10.2010 um 16:19 Uhr

    ähm wieso zerschneidest du seine sachen? also ganz ehrlich sowas finde ich nicht ok, ganz generell. mit ner trennung sollte man schon bischen erwachsener umgehn können als in er form fremdes eingentum zu zerstören

    generell kannst du dich nur bei ihr entschuldigen und dich erklären,mehr möglichkeiten gibts nicht

    0
  • von Snowwhite88 am 26.10.2010 um 16:15 Uhr

    man. im nachhinein tuts mir voll weh…hab auch geheult, als er das erzählt hat.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Meine Schwiegermutter hasst mich, wie soll ich mich verhalten? Antwort

DieMannequin am 01.09.2013 um 15:02 Uhr
Hallo liebe leute!Mein Freund und ich sind seit knapp 2 Jahren zusammen. Er hat eine chinesische Mutter, die sehr streng und patriotisch ist, was ihre Herkunft angeht. Ich bin Europerin und das geht seiner Mutter...

Er hasst mich - und ich weiß nicht, warum Antwort

JasminDS am 05.07.2009 um 17:46 Uhr
Hallo Mädels, wegen einer Reihe von ziemlich vielen Missverständnissen und Streitereien hasst mein Ex mich inzwischen, obwohl ich eigentlich nicht wirklich etwas dafür kann. Er hält mich für ein Miststück, das seinen...

schwiegermutter hasst mich Antwort

Snowwhite88 am 06.01.2010 um 15:01 Uhr
also ich war mit meinem jetztigen freund von 2004 bis 2006 zusammen...damals war seine mutter immer lieb zu mir bis zu dem zeitpunkt als der verdacht bestand, dass ich schwager(zu lange geschichte) sein könnte ( märz...

er hasst mich jetzt... Antwort

blondie0xP am 23.12.2008 um 11:03 Uhr
also... ne bisschen komplizierte geschichte... es gibt da so nen typen, den ich eig ganz toll finde, und er war auch schon ein paar mal bei mir zuhause, und wir haben "filme geschaut" ;)... des einzige problem das da...

Was hat meine "Schwiegermutter" nur gegen mich?!! Antwort

xXNataschaXx am 04.11.2013 um 21:56 Uhr
Hallo Mädis :) Ich weis nicht was ich noch machen soll aber meine Schwiegermutter ignoriert mich die ganze Zeit! Das fing damal beim kennenlernen vor 5 Jahren an als mich mein Freund vorgestellt hat. Sein Vater...