HomepageForenLiebe-ForumIch weiß nicht mehr weiter, habe ihn wohl vergrault :(

fairy33

am 21.09.2009 um 16:05 Uhr

Ich weiß nicht mehr weiter, habe ihn wohl vergrault :(

Hallo.
Vor ein paar Wochen habe ich jmd. kennen gelernt. Er ist 28. ich bin 25.

Wir haben angefangen uns Emails zu schrieben und dann nach einer Woche jeden Tag miteinander telefoniert.
Die Telefonate waren Klasse. Es war einfach herrlich mit jemanden stundenlang quatschen und lachen zu können. Wir waren einfach auf einer Länge.
Er hat dann ein Treffen vorgeschlagen und wir haben uns nach 3 Wochen Emails/Telefonieren zu einem Spaziergang getroffen und danach noch mal Abends um was Trinken zu gehen.
Er hat von Anfang an meine Hand gehalten, war aufmerksam zu mir und ich hatte das Gefühl, dass er immer ehrlich war. Er war auch nie aufdringlich. Geküsst haben wir uns bei den zwei Treffen nicht.
Er hat gemerkt, wie vorsichtig ich ihm gegenüber war, da ich Angst vor Enttäuschugen/Idioten/Arschlöchern habe.
Wir konnten immer offen reden und er hat solche Sachen gesagt wie “Wenn ich dich nicht mögen würde, würde ich dich dann jeden Tag anrufen?”
Und das hat er wirklich getan. ER hat angerufen.
Es ging dann soweit, dass er mich am Freitag zum Kochen eingeladen hatte und ich auch da geschlafen habe. Zusammen in einem Bett, aber ohne Sex. Er hat einfach neben mir gelegen und mich festgehalten.
Wir haben auch darüber gesprochen, dass er jetzt öfter will, dass ich bei ihm schlafe. Dass er mich “dabehalten” will usw.
Samstag war ich wieder bei ihm. Da er aber Abends arbeiten musste, konnte ich nicht da schlafen.
Der Samstag an sich war der schönste Tag den ich seit langem hatte. Wir haben da auch miteinander geschlafen, haben viel geredet und waren eine Runde joggen. Danach hat er mir Annanas kleingeschnippelt und ich lag auf seinem Sofa und habe ihn beobachtet und nur noch zufrieden gegrinst.
Aber dann ist leider was passiert.
Er hat sich neben mich gesetzt und mich angesehen, mich geküsst und mir gesagt, dass er nicht weiß wo das mit uns hinführen wird und er nachdenken muss. Er konnte/wollte mir nicht sagen über was er nachdenken will.
Ich habe dann dummerweise angefangen zu weinen, nicht mit Szene oder so. Mir liefen wortlos die Tränen runter.
Das hat er gesehen und gesagt, ich soll aufhören was Schlimmes zu denken. Und er sagte, er müsse erstmal nachdenken, ob er sich mir zumuten kann. Und dass wir uns am Dienstag wieder sehen würden und dann reden könnten.
Ich bin dann nach Hause gefahren weil er ja arbeiten musste.
Ich hab ihn noch eine SMS geschrieben, warum er es erst hat sowiet kommen lassen, wenn er jetzt nachdenken müsse. Ich meine, schließlich ist sehr viel von ihm ausgegangen. Er hat gesagt, er will mir zeigen, wie ein “Wir” aussehen kann usw.
Keine Antwort auf die SMS. Mir gings/gehts beschissen. Ich meine, ich bin total in ihn verliebt und bisher hat er mir jeden Tag das Gefühl gegeben, dass er mich mag, er hat mich jeden Tag ein Stück mehr in sein Leben integriert, mir Einblick gegeben usw.
Gestern war er arbeiten und Abends, wo ich mit ihm reden wollte (Ich hatte ihn per SMS um ein Telefonat gebeten), kam nur ne SMS, dass er keine Zeit hat. Das war wie ein Schlag ins Gesicht. Er hatte mich bisher jeden Tag angerufen.
Da ich heute frei hatte und der festen Annahme war, dass er von 13 bis 14 Uhr Pause auf Arbeit hat und er mal sowas zu mir sagte wie “Hättest ruhig zu mir auf Arbeit kommen können”…bin ich da hin.
Und er war stinkesauer.
Er hatte gar keine Pause (wusste ich aber nicht) und ein paar Leute werden ihm jetzt sicher dumme Fragen stellen.
Gott ich kam mir so dämlich vor. Ich meine, ich weiß ja selbst wie scheiße das ist.
Er hat mir dann gesagt, dass ich ihm zu sehr klammere und er diese Aktion für sehr bedenklich hält. Und er es scheiße findet, dass ich ihm Samstag Abend und auch gestern SMS geschrieben habe, wo er doch ausdrücklich zu mir gesagt hat, dass er persönlich mit mir reden will.
Na ja…ich bin dann gegangen.
Er sagte, er ruft heute Abend an, damit wird das klären können.

Ich weiß nicht was ich jetzt machen soll.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von fairy33 am 21.09.2009 um 19:11 Uhr

    Ich glaube nicht, dass er noch mal anruft.
    Ich denke, das wars dann wohl

    0
  • von fairy33 am 21.09.2009 um 17:23 Uhr

    Na ja.
    Ich weiß, dass es sehr blöd war zu ihm auf Arbeit zu fahren.
    Ich hab das getan, weil er letzte Woche seine Hustenbonbons bei mir in der Handtasche vergessen hatte und als ich ihm sagte, ich könne sie ihm ja auf Arbeit bringen, sagt er, ich könne jederzeit vorbeikommen….
    Und da dachte ich das eben auch heute.
    Ich könnte mich selbst dafür ohrfeigen und bin wirklich sehr sauer auf mich selbst.

    Aber das was mir am meisten zu schaffen macht: Er hat sich die letzten Wochen sehr um mich bemüht, wirklich jeden tag angerufen, mir gesagt, dass er mich gern hat und mich mehr in sein leben mit einbeziehen will usw.
    Und nun das. Vor allem 1 Stunde nach dem Sex ;(
    Ist schon ziemlich hart.

    Ich werde ihm Freiraum geben.
    Ich kann das.
    Ich schaffe das.

    Ich danke euch, liebe Mädels, für eure guten Zusprüche.

    0
  • von sujuju am 21.09.2009 um 16:50 Uhr

    sie nicht so voreilig, vertrau ihm und glaub ihm wenn er zeit braucht.
    du weißt nicht was im hintergrund steht, und warum er sich so verhält…. er wird seine gründe haben….
    eng ihn nicht ein, denn er hat dir klip und klar gesagt, was er tut und was er vor hat, nur du hast dich nicht an diese abmachung gehalten.
    vielleicht gibt es dinge zu regeln die für eure zukunft wichtig sind…

    freu dich auf das gespräch heute, ateme tief durch, und sei nicht so skeptisch, egal wie es ausfällt, du hast klarheit und die wahrheit.

    0
  • von Nariko am 21.09.2009 um 16:42 Uhr

    Also ich muss velvetrain da irgendwie recht geben..

    Aber dann verstehe ich auch nicht, wieso er dich erst so toll behandelt hat und rücksicht auf das genommen hat, was du wolltest bzw. nicht gleich wolltest! sowas macht man doch nicht, wenn man jemanden nur ins bett kriegen will, oder? O.o also falls doch, dann ist er wirklich das größte arschloch!

    aber irgendwo mag ich das nicht denken, weil das, was du beschrieben hast, einfach zu zuckersüss klingt…
    Warte ab, was heut abend da rauskommt…
    Ich hoffe auch, dass er die richtige entscheidung trifft…
    Für euch beide ^^

    0
  • von Poldina am 21.09.2009 um 16:23 Uhr

    Mehr als warten kannst du leider nicht und was du auf keinen Fall machen soltest, ist ihn in eine Ecke zudrängen,wo er ganz offensichtlich nicht hin will. Hör einfach zu, was er dir zu sagen hat, lass ihn ausreden und gib ihm ja nicht das Gefühl, dass du klammerst, denn so wirst du ganz schnell einen Mann los. Lass die Zeit, Zeit sein und warte ab, wie es weiter gehe wird. Deine Gefühle und Ängste, hast du ihm bereits mitgeteilt, jetzt
    ist er am Zug und offensichtlich fällt es ihm nicht leicht. Sicher ist, dass er dich gern hat, sonst hätte er dich nicht so verwöhnt und mit Respekt behandelt. Leider sind wir Frauen fast alle gleich, wenn wir etwas oder jemanden unbedingt wollen, geben wir keine Ruhe, bis wir irgendwann drauf kommen, dass genau dieses Verhalten dazu führt, jemanden zu verlieren.
    Kopf hoch, Nerven bewahren!! Du schaffst das ganz sicher! :)

    0
  • von Basileia am 21.09.2009 um 16:22 Uhr

    Mmh… schwierig. Vielleicht solltest du ihm ein bisschen Zeit geben. Er hat ja gesagt, dass er nachdenken muss, also lass ihn das in Ruhe tun. Ich hab zwar leider auch keine Idee warum er plötzlich so abblockt, ich finde dass das was davor passiert ist schon so klingt, als hätte er Gefühle für dich. Aber ich würde an deiner Stelle mal ein paar Tage warten und nichts tun. Es könnte sein, dass er sich beim Nachdenken unter Druck gesetzt fühlt, wenn du dich jeden Tag meldest. Vielleicht kommt er irgendwann von selbst auf dich zu, wenn er merkt, dass du ihm fehlst… Und wenn er nach ner Weile immer noch nichts von sich hören lässt, kannst du dich ja immer noch bei ihm melden und fragen, was jetzt Sache ist…
    Viel Glück!

    0
  • von honey_bumblebee am 21.09.2009 um 16:19 Uhr

    oh man..er war doch so süß am anfang. ich finde OnkelzEngel hat recht.. lass ihn nachdenken..es wird ncihts schlimmes sein. warte einfach ab bis er genug nachgedacht hat und dann klärt ihr das.
    Es wird alles gut

    0
  • von martinanrw am 21.09.2009 um 16:17 Uhr

    Vielleicht hat der Kerl Bindungsängste?? Ich finde es von ihm absolut unter aller Sau,dass er erst mit dir ins Bett geht und dann meint,dass er nicht weiß,wohin das führen solle mit euch! Was für ein Arsch! Ich fühle mit dir und kann dir leider keine guten Tips geben,aber hör dir an,was er dir heute Abend zu sagen hat und dann weißt du, ob er dich nur ins Bett kriegen wollte oder nicht! Es war zwar nicht unbedingt das Beste,dass du zu ihm zur Arbeit gefahren bist,aber deswegen gleich rum maulen,dass ein paar Leute dumme Fragen stellen werden….
    Ich wünsche dir,dass er die Richtige Entscheidung trifft, mit der du glücklich sein kannst! Und wenn nicht,dann hat er dich wirklich nicht verdient. Du wirst einen besseren finden!
    Ich drück dir die Daumen!

    0
  • von AudyCan am 21.09.2009 um 16:16 Uhr

    Warte bis er sich meldet und wenn er sich meldet, werdet ihr vernünftig miteinander reden und das klären. Er kommt mir durch deine Erzählung nämlich sehr vernünftig vor und deswegen denke ich, dass ihr ein klärendes Gespräch haben werdet und wenn er wirklich so vernünftig ist wie ich denke, dann hast du ihn nicht vergrault. Er wird darin nur sehen, dass er dir wichtig ist. Und dann könnt ihr ja die “Klammersache” irgendwie klären.
    ich hoffe und denke, dass sich das einrenkt!!!

    0
  • von Rosenrot89 am 21.09.2009 um 16:13 Uhr

    abwarten er wird sich melden ganz sicher lenk dich irgentwie ab

    0
  • von fairy33 am 21.09.2009 um 16:07 Uhr

    Ich bin total in ihn verliebt und mit ihm war bisher alles schön.
    Nach der letzten Beziehung wo ich nur zwanghaft mich anpassen wollte, war ich bei ihm einfach nur ich.
    Und ich meine, er wollte es ja auch….er hat mir immer gesagt, dass er mich ehrlich mag, dass er ehrlich will dass wir uns näher kennen lernen usw.
    Und jetzt das.

    Natürlich hab ich vor mich für diese scheiß Aktion heute zu entschuldigen, ich glaube aber nicht, dass das noch was bringt.

    Was sagt ihr zu der ganzen Sache?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich weiß einfach nicht mehr weiter, ich verstehe ihn nicht Antwort

Nicole92 am 22.12.2008 um 20:02 Uhr
hey, Dieser junge ist in meiner klasse seit 3 jahren und ich hab ihn eig nie richtig wahrgenommen doch seit einem monat bin ich total in ihn verliebt und ich hab es ihm gesagt aber er will nix von mir dann hatten wir...

Er hat angerufen....Fortsetzung von meinem andere Post heute (weiß nicht weiter, glaube ich habe ihn vergrault) Antwort

fairy33 am 21.09.2009 um 20:58 Uhr
Er hat angerufen. Er hat gesagt dass er darauf, wie es jetzt ist, keine Lust hätte. Und dass er Angst hat, dass ich zur Stalkerin mutiere. Dass er sich auf seiner Arbeit bis aufs Blut blamiert hätte und er Angst...

ich weiß nicht mehr weiter ich liebe ihn immernoch ... Antwort

alper_ild am 07.07.2011 um 12:59 Uhr
hallo, mein freund hat vor ca. 10wochen mit mir schluss gemacht,danach hab ich die typischen fehler gemacht (ihm hinterher gelaufen,liebesbekundungen,sms,) ihn halt genervt,dann habe ich von der kontaktsperre gelesen...

Ich habe LiieBesKuMMer und weiß nicht mehr weiter... =((( Antwort

ReD_StrawBerry am 23.01.2009 um 23:04 Uhr
Hey mir gehts so scheiße... ich habe total liebeskummer... =( ich weiß nicht mehr was ich machen soll... Es ist zwischen und mir und diesen Typen ein hin und her... ich weiß nicht mehr weit... erst sagt er liebt mich...

Ich weiß nicht mehr weiter Antwort

Melanie91 am 16.08.2008 um 18:12 Uhr
Zu aller erst muss ich sagen, ich liebe meinen Freund und wir sind schon über drei Jahre zusammen. In letzter Zeit streiten wir uns fast nur noch und ich weiß einfach nicht weiter. Ich komme ihm immer wieder...