HomepageForenLiebe-Forumihn einfach mal ignorieren und mich nicht mehr melden?

ihn einfach mal ignorieren und mich nicht mehr melden?

saraah09am 19.04.2009 um 14:29 Uhr

Heey ihr 🙂
ich hab im Moment irgendwie ein ziemlich großes Problem.
Mein Freund und ich sind 1 1/2 Jahre zusammen, aber eigentlich schon 3 1/2 es gab nur zwischendurch Pausen.
Früher war es so, dass er immer um mich gekämpft hat und so. Er hat sich immer bei mir gemeldet und alles, wobei ich sagen muss, dass ich zu dieser Zeit ziemlich scheiße zu ihm war.
Jetz ist es aber irgendwie so, als ob sich alles gewendet hätte..
ich liebe ihn einfach so sehr und er is alles für mich.
wir ham in den letzten wochen kaum was alleine gemacht, immer nur mit freunden. ich brauch einfach auch zeit mit ihm alleine. aber wenn ich ihm das sage, versteht er es immer falsch, dass ich die anderen nicht mag und was weiß ich.
ich fühl mich so alleine gelassen, obwohl er mir ständig sagt, dass er mich liebt.
ich weiß nich was ich tun soll..
ich will nich, dass es so weiterläuft wie es im moment ist.
ich meld mich ständig bei ihm, schreib ihm sms oder ruf ihn an. bin total am ende wenn er nich antwortet und so. mich macht das wirklich kaputt.
was soll ich machn? ich will ihn auf keinen fall verlieren, weil ich ihn einfach so sehr liebe.

Nutzer­antworten



  • von SarahMaren am 19.04.2009 um 14:53 Uhr

    Das kenne ich gut. Aber ich sag dir eins: nicht hinterher rennen, zwischen durch melden, auf antwort waren – wenn keine kommt, abwarten und Tee trinken. Auf keinen Fall nochmal ein zweites mal melden. Und was du erst recht nicht tun solltest: gar nicht mehr melden! Damit hab ich ganz schlecht erfahrungen gemacht. Was ich nur komisch an der sache finde ist das er dir ständig sagt das er dich Liebt. Kann sein das es an meiner Einstellung liegt aber ich sag sowas nur zu besonderen momenten. Ich finde wenn der Satz so oft fällt wird es irgendwann wertlos. Wenn mir das jetzt jemand täglich sagen würde hätte ich ehr das Gefühl er hat irgendwas zu verheimlichen bzw. scheiße gebaut und meint es damit wieder gut machen zu müssen/können.

  • von tinkerbell22 am 19.04.2009 um 14:52 Uhr

    also aus erfahrungsberichten hab ich nur gehört, dass es manchmal wirklich ganz gut ist sich ne zeit lang eher zurückzuhalten was sms und co angeht, und das die kerle dann auch mal wieder die initiative ergreifen – also vielleicht wirklich die meldeversuche etwas einschränken und sehen wie er darauf reagiert …

Ähnliche Diskussionen

Blutungen und schmerzen noch nach dem 2. Mal...?! Antwort

hannisgirl am 04.01.2010 um 01:11 Uhr
Hey ihr.. mir ist das zwar bisschen unangenehm zu sagen/fragen aber naja... bin 18 und hatte gestern mein "2.Mal" mit meinem freund und mir is danach aufgefallen dass ich (genau wie bei meinem 1. mal) geblutet...

mein freund und ich haben nur 1 mal pro woche sex! Antwort

laurey18 am 03.01.2010 um 03:38 Uhr
hey leute , ich hab folgendes problem und zwar haben mein freund und ich nur 1 mal pro woche sex . ich bin damit total unzufrieden ,besser wär 3 mal pro woche ! wir sind jetz fast 2 jahre zusamm ,am anfang unsrer...

Mal abweisend -->mal nett ..???? Antwort

Lalu95 am 21.06.2009 um 18:18 Uhr
ich habe einen netten jungen im Tanzkurs kennen gelernt ... Er hat mich nun gefragt ob ich mit ihm zum Abschlussball gehen möchte .. Ich habe mich riesig gefreut....ichhab ihn ihm icq gefragt ob ich seine nummer...