HomepageForenLiebe-ForumImmer wieder geh ich fremd

pearl2009

am 31.08.2009 um 19:42 Uhr

Immer wieder geh ich fremd

Mein problem ist nicht so einfach zu erklären und vor allem nicht leicht zu verstehen fürchte ich!
also, ich habe eigentlich fast jeden meiner ex-freunde betrogen. ich habe mir immer wieder geschworen es nie wieder zu tun. es ging mir immer schlecht danach und ich hatte schlimme gewissensbisse, aber trotzdem bin ich nie einer versuchung aus dem weg gegangen geschweige denn das ch wiederstehen konnte!
ich dachte immer das es vielleicht daran liegt das es nie die grosse liebe ist und das ich treu sein würde wenn ich den richtigen treff, aber nun ist es so das ich seit einem halben jahr einen freund habe den ich abgöttisch liebe. es wäre das schlimmste für mich wenn er mich verlassen würde, er macht mich so glücklich wie noch nie einer vor ihm. ich dachte jetzt wird sich alles ändern und ich bleibe treu, ich habe das erste mal an die zukunft gedacht, ich könnte mir vorstellen ewig mit ihm zusammen zu b leiben und deshalb wollte ich auf jeden fall treu sein, ich dachte michwürde überhaupt niemand anderes interessieren. und dann…dann war ich am wochenende auf einer party und da war ein bekannter von mir auf den ich schon vor jahren mal stand und ich hab was getrunken und dann hatten wir was miteinander. ich habs abgebrochen bevor es zum schlimmsten kommen konnte, heist also wir haben nicht miteinander geschlafen, aber fast und da ist das je auch schon beinnahe egal!
ich weiß nicht warum es immer wieder so weit kommt!ich liebe meinen freund doch und mir fehlt auch nichts bei ihm, auch nicht im bett oder so!
er ist so toll zu mir, es würde ihn umbringen wenn er wüßte was ich für schreckliche, wiederliche dinge tue hinter seinem rücken!vielleicht bin ich beziehungsunfähig, vielleicht brauch ich nen psychater,keine ahnung!
geht es irgendwem dadrauße auch so?oder ward ihr mal so und habt euch geändert?könnt ihr mit was raten?bitte keine moralpredigten, ich weiß ganz genau wie scheiße mein verhalten ist!
danke schon mal im vorraus!

Mehr zum Thema beziehungsunfähig findest du hier: Beziehungsunfähig: Warum er nicht bleibt

Antworten



  • von mizkin am 01.09.2009 um 10:27 Uhr

    bei mir war es so..mein schatz un ich sind mit 16 zusammen gekommen und keiner von beiden hatte erfarung…naja mein oberstes gesetz war nie von einer jungfrau entjungfert werden…naja das hb ich dann auch eingehalte.2 monate achdem wir zusamen gekommen sind.wir dachtn beide es wär nurseine eine normale beziehung die nicht länger als 4 monate haltn..naja jetzt sind es genau 3 jahre her und ama anfng war alles scheiße… jetzt ist alles in rdnung.ich habe gewissensbisse genau wie du,aber ich habe es verdrängt.esist schließlich vor 1 jahr und 10 monaten passiert.und davor habe ich keinen meiner freunde betrogen,bis einermeiner ex frunde täglich zu seiner ex gegangen ist und das mir erst meine betse freundin gesagt hat,als ih mich getrennt habe.freundin weg freund weg..danach habe ich das selbe mit den jungs gemacht.zwar ist nichts sexuelles gewesen,aber geknutscht haben wir uns ständig.mein schatz jetzt habe ich auch nicht nur einmal betrogen sondern 2 mal…ich weiß ich sollte es ihm sagen,aber er sagt immer wenn er mit bekommt das ich fremd gehe,dann bringt er erst den kerl um und dann mich!!!

    naja betrogen und liebe hin oder her..ih stimme da mrsgusic zu.du must erst wirklich den richtigen finden.

    ich habe das bei meinem freund viel zu spät mitbekommen,dass meine liebe mit jede tag wuchs..jetzt sind wir erlobt und wollen bald heiraten..und es sieht so aus,als wenn ich schwanger bin…

    wenn du willst kannst du dich auch persöhlich be mir melden..ich habe für jedes problem ein offenes ohr 😉

  • von paillon am 01.09.2009 um 10:19 Uhr

    Vielelivht solltest du mal die Situationen analysieren, in denen das passiert. Für mich klingt das, als würdes du immer auf Parties und unter Alkoholeinfluss fremdgehen. Stimmts?
    Wenn du dich da nciht mehr kontrollieren kannst, geh diesesn Situationen vorher aus dem WEg, d.h. trink gar ncihts oder wesentlich weniger und schränke Party-Besuche ein.
    Klingt hart? Tja, aber wenn du wirklich treu bleiben willst und es anders nicht schaffst, ist das wohl die einzige Lösung!

  • von lazysun am 01.09.2009 um 10:14 Uhr

    kann ichnicht nachvollziehen,
    wenn ichjemanden liebe, sehe ich keine anderen männer ausser meinen.

    wenn man sich zusammenreissen muss und sich bemühen muss treu zu bleiben, kann das wohl kaum liebe sein???

    sorry ich versteh das nicht!!!

  • von MoiJey am 01.09.2009 um 10:08 Uhr

    ganz einfache lösung: reiß dich zusammen!! du bist in einer beziehung, weil du es so wolltest! und dazu gehört auch treu zu sein. halte dich endlich an die regeln. einen anderen rat gibt es nicht. klar ist es schön, von anderen umgarnt zu werden, aber du musst entscheiden, was dir wichtiger ist und auch hinter der entscheidung stehen!!

  • von SweetOne am 31.08.2009 um 20:43 Uhr

    von mir bekommst du keine moralpredigt. ich kenne das problem. ich liebe meinen freund auch sehr und wenn er schluss machen würde-schlimmste. aber ich bin auch so, ich kann keinem flirt aus dem weg gehen. im mom ist es ein arbeitskollege -.- ich weiß auch nicht warum ich das nicht lassen kann. ich habe auch schon bei meinem ex fremdgeknutscht auf einer party. es passiert einfach. ich weiß nicht ob es an der bestätigung liegt.weil sowas mag jeder gerne aber… ich weiß auch nicht. ich kann dir leider nicht weiter helfen weil ich selber so bin- vllt eher in abgeschwächter form, weil es nur beim flirten bleibt im mom aber ich könnte auch nicht sagen das ich nichts erwiedern würde, würde er mich küssen. mich erschreckt das selber.

  • von Roter_Engel am 31.08.2009 um 20:27 Uhr

    Ich kenne das, sowohl von mir als auch von meinem Partner, wir lieben uns zwar, wissen, dass es keinen Zweiten für uns gibt und dennoch gab es schon unzählige Momente der Schwäche. Bei uns war/ist es so, dass wir uns sehr früh kennen gelernt haben und auch sofort zusammen gekommen sind, was uns die Möglichkeit genommen hat, weitere Erfahrungen zu sammeln und so zu vielen Unterbrechungen und gegenseitiges Verletzen geführt hat.
    Mir haben diese “außerordentliche Erfahrungen” jedes Mal gezeigt, dass ich einen Fehler gemacht habe und dennoch waren sie notwendig, das schätzen zu lernen, was ich bereits hatte.
    Hast du das Gefühl etwas zu verpassen? Vl brauchst du auch diese Vergleiche, um dir selbst deiner Gefühle bewusst zu werden. Auf jeden Fall weißt du aber, dass deine Vorgehensweise nicht gut ist und deinen Freund nur verletzt. Hast du denn auch mehrere Dinge am Laufen, wenn du in keiner Beziehung bist? Versuchst du dir mit diesen Affären deine Freiheit zu bewahren? Dann gibt es auch noch andere Möglichkeiten, dich nicht einengen zu lassen.

  • von BellaJulyy am 31.08.2009 um 20:10 Uhr

    ich finds nich ok… aber mei
    was willst du fürn rat hören??
    es ist schwer aber du musst dich eben dann umso mehr bemühen… :-/

  • von Icebe4r am 31.08.2009 um 20:04 Uhr

    Also ich kenne diese probleme..damit dich ma wer versteht. ich habe bis auf 3 beziehung alle betrogen(jaja werft steine is mir egal)
    und auch währendmeiner jetzigen beziehung muss ich mich echt bemühen.
    ich weiß auch wie sich das anfühlt. bis jetzt halte ich seit 2 jahren durch und das is manchmal mehr als schwierig.

    mehr als eisernen willen kann ich dir aber auch nich raten denn ich kenne auch keinen anderen weg:-)

  • von mrsgusic am 31.08.2009 um 20:01 Uhr

    ich werde dir keine moralpredig vorhalten:) ich war früher genau wie du…hatte sogar mehrere freunde auf ein mal…klar war das schlechte gewissen immer da, aber ich wurde auch ziemlich oft verletzt und verarscht…deswegen dachte ich halt früher, was typen können, kann ich schon lange…ich dachte auch es wäre immer liebe..war ja schleisslich in ner beziehung…und nahm mir es auch immer vor treu zu sein…aber naja…ich kann dich verstehen…wie du dich fühlst…und ich weiss es ist echt net berauschend…
    und nun habe ich meinen mann gefunden und bin echt glücklich mit ihm, haben ein kind und alles andere auch:) ich denke, du musst echt dem richtigem begegnen…ihn mit herz und verstand sehen und fühlen…verstehst du??? denn bei mir war es so:) irgendetwas musst dir ja bei ihm fehlen….hm…wie gesagt ich urteile nicht über dich schlecht oder gut…wenn du willst kannst mir auch private nachricht senden:) liebe grüße

  • von HotSand am 31.08.2009 um 19:54 Uhr

    Also ich finde es schon mal sehr gut, dass du siehst, dass es nicht richtig ist und dass dir bewusst ist, dass du deinen Freund damit sehr verletzen kannst. Ich glaube, dass es schon mal ein Schritt in die richtige Richtung ist, wenn du von dir aus schreibst, dass du weißt welche Konsequenzen dein Verhalten hätte und dass du auch sehr dankbar für deinen Freund bist. Ich kann dir leider auch nicht sagen, warum du da so leicht zu verführen bist, aber ich würde dir zutrauen, dass du wenn du dir das, was du eben selber geschrieben hast, dir vor Augen führst, leichter wiederstehen kannst.

  • von sexypolin1986 am 31.08.2009 um 19:52 Uhr

    wenn du weist, das du ein typ bist, der fremdgeht, würd ich keine beziehung eingehen… denn du tust den menschen an deiner seite höllisch weh damit… wenn du weist, das du kaum wiederstehen kannst, dann würd ich zb garnicht alleine auf tour gehen, sondern nur mit ihm… du sagst du liebst ihn und so weiter, sorry aber i-wie kann ich das nicht glauben, denn wenn man wirklich liebt, kommt man nicht in die versuchung oder überhaupt auf die idee… vorallem wenn man frisch zusammen ist… du sagst selbst dir fehlt nix, auch nicht in richitung sex, dann versteh ich das alles i-wie nicht… vllt solltest du single bleiben?! oder du brauchst wirklich den RICHTIGEN damit es nicht passiert und vllt ist dein jetztiger freund hat auch nicht der richtige ?!
    alles gute

  • von Annika0110 am 31.08.2009 um 19:49 Uhr

    Wenn ich eine Beziehung habe, habe ich Scheuklappen auf! HAbe noch nie jemand betrogen geschweige denn fremdgeflirtet etc!
    ich frage mich immer wie es Menschen jemand anderen antun können?
    Aber das kannst du anscheined auch nicht beantworten!
    Ich weiss auch nicht was du da tun kannst! Aber irgendwas muss ja passieren! Psychater ist vlt übertrieben aber würde das zu Bez-unfähig zählen!

Ähnliche Diskussionen

Was soll ich nur machen? Immer wieder das selbe Gefühl 🙁 Antwort

Green_bird am 13.05.2014 um 21:35 Uhr
Hallo, mein Freund und ich sind seit fast 2 Jahren zusammen. Unsere Beziehung ist gerade ziemlich perfekt, ich liebe ihn und er liebt mich und das wissen wir beide. Er hatte jedoch vor mir einige Beziehungen...

Traummann Geheiratet trotzdem täume ich immer wieder von meoner jugendliebe Antwort

Jessiengel am 26.07.2012 um 10:22 Uhr
Huhu zusammen. Endlich wieder Internet 😉 Ich habe IHN nach 3 Jahren geheiratet. An 16.6. Diesen Jahres haben wir ja gesagt. Eine.traumhochzeit. und glücklich ohne Ende. Könnte mit ein leben ohne ihn nicht...

Freund lügt immer wieder Antwort

linchen am 14.02.2016 um 14:16 Uhr
Hey Leute , vielleicht habt ihr ja einen beziehungstipp für mich? Ich bin schon seit 4Jahre mit meinem Freund zusammen und wir haben schon Höhen &Tiefen erlebt & ich bin auch glücklich mit ihm aber da gibt es...

Immer wieder Notnagel?! Antwort

DaMuse am 30.04.2013 um 06:58 Uhr
Hey, seit mein Ex und ich uns kennen, war ich immer, die die er genommen hat, wenn alles andere scheif gegeangen ist. Wir hatten Trotzdem eine lange, schöne und intensive Beziehung. Wir waren zuerst 1 1/2 Jahre ein...