HomepageForenLiebe-ForumInternationale Beziehung?! Könntet ihr euch das vorstellen?

justme0201

am 18.02.2010 um 23:14 Uhr

Internationale Beziehung?! Könntet ihr euch das vorstellen?

Gerade war der Freund meiner Cousine mit ihr da. Er kommt aus Nicaragua, sie haben sich doch kennengelernt, weil meine Cousine da ein FSJ gemacht hat.. Und nun drängt sich mir die Frage auf, ob mir sowas gefallen würde (sprich die Beziehung über so eine Disanz).. Ich kann das nur mit “nein” beantworten.. Dafür ist mir Nähe einfach zu wichtig.. Ich meine, okay, er ist jz seit Mitte Dezember in Deutschland, muss aber im März wieder zurück.. Was ja eig schon ne recht lange Zeit zusammen ist, für so eine Distanz.. Aber was ist danach?! Man will doch iwann mal zusammenziehen und sich ne Zukunft aufbauen.. Würde er jz noch in Europa leben – okay.. Aber in Südamerika.. und noch dazu in einem so armen Land (hab ja jz genug über das Land durch sie erfahren und sie hat auch n kleinen Film für uns gedreht, um einen besseren Eindruck zu gewinnen)?!
Ich wäre vermutlich auch ein wenig misstrauisch… Will der wirklich mich oder einfach nur nach Deutschland? (Wobei der Freund von ihr nicht so zu sein scheint.. eher eine ehrliche Haut) Es war auch sicher nicht einfach für ihn, hierher zu kommen (muss ja auch Geld verdienen der junge Mann und wenn er nicht da ist, kann er das ja schlecht), auch Geldtechnisch, da der Flug ja nichtmal eben so zu bezahlen ist.
Und dazu noch die Sprache.. Englisch hat er sich mit amerikanischen Filmen und den spanischen Untertiteln beigebracht (meinen vollen Respekt dafür – er konnte das recht gut).. Meine Großmutter war auch dabei.. Die können sich nur mithilfe meiner Cousine verständigen, weil er kaum Deutsch spricht bzw versteht und sie weder Spanisch noch Englisch versteht oder spricht.. Und dann erst die kulturellen Unterschiede.. (aber er fand uns Deutsche recht nett :)) Ich mein, die essen da Schildkrötensuppe..
Find das schon sehr mutig und echt bemerkenswert, dass die beiden sowas eingegangen sind.. Mit sovielen Entbehrungen..

Habt ihr vllt ähnliche Erfahrungen wie meine Cousine? Jmd, der auf`nem anderen Kontinent lebt?
Könntet ihr euch sowas überhaupt vorstellen? Oder seid ihr absolut dagegen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von justme0201 am 13.06.2010 um 19:29 Uhr

    Es geht abe rnicht nur um einen ausländischen Partner, sondern um einen Partner, der auch im Ausland lebt.
    Ist das bei dir auch so?
    Wenn ja, wie klappt das dann so gut bei euch? Sexuell?! Etc..?

    0
  • von choschtiwiya am 13.06.2010 um 18:22 Uhr

    ich habe ein ausländischen partner
    und es passt vorn und hinten ganz

    0
  • von justme0201 am 19.02.2010 um 11:08 Uhr

    Gut – meine Cousine und ihr Freund kennen sich nicht nur drei Wochen 😉 Sie war ja schließlich ein Jahr da..^^
    Ansonsten wäre dsa natürlich echt grenzwertig 😉

    0
  • von MissKate2204 am 19.02.2010 um 10:40 Uhr

    also für mich wäre ein langes Getrennt sein nix – und es ist meiner Ansicht nach auch ein Risiko, zusammenzuziehen, wenn man sich nur von 3 Wochen Urlaub kennt – sag ich mal salopp… man kennt sich dann einfach nicht richtig und das kann in die Hose gehen!

    Dagegen bin ich aber natürlich auch nicht – muss ja jeder für sich entscheiden und wie man sieht, klappt es auch in sehr vielen Fällen :)

    0
  • von justme0201 am 19.02.2010 um 10:24 Uhr

    Naja Elemtarteil, ich meine ja auch nicht speziell, dass er ein Ausländer ist, sondern auch im AUsland lebt 😉 Dein Freund lebt doch in Deutschland oder?

    0
  • von Elementarteil am 19.02.2010 um 09:25 Uhr

    Wo die Liebe eben hinfällt, bin auch mit einem Russen zusammen. Er spricht zwar sehr gut Deutsch, seine Brüder auch, aber seine Eltern etwas gebrochen aber ja, hab damit auch absolut kein Problem

    0
  • von ana_diamond am 19.02.2010 um 07:06 Uhr

    Ich würde alles für eine Beziehung mit einem bestimmten Mann von einem anderen Kontinent geben.
    Ich hätte zwar keine Verständnissprobleme, aber er wohnt halt in Russland & ich hier & ich fahre 1 mal im Jhr wenns hochkommt hin. Gerade ist er beim Bund & die haben dort kaum freizeit, lohnt sich also eh nicht hinzufliegen.
    Aber er ist meine erste große Liebe & ich häng schon seit 9 jahren an ihm. Entfernung ist nur ein kleines Hinderniss, wenns um Liebe geht

    0
  • von Feelia am 19.02.2010 um 00:25 Uhr

    ich war zb mal 1 1/2 jahre mitm italiener zusammen,der konnte auch kein deutsch,als ichn kennenlernte-naja er war clever und ich habs ihm innerhlab von 3 monaten gut beigebracht zu sprechen.kaputt gings aus anderen gründen.
    generell muss für mich die lebenseinstellung mit meiner im einklang sein.ich hätt zb nie ne beziehung mit nem sehr gläubigen menschen gewollt-bin atheist.(schatz auch,passt:-D)
    ich hab ne WE beziehung,aber manchmal klappts wegen stress bei ihm,lernen bei mir nicht mitm treffen,sehen uns dann einige wochen nicht-das is kein drama,wenn auch nicht toll.also könnt ich mir vorstellen dass es nicht undenkbra für mich wär ne beziehung mit ner person zu haben die im ausland lebt,solang man sich wenigstens alle paar wochen sehen kann.immer davon ausgehend,dass das eh zeitlich begrenzt ist,bis man dannn zusammenzieht.
    und da ich nicht soooo an germany häng,stünde evtl auch nem auswandern nix im wege.
    aber egal ich hab ja meinen german darling in hessen sitzen:-D

    0
  • von justme0201 am 18.02.2010 um 23:42 Uhr

    Und er spricht ja auch deine Muttersprache… Ich find das so bemerkenswert – kulturell, sprachlich.. Ich find das echt hart.. Ich bin auch nicht dagegen – aber ich könnte es nicht.. Naja das mit der Technik ist auch so `ne Sache^^ er lebt auch nicht in einer riesigen Stadt.. Eher abgelegen… und mit Internet ist da auch eher schwierig.. Ich find`s echt grenzwertig..

    0
  • von aqua163 am 18.02.2010 um 23:32 Uhr

    Dagegen bin ich nicht und ich bewunder jeden, der das kann. Das bedeutet viel Vetrauen und Entbehrung. Ok, im Zeitalter der Technik (wie Tel, Mailen usw) geht das mit der Kommunikation wenigstens.

    Aber, ich könnte das persönlich nicht. Mein Schatz ist beruflich die ganze Woche weg und das ist für mich manchmal schon schwer. Vor allem, wenn irgendetwas ist und ich froh wär, wenn er da wär um mich einfach mal in den Arm zu nehmen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

könntet ihr im das abkaufen? Antwort

telana am 02.06.2009 um 22:15 Uhr
hallo mädels. ich bin seit 3 jahren mit meinem freund zusammen...bis jetzt waren wir eigentlich recht glücklich. aber heute (wir hatten wohlgemerkt schon den ganzen tag geplant) kam er mich abholen und meinte, wir...

Könnt ihr euch eine Beziehung ohne Sex vorstellen?? Antwort

blowball am 08.10.2008 um 07:51 Uhr
Hallo, Ich hätte sehr gerne wieder eine Beziehung und will nicht mehr alleine sein. Nun zu meinem Problem: Ich hasse Sex!!! Immer wenn ich einen Mann kennenlerne will er (früher oder Später) Sex. Ich aber nicht!...

Könnt ihr euch vorstellen das sich euer Freund es selbst macht? Antwort

MaMaRoach am 31.07.2009 um 00:38 Uhr
Also Mädels, könnt ihr euch das vorstellen? Oder wisst ihr es ?FIndet ihr es schlimm???Kann er das ruhig machen? Was meint ihr? Ich habe da ja so eine geteilte Meinung... bzw ich weiß eigtl gar nicht was ich davon...

Könntet Ihr eine offene Beziehung führen? Antwort

Sina am 03.03.2009 um 10:16 Uhr
Hi Mädels! Ich habe grad den neuen Artikel über offene Beziehungen gelesen und bin mir nicht sicher ob ich das schaffen würde... wenn mein Freund auch mit anderen schlafen würde?? Never! Ich will ihn doch...

Könnt ihr euch das erklären? Antwort

Kofferradio am 23.06.2011 um 20:28 Uhr
Hey, ich muss mir mal etwas den Frust von der Seele reden. Ich schreibe seit einem Monat täglich mit einem sehr netten Jungen. Wir kennen uns eigentlich nur durch`s vom Weiten sehen und durch das Schreiben via...