HomepageForenLiebe-ForumIST DAS NOCH LIEBE?

zi7Haib

am 30.03.2016 um 23:21 Uhr

IST DAS NOCH LIEBE?

Hallo liebe Community, seit Wochen kann ich nicht mehr klar denken, ich weiß einfach nicht ob mein Freund mich noch liebt. Wir sind jetzt mittlerweile seit zweieinhalb Jahren zusammen .Anfangs war er eifersüchtig wenn ich neue Fotos in Facebook oder in WhatsApp drin gehabt habe und plötzlich ist die Eifersucht verschwunden seit neuestem hat er auch ein Passwort in seinem Handy damit ich bloß nicht sehen kann mit wem er schreibt. Er sagt zwar das er mich liebt, kann es ihm aber nicht glauben. Früher hat er so viel für mich getan,war süß und hatte große Angst mich zu verlieren. Seitdem er einen neuen Freundeskreis hat, geht alles den Bach hinunter. Er kifft und nimmt sich sehr selten zeit für mich,obwohl er sie hat, diese Zeit aber lieber bei seinen Freunden verbringt. Ich weiß einfach nicht weiter…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von eeNg3 am 31.03.2016 um 15:35 Uhr

    Sprich mit Ihm über deine Gefühle dadurch wird viel klarer

    0
  • von jollyjudy am 31.03.2016 um 14:30 Uhr

    Wenn ihr schon oft darüber gesprochen habt, dann führt das doch zu nichts. Du bist unzufrieden mit ihm und mit der Situation unglücklich. Anscheinend ändert sich die Situation aber nicht. Du musst dir also überlegen, ob du so weitermachen möchtest. Ich war mal in einer ähnlichen Situation, mein damaliger Freund hat extrem viel gekifft und das war für mich einfach nichts: immer langsam, immer breit, immer verpeilt, damit bin ich nicht klargekommen. Und darum hab ich mir einfach (so pragmatisch und kalt wie es klingt, war es nicht) eine Deadline gesetzt, zu der ich das dann beendet habe, weil sich eben nichts geändert hat. Dabei beziehe ich das ändern nicht nur darauf, dass er unbedingt für mich aufhören sollte. Ich konnte meine Einstellung zu dem Thema nicht ändern, er konnte sich nicht ändern, die Situation blieb also gleich. Und dann war gehen nur die logische Schlussfolgerung für mich. Überleg dir einfach, ob du mit der Situation so wie jetzt ist leben kannst, oder ob sich in absehbarer Zeit irgendetwas ändern wird.

    Antwort @ zi7Haib
  • von CruelPrincess am 31.03.2016 um 12:16 Uhr

    Zuerstmal ist Eifersucht kein Zeichen von liebe, und seine Eifersucht aufgrund neuer Profilbilder oder sonstigem einfach lächerlich.

    Er hat neue Freunde und kifft. Er will weder das eine noch das andere für dich aufgeben, kann ich verstehen.
    Auch, dass er nen Sperrcode im Handy hat finde ich weder schlimm noch ein Indiz, dass er irgendwas nebenher hat oder sonstwas. Ein Handy ist privat, da hat mMn kein Partner was drin zu suchen.
    Es gibt nur zwei Möglichkeiten für dich:
    1. du akzeptierst seinen “Wandel” oder
    2. du trennst dich weil du damit nicht klarkommst.

    Es ist sein Leben und sein Körper, damit kann er nunmal machen was er will. Wenn er damit aufhören will wird er das, aber eben nur wenn ER das will.

    1
  • von zi7Haib am 31.03.2016 um 11:30 Uhr

    Wenn ich ihn nicht so sehr lieben würde dann hätte ich es längst beendet .. Ihm seine Freunde sind falsch.. Ihm ist alles egal,ich kann machen was ich will. Keine eifersucht,nichts

    Antwort @ Dawson
  • von Dawson am 31.03.2016 um 10:37 Uhr

    klingt als möchte er frei sein. wenn er glücklich wäre,würde er sowas auch nicht machen. drogen zu nehmen is für mich auch eine riesige schwäche. keine ahnung wie du damit umgehen kannst, aber ich hätte schon längst die reißleine gezogen.
    das is vergebene liebesmüh!

    0
  • von zi7Haib am 31.03.2016 um 10:07 Uhr

    Jollyjudi, ja wir haben schon oft darüber gesprochen doch es bringt einfach nichts, er weiß das ich dagegen bin und es mich stört, aber er macht einfach weiter. Seine Freunde möchte ich nicht richtig kennenlernen da sie ihn zu den Drogen verleitet haben. Er ist einfach nicht ehrlich zu mir. Ich weiß es.

    0
  • von jollyjudy am 31.03.2016 um 04:27 Uhr

    Hallo,
    Ob er dich noch liebt kann ich natürlich nicht beantworten. Aber sbscheinend scheint dich das kiffen zu stören bzw. “Die Wurzel des Übels” zu sein. Hast du da schon mal mit ihm drüber gesprochen? Dass du findest, dass er sich verändert hat? Vielleicht unaufmerksamer geworden ist? Du manchmal das gefühl hast, er versuche etwas zu verbergen? Erklär ihm mal, wie du dich fühlst, vielleicht könnt ihr eine gemeinsame Lösung finden! Wichtig ist aber auch, dass du weißt, was du willst: möchtest du, dass ihr mehr zusammen unternehmt, dann schlaf du einfach am Wochenende ein paar Sachen vor! Oder lern doch einfach mal seinen Freundeskreis besser kennen!
    Viel Glück.

    Antwort
    1

Ähnliche Diskussionen

Ist das wirklich noch liebe? Antwort

Ananas am 16.03.2016 um 13:08 Uhr
Mein Freund und ich sind seit 4 Jahren zusammen. Momentan haben wir eine Ferbeziehung da ich noch bis August ein Auslandssemester mache. Bis dahin sehen wir uns auch nicht. Mein Problem ist folgendes: Ich habe...

Ist das Liebe? Antwort

Seiko am 25.07.2009 um 15:57 Uhr
Hallo Mädels, s gibt da nen jungen, den kenn ich schon länger, hab unter anderem mit ihm mehrere Jahre im Schultheater gespielt. Jedenfalls war ich gestern auf dem Abschlussball der 10. klassen unserer Schule. Und er...

Ob das Liebe ist...? Antwort

cansu12 am 22.12.2012 um 21:59 Uhr
Liebe Erdbeermädels, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :) Ich hab folgendes Problem: ich hab vor ein paar Monaten, einen alten Schulkameraden, den ich wirklich seit Jahren nicht mehr gesehen habe, gesehen( wir...

..ob es noch Liebe ist? Antwort

nevergiveup am 03.07.2011 um 13:26 Uhr
Hey Mädels;) Mein Freund&ich, beide 15, sind jetzt seit knapp einem 3/4teltem Jahr zusammen. Ist schon eine Weile, für unser Alter, finde ich. Und das hat sich bemerktbar gemacht: Es kribbelt nicht mehr, gar...

Habe das Gefühl ich liebe ihn noch? Antwort

Franzi1112 am 28.02.2011 um 14:59 Uhr
Hallo Mädels, mia gehts grad echt nicht gut... Habe gestern mit meinem Freund Schluss gemacht. Aber jetzt habe ich das Gefühl dass das total falsch war?! Zum Grund: Er hat mir quasi "verboten" dass ich mal mit...