HomepageForenLiebe-ForumIst das wirklich noch liebe?

Ananas

am 16.03.2016 um 13:08 Uhr

Ist das wirklich noch liebe?

Mein Freund und ich sind seit 4 Jahren zusammen. Momentan haben wir eine Ferbeziehung da ich noch bis August ein Auslandssemester mache. Bis dahin sehen wir uns auch nicht.
Mein Problem ist folgendes:
Ich habe ständig Phasen in denen ich ihn so gerne habe und total glücklich bin wenn ich alleine schon an ihn denke. Sobald ich ihn dann sehe ist meine Laune super und alles ist gut, egal wie schlecht es mir geht. Dann fühle ich mich bei ihm so wohl und denke mit ihm kann ich alles schaffen. In anderen Phasen nervt er mich einfach nur und ich sehe die ganzen negativen Dinge an ihm. Und diese Phasen habe ich eigentlich seit Anfang der Beziehung. In denen würde ich am liebsten Schluss machen, während mir das in den positiven Phasen die reine horrorvorstelling ist. Ist sowas normal?
Mittlwrwejle stauen sich eben auch Probleme an, über die ich in den ersten Jahren hinwegsehen konnte. Ich weiß, dass er mich über alles liebt, das merke ich bei vielen Dingen zb dass er für mich mit mir weit wegziehen würde, da ich am überlegen bin die Uni zu wechseln. Allerdings ist er meistens so unaufmerksam.. ich wurde von ihm noch nie überrascht, teilweise schenkt er mir nicht mal was zum Valentinstag oder zu unseren Jahrestagen. Ich bin ein Mensch der sichh viel mühe gibt und auch auf so Kleinigkeiten achtet. Habe ihm zb einen Adventskalender gebastelt oder ihn mit einem romantischen Dinner überrascht. Sowas kam von ihm noch nie.. er hat mich sogar in den 4 Jahren nicht einmal zum Essen eingeladen oder so etwas, was gentleman normalerweise tun. bin da vielleicht auch etwas altmodisch, aber finde dass so aufmerksamkekten in einer Beziehung dazugehören. egal wie oft ich mit ihm darüber rede, er versteht das einfach nicht..
Auch mit seinen Eltern verstehe ich mich nicht so richtig, was mich auch oft wütend macht wenn ich bei ihm zu Hause bin. Er ist so ein richtiges mamasöhnchen, was mich oftmals auch wirklich stört. (Wenn die Mama mit ihm Mittagessen will hat er Sonntag um 12 Uhr daheim zu sein, was er natürlich auch macht. Auch wird lieber mit den Eltern in Urlaub gegangen als mit mir. Und lauter so Sachen). Ich wünsche mir einfach einen bodenständigeren Partner, der auch mal Dinge erledigen kann ohne dass ich ihn 10 mal daran erinnern muss.
Was allerdings das größte Problem ist, und weshalb ich auch hier reinschreibe da ich das nur anonym klären kann: ich bin beim Sex noch nie gekommen. Vor ihm hatte ich nur eine kurze Erfahrung mit meinem ex, die aber daran gescheitert ist dass wir beide keine Erfahrung hatten. Ich kann doch nicht mein Leben lang nur mit einem Menschen schlafen und das nichtmal erfüllt? Wir haben schon so viel probiert aber es klappt einfach nicht. Jetzt habe ich auch noch jemanden kennen gerlernt den ich absolut anziehend finde, und bei dem ich schon feucht werde wenn ich ihn nur sehe. Beim Gedanke an ihn zieht sich in mir alles zusammen und wenn ich ihm begegne wird mir schwindelig. So was hab ich noch nie bei irgendjemand gefühlt. Ich könnte mit dieser Person zwar keine Beziehung führen, da ich ihn vom Charakter nicht so ganz mag, aber die körperliche Anziehung ist der Wahnsinn.
Ich schätze meinen Freund als Menschen sehr und liebe seinen Charakter und seine Einstellungen, aber ich habe das Gefühl dass es einfach nicht mehr passt weil so viele negative Faktoren aufeinandertreffen.
Denkt ihr wir haben noch eine Chance und ich sollte es weiterprobieren?

Mein Plan war folgender: wenn ich im August wieder da bin werde ich ihm sagen dass ich mich zu sehr von ihm entfernt habe, und es langsam angehen möchte um zu sehen ob ich mich nochmal so richtig in ihn verlieben kann. Wenn ich überhaupt jemals richtig verliebt war. Vermute mittlerweile sogar dass ich liebe mit Sympathie verwechsle.
Jedenfalls beende ich vorerst die Beziehung, bleibe aber mit ihm in Kontakt und tobe ich mich dann 2-3 Monate aus und hoffe, dass ich in der Zeit wieder Gefühle zu ihm aufbaue indem wir uns auch öfter treffen aber ncigg gleich miteinander schlafen und solche dinge. Vllt legt er sich dann auch etwas mehr ins zeug wenn er merkt dass er mich für immer verlieren könnte. Wenn ich merke dass es nicht mehr geht, dann werde ich auch den Kontakt komplett abbrechen. Ich möchte einfach so einen tollen Menschen nicht verlieren und um die Beziehung kämpfen und die 4 Jahre nicht einfach wegschmeißen. Würdet ihr so etwas mitmachen? Habe einfach Angst dass er dann zu sehr gekränkt ist und sich darauf nicht einlässt.
Habe ihm auch schon oft gesagt was mich an ihm stört und auch über die Sache mit den Sex weiß er bescheid, allerdings hat sich in der Zeit nicht wirklich was verändert.
Ich weiß einfach nicht was ich tun soll, um ganz Schluss zu machen ist er mir einfach zu wichtig..

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Struederle am 16.03.2016 um 13:54 Uhr

    also ich finde, das ihr eigendlich keine probleme habt. in der generation wird einfach zu wenig geredet bzw in der heutigen zeit. setz dich mit ihm auf einen tisch und rede klartext mit ihm, sag ihm was dich störrt, wie du denkst ( auch beim sex). Dass es einen anderen mann gibt den du anziehend findest und du aber eigendlich nur ihn willst und ihn auch wirklich liebst. versucht was neues auch wenn du den schein hast schon alles ausprobiert zu haben.

    klingt jetzt vielleicht krass aber geht doch mal swingen. also ich selbst hab darin erfahrung und das heist nicht wenn ihr da rein geht das ihr mit anderen schlafen müsst. an der ,,rezeption,, kannst du zum bleispiel sagen ob du nur mit deinem partner sex willst oder ob ihr offen für alles seit. dann bekommt ihr demendsprechend ein band. also so ist es bei den meisten. da könnt ihr zuschaun wie es andere paare machen was es noch gibt, kannst mit anderen frauen reden ob sie einen tip haben. es gibt dort verschiede räume wo ihr euch ausprobieren könnt dies das.
    oder kauf dir nen dildo der vielleich vibriert um deinen kitzler zu stimulieren. versucht euch doch einfach. gib ihm anweisungen was er machen soll .. hab kein scham ich mein ihr seit 4 jahre zusammen.

    und wegen seinem problem wegen seiner mama, rede mit ihm und sag ihm das glaub mir es hilft :)

    Antwort
    2
  • von CruelPrincess am 16.03.2016 um 13:18 Uhr

    Nö würde ich an seiner Stelle nicht mitmachen. Du hältst ihn dir ja dann nur warm falls nix besseres um die Ecke kommt.
    Das ist unfair.
    Entweder man will an einer Beziehung arbeiten oder nicht. Falls ersteres der Wunsch ist macht man keine Pause und tobt sich aus, seh ich zumindest so.

    Ich glaube ja, dass die romantische Liebe zu deinem Freund der platonischen gewichen ist. Klingt so. Klar willst du ihn nicht verlieren aber wirklich als Partner willst du ihn auch nicht mehr.

    ICH an deiner Stelle würde mich trennen.
    Du bist doch noch total jung, leb dich aus.
    Finds auch nicht normal, dass man in 4 Jahren keinen Orgasmus zu Stande bekommt. Vielleicht stimmt’s sexuell zwischen euch einfach nicht wirklich. Das führt natürlich auch nochmal zu mehr Frust. Ändern will er ja nichts also wäre die Sache für mich (längst) gelaufen.
    So extrem auf nen fremden Typen zu reagieren wäre für mich auch ein endgültiges Zeichen dafür, dass die Beziehung eigentlich vorbei ist.

    0

Ähnliche Diskussionen

Ist das wirklich Liebe? Antwort

shana1996 am 17.03.2009 um 18:52 Uhr
Hallo zusammen ! Ich weiss auch nicht... Jede Woche bin ich in jemand anderen !!! Ist das echte Liebe ? Gestern z.B war ich in Kiru und heute nicht mehr... Und vor einer Woche schwärmte ich auch noch von Kiru....

Ist das wirklich wahre Liebe? Antwort

suniigirl am 25.08.2009 um 14:19 Uhr
Ich war 15, er 20.Ich kannte ihn nicht.Ich war vom ganzen tag genervt.Es war in der kirche, auf einer hochzeit.Er ging an mir vorbei.Es war so merkwürdig, sein blick und mir war so komisch in dem moment.Den rest in...

IST DAS NOCH LIEBE? Antwort

zi7Haib am 30.03.2016 um 23:21 Uhr
Hallo liebe Community, seit Wochen kann ich nicht mehr klar denken, ich weiß einfach nicht ob mein Freund mich noch liebt. Wir sind jetzt mittlerweile seit zweieinhalb Jahren zusammen .Anfangs war er eifersüchtig wenn...

Wie merke ich, ob es wirklich noch Liebe ist? Antwort

katjes_83 am 23.01.2009 um 12:32 Uhr
Hallo Mädels, bin mittlerweile das 5. mal wieder (!) mit meinem Freund zusammen. Angefangen hat alles ganz toll und romantisch, obwohl wir uns nur am Wochenende sehen. Aber mit der Zeit verstehen wir uns immer...

Ist das normal oder liebe ich ihn im Inneren noch? Antwort

AliLovesCherrys am 10.04.2014 um 18:31 Uhr
Hallo erstmal :) Hab ein kleines Problem :/ Bis seit fast drei Jahren mit meinem Freund zusammen, jedoch denke ich manchmal in letzter Zeit an einem exfreund den ich im Alter von 13 hatte! Kennen Tu ich ihn seit...