HomepageForenLiebe-ForumIst er der richtige Freund für mich oder nicht?

lostfeelings

am 27.10.2010 um 10:19 Uhr

Ist er der richtige Freund für mich oder nicht?

Also ich (22) habe ihn am 14 Oktober auf einen Unifest kennengerlernt. Wir haben uns gleich gut verstanden und haben den ganzen abend geredet, am schluss uns auch geküsst. Die woche drauf haben wir uns am freitag zum fortgehn getroffen und eines hat zum andren geführt und wir sind zu ihm gefahren. Außer Küssen ist auch nichts gelaufen, wollte ehrlich gesagt nicht sofort mit ihm in die kiste springen. Die nächsten tage haben wir uns immer geschrieben. Er hat gesagt, dass er mich wieder mal zu ihm nachhause nehmen möchte und mir dort sein Haus und alles rundherum zeigen möchte. Und da hat er mich gefragt warum ich so “verklemmt” war, als ich bei ihm war.. (Er wollte dauernd unter mein Hösschen, aber ich wollte das nicht, ich wollte ja schließlich dass er denkt ich lasse jeden so schnell ran). Ich habe ihm auch erklärt wieso ich das nicht mag und dann hat ers ok gefunden.
Gestern haben wir uns wieder getroffen und haben einen Cocktail getrunken, anfangs war die Stimmung noch etwas kühl ( muss schon sagen ich bin etwas schüchtern) aber später war es echt toll. Wir sind dann noch zu mir und haben uns eine dvd angeschaut. Danach haben wir uns wieder geküsst und uns schließlich ausgezogen. Dann hat er mich gefragt, ob ich mit ihm schlafen möchte. Ich habe anfangs etwas gezögert, weil ich nicht wusste, ob wenn ich ja sage er sich freuen würde uns insgeheim denken würde Schlampe oder wenn ich nein sage, er denkt, ich sei total verklemmt. Was mir auch noch einen Anstoß gegeben hat letztendlich doch nicht mit ihm zu schlafen war, als er gefragt hat, ob ich jeden so schnell ran lasse. Ich habe nein gesagt, bin mir aber nicht sicher, ob er mir das glaubt. Schließlich haben wir dann halt ganz eng umschlungen die Nacht verbracht, was auch sehr schön war. Heute früh war auch noch alles ok, wir sind zur Uni geafahren, haben uns ein Frühstück gekauft und dann mussten wir in unsere Hörsäle. Zum Abschied gab ich ihm einen Kuss auf den Mund, er hat auch drauf reagiert und dann gelächelt.
Nur leide weiß ich nicht woran ich an ihm bin. Ich mein ich kenne ihn erst seit ein paar Wochen und ich würde es wirklich toll finden, wenn daraus mehr werden könnte. Er sagt zwar immer, dass er mich so lieb findet aber ja…
Ein weiteres kleines Problemchen ist, dass ich etwas schüchtern bin, und ich nicht will, dass er denkt, dass ich nicht ganz dicht bin, wenn ich nicht ständig etwas zum reden hab.
Was denkt ihr darüber? Könnt ihr mir da weiterhelfen oder habt ihr ein paar tips für mich woran ich erkenne, dass er mich wirklich mag?
Vielen Dank

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von janusch am 27.10.2010 um 20:34 Uhr

    oh je du bist scho viel zu sehr drin, der at dich ja total in der Hand! Sorry so wie du da ran gehst kann das nix werden. Du musst nicht ihm gefallen, sondern er muss dich überzeugen! schließlich gibst du dich ja nicht mit jedem zufrieden der dir Honig ums Maul schmiert, oder?
    Verwechsle Zuneigung nicht mit Liebe und schalte liebe zwei Gänge zurück! Männer tun einiges um dich ins Bett zu kriegen. Geh mit ihm aus, zeig dich mit ihm an öffentlichen Plätzen ud schau wie er reagiert und ich behandelt….. und lass dir Zeit!

    0
  • von Marilea am 27.10.2010 um 20:23 Uhr

    jo..ich stimm Nine zu..hat ich auch schon das mich einer tagelang zugetextet hat mit nachrichten ob wir uns nich mal treffen könnten und kurz nach dem treffen fragte er mich wann wir in die kiste gehn..also paar stunden “chatten” is kein Grund das er mehr wöllte als nur sex..

    0
  • von Nine_ am 27.10.2010 um 20:12 Uhr

    Weiß nicht, also ich find den anhand deiner Beschreibung irgendwie komisch.

    Der fragt dich allen ernstes, warum du so verklemmt bist, nur weil du nicht beim ersten knutschen seinem Fummeln nachgegeben hast?
    Da wär der bei mir ja schon so gut wie unten durch.

    So wie sich das für mich anhört sucht der eher ne Bettgeschichte als das er wirklich ernsthaft Interesse hat oder was empfindet…dann würde der sich doch nicht so dämlich verhalten und sich mehr auf dich einstellen, anstatt so doof daherzuquatschen.

    Ist nur meine Meinung dazu – ich kenn ihn ja nicht.
    Hör auf dein Gefühl und stell dich nicht die Ganze Zeit selbst in Frage.
    Wenn du bei ihm nicht so sein kannst wie du bist und das Gefühl hast du müsstest dich verstellen, nur damit er nichts blödes denkt, dann stimmt was nicht.

    0
  • von Feelia am 27.10.2010 um 20:07 Uhr

    @lostfeelings:”denn schließlich ist er ja ein MANN und Männer sind auf Sachen Sex bezogen und so viel direkter.”
    quatsch.das hat mitm geschlecht nix zu tun,sondern mitm charakter.wenn ich nur sex will,sag ich das auch einfahc so,is ja kein ding.
    ich denk für ihn isses ne affäre,mehr net.
    solang du net verliebt bist,is alles ok,wenn du spaß hast!ansonsten brech das lieber ab.

    0
  • von lostfeelings am 27.10.2010 um 17:59 Uhr

    Erst einmal danke für die kommentare. Ihr habt recht ich sollte vielleicht wirklich abwarten und schaun was die zeit bringt- Ich meine, dass ich jetzt unsterblich verliebt in ihn bin, so ein gefühl ist bei mir noch nicht da. Bis jetzt mag ich ihn halt. Aber im Gegensatz zu meinen bisherigen Freunden habe ich bei ihm ein ganz anderes gefühl. Es ist nicht das Verliebt sein Gefühl, sondern einfach, dass Froh sein darüber, dass er einfach bei mir ist. Wir können uns minutenlag ansehen und nur lächeln. Und als wir DVD geschaut haben lag ich immer in seinen Armen und hab mich einfach nur gefühlt, als würde ich auf Wolken schweben. Vielleicht ändert das etwas an meinem mulmigen Gefühl ihm gegenüber, denn schließlich ist er ja ein MANN und Männer sind auf Sachen Sex bezogen und so viel direkter.
    Es gibt sogar Tage, da chatten wir via Facebook 2 ganze stunden lang durch, also wenn er nur sex mit mir haben möchte, würde er dann auch so lange mit mir schreiben und über ganz normale sachen reden?
    Wahrscheinlich denke ich so anders über ihn, weil ich bis jetzt nicht immer soviel Glück in Beziehungen habe und jetzt einfach alles nur richtig machen möchte.
    Wir haben uns heute um halb neun zuletzt gesehen und bis jetzt war noch kein kontakt (er hat nämlich bis 20 uhr uni). Am liebsten würde ich ihm schreiben, aber ich will auf keinen fall, dass er dann denkt, ich sei eine klette oder sonst was.

    0
  • von Marilea am 27.10.2010 um 16:36 Uhr

    allein das er dir gleich zu anfangs an die unterwäsche gehen wollte hätt ich schon gesagt “never!”..das is doch schon sehr merkwürdig..un wenn du schon so schüchtern bist..dann lässt man sich auf sowas nich ein un wenn man sich unwohlfühlt in so ner situation dann geht man einfach..

    0
  • von AliceSo am 27.10.2010 um 16:01 Uhr

    also ich würde ihn einfach mal fragen was er von dir will, so funktionieren, zwischenmenschlische beziehungen nun mal. man muss miteinanders kommunizieren damit man was weiß der jeweils andere will und woran man selbst ist… ich wünsch dir viel glück, würde mir aber nicht allzu viele hoffnungen machen…

    0
  • von Sternchen20 am 27.10.2010 um 14:26 Uhr

    Wenn du fremde Leute fragen musst ob er der Richtige ist, dann ist er es sicher nicht.
    Wenn du wissen willst woran du bist, dann sprich ihn darauf an.

    0
  • von HoneyKiss am 27.10.2010 um 14:24 Uhr

    wenn du zweifelst, hast du schon die antwort.
    ich hatte im endeffekt auch sowas, und es bitter bereut.
    du weißt am besten , was du machen musst.

    0
  • von Leni_21 am 27.10.2010 um 12:25 Uhr

    Also wenn du dich fragst ist er wahrscheinlich nicht der Richtige…Ich finde seine Kommentare teilweise schon unverschämt: erst fragt er dich, warum du so verklemmt warst und dann ob du jeden so schnell ranlässt…Lass nicht so mit dir spielen, mach was du für richtig hälst und lass dich da nicht unter druck setzen! er drängt dich ja schon n stück weit zum sex und das find ich unmöglich..klingt schon ein bisschen so, als wäre er vielleicht nur auf das eine aus. das kann dir hier aber auch keiner beantworten. aber sei ein bisschen vorsichtig und lass dich nicht verarschen…hab ein bisschen das gefühl, als denke er mit nem netten, schüchternen mädel kann man machen, was man will. Und dass du im gespräch mit ihm lockerer wirst kommt mit der zeit. lernt euch langsam kennen, dann siehst du auch ob es was werden kann. und schlaf erst danach mit ihm!

    0
  • von Feelia am 27.10.2010 um 12:00 Uhr

    öhm ja,woran man bei einem ist,in den man sich verlieben könnte,klärt man VOR dem sex-_-

    0
  • von nathalie2711 am 27.10.2010 um 11:10 Uhr

    ^^ist, nicht ost *tztz

    0
  • von nathalie2711 am 27.10.2010 um 11:09 Uhr

    Ich denke schon, dass er dich mag. sonst hättet iht ja nicht die nacht eng umschlungen die Nacht verbracht! Nunja, seine Frage finde ich auch etwas seltsam, aber vielleicht ost er in Bezug auf dich ja auch etwas “unsicher”! Verbringe einfach noch etwas Zeit mit ihm, lasse es auf dich zukommen und wenn DEIN Bauchgefühl dir sagt, dass du zu mehr bereit bist,,,dann lasst die Puppen tanzen! Viel Glück! B-)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ist er vielleicht doch nicht der Richtige? Antwort

Bibiana7989 am 02.11.2009 um 10:58 Uhr
Also ich brauche mal ne kurze zweite oder dritte meinung...also Folgendes: Vor vier Wochen habe ich jemanden kennengelernt (er 35, ich 22). Wir haben uns auch seitdem viermal gesehen und telefonieren fast täglich...

Ist ER der Richtige für mich Teil II – nun der vollständiger Beitrag =P Antwort

still_secret am 20.03.2013 um 14:14 Uhr
Hallo Erdbeermädels,   entschuldigt, da mein erster Beitrag anscheinend unvollständig geladen wurde, probiere ich es...

Ist er der Richtige? Antwort

Miezekatze137 am 01.10.2009 um 12:00 Uhr
Ich frage mich jetzt schon seit gestern ob mein Date von Dienstag es mit mir ehrlich meint. Nicht dass er mir in der Hinsicht Signale gegeben hat. Er hat mich seit er mich das erste mal gesehn hat wie ein...

Ich weiß, dass er nicht der Richtige ist Antwort

JennyEatWorld am 15.08.2010 um 22:34 Uhr
Hallo zusammen. Ich habe ein richtiges Problem. Ich(21) bin seit 5 Jahren mit meinem Freund (22) zusammen. Wir haben schon viel zusammen durch gemacht, haben die erste große Liebe zusammen kennengelernt. Es gab aber...

Ich weiß nicht ob er der Richtige ist. Antwort

cheriiechn am 20.03.2010 um 12:40 Uhr
Hey Leute, Ich bin seit 4 Monaten mit meinem Freund zusammen und hab fast 3 Jahre um ihn gekämpft. Ich bin ziemlich unglücklich mit ihm, er zeigt kein Interesse mehr an mir, er meint es wäre eine Art von klammern,...