HomepageForenLiebe-ForumIst er zu alt für mich?

kleine_lau

am 15.03.2009 um 16:59 Uhr

Ist er zu alt für mich?

Hey!
Ich bin schon sehr lange in einen 25-Jährigen verliebt. Ich selbst bin erst 15. Was meint ihr, ist er zu alt für mich?

Antworten



  • von cloudyleinchen am 13.03.2012 um 08:54 Uhr

    @kleine_lau

    Das ist doch mal schön sowas zu lesen! Wünsch euch noch viele schöne Stunden!

  • von kleine_lau am 13.03.2012 um 08:42 Uhr

    Lustig, mittlerweile bin ich fast 19, war seit Ewigkeiten nicht mehr in der Erdbeerlounge und bin jetzt seit 2 Jahren mit eben dem genannten zusammen und überglücklich =) Für mich steht fest: Das Alter spielt keine Rolle =)

  • von knuddelsuchty am 10.04.2009 um 16:45 Uhr

    hm 10 jahre sind schon viel vor allem wenn du noch nicht volljährig bist und bis du 16 bist kann er sich durch bestimmte sachen strafbar machen, aber das wird er ja wohl auch wissen…kann schon sein dass deine familie, freunde oder andere vlt ein bißchen komisch drauf reagieren…aber naja,wo die liebe hinfällt. viel glück

  • von kleine15 am 31.03.2009 um 11:19 Uhr

    das problem hatte ich auch ich bin 15 und mein ex ist 23 gewesen meine mutter war total dagegen weil ´sie meinter würde sich strafbar machen aber neulich habe ich mit meinem opa dadrüber gerdet der anwalt ist und er hat gesagt in deutschland macht man sich dadurch nicht strafbar solange das mädchen 14 ist kanns ie alleine endtscheiden mit welchen man sie zusammen ist auch wenn die elten was dagegen haben sie können ihn nictt anzeigen und er würde sich nicht strafbar machen dh. ich könnte mit 15 zb. einen 30 jährigen frend haben und niemand kann es mir verbieten auser das meine mutter vllt nicht it einverstanden ist

  • von Ninja04 am 24.03.2009 um 14:48 Uhr

    Mein Freund ist sogar 19 Jahre älter als ich und trotzdem klappt es super, deswegen würde ich nicht sagen, dass er zu alt für dich sein muss. Allerdings glabue ich, dass es da auf viel ankommt, auch wie weit du dich schon fühlst und vorallem wie viel Rücksicht er auf dien Alter nimmt, weil wenn er von dir das gleiche erwartet wie von einer Frau in seinem Alter dann wird das schwer werden, aber wenn er damit umgehen kann und du dich reif genug fühlst kann es klappen.

  • von blond_schokii_ am 24.03.2009 um 14:41 Uhr

    mmh… also mein exfreund war 23 und ich 14, dh finde ich nicht, dass das alter ein problem ist…ich verstehe mich sowieso mit älteren viel besser und könnte mir auch keine “kinderbeziehung” mit einem gleichaltrigen vorstellen…außerdem war der altersunterschied weder für meine freunde noch für meine eltern ein problem, meine eltern mochten ihn sogar zu gerne -.-
    wobei ich auch anmerken muss, dass es schwer ist…die meisten 25jährigen haben gleichaltrige oder bisschen jüngere freundinnen mit denen sie ihr leben teilen….ob er bzw du es schaffst eine solche beziehung zu führen ist fraglich
    wenn er allerdings meint ihr solltet noch bis zum mai warten, würde ich mir an deiner stelle gedanken machen^^ wenn er die gleichen gefühle für dich hat wie du für ihn, würde er sich eine solche aussage sparen
    mit blöden sprüchen und lästermäulern musst du allerdings auf jeden fall zurechtkommen ;D
    aber lass dich nich unterkriegen und nimms einfach nicht ernst, denn die meisten mädchen in deinem alter sind eh nur eifersüchtig… 😉

    viel glück 🙂

  • von VivaLaJuicy am 19.03.2009 um 12:53 Uhr

    also bei mri ist das so ich bin seit einem knappen jahr mit meinem freund zusammen jetzt bin ich 17 er fast 23.. alles läuft super bis auf die üblichen streietereien die egal wie alt man ist immer wieder mal an der tagesordnung stehen aber wie schon einmal gesgat wurde kommt das immer auf die menschen an sich an.. und jetzt mal ernsthaft ist er mit 25 schon wirklich erwachsen oder noch kindlich? arbeitet er richtig?! und du gehst ja wohl noch zur schule. also falls wirklich etwas daraus wird musst du dann wirklich verstehen dass er (falls er arbeitet) einen anstrengenden tag hinter sich hat und die schule schafft einen zwar auch aber das ist nun einmal nicht zu vergleichen.. und deine eltern würde ich erst einweihen wenn du weißt was sache ist und das würde ich ihma uch mal sagen. diese hinhalterei ist nämlich totaler schwachsinn wenn er dich nämlich wirklich gern hat könnte er auch jetz mit dir zusammenkommen und würde diese 1-2 monate vergessen die du noch bis zu deinem 16.geburtstag hast: also frag ihn was sache ist, rede dann mit dienen eltern und wenn er dich wirklich mag gib ihm, dir also EUCH eine chance! du musst deine eigenen erfahrungen machen!

    also viel glück dir;)

  • von Jucke am 16.03.2009 um 20:58 Uhr

    Ich habe selbst solch eine Beziheung ich bin 19 und er ist 29 ich hatte allerdings schon immer einen etwas älteren Freundeskreis, allerdings glaube ich das man mit 15 noch viel zu sehr in einer entwicklungs und teenager phase ist als das man es mit einem 25 jährigen auf dauer aufnehmen könnte,.. Du musst allerdings selbst sehen wie reif du dich fühlst und ob es etwas ernsthaftes ist,.. mach deine eigenen erfahrungen,..

  • von MusicFreaQ am 15.03.2009 um 23:34 Uhr

    Naja ich weiß immer nicht was so ältere von einer 15 jährigen wolln..
    Abr ich find er ist zu alt 2-3 jahre altersunterschied ok find ich jetzt
    Aber es ist immer noch deine entscheidung 🙂

  • von niceGIRL1989 am 15.03.2009 um 21:12 Uhr

    Du scheinst auch ein Händchen dafür zu haben, dir das Komplizierteste vom Kompliziertesten rauszusuchen 😀

  • von kleine_lau am 15.03.2009 um 19:49 Uhr

    Meine Eltern denken da so, dass es mein Leben ist und ich meine eigenen Erfahrungen machen soll (bin froh darüber)… sie wären nicht dafür, aber verbieten würden sie es nicht… Nur er ist ein ziemlich verschlossener Mensch und redet sehr ungern… ich hatte nur ein paar Mal das Gefühl, dass er sich mir gegenüber geöffnet hat (aber ich meine wenn ein Mann schon mal anfängt zu schluchzen und sagt er macht es sich selbst so schwer…) Am Wochenende meinte er, dass ich noch warten soll bis ich 16 bin, das ist im Mai also nicht mehr solange hin… ich habe eben nur Angst davor, dass er sich damit rausredet… Aber das kann ich erst wissen, wenn er mal ehrlich zu mir ist…

  • von niceGIRL1989 am 15.03.2009 um 18:46 Uhr

    Aber wenn ihr beide euch wirklich lieben solltet und er dir nicht schadet, dann wären deine Eltern bekloppt, dir das verbieten zu wollen… Kommt aber sicher auch darauf an, wie man mit ihnen redet und was für einen Eindruck sie von der Beziehung bekommen. Du sagtest doch, dass deine Schwester dahinterstehen würde? Vielleicht könnte die ja auch ein gutes Wort bei deinen Eltern einlegen und evtl vermitteln… oder als Beistand zum Kennenlernen mitkommen… wünsch euch viel Glück

  • von cerritus am 15.03.2009 um 18:42 Uhr

    Richtig, es handelt sich hier um ein Antragsdelikt…Wenn Deine Eltern aber was dagegen haben, so wären sie in Deinem Fall als gesetzlicher Vertreter antragsberechtigt und könnten Anzeige erstatten. Anzeigeerstatter kann übrigens jedermann sein. Ob nun ein Strafantrag gestellt wird oder öffentliches Interesse bekundet wird, die Anzeige wird seitens der Polizei in jedem Fall aufgenommen und zur rechtlichen Würdigung an die Staatsanwaltschaft weitergeleitet. Auch wenn die Tat dann nicht weiter verfolgt werden sollte, stressig kanns für euch alle Male werden. Ich möchte Dir keine Angst machen, sondern nur auf gewisse “Stolpersteine” hinweisen.

  • von niceGIRL1989 am 15.03.2009 um 18:12 Uhr

    Kann man gar nicht so allgemein sagen, weil das ja immer auf die Personen drauf ankommt… du kannst mit 15 schon total reif sein oder eben noch ein Kind, und er kann genauso unreif oder schon total erwachsen sein, hängt ja zB auch davon ab, wie man lebt und ob man schon arbeitet etc… Es ist zB so ein klassisches Problem, dass viele, die noch zur Schule gehen, nicht nachvollziehen können, wie man sich nach nem harten Arbeitstag fühlt…
    Es stimmt, dass das Gesetz besagt, dass eine Person über 21 sich strafbar macht, wenn sie Sex oder auch nur sexuelle Handlungen mit einer Person unter 16 hat… Wie cerritus schon sagt, ist das § 182 Abs. 3 im Strafgesetzbuch. Allerdings steht in § 182 Abs. 5 StGB, dass die Tat nur auf Antrag verfolgt wird (es sei denn, es bestünde ein öffentliches Interesse), und in § 182 Abs. 6 StGB: “In den Fällen der Absätze 1 bis 3 kann das Gericht von Strafe nach diesen Vorschriften absehen, wenn bei Berücksichtigung des Verhaltens der Person, gegen die sich die Tat richtet, das Unrecht der Tat gering ist.” Wo wäre denn Unrecht, wenn ihr euch liebt und er nicht deine eventuelle Unreife ausnutzt, also überhaupt gar kein Schaden entstehen würde? Ich glaube nicht, dass ein Staatsanwalt sich die Mühe machen würde, jemanden vor Gericht zu zerren, der seine Freundin liebt und dessen Freundin es gut bei ihm geht, weil er sie nicht ausnutzt etc. Ich denke, dass er dich im Moment “zappeln” lässt, liegt daran, dass er unsicher ist. Wie würde eure Umgebung reagieren? Man muss eben damit rechnen, als “Kinderficker” oder sonstwas beschimpft zu werden, selbst wenn das nichtmal der Wahrheit entspricht… Dann hat er, wie du schon sagst, Angst vor der Reaktion deiner Eltern und mit Sicherheit auch Angst vor der Reaktion seiner Familie und Freunde und möglicherweise schreckt ihn auch das Gesetz ab, weil die wenigsten eben von Absatz 6 wissen und sich nur Absatz 3 rumspricht, und dann auch noch meist “schlimmer” als er wirklich ist. Vielleicht solltest du ihn mal darauf hinweisen 😉 und wenn er auch Gefühle für dich hat, dann sollte er euch eine Chance geben. Er muss sich bewusst machen, dass nur ER sich in seiner Haut wohlfühlen muss und niemand anders, deshalb kann es ihm völlig egal sein, was andere davon halten, wenn er sich bei dir wohlfühlt, dann ist das so. Wahre Freunde würden auch niemals jemanden verurteilen oder sich von ihm abwenden, nur weil er sich in eine Jüngere verliebt. Deshalb hat er im Prinzip rein gar nichts (außer dummen Sprüchen, die man ignorieren oder einfach kontern können müss) zu befürchten.

  • von Necke am 15.03.2009 um 17:57 Uhr

    Eig. ist das Alter egal,aber!!! DU bist 15- er 25! Wäre es so: 25-35,dann sag ich nicht zu,weil ihr dann beide geistlich weiter entwickelt wäre und man sich dann besser anpassen könnte. Ich hatte es auch mal so versucht gebe ich ehrlich zu,allerdings übernhemen diese Männer dich unbewusst ein. Ist wirklich so, war nicht zum ersten mal mit einem zusammen, der 10 oder 13 jahre älter war,ich wollte es nicht sehen oder hören, aber sie versuchen sich zu behaupten,das sie älter sind usw nimmst du dass wirkl unbewusst auf,du merkst es noch nicht mal das sie was bestimmen wollen,aber nimm es ernst was ich sage. Musste nämlich zur Theraphy… Und deswegen möchte ich dich nur warnen,mehr nicht!

  • von mixery am 15.03.2009 um 17:53 Uhr

    Also ich muss sagen, bei mir is das fast genauso, nur der, in den ich verliebt bin, ist 21. Ich habe leider das Pech, dass meine Eltern mit der Sache nicht so locker umgehen würden, deshalb weiß ich momentan auch nicht weíter. Das Gesetz und deine Eltern können dir das eben ziemlich vermiesen, aber wenn ihr euch liebt (ich weiß ja nicht, ob es bei ihm auch so ist) dann hilft das alles nichts 😉 ich versteh dich da aber, das alter macht in dem moment, in dem man zusammen ist, überhaupt nichts mehr aus.

  • von Galatheia am 15.03.2009 um 17:38 Uhr

    Ja.

  • von cerritus am 15.03.2009 um 17:31 Uhr

    Wie bereits von einigen angedeutet, kann Dein Freund in spe mächtig Probleme bekommen. Es gibt da nämlich eine Gesetzesnorm, wonach er sich strafbar machen würde (§ 182 Abs. 3 StGB). Warte lieber noch, bis Du 16 wirst

  • von LariiilovesNY am 15.03.2009 um 17:21 Uhr

    wenn er dich so zappeln lässt, dann vergiss ihn bloß schnell!und schütz dich vor enttäuschungen!

  • von BellaBiondina am 15.03.2009 um 17:20 Uhr

    ich war 14 und hab mich in ein 24 jährigen verliebt..mach dir nichts draus 😉 wo die liebe hinfällt..

  • von kleine_lau am 15.03.2009 um 17:18 Uhr

    naja im Kopf würde ich sagen ist er…. 5 😀 zumindest benimmt er sich so^^ naja momentan alles etwas problematisch, weil er Angst vor meinen Eltern hat (verstehe ich auch)… meine Schwester (21) ist mit seinem besten Freund zusammen (er ist auch 25), aber die beiden würden voll dahinter stehen! Man wird sehen was sich entwickelt…. Nur weiß er im Moment nicht was er will… lässt mich ziemlich zappeln 🙁

  • von SchwarzerEngel am 15.03.2009 um 17:17 Uhr

    also unter 18 ist sowas immer sehr schwer ich denke schon das er zu alt aufgrund der tatsache das du noch minderjaehrig ist ,er koennte ins gefaengnis kommen wegen verfuehrung minderjaehriger.normalerweise kennt liebe aber kein alter da geb ich der kleineenhexe recht^^

  • von LariiilovesNY am 15.03.2009 um 17:14 Uhr

    puhh das is ne harte nummer…ihr seid ja aufgrund der 10 jahre unterschied in ganz unterschiedlichen entwicklungsstadien, er arbeitet, du gehst noch zur schule, er hat nen ganz anderen freundeskreis und andere interessen…außerdem müsst ihr übelst vorsichtig sein, dass er sich nicht strafbar macht, weil du noch minderjährig bist….ich muss leider sagen, das ich denke, er ist zu alt für dich!

  • von kleineHexe89 am 15.03.2009 um 17:07 Uhr

    an sich ist das alter nicht so entscheidend, allerdings ist es weil du noch so jung bist nicht so einfach. aber wenn ihr euch beide liebt kann das sicher hinhauen, dann is das alter egal, jedoch musst du dir bewusst sein das freunde oder eltern oder andere leute ein bisschen merkwürdig reagieren könnten weil du erst 15 bist, wärst du 25 und er 35 würden das alle anders sehen, das ist leider so. solang es euch beide nicht stört und euch gut tut ist nichts gegen einzuwenden. allerdings muss er aufpassen, dass er sich nicht durch irgendwas strafbar macht 😉

    ich wünsch euch beiden viel glück

Ähnliche Diskussionen

Ist mein freund zu alt für mich? Antwort

gypsy1089 am 04.07.2013 um 01:03 Uhr
Hallo Mädels!Muss einfach mal was loswerden... mein freund und ich sind jetzt fast 2 Jahre zusammen, wir wohnen zusammen und eigentlich ist alles perfekt. Wir sind ehrlich zueinander, ich kann mich auf ihn...

Zu alt für mich? Antwort

Mademoiselle18 am 02.10.2008 um 10:33 Uhr
Hallo Mädels! Ich bin 18 Jahre alt und der totale Lolita Typ! Ältere Männer stehen einfach auf mich, ich sei ja so erwachsen für mein Alter. Was auch stimmt. Vor 2 Jahre habe ich einen 40-Jährigen Mann geküsst (er sah...

Er findet mich zu alt? Antwort

ineedhelp am 14.10.2015 um 18:25 Uhr
Hallo, ich bin neu hier und erhoffe mir aufmunternde Worte oder womöglich auch Tipps. Es geht um einen Jungen (Mann?) er ist 21, ich 18. Naja, jedenfalls dachte er, ich möchte mehr als nur "Kumpeline" sein, was...