HomepageForenLiebe-ForumIst es nachvollziehbar, dass ich täglich eine Nachricht von ihm haben will, wenn wir räumlich getrennt sind?

Lucky887

am 18.02.2010 um 22:49 Uhr

Ist es nachvollziehbar, dass ich täglich eine Nachricht von ihm haben will, wenn wir räumlich getrennt sind?

Hallo,

ich habe mit meinem Freund schon ewig immer die gleiche Diskussion.
Kann ich verlangen, dass wir täglich einmal telefonieren, chatten oder so, wenn wir räumlich getrennt sind? Zum Beispiel, wenn einer von uns beruflich unterwegs ist. Ihr wisst schon was ich meine….
Er meint, es ist übertieben.
Ist es das?
Ich will doch nur einen “Gute-Nacht-Anruf”.
Ich habe Freunde und Bekannte gefragt, und bei denen ist das voll normal und selbstverständlich.
Der Meinung bin ich auch.

Was sagt ihr dazu?

Grüße Myri

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Feelia am 21.02.2010 um 13:08 Uhr

    zitat nimoe:”Ich persönlich würde mich bei diesen Zwängen sofort aus dem Staub machen…

    Lieben heißt auch einen Menschen nicht seiner Freiheit berauben”

    röööchtööög!sowas hat doch keinen wert.seh ich genauso.

    @rockabillybabe::-*

    0
  • von nimoe am 19.02.2010 um 18:15 Uhr

    ALso ich verstehe wirklich nicht, warum in so vielen Beziehungen immer so Zwang herrscht……Ich will nicht das mein Freund dies tut….., ich will nicht dass er mit seinen Freunden ausgeht… Ich verlange dass er……

    Ich glaube nicht, dass das auf Dauer glücklich macht….

    Ich persönlich würde mich bei diesen Zwängen sofort aus dem Staub machen…

    Lieben heißt auch einen Menschen nicht seiner Freiheit berauben

    0
  • von RockabillyBabe am 19.02.2010 um 11:15 Uhr

    @feelia nicht gesucht, aber gefunden! :-)
    hat mich auch nicht überrascht dass mscold und gefährtin unserer meinung sind! :-)

    0
  • von princzesa am 19.02.2010 um 11:08 Uhr

    Hmmm, also bei uns gibt es keine Pflicht … da mein Freund beruflich viel unterwegs ist auch ausserhalb von Deutschland, hab ich ihn nur darum gebeten mir kurz Bescheid zu sagen, wenn er gut angekommen ist .
    Sonst sind wir da beide sehr entspannt, auch ohne Zwang hör ich meistens einmal am Tag etwas von ihm :)

    Jeder ist da anders, aber wenn er es nicht von alleine macht bringt es gar nichts ihn in ein Rater zu drängen, was dir vielleicht gefällt.

    0
  • von Marienne am 19.02.2010 um 11:04 Uhr

    Ich schließe mich da Feelia an. Wenn es von Herzen kommt, soll er sich melden so oft er will…aber wenn er mal keinen Bock drauf hat, soll er es lassen. Ich finde nichts schlimmer als diese “Meldepflicht”. Eine Beziehung soll doch auf Liebe, Spaß und Zuneigung gegründet sein und nicht auf Zwänge und Pflichten. Kein Wunder, dass so viele Kerle keinen Bock auf Beziehungen haben.

    0
  • von Synnove am 19.02.2010 um 10:56 Uhr

    Ich finde es normal, dass man sich einmal am Tag sich meldet um zu wissen wie es dem anderen geht und wie der Tag war. Wir telefonieren meistens jeden Tag kurz aber wenn einer nicht kann oder müde ist verzichten wir auch mal drauf.

    0
  • von Feelia am 19.02.2010 um 10:49 Uhr

    @jessie:uuuuuuuuh wenn mein freund immer mehrmals täglich anriefe,hätt ich allers´dings en grund,mich zu beschweren-_-und pflicht..naja,meinste nicht eher ihr wollt das so?!sowas sollte keine pflicht sein!

    0
  • von xXJessieXx am 19.02.2010 um 10:46 Uhr

    also was das angeht kann ich mich nicht beschweren, mein freund ruft sogar mehrmals täglich an obwohl wir uns auch fast täglich sehen. Und der anruf vorm schlafen is bei uns auch pflicht!

    0
  • von NastjaMaria am 19.02.2010 um 10:43 Uhr

    Total übertrieben! was will man sich denn interessantes erzählen, wenn man andauernd telefoniert…Und ihn dazu zwingen geht schonmal gar nicht.Wenn er das nicht will, macht er das auch nicht…
    Habe mal das Gespräch einer Freundin mitbekommen, die das auch unbedingt wollte, egal was ist…Die hat ernsthaft 1 1/2 Stunden ihrem Freund zugehört, wie der mit seinem Kumpel, der zu der zeit bei ihm war, geredet hat *kopfschüttel* Denn zu erzählen hatten die beiden nichts

    0
  • von Waldgeist am 19.02.2010 um 10:21 Uhr

    ich kann verstehen, daß du das gerne möchtest, aber Du kannst es nicht verlangen, das artet in zwang aus und der tut keiner beziehung gut und ich weiß aus eigener Erfahrung, daß es manche Tage einfach nicht klappt, feu Dich auf jede nachricht von ihm und wenn dir sein schweigen zu lange dauert, schreib schnell selber mal was, aber erwarte nicht, daß er innerhalb kürzester zeit antworten kann

    0
  • von Delivorea am 19.02.2010 um 10:16 Uhr

    also ich find auch nicht, dass das ein MUSS sein sollte… is zwar schön, wenn man sich meldet, aber es sollte nicht gezwungen sein.. da musst du ihm halt seinen freiraum lassen

    0
  • von kathrienschen am 19.02.2010 um 10:11 Uhr

    müssen tut keiner was, da muss ich feelia und rockabillybabe rechtgeben.

    mein freund machts freiwillig, und das bedeutet mehr, als zu wissen “oh, er hat mir ne sms geschrieben. aber eigentlich hat er null bock drauf”.
    formuliers halt um.
    “du musst mir keine sms schreiben oder mich anrufen, aber ich würde mich freuen.”
    vill stimmt ihn aber auch ne “entziehungskur” deiner seits um.

    0
  • von Feelia am 19.02.2010 um 10:06 Uhr

    @gefährtin:jo ich meine auch…dankesehr liebes!:-)ich schreib gleich mein essay über sex and the city weiter:-Dund hoff schatzi kommt zu mir.

    0
  • von Feelia am 19.02.2010 um 09:52 Uhr

    @janamietze:wieso krass?ich weiß ja dass,wir uns lieben und er mich eh vermisst und er weiß,dass er mir fehlt-egal ob ich nun gestern noch ne sms von ihm bekam oder vor 4 tagen die letzte ankam.
    wie gesagt,gibt aber auch tage,da rufen wir uns mehrmals wegen irgendnem mist an-ich zb oft weil ich mich ma wieder über die uni aufgeregt hab:-D

    @gefährtin & mscold:warum überrascht mich eure zustimmung jetzt nicht?!:-Dnen schönen tag wünsch ich euch meine süßen:-)

    @juliekey:es geht nicht um den zeitauffwand,der echt gering is-sondern ums es wollen und wirklich lust drauf haben!mich würds ankotzen wenn meiner sich auch nur ein mal melden würd,weil er denkt,er müsste das tun-igitt.nee wenn dann solls 100% von herzen kommen.

    0
  • von Lucky887 am 19.02.2010 um 08:34 Uhr

    Danke für eure Antworten und den verschiedenen Standpunkten.

    0
  • von juliekey910 am 19.02.2010 um 08:32 Uhr

    einmal am Tag melden auch wenns nur ne SMS ist, ist nicht übertrieben, sondern völlig okay! Klar weiß man, dass der andere an einen denkt, aber was ist es schon für ein Zeitaufwand für ihn, ne kleine Gute Nacht SMS zu tippen? 2 Minuten? Die wird er doch wohl opfern können, dafür, dass du dann glücklich und zufrieden schlafen kannst 😉

    0
  • von sparkels am 19.02.2010 um 08:29 Uhr

    also ganz ehrlich: ich finds auch übertrieben
    das zeigt eigentlich nur deine abhänigkeit von ihm und das du ihn für deine existenz brauchst, lass ihm die wahl, lass ihn dich vermissen und sich dann vor sehnsucht bei dir selbst melden oder du bei ihm, nur nicht jeden tag…

    0
  • von LadyBeetle83 am 19.02.2010 um 08:18 Uhr

    Wenn du das aber von Anfang an nicht anders kennst würde ich es dann so akzeptieren

    0
  • von BlackWater am 19.02.2010 um 08:11 Uhr

    Also jeden Tag finde ich ein wenig übertrieben, weil man ja über den Grund der räumlichen Trennung genau bescheid weiß. Da kann man dann doch nachvollziehen, wenn man fertig von der Arbeit kommt und einfach nur noch ins Bett will.
    Jedoch sollte auch keine Wochen zwischen der Kommunikation sein @-@ das wäre dann etwas heftig, weil man ja was aufbauen will >-_> Aufgrund dessen und weil ich 13 Stunden nicht Daheim bin, kann ich kaum erwarten, dass man jeden Tag miteinander schreibt ^^
    Ist jedoch schwer, wenn man frisch verliebt ist u.u

    0
  • von kibarinha am 19.02.2010 um 02:47 Uhr

    also mein schatz und ich hören auch jeden tag, auch eigtl mehrmals, was voneinander :)
    irgendwer fängt halt immer an ne sms zu schreiben, und weil es bei uns so ist, würd ich mir glaub ich echt sorgen machen würd er sich mal einen tag nicht melden :):)

    ich denke auch dass man die gleiche nähe zum partner suchen sollte, und das ist bei meinem freund und mir sehr ausgewogen. :)

    0
  • von Feelia am 19.02.2010 um 00:28 Uhr

    @rockabillybabe:ja meins auch!und “normal”;-)es sei denn es geht um “endlisch mal normaale leude!”;-)haha
    du,meine verlorene geglaubte schwester,ich hab dich gefunden!!!:-*:-*hehe

    0
  • von Sparkz am 19.02.2010 um 00:03 Uhr

    bei mir und meinem schatzelein war das anfangs auch so, ich wollte ihn in ein raster zwingen, wo er einfach nicht reinwollte. “müssen” stimme ich den anderen zu, ist gerade in der liebe ein schreckliches wort!

    wir 2 haben es so geregelt, dass ich ihn nicht mehr darum frage, und trotzdem bekomme ich täglich nachrichten und anrufe. ist doch viel schöner wenn du ihn von sich aus süß und lieb sein lasst, als zu sagen “ich will das, das und das” :)

    0
  • von RockabillyBabe am 19.02.2010 um 00:00 Uhr

    @feelia mein zwilling im geiste 😉
    “müssen” ist eins meiner absoluten hasswörter! :-)

    0
  • von cano0602 am 18.02.2010 um 23:32 Uhr

    hmm, das kommt drauf an wie lange ihr zusammen seit.
    am anfang einer beziehung ist es normal dass man dauernd nach dem partner sehnsucht hat, aber nach langen monaten und jahren wirds zur routine und der partner will freiraum, dem du ihm geben solltest.. liegt dein bedürfnis vielleicht daran, dass du ihm nicht genug vertraust?

    0
  • von Feelia am 18.02.2010 um 23:22 Uhr

    @rockabillybabe:ha wieder ne gemeinsamkeit bei uns beiden!als ich das von “müssen” las,wurd mir schlecht-sieht denis genau so;-)

    0
  • von Feelia am 18.02.2010 um 23:21 Uhr

    ich finds übertrieben!
    hab ne we-beziehung und wir simsen/tel/texten nicht jeden tag,sondern dann,wenn wir das möchten(aber mindestens 1mal unter der woche).
    uns ist es wichtig dass das nicht in son zwang ausartet wie bei euch beiden anscheinend:ich will dass er sich nur meldet wenn ihm da grad total nach ist und nicht,weil er denkt “das muss so”.
    das is das was lelana meint.
    und wir beide(ich und schatz) würden es als extrem nervig empfinden, abends so gewungnenermaßen ne sms schreiben zu müssen^^bah allein die vorstellung.is doch viel toller,wenn nachn paar tagen einfach relativ unverhofft sowas bei einem ankommt?!
    machnmal hörn wir 5,6 tage nix voneinander-und dann gibts tage,an denen tel wir 3 oder 4 mal:-D
    wir ham nur die regel,nicht länger als ne woche nix von sich hören zu lassen(was selten vorkommt.da wir uns ja eh jedes we sehen im normalfall),damit der andere sich keine sorgen macht,es sei was passiert oder so.
    außerdem bin ich der meinung,man sollte VOR beginn der beziehung klären,ie stark das bedürfnis des partners nach nähe ist-wenn dass bei 2 menschen zu sehr auseinanderklafft,passt es eben nicht.

    0
  • von RockabillyBabe am 18.02.2010 um 23:16 Uhr

    mhh, ich brauch das selber nicht, du weißt ja er ist “deiner” und denkt an dich…
    und ich selbst wäre von dem “müssen” ziemlich genervt und würds grad extra nicht machen… wenn man mir die freie wahl lässt meld ich mich von alleine und das gerne! vielleicht ist er ein bisschen wie ich :-) melde dich einfach nicht (halte durch!) und schau was passiert…

    0
  • von ashanti187 am 18.02.2010 um 22:53 Uhr

    mein freund und ich sehen uns von mo-do auch nicht, weil ich da in meiner uni-stadt bin. wir hören uns jeden tag. also er will das auch, es geht also von beiden seiten aus.
    von daher find ichs ehrlich gesagt nicht zu viel verlangt. auch wenns nur ne sms ist, finde ich, dass das ok ist.
    aber bei dir scheint er es wohl nicht zu wollen. deswegen würde ich an deiner stelle auch einen schritt auf ihn zu gehen – denn kerls wollen alles andere als klammern!

    0
  • von Lelana am 18.02.2010 um 22:53 Uhr

    Naja, was ist schon “normal”?? 😀
    Für mich selber ist es nachvollziehbar, aber ich kenne einige Jungs, für die es das nicht ist (kenne aber auch Mädels, die das nicht sooo eng sehen).
    Ich sag mal so, vielen gibt es das Gefühl des Beengtseins, wenn man sich melden MUSS..
    Am besten, Ihr macht es locker. Mal nen Tag hören, dann vielleicht 2 nicht, je nach Lust und Laune, Hauptsache nicht erzwungen..

    0
  • von fairy33 am 18.02.2010 um 22:53 Uhr

    voll normal.
    ich würde da auch ne sms schreiben “bin gut angekommen, hab dich lieb und wünsche dir noch einen schönen tag” oder sowas.
    oder wenn man ne we beziehung führt. kenne das auch nicht anders. man hat jeden tag kontakt. mal mehr, mal weniger. mal eben nur ne sms. (reicht ja auch)

    0
  • von Diiam0nd am 18.02.2010 um 22:52 Uhr

    jaaa ich finde das auch selbstverständlich
    ist doch normal…
    aber meiner nimmt das momentan auch nicht so ernst und das nervt mich sehr!!!!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wir haben eine Pause(Trennung?), ich will ihn wieder, ers komisch :( HILFE Antwort

Taranee am 13.03.2010 um 09:53 Uhr
Hi mädels, brauche dringend rat.Mein freund und ich haben seit Mittwoch ne Pause. Es kam dazu, dass wir schon lange Zeit vorher viel zu oft gestritten haben.Die woche davor, war ganz ok, er hat mir da au noch gesagt,...

ich habe mich von ihm getrennt aber weiss nicht ob es richtig ist=( Antwort

Nadja28 am 22.04.2010 um 19:31 Uhr
Ich habe mir lange überlegt ob ich mich von ihm trennen sollte obwohl ich ihm so sehr liebe.. in meiner umgebung ist es nicht normal das mann ein freund hat .. aber trotzdem war ich 3 jahre mit ihm zusammen.. wegen...

Ich muss immer an mein Ex Freund denken und das obwohl wir schon 3 Jahre getrennt sind. Ich wollte ihn zurück haben damals ich will ihn irgendwie noch Antwort

Wolkenlady am 23.09.2010 um 13:31 Uhr
Hy Leute. ich bin mit meinen Ex Freund mittlerweile schon 3 Jahre getrennt, und trotzdem denk ich immer an ihn zurück. Er war auch meine erste grosse Liebe. Ich erlebte mit ihm soviel obwohl wir nur 1 Jahr zusammen...

Habe letztens geschrieben dass ich meinen Freund wieder zurück haben will. Jetz sind wir uns wieder näher gekommen. Antwort

erdbeere090 am 07.06.2010 um 14:37 Uhr
Wir haben uns jetz am we getroffen und waren schwimmen und es war echt schön und ich will echt wieder mit ihm zam sein. Jetz habe ich halt angst, weil er gestern auf einmal gesagt hat, er kann nicht mehr. Dann haben...

Er meldet sich nicht mehr, dabei will ich ihm doch sagen, dass ich ihn liebe!! Antwort

lilazauberfee am 27.08.2010 um 00:42 Uhr
Hallo Ihr Erdbeerchen, ich habe ein riesiges Problem. Es ist das erste Mal, dass es mir so geht und ich bin damit total überfordert. Erstmal kurz zu mir: ich bin 24, hatte bereits eine längere Beziehung, einige...