HomepageForenLiebe-Forumist es schlimm mich für ihm zu schämen?

Juliane123

am 05.11.2010 um 18:05 Uhr

ist es schlimm mich für ihm zu schämen?

ich bin schon seit lange (ich glaub schon seit immer) in einen guten bekannten von mit verliebt, auch in der zeit wo ich in einer beziehung war hab ich an im gedacht, und er enpfindet auch etwas für mich…. aber er ist, sagen wir es wies ist, keine schönheit, stark übergewichtig und hat auch sonst nichts besonderes an sich…..(ich weiß das klingt gemein)… wie schlimm findet ihr es sich aus scham nicht auf einen beziehung mit ihm einzulassen??

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von PureMorning am 06.11.2010 um 18:02 Uhr

    naja im eigentlichen sinn ist es ja dein problem und verpasst vielleicht du etwas, wenn du dich wegen dem äußeren nicht auf eine beziehung mit ihm einlässt. ich hab jedoch die erfahrung gemacht, dass bei den anderen menschen im endeffekt der charakter zählt und nicht das aussehen, ob dein freund bei anderen gut ankommt, oder nicht.
    wenn du da nicht drüber stehen kannst, bist du aber vielleicht auch nicht genug verliebt?

    0
  • von eilaG am 06.11.2010 um 13:38 Uhr

    vllt denkt er ja genau so über dich… dass du ihm eigentlich irgendwie peinlich bist, weil du zu dünn und viel zu oberflächlich bist… 😉

    0
  • von Sonnenscheinw88 am 05.11.2010 um 21:04 Uhr

    Ich weiß wie es dir geht, bin vor 9 Monaten vor derselben Überlegung gestanden – und ich habe mich für ihn entschieden und es bis jetzt nicht bereut! :-)
    Mein Freund ist 1,90 groß und wiegt knapp 115 kg. Ich bin nur 1,54 und wiege um die 50 kg. Früher habe ich mir auch um den Größen-/Gewichtsunterschied Gedanken gemacht und mir überlegt, was andere wohl denken, wenn sie uns zusammen auf der Straße sehen. Inzwischen ist es mir aber total egal. Für mich ist er der tollste Mensch der Welt, ich liebe ihn und kann zu uns stehen. Und ich kann dir sagen, von meinen Freunden und meiner Familie (also die wirklich wichtigen Menschen im Leben) hat niemand komisch reagiert, im Gegenteil sie mochten ihn alle genauso gerne wie ich! Also versucht es ruhig zusammen!!! :-)

    0
  • von Sunshine140110 am 05.11.2010 um 20:15 Uhr

    also mein freund ist auch keine schönheit. und so mager das wenn ich neben ihm stehe ich richtig fett aussehe obwohl ich noch nicht mal übergewichtig bin.
    aber ich stehe zu ihm und wenn jemand was gegen sein aussehen sagen will lache ich einfach und sage das ich ja auch mit ihm zusammen bin und nicht die person.
    Steh zu ihm . . ich meine wenn du shon solange in ihn verliebt bist wird er ja wohl etwas besonderes an sich haben und ich finde das aussehen spielt da keine rolle
    versuch doch einfach ein bisschen sport mit ihm zu machen oder so und zeig ihm das dir das alles scheiß egal ist was die anderen sagen oder denken
    glaub mir das stärkt dann auch dein selbstbewustsein und vllt. ist es auch ein super treffer

    probier es aus.

    viel erfolg und alles liebe 😀

    0
  • von HoneyKiss am 05.11.2010 um 19:56 Uhr

    ich würde genau so denken, glaube mir.
    aber ich habe eine sehr gute freundin. sie ist nur zarte 1,50 groß und wirklich übergewichtig, aber sie hat einen so wunderbaren charakter…diese frau kann man nur lieben.
    und sie ist seit drei jahren mit einem 1,90 großen kerl zusammen, der nicht grad der hässlichste ist…und sie verhalten sich, wie frisch verliebte (ich kann da nicht immer hinsehen^^).
    also manchmal lohnt es sich schon über seinen schatten zu springen.

    0
  • von Kiki92hl am 05.11.2010 um 19:24 Uhr

    Da ich selbst auch sehr schüchtern bin, verstehe ich deine Situation sehr gut. Ic hweiß ehrlich gesagt auch nicht, ob ich meinen Rat befolgen könnte :)

    0
  • von Kiki92hl am 05.11.2010 um 19:20 Uhr

    Wenn du ihn liebst, dann sollte dir egal sein, was die anderen über ihn denken. Deine Freunde würden ihn ja kennen lernen und ihre Vorurteile verlieren, falls sie überhaupt welche hatten und was die anderen denken, kann dir doch eigentlich egal sein.
    Ich wieß natürlich nicht, wie selbstbewusst du bist. Wenn du eher schüchtern und zurückhaltend bist und viel von der Meinung anderer abhängig machst, dann kann ich es verstehen, dass du auf die Beziehung verzichtest. Du solltest dir wirklich überlegen, ob dir die Meinung anderer so wichtig ist, dass du dafür auf dein Glück verzichtest.
    Und außerdem: Für dich würde er vielleicht ja sogar abnhmen 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ihm ist es zu viel... Antwort

CoriCoreander am 15.10.2012 um 12:29 Uhr
Hallo Mädls, ich hab n Problem mit meinem Freund. Wir sind jetzt seit 3 Monaten zusammen, sehen uns so gut wie jeden Tag und bisher war auch alles top, ich liebe ihn wirklich sehr. Doch nun war er die letzten Tage...

Wie schaffe ich es, mich von ihm zu lösen? Antwort

nini am 16.03.2008 um 11:24 Uhr
Ich bin mit meinem Mann seit 10 Jahren zusammen, seit 2 Jahren verheiratet und wir haben einen gemeinsamen Sohn (5). wir haben sämtliche höhen und tiefen in unserer beziehung durchlebt und uns immer wieder...

ist es ihm peinlich mit mir zusammen zu sein? Antwort

bunniebow am 30.03.2009 um 17:07 Uhr
heyy Mädels... ich habe seit 1 1/2 MOnaten einen Freund und wir gehen auch auf die gleiche Schule. nach der Schule unternehmen wir auch viel. aber wenn wir uns zufällig in der Schule begegnen,dann behandelt er mich...

Ist er zu naiv für mich? Antwort

Lillyblossom am 07.08.2009 um 12:53 Uhr
Hallo, Zunächst mal: Ich bin "die Neue", bitte hackt nicht auf mich ein, wenn das Thema falsch gepostet ist o.o Nun zum Eigentlichen. Ich habe seit 1 1/2 Jahren einen festen Freund. Er ist gerade 20 geworden,...

Es macht mich kaputt ! Ist da noch was zu retten? Antwort

miLka am 15.07.2010 um 12:27 Uhr
Hey Mädels. Also so langsam geht wirklich alles den Bach runter :-(. Mein Freund und ich sind nun auch schon das 5. Mal wieder zusammen innerhalb von 3 Jahren. Ich haben hier über das Thema schön öfters mal berichtet,...