HomepageForenLiebe-Forumist man eine schlampe, wenn man eine affäre hat ?

ToutEstBloquex3

am 03.11.2009 um 20:42 Uhr

ist man eine schlampe, wenn man eine affäre hat ?

ja oder nein, ?
also wenn man single ist, und das leben einfach ohne feste bindung geniessen möchte?
liebe grüsse

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von cocorico41 am 03.11.2009 um 21:52 Uhr

    ja ich finde mondesschein hat recht. zuviel davon und zu offensichtlich wäre nicht so der Hit, man ist dann gleich verrufen. Aber hin und wieder ein One Night Stand ist ja ok. Man muß es nur nicht rausposaunen

    0
  • von LadyNadya am 03.11.2009 um 21:35 Uhr

    brotsmoe trifft den nagel auf den kopf. eine schlampe ist man z.b. wenn man unordentlich ist. das hat nix mit sex zu tun oder mit wievielen man sex hat/ hatte.

    0
  • von LadyBlaBla am 03.11.2009 um 20:47 Uhr

    nein ich fände es schlampig dauernd mit jemand anderem abwechselnd ins bett zu gehen und dazu auch keine klaren verhältnisse zu schaffen. aber wenns beiden spass macht, mein gott, dann hat es doch keinen anderen zu jucken.

    0
  • von Joy085 am 03.11.2009 um 20:46 Uhr

    Da hatten wir doch gestern so ein Thema…;-)

    Nein, man ich keine Schlampe. Aber man tendiert stark in die Richtung wenn man mehrere auf einmal hat

    0
  • von loony5 am 03.11.2009 um 20:45 Uhr

    Schlampe bist du, wenn du dich als Schlampe fühlst. Iast doch egal was die anderen denken, schließlich ist es dein Leben und wenn du bzw. der andere keinen Schaden davonträgt, dann weiß ich nicht, was dem entgegen stehen sollte.

    0
  • von LiiL_Rainbow am 03.11.2009 um 20:45 Uhr

    also ich würd auch nien sagen. aber wäre nix für mich sowas

    0
  • von Milka1993 am 03.11.2009 um 20:43 Uhr

    nein, warum denn auch?
    ich knnte es nicht, ich brauche einen partner an meiner seite.

    aber wenn man single ist, und man auch deswegen niemandem weh tun kann, finde ich das okay…

    nur sollte es vorher klar sein dass es “nur” um spaß geht

    LG :)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wann ist man eine "Schlampe"? Antwort

apfelschorle am 04.09.2009 um 14:03 Uhr
hey ho, also ich muss mich jetz mal ein bissl ausquatschen ;) und zwar: ich hatte letzt meinen ersten kuss (beachte ich bin 15!! ) dann hatte ich den typen eine woche lang ( naja es war irg auf beiden seiten doch...

Aus einer Affäre wurde Liebe. Was ist, wenn aus einer Liebe eine Affäre wird? Antwort

MadmoiselleRose am 24.02.2010 um 11:15 Uhr
Mein Freund hat sich erst gestern von mir getrennt. Mit uns fing es mit einer Affäre an. Er hatte noch seine andere. Aus unserem Verhältnis wurde eine Beziehung. Gestern gestand er mir dann, dass keine richtige Liebe...

Ist man prüde, wenn man keinen Analsex hat!? Antwort

kleinchen am 14.02.2010 um 12:17 Uhr
also das ist die Frage, die mich im Moment beschäftigt, und ich bin gespannt, was ihr dazu zu sagen habt! ich (20) hatte noch keinen analsex, bin aber nicht abgeneigt von! ist man als frau gleich prüde, wenn...

Hat eine Affäre ihre Grenzen ? Antwort

Dotoressa am 30.03.2011 um 16:06 Uhr
Hallo Mädels :-) Ich möchte mal eure Meinung wissen: Besteht eine Affäre grundsätzlich immer nur aus Sex? Kann man dabei trotzdem tun und lassen was man will geschweige denn nach weiteren Partnern ausschau halten...

Meine Mitbewohnerin hat eine Affäre Antwort

kuschelbaer189 am 08.10.2013 um 10:58 Uhr
Hallo Mädels! Habe ein "Problem", was mich jetzt nicht direkt betrifft, aber na ja, irgendwie nervt es mich trotzdem. Meine Mitbewohnerin hat vor ein paar Wochen eine Affäre mit einem älteren und verheirateten Mann...