HomepageForenLiebe-ForumIst Onlinesex schon Ehebruch?

Annette66

am 11.07.2009 um 11:55 Uhr

Ist Onlinesex schon Ehebruch?

Ich hab bei wkw einen verheirsteten Mann kennen gelernt, also nicht persönlich sonder nur zum schreiben, irgendwann hat es sich ergeben das wir unserer Fantasie freien lauf gelassen haben und uns mit dem geschriebenen zum höhepunkt getrieben haben, toll war´s aber ich habe ein schlechtes gewissen wegen seiner Frau. War das schon ehebruch oder ist es ok die sache nur so im kopf ( wir hatten auch keine Cam an) auszuleben?

Antworten



  • von Feelia am 12.07.2009 um 11:00 Uhr

    @ladypupu:gehts noch?was hat sie denn schlimmes gemacht?SIE is doch single!ach gott immer müssen hier welche mutter theresa spielen!ER hat scheiße gebaut,aber warum denn bitte sie?sie kennt seine frau doch nichtmal!

  • von Stern1981 am 11.07.2009 um 22:26 Uhr

    ich finde, du solltest dich nicht verrückt machen. jeder ist doch für sein eigenes handeln verantwortlich. wenn der typ darauf aus war und ihr euren spaß hattet – warum nicht? und cybersex sehe ich persönlich nicht als ehebruch! ihr hattet keine cam an, habt keine kontaktdaten ausgetauscht, sondern lediglich fantasien in worte gefasst. ich für meinen teil würde das nicht so eng sehen 😀

  • von Joni2101 am 11.07.2009 um 12:58 Uhr

    ich glaube es kommt auf ihn und seine frau an
    du solltest kein schlechtes gweissen haben wenn er keins hat, denn wenn er es nicht bereut fremdgegangen zu sein dann war was in seiner beziehung verkehrt

  • von Feelia am 11.07.2009 um 12:47 Uhr

    @nolsim:sich pornoseiten anzugucken is aber was anderes als mit ner realen person cybersex zu haben!
    und wenn einer net bekommt was er will in der beziehung muss er halt über seine wünsche reden.und wenns sexuell zwischen 2 leuten net passt,kann ne beziehung eh net gut gehen auf dauer.

  • von nolsim am 11.07.2009 um 12:36 Uhr

    Also ich persönlich finde das nicht so schlimm. Es gibt Millionen Männer die vor`m PC sitzen und sich spezielle Seiten im Internet ansehen. Solange sie aber nur gucken und ihre Fantasien so ausleben finde ich nichts schlimmes dabei. Vielleicht gibt die Frau ihm nicht das was er will und gerne hätte und bevor er sie richtig betrügt oder vielleicht sogar einer Frau was antut nur um es auszuleben ist die Sache per PC doch ok.

  • von SweetAudrey am 11.07.2009 um 12:33 Uhr

    Naja ich währe schon geschockt und könnte es nicht verstehen, aber wie die anderen schon meinten jeder muss das wissen, ich würde es nicht verzeihen, der Schritt in die Realität ist nicht mehr so weit…

  • von Feelia am 11.07.2009 um 12:24 Uhr

    ach hab kein schlechtes gewissen,er hat kacke gebaut und nicht du!is doch schön wenn dich das en bischen aufgeheitert hat;-)

  • von Annette66 am 11.07.2009 um 12:22 Uhr

    interesant die verschiedenen meinungen zu hören. Ich will mal als erklärung noch dazuschreiben das ich seit 7 jahren single bin und am ende meiner Ehe sex nur noch aus gewalt gegen mich bestand. An dem abend als es passiert ist hatte ich einen schlimmen Depressiven schub und angefangen hat es damit das er mich trösten wollte, naja hat geklappt, mir gings hinterher viel besser (bis auf das schlechte gewissen)

  • von FFBink am 11.07.2009 um 12:18 Uhr

    Ich find`s auch nicht gut. jeder kann ausleben was er will, solange er ungebunden ist. Wenn er jedoch in einer Partnerschft lebt, dann sollte entweder der Partner solche Dinge tolerieren (gibt ja so “offene beziehungen”), oder aber es dem Partner zuliebe sein lassen.

    Direkt Ehebruch würde ich nicht sagen (ist ja auch kein Ehebruch, wenn Mann sich mit `nem Magazin einen runter holt), aber definitiv nicht ganz fair!

  • von ZimtzickeLissa am 11.07.2009 um 12:15 Uhr

    ich finde, dich trifft weniger schuld.
    aber ich würde es auf jeden fall als untreue ansehen. wie schlimm… kommt auf die situation an. und ob er es bereut.
    aber generell finde ich, dass es schlimmer ist, als fremdküssen…
    lg

  • von DarkAngel0084 am 11.07.2009 um 12:15 Uhr

    schwer zu sagen, ich geh immer davon aus, was ich nicht will, was mein partner hinter meinem rücken macht, das mache ich auch nicht seinen. du musst dir immer vor augen führen, wie du dich fühlen würdest, wenn er das macht.

  • von Feelia am 11.07.2009 um 12:04 Uhr

    hä?oh ok er hat seine frau beschissen aber du ja niemanden!warum also en schlechtes gewissen?!

  • von KleinIsi21 am 11.07.2009 um 12:03 Uhr

    Mhm finde ich schweirig zu sagen.Er hat sich ja darauf eingelassen und kann mit dir wohl etwas ausleben,was er mit seiner Frau so direkt wohl nicht kann.Ich denke,solange es zu keinem direkten Kontakt kommt,ist es auch kein ehebruch.Außerdem ist dies ne Sache,die er verantworten muss und nicht du.
    Auf der anderen Seite wusstest du ja,dass er verheiratet ist und hättest dich nicht so darauf einlassen dürfen….Aber eigentlich sollte man mehr die Schuld dann bei ihm suchen als bei dir und ich würde das Ganze noch nicht direkt als Ehebruch betrachten

  • von Feelia am 11.07.2009 um 12:03 Uhr

    ja für mich ja!ich mal mir doch nicht sex mitm anderen aus wenn ich nen partner habe!weil ich ihn liebe und mir bei dem gedanken wen anders anzufassen,übel wird^^so is das wenn man liebt…

  • von biene97493 am 11.07.2009 um 12:01 Uhr

    hm, schwer zu sagen, glaube das muss jeder für sich entscheiden. Für mich würde es schon zu Betrügen gehören. Meiner nach hat Sex nur etwas in der Beziehung zu suchen. Allerdings gibt es ja verschiedene Abstufungen, einen Kuss kann man ehr verzeihen als einen seitensprung… aber wo genau man Onlinesex einordnet ist glaub ich individuell.

Ähnliche Diskussionen

Ist das schon betrügen?! Antwort

EsKleene am 22.01.2013 um 18:43 Uhr
Hey Mädels, es ist schon fast ein Jahr her, aber ich komm da einfach nicht wirklich drüber. Als ich mit meinem Freund ca. 1 Jahr zusammen war, hatte ich immer noch nicht seine angeblich "beste Freundin"...

Ist ein Kuss schon fremdgehen? Antwort

inheaven am 19.02.2010 um 20:12 Uhr
Hey Mädels ich war gestern auf einer Party mit meinem Freund war dann iwann bisschen betrunken und hab nem bekannten einen Kuss auf den Mund gegeben. Mein Freund hat das nicht mitbekommen weil er grad weg war. War...

Ist fremdknutschen schon ein Trennungsgrund? Antwort

Katzenliebe80 am 20.02.2009 um 16:49 Uhr
Meine beste Freundin ist in einer langjährigen beziehung, aber am wochenende hat sie fremdgeknutscht. sie hat es ihm gleich gebeichtet und ist der meinung, dass das nach einigen jahren beziehung doch schon mal...

Ist das noch süß oder schon übertrieben? Antwort

schneeeule92 am 08.07.2011 um 11:45 Uhr
Also ich habe mich mit einem Typen angefreundet. Ich weiß das er mehr will als nur Freundschaft, ich find ihn auch ganz nett aber ich will erst mal gucken. Na ja gestern Abend haben wir geschrieben , und dann hat er...