HomepageForenLiebe-Forumist sein bester freund gift für die beziehung???oder evtl.doch ich???

jps28j

am 10.09.2009 um 15:48 Uhr

ist sein bester freund gift für die beziehung???oder evtl.doch ich???

hallo zusammen

ich habe ein problem und weiß nicht wirklich wie ich da wieder rauskomme….ich fange am besten einmal ganz von vorne an.

ich und mein freund sind fast 2,5jahre zusammen und wohnen auch zusammen.bisher lief alles perfekt.streit gab es sogut wie nie und auch sonst waren wir noch dabei super freunde,

das problem ist eigentlich das er wieder seit gut 6monaten kontakt zu sein freund hat was ich auch wieder angeleihert habe.es ist nur so,das jedesmal wenn wir uns zusammen treffen, wir uns jedesmal in die haare bekommen(wenn er was getrunken hat)
ich bin mir letztemal so blöd vorgekommen weil alle beide irgendwelche mädels hinterhergechaut haben und geflirtet habe wo ich daneben stehe und dann erklärt er mich noch für dumm und sagt das es wohl garnicht so sei……irgendwann hat er es doch zugegeben und meinte das sein freund immer gesagt hat :”schau mal und guck mal”

nun muss ich sagen habe ich seitdem ca 4-5wochen keine gelegenheit ausgelassen und ihn ein wenig schickaniert.jedesmal wenn ich eine frau gesehen habe sie evtl schöner und schlanker war konnte er sich fragen von mir anhören wie:gefällt sie dir oder findest du sie geil….ich weiß,es hört sich kindisch an,aber evtl verhalte ich mich auc h wie 12 und merke es nicht :-(

nun kommen wir zum knackpunkt :

wir haben mal wieder am wochenende ein wenig was getrunken und irgendwie ist wieder meine eifersucht ins spiel gekommen und ich wollte unser gemeinsame wohnung verlassen(aber nur um mich abzureagieren und wollte eine runde um block) er meinte dann allerdings das er lieber geht und ich ruhig da bleiben könnte.da bin ich klar geworden und sagte, das er bleiben soll..das hat sich 3std abgespielt und ich hab sogar die tür abeschlossen und sagte,das wenn er gehen will es auch morgen machen kann wenn er nüchtern ist…sein kollege allerdings wollte unbedingt das er geht und war ganz schön am sticheln und wolte uns auch nicht alleine lassen….ich hab das gefühl das er unserer beziehng nicht gut tut…

mein freund meinte auch das es doch besser ist wenn er geht und am nächsten tag wieder kommt,weil er keine lust hat zu diskutieren und außerdem hätte er angst mich zu betrügen wenn ich ihn nicht gehen lasse . dieser spruch sitzt so tief….nun tut ihn atürlich alles leid und er sagte das er mich liebt und mich heiraten will und das er es ja nicht so meinte..aber was soll ich davon nun halten?

das schlimme ist das die sogar zusammen arbeiten und ab übernächste woche ist sein freund auch wieder aus dem urlaub da.ich habe einfach angst das er es schafft mich schlecht zu reden..denn mal ganz ehrlich.die leute möcgen mich glaub ich eh nicht,da er wegen mir nicht mehr soviel zeit mit den verbringt :-(

ich bin einfach am ende .ich weiß das ich zu eifersüchtig war..das will ich ja auch ändern….aber nach diesen spruch fällt es mir sehr schwer.

wie würdet ihr denn reagieren und was kann ich ändern?wie kann ich unsere beziehung wieder so hinbekommen wie vor ein paar wochen???

bitte um hilfeeee!!!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von jps28j am 14.09.2009 um 07:13 Uhr

    hallo zusammen

    also,ich habe mir ein total klasse wochenende mit mein schatz gemacht.einfach nur mal wir zwei(hatten wir lange nicht mehr)freitag abend hatten wir ein spieleabend samstag haben wir uns ein cabrio ausgeliehen und sind ein wenig rumgefahren und abends dann schön ins kino…dann sind wir ein cocktail schlürfen gegangen und da fing sogar er von selbst an zureden.

    er fragte mich wieso wir uns eigentlich so sehr gestritten haben.ich erzählte ihn das nocheinmal und ich sagte auch das ich echt versuche mich zu ändern……aber das es evtl auch nicht von heute auf morgen geht und er mich ruhig darauf hinweisen soll…er sagte,das ich mich nicht ändern brauche,nur das ich ihn vertrauen soll…er möchte keine andere nur mich und das soll ich mal langsam verstehen :-)

    ich werde nun einfach mal schauen wie es mit sein kumpel weiter geht.ansonsten werde ich mir ihn zu brust nehmen.lasse uns ja nicht auseinander bringen und ich werde mich von diesen “vogel” auch nicht mehr aus der reserve locken lassen.

    ich bin heute einfach nur noch glücklich.war das schönste wochenende seit langen und nächstes wochenende werden wir uns auch wieder zeit für uns alleine gönnen…

    nocheinmal danke für die tipps…..hat mir geholfen .

    0
  • von jps28j am 11.09.2009 um 07:14 Uhr

    du hast ja recht,,,,,aber anscheinnd will er ja nicht ohne mich weggehen..wir haben früher beide sehr viel schei+++ hinter uns gelassen und da sind wir damals zu der einigung übergegangen das wir nur zusammen raus gehen,,,,es sei denn man geht mal ein kaffee(oder bier) also für ne std zwei mit sein freunden irgendwohin..das ist ok…

    ich weiß das ich ihn so schnell wie möglich wieder vertrauen muss,dann das ist die basis.dieser spruch von ihm von wegen “besser ich gehe als wenn ich dich irgendnwann einmal betrüge” hängt mir sehr sehr nach und es ist samstag ene woche her…zb gesten abend ist er sehr schnell eingeschlafen und ich lag noch da und war am weinen..ich weiß echt nicht wie ich da wieder raus komme….

    ich kenne ihn halt anders.wie gesagt sehr lieb usw und streit gab es eigentlich nie in den 2,5jahren *snief*

    habt ihr ein tipp wie man am samstag das gespräch anfangen kann und führen kann???ich möchte nicht das er das gefühl hat das ich die schuld bei ihm suche oder bei seinem kollegen(obwohl er ganzs chön da mit beigetragen hat)

    hmm….allerdings finde ich nicht das er für ihn da war oder ist.bei jedem problem das er hat fällt er meinem freund in den rücken….vor ein paar monaten hat er es selbst gemerkt und wie gesagt nun komme ich nicht mehr dagegen an….ich habe angst wenn die beide wieder zusammen arbeiten müssen :-(

    0
  • von Feelia am 10.09.2009 um 19:39 Uhr

    ich red auch mit meinem freund wenn wir ausgehen zb darüber,wer gut aussieht und wer nicht.er sagt mir also zb”guck mal die kleine davorn,die is ja süß!”ich hab damit garkein problem.
    und siehs mal so:is doch besser er sagt bzw zeigt das offen,als wenn ers so versteckt macht.und is ja nun echt nix dabei,sich gern andere hübsche menschen anzusehen;-)
    ach ja ich mein nicht dass er gafft!sowas sollte keiner machen.halt nur gucken.
    und nur weil sein kollege nicht treu ist,heißt das ja nicht,dass dein freund dich betrügt!
    gut dass du samstag mit ihm in ruhe redest.
    ach ja und selbst wenn sein kumpel kacke is:es is sein kumpel und er is anscheinend für deinen freund da.wenne ihn nicht magst,treff dich nicht mit dem also lass die jungs allein unter sich sein.wie gesagt,man muss nicht jeden mögen;-)
    und halt mihc mal aufm laufenden wenne magst!

    0
  • von jps28j am 10.09.2009 um 17:07 Uhr

    he

    ja,ich habe vor am samstag mit ihm in ruhe zu reden…ich hoffe nur das er mich auch ein wenig versteht 😉

    aber mal ganz ehrlich,sein kollege hat selbst eine beziehung seit ein paar jahren und ich weiß das er sie betrügt.er beleidigt sie bis aufs blut und behandelt sie dabei auch wie ******…

    wie gesagt,ich habe das gefühl als wenn ich ihn im weg bin und er sein “kumpel” lieber wieder für sich alleine haben möchte….

    hmm..natürlich ist es normal das ein mann andere frauen anschaut..nicht normal finde ich aber irgendwie die sache das ich daneben bin.oder sehe ich das irgendwie falsch?

    wie gesagt ich weiß grade selbst nicht was ich machen soll,denn normal wollten wir dieses jahr heiraten …..ich finde aber mittlerweile das wir es erstmal im griff bekommen sollten.

    so gehts mir natürlich echt nicht gut *snief*

    0
  • von Feelia am 10.09.2009 um 16:02 Uhr

    für deine eifersucht kann der kumpel deines freundes nix.
    und niemand 3.kann eine gute beziehung zerstören.
    arbeite weiter an dir(klar is es hart,hab das hinter mir)und wenns für dich so schlimm is wenn dein freund andere mädels anschaut(was normal is),geh halt net mit denen mit.

    0
  • von knutschfleck66 am 10.09.2009 um 16:01 Uhr

    ich find es eine frecheit von dem kerl, das er sich dermaßen in eure beziehung einmischt….er kann ihm ja ruhig ratschläge geben…aber nichts was eurer beziehung auf dauer schaden könnte…unverschämt. sprich deinen freund darauf an und sag ihm dass du es nicht gut findest, was im moment läuft. viel glück!!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Geht sein bester Freund vor oder ich? Antwort

Mareile18 am 19.04.2015 um 12:52 Uhr
Ich habe einen Mann näher kennengelernt.Dummerweise steht sein Freund auch auf mich.So haben sich die beiden in die Haare bekommen.Er sagt ,er will die Freundschaft mit seinem besten Freund nicht gefährden und meint,...

Wie soll ich mich verhalten? Beziehung oder bester Freund? Antwort

Fallma am 26.01.2011 um 21:21 Uhr
Hi, am Sonntag gehe ich seit langen ma wieder mit meinem "besten" Freund in die Therme. Ist eigentlich auch garkein Problem, weil wir da schön öfters gemeinsam waren. Nur sind wir grade beide Single und das hatten...

Ich, mein Freund und sein bester Freund... Antwort

crazynessa am 28.08.2009 um 22:10 Uhr
ich hab da ein problem und würde gern wissen, was ihr dazu sagt: ich bin 16 jahre alt und meine schwester 18. sie hat ihren freundeskreis und seit ca einem halben jahr bin auch ich dort voll integriert. es sind im...

Sein bester Freund nervt! Antwort

lissbeth0707 am 25.04.2009 um 20:16 Uhr
Mein Freund hat einen sehr guten Kumpel, mit dem ich mich eigenltich auch verstehe. Aber ich habe das Gefühl, dass der immer dabei ist, egal ob wir ausgehen oder abends zusammen essen wollen. Langsam nervt es mich...

Hilfe!Sein bester Freund versucht unsere Beziehung kaputt zu machen! Antwort

Candy24 am 24.04.2008 um 13:48 Uhr
Also ich bin seit 3-4 Moanten mit meinem Freund zusammen und ich mag ihn wirklich sehr! Da gibts nur ein Problem: SEIN BESTER FREUND! Ich weiß nicht warum aber ich habe das Gefühl er versucht uns auseinander zu...