HomepageForenLiebe-Forumkann ich das meinem freund verheimlichen???/ Ist diese kleine Lüge ok??? HILFE

Jennifer86

am 26.07.2008 um 21:04 Uhr

kann ich das meinem freund verheimlichen???/ Ist diese kleine Lüge ok??? HILFE

hi ihr lieben. ich habe vor kurzem diesen beitrag schon mal reingesetzt. konnte sie abe rleider nicht lesen weil ich kurz danach mein profil löschen musste. jetzt hoffe ich ein weiteres mal auf eure hilfe :-)
ich habe folgendes problem:
ich bin ca 16 monate mit meinem freund zusammen. wir lieben uns uns wirklich überalles und ich kann mir eine schönere beziehung gar nicht vorstellen. vor meinem jetztigen freund hatte ich noch andere beziehungen. meine erfahrungen sind leider nicht ohne. unter anderem hatte ich eine fickbeziehung (wenn man das so sagen darf 😉 ). Ebenso bin ich gerne feiern gegangen und habe halt auch gerne geflirtete. da kam auch hin und wieder ein kuss ins spiel (ich weiss das ist schlampig aber fummeln oder so, habe ich nie zugelassen)…weil ich mich dafür schämte habe ich 2 beziehungen meinem freund verheimlicht + das geknutsche in discotheken . irgendwann kam es auf dieses thema zu sprechen. er wollte alles von meiner vergangenheit wissen. ich sagte ihm, dass es da nichts mehr gibt (das war ja leider ne lüge). mein schlechtes gewissen hat mich so dermassen aufgefressen, dass ich im 2 tage später die anderen beziehungen offenbarte. mein freund reagierte sehr sensibel, da ich ihn ja angelogen hatte. ne zeit lang plagte er sich mit fragen, ob er gut genug für mich ist, ob ich ihn fremd gehe etc… ich bin wirklich immer sensible mit ihm umegangen und blieb geduldig. da er so reagierte, habe ich ihm letzten endes das mit dem flirten und so nicht mehr erzählt… manchmal habe ich ein schlechtes gewissen. manchmal denke ich mir, dass ich das nicht brauche, weil es ja vergangenheit ist und nichts mit mit meiner jetzigen beziehung zu tun hat. ich habe ihn ja ne betrogen und generell biin nie in irgendeine rbeziehung fremd gegangen. ich weiss wenn ich es ihm sagen würde, würde unsere beziehung einen ziemlichen knacks bekommen. wenn nicht auch ganz kaputt gehen. daher weiss ich nicht was richtig wäre. was würdet ihr tun? schliesslich weiss mein freund ja mit wie vielen ich sex hatte. und das ist ja das wichtigste. achja, letztens sassen wir auf teressa, und haben über meine freundin gesprochen, weil die war um einiges schlimmer als ist. da sagte mein freund: ” ich glaube du warst auch nicht ganz unschuldig” da habe ich ihn geantwortet, dass ich nicht immer ganz lieb war, aber ich nie ein one nightstand hatte oder mich anfassen lassen habe… mit seiner aussage, weiss er das doch eigentlich schon oder? dann brauche ich mich doch nicht mehr schlecht zu fühlen oder???? wie seht ihr das? bitte bitte um hilfe 😉

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von sorbet am 26.07.2008 um 22:21 Uhr

    Seh ich alles genauso. Außerdem finde ich es überhaupt nicht schlimm was du alles gemacht hast 😉 Was ich in deinem Beitrag aber nicht verstehe,wieso hat er sich gefragt ob du fremdgegangen bist? Denn du hast ja nur von festen Beziehungen gesprochen! Und nicht von Ons oder? Und hat er dir gesagt,dass er sich das fragt oder denkst du dir das? I.wie mag ich deinen Freund ^^ Keine Ahnung wieso. Aber eigentlich sollte es doch egal sein,was vor eurer Beziehung war,denn jetzt ist doch nur noch eure gemeinsame Zukunft wichtig,oder nicht?

    0
  • von Yvi3112 am 26.07.2008 um 21:49 Uhr

    hi,
    ich würd ihm auch nicht alles sagen. das wichtigste ist das du seit dem beginn eurer beziehung was euch angeht ehrlich zu ihm warst! was vor ihm war muß er nicht unbedingt wissen zumindestens nicht im detail!eigentlich hat doch jeder von uns in der vergangenheit dinge gemacht auf die er nicht stolz ist und mit der wahrheit würdest du deinen freund nur verletzten.
    das war doch vor eurer zeit und wenn du dich geändert hast dann braucht er ja nicht alles von früher zu wissen.
    erwähen nur deine festen beziehungen du warst jung das du da mal mit anderen kerlen rum geknutscht hast ist normal, aber natürlich würde dein freund das nicht gerne hören, von daher, behalt die details für dich und erwähne nur das wesentliche….

    0
  • von Jennifer86 am 26.07.2008 um 21:49 Uhr

    ja und das könnte man ja auch nach voll ziehen. ich bin ja auch nicht grade stoltz auf meine vergangenheit.

    0
  • von monchichi2006 am 26.07.2008 um 21:32 Uhr

    Laß es so wie es ist,er ist zu sensibel…eigentlich finde ich, war ja auch gar nichts zwischen Dir und den anderen Jungs !:)ansonsten hättest Du sicher in Zukunft Probleme mit Deinem Freund,weil er sicher ,wenn du weg gehst;immer ein ungutes Gefühl dabei hat und das wird sich äußern und zwar auf eure Beziehung!

    0
  • von Jennifer86 am 26.07.2008 um 21:20 Uhr

    danke :-)

    0
  • von xXsara_47Xx am 26.07.2008 um 21:18 Uhr

    okaay.. dann würd ich sagen belass es so wie es ist.. lass das schicksal seinen lauf.. irgendwann vielleicht ist der zeitpunkt gekommen..

    0
  • von Jennifer86 am 26.07.2008 um 21:15 Uhr

    das ist ja mein problem, dass ich es nicht weiss ob er es wissen muss… ich würde mit etwas , was meiner vergangenheit angehört, eine wunderbare beziehung zerstören… und das will ich nicht!! mein freund hat übriegends wenigere erfahrungen gesammelt als ich . wahrscheinlich reagiert er deshalb so…

    0
  • von xXsara_47Xx am 26.07.2008 um 21:10 Uhr

    haay!!

    also ich würde mich mit ihm zusammensetzen und ihm das alles beichten wenns dich echt soo stört. und du sowelche gewissensbisse hast.. setz dich mit ihm zusammen und sag ihm das du ihn nicht verlieren willst und das du es selbst sehr bereust was du getan hast. ich denke er würde dich verstehen .. VERGANGEHEIT IST VERGANGENHEIT .. er war bestimmt auch nicht immer der unschuldige wie er sich vielleicht gibt. wenn du es nicht schaffst mit ihm zu reden dann lasse dir zeit und überleg ob er es echt wissen muss..

    ich hoffe ich konnte dir helfen..

    lg sara

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich gönne meinem Freund nichts. Wie kann ich das ändern ? Antwort

SianC am 07.02.2016 um 16:30 Uhr
also ich bin schon sehr verzweifelt dass ich überhaupt hier rein schreibe da es ja total öffentlich ist . aber ich sehe im moment keine andere wahl als jmd zu fragen der aussen vor steht . mein freund 26 - bwler -...

sehnlichster wunsch ist es mit meinem freund zusammen zu ziehen, wie frag ich ihn? oder wie kann ich das umsetzen? Antwort

skyhigh23 am 31.07.2008 um 21:44 Uhr
mein freund und ich sind schon seit über einem jahr glücklich in unserer beziehung. er wohnt allerdings in einer 566km entfernten stadt. sobald der eine frei hat besucht er den anderen. das heißt es geht die meiste...

Mein Freund chattet mit anderen - ist das ok? Antwort

Thalia86 am 24.10.2010 um 23:39 Uhr
Hallo Ihr Lieben, ich hab da mal ne Frage: Mein Freund und ich sind jetzt fast ein Jahr zusammen und sind eben erst zusammen gezogen. Eigentlich läufts bei uns ziemlich gut und ich vertraue ihm auch, aber heute habe...

Bester Freund von meinem Ex und Ich - Kann das funktionieren? Antwort

sarah93love am 08.02.2011 um 20:10 Uhr
Liebe Leserinnen, ich habe ein wirklich wirklich kompliziertes problem. Ich hoffe, ich kann es halbwegs verständlich erklären. Folgendes: Ich habe mich vor mehr als einem halben Jahr von meinem Ex Michael...

mein freund schaut pornos ist das ok? Antwort

schnuggele87 am 12.05.2010 um 14:13 Uhr
hallo meine lieben bevor ich meinen freund kennenlernte habe ich auch öfters mal schmutzige filmchen angeschaut, am anfang der beziehung auch noch aber jetz garnicht mehr...er wollte es nicht und hatte behauptet das...