HomepageForenLiebe-Forumkein gemeinsamer Urlaub,Trennungsgrund?

schnuckerl

am 02.08.2016 um 17:57 Uhr

kein gemeinsamer Urlaub,Trennungsgrund?

Hallo Mädels mir ich bin fast 50 seit 6 Jahren in einer Beziehung,Urlaub ist für mich nicht wichtig.Meinem Freud dagegen schon.Ich fü
hl mich dann so unter Druck gesetzt.Nun kann ich aber aus verschiedenen Gründen die er nicht versteht nicht in Urlaub.Ich habe nun Angst dass er mich verlässt weil er sich auch so bockig verhält.Was meint ihr?Ist sowas ein Grund für eine Trennung?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von mupfin am 03.08.2016 um 07:58 Uhr

    Da sind noch zu viele Fragen offen; was genau bedeutet Urlaub in dem Kontext, was sind deine Gründe, dass du nicht fahren kannst? Wieso versteht er sie nicht, was sind seine Gegenargumente? So lässt sich für uns natürlich nicht nachvollziehen, wer im Recht ist oder wo sich ein Kompromiss finden lassen könnte.

    Mir ist Reisen auch sehr wichtig, aber eben auch Kurztrips, wie Goldschatz das schon sagt. Für mich wäre es wohl schon ein Trennungsgrund, allerdings nur wenn es keine nachvollziehbaren Gründe gäbe. Also wenn er nur daheim sitzen und nichts anderes sehen will obwohl Geld und Zeit da wären. Aber dann wäre ich vermutlich gar nicht erst mit ihm zusammen gekommen.

    1
  • von Goldschatz89 am 03.08.2016 um 05:18 Uhr

    Jedem steht doch Urlaub zu? Für mich würde es auf den Grund ankommen. Mir selbst ist verreisen sehr wichtig. Es ist einfach mein liebstes Hobby. Ich hätte aber kein Problem, wenn der Partner mal nicht mitfährt aber dann muss man sich halt bewusst sein, dass man freie Tage getrennt verbringt und ob das so gut ist für eine Beziehung weiß ich nicht.
    Ich würde aber generell keine Beziehung mit jemanden eingehen der nur daheim sein will. Sowas kläre ich schon vor einer Beziehung ab, weil es mir eben wichtig ist.
    Reisen bedeutet für mich jetzt nicht, jedes Mal 5 Sterne Luxusurlaub.
    Man kann doch auch Ausflüge in der Heimat machen, Urlaub in Deutschland oder man fährt mit dem Auto wohin.

    0
  • von BellavanHooge am 02.08.2016 um 19:33 Uhr

    Ob er sich deswegen von dir trennen würde oder das z.B. der Tropfen wäre, der das Fass zum überlaufen bringen könnte, kannst du leider nur einschätzen. Meine Meinung in jedem Fall: Wenn das so wäre, hätte die Beziehung langfristig auch keine Chance.

    0
  • von Ninchen9 am 02.08.2016 um 18:04 Uhr

    welche Gründe hat man, nicht in den Urlaub zu wollen? Ihr müsst ja nicht unbedingt fliegen oä wenn du davor Angst hast.

    0

Ähnliche Diskussionen

erster gemeinsamer Urlaub mit Partner? Antwort

ObsidianWhisper am 11.09.2010 um 03:50 Uhr
Hey ihr Erdbeeren :-) ich bin heute mitten in der Nacht frisch aus dem Urlaub wiedergekommen - zwar mit meiner Mum und deren Freund, aber mein Freund durfte zum ersten Mal auch mit. Bei uns ist soweit alles gut...

1.gemeinsamer Urlaub vorbei und nun ist die Sehnsucht nach ihm größer denn je..... Antwort

sunny177 am 17.09.2009 um 10:39 Uhr
Bin am Wochenende aus dem ersten gemeinsamen Urlaub mit meinem Freund zurückgekommen. Tja und was soll ich sagen - es war ein herrlicher Urlaub. Da wir uns nur am Wochenende sehen, hatte ich große Angst davor wie es...

Erster gemeinsamer Urlaub Antwort

Heellove am 11.06.2014 um 22:23 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich brauche Rat bzw. eventuell auch nur einen Tritt in den Allerwertesten.Einerseits geht es um den ersten gemeinsamen Urlaub und andererseits geht es um meine Beziehung. Wir (24 und 25 Jahre alt)...

1.gemeinsamer Urlaub in 3 Tagen!!!!!!!!!!!!!!!! Antwort

sunny177 am 31.08.2009 um 16:07 Uhr
In 3 Tagen fahr ich mit meinem Freund in den ersten gemeinsamen Urlaub. Meine Nervosität steigt schon fast ins Unermessliche, aber auch die (Vor-)Freude. Ich kann es kaum erwarten ihn dann 24-Stunden zu sehen, zu...

Trennungsgrund? Antwort

Fruehling2012 am 06.12.2013 um 12:53 Uhr
Hallo, es geht um meinen Freund. Ich bin 23, er ist 34. Er ist sehr unselbstständig und bekommt sein leben (zumindest in meinen Augen) nicht in den Griff. Wenn er nicht gerade arbeitet, dann macht er nichts anderes...