HomepageForenLiebe-ForumKein Kribbeln im Bauch beim ersten Kuss

Kein Kribbeln im Bauch beim ersten Kuss

lena__24am 20.08.2015 um 02:06 Uhr

Hi ihr…

ich bin 17 und habe meinen ersten Freund. Wir kennen uns schon länger und verstehen uns toll. Wir sind sehr vertraut und passen in sehr vielen Bereichen.

Ich hatte mit ihm meinen ersten Kuss… aber kein Kribbeln, kein Herzklopfen… bis heute (ein paar Wochen später) nicht. Das macht mich traurig.

Kann das noch kommen? Gehört sowas nicht dazu?

Wir bedeuten uns viel.
Ich weiß nicht, ob es bei ihm kribbelt.

Nutzer­antworten



  • von mellyvanelli am 22.08.2015 um 14:43 Uhr

    Wenn du ihn gerne hast und glücklich mit ihm bist solltest du dich nicht an einer solchen Kleinigkeit aufhängen. Mein Freund hat dieses Kribbeln und Aufregung auch nicht gehabt, dennoch weiß ich wie viel ich ihm bedeute 🙂

  • von CruelPrincess am 20.08.2015 um 12:14 Uhr

    Also bei meinem ersten Kuss war ich auch nicht verliebt und da hab ich auch nichts gefühlt, kein kribbeln usw.
    Es war… Naja nicht so toll aber das lag wohl auch daran, dass er Null küssen konnte 🙂

    Als ich dann aber das erste mal jemanden geküsst habe in den ich verliebt war, wars ehrlich gesagt schon so, wie in den mädchenzeitschriften beschrieben: bauchkribbeln ohne Ende, kopf total leer, wie auf Wolken.

    Inzwischen ist der erste Kuss für mich der erste “Beweis” ob ich wirklich verliebt bin.
    Tut sich da nichts, passt es auf der Ebene einfach nicht.

  • von Doisneau am 20.08.2015 um 11:55 Uhr

    also ich finde iwie ne art von Aufregung sollte man schon empfinden, bzw wäre es für mich persönlich ! sonst ein zeichen dafür, dass ich in die person nicht wirklich verliebt bin. aber das muss natürlich nicht für jeden gelten. prinzipiell hat aquamarinblau auch recht damit, dass das thema in diesen ganzen Mädelszeitschriften total übertrieben wird. aber naja die machen damit ja auch ihr geld , ne 😉 also wenn du es genießt ihn zu küssen und es auch gerne macht usw dann sollte doch alles ok sein

  • von Aquamarinblau am 20.08.2015 um 04:35 Uhr

    Hey

    Du solltest dir über dieses Thema nicht mehr so viele Gedanken machen.

    Inzwischen wird ja ständig nur gesagt und geschrieben, dass der erste kuss besonders aufregend und weltbewegend sein MUSS. In jedem Frauenmagazin, Mädchenmagazinen und in jeder romantischen Komödie.

    Dadurch kann es aber leicht passieren, dass man in Erwartung größerer Gefühlen nicht bemerkt, dass da schon kribbeln war. Vielleicht nicht so stark, wie Du es erwartet hast, aber doch.

    So lange alles andere passt, ist dieses winzig kleine kribbeln kein Grund, um an eurer Beziehung zu zweifeln.

Ähnliche Diskussionen

Das erste mal Funkstille nach Streit. Ersten Schritt machen? Antwort

inas am 17.09.2015 um 08:11 Uhr
Hallo liebe Forumnutzer. Ich bin neu hier, lese aber regelmäßig Beiträge aus diesem Forum. Ich habe leider noch nichts gefunden was gut zu meiner Situation passt. Mein Freund (22) und ich(22) sind seit einem Jahr...

Mein Freund trauert immer noch seiner ersten großen Liebe nach diese ist 5 Jahre her.. Antwort

MsCherrychic am 29.03.2011 um 01:01 Uhr
Hey ihr Süßen, ja wie ihr oben schon lesen konntet, mein Freund mit dem ich jetzt schon einem Jahr zsm bin trauer immer noch seiner ersten großen Liebe nach und das schmerzt unendlich. Wir haben gestern...

Vorspiel beim ersten mal?! Antwort

lenix3x3 am 30.08.2010 um 19:59 Uhr
Hallo. 🙂 also. ich (15, damals 14) war vor ca. 2 monaten mit einem wunderbaren jungen (17, damals 16) zusammen, wir waren ca. 6 monate zusammen, danach haben wir schluss gemacht. das problem war nämlich das es ihm...