HomepageForenLiebe-ForumKeuschheit und doch selbstbefriedigung

Keuschheit und doch selbstbefriedigung

Moonchenam 25.12.2008 um 13:46 Uhr

es gibt menschen die vor ihrer ehe kein sex haben wollen/dürfen. dürften die sich dann trotzdem selbst befridigen oder von ihrem freund/freundin befridigen lassen??

Nutzer­antworten



  • von Raschn am 27.12.2008 um 13:30 Uhr

    dass ne gute frage xDD

  • von Pencake am 25.12.2008 um 19:23 Uhr

    Ich werde vor der Ehe auch keinen Sex haben, lebe also bis dahin auch keusch. Lasse mich von meinem Freund “dort unten” nicht berühren, genau so wenig berühre ich ihn. Dass ist ein Geschenk das ich mir aufbewahren will, bis wir geheiratet haben. Klar, wir kuscheln und küssen uns….aber es passiert NIE mehr

  • von Paulamarie am 25.12.2008 um 14:37 Uhr

    ich denke, das kann jeder für sich selbst entscheiden

  • von Rica22 am 25.12.2008 um 14:23 Uhr

    ähm nein ich denke auch nicht, für die sind alle sexuellen handlungen schließlich unkeusch.

Ähnliche Diskussionen

Frage an muslimische Mädchen betreffend Sex vor der Ehe Antwort

Satyria am 27.11.2009 um 16:28 Uhr
In meinem Freundeskreis gibt es zwei in Deutschland geborene Muslimas, die behaupten, völlig anders zu sein als die meisten Muslimas was den Sex angeht. Sie seien von vorn herein darauf aus gewesen, nur einen...

Ehe-Sex-Bierfahne-Anderer-Krise Antwort

Taeubchen am 25.05.2011 um 18:30 Uhr
Ich bin seit 25 Jahren mit meinem Mann zusammen. Ich liebe ihn sehr, aber es gibt für mich ein Problem. Er trinkt jeden Abend 2-4 Flaschen Bier. Früher war es mehr. Sein Vater ist Alkoholiker gewesen und auch am...

Monogamie vs. Polygamie Antwort

Erdbeerteam am 11.11.2008 um 10:02 Uhr
Ihr wisst nicht, was monogam bedeutet? Naja, Sex, Ehe oder Beziehung mit immer dem gleichen Partner. Das Gegenteil davon ist Polygamie. Sex mit wechselnden Partnern oder wie die Mormonen in Utah: mit mehreren Frauen...