HomepageForenLiebe-ForumKnistert es zwischen mir und einem Dozenten? :)

Kaythay

am 29.01.2016 um 09:37 Uhr

Knistert es zwischen mir und einem Dozenten? :)

Hallöchen :)

Ich studiere seit knapp 2 1/2 Jahren und gehe auch voll in meinem Studium auf, bin darüber hinaus in der Fachschaft engagiert und sitze in verschiedenen Komissionen und Räten unserer Fakultät.
Allgemein herrscht an unserer Fakultät ein sehr gutes, vertrautes Verhältnis zwischen Studierenden und Dozenten, sowie Professoren. Teilweise ist das Verhältnis sogar so gut, dass wir sehr engagierten Studierenden uns mit den wissenschaftlichen Mitarbeitern (Dozenten) duzen.

Vor knapp zwei Wochen ist mir in einer Sitzung (erneut) aufgefallen,m wie einer der wissenschaftlichen Mitarbeiter mich zwischendurch öfters angeschaut und mich angelächelt hat. Er saß mir direkt gegenüber, sodass wir guten Blickkontakt hatten.
Da die Klausuren näher rücken, habe ich die letzten Tage von früh morgens bis spät abends in der Uni verbracht, da ich dort meist besser lernen kann als zu Hause.
Tja, FALSCH gedacht!

Bei jedem Gang in die Bib und zurück, auf dem Weg in die Mittagspause, selbst wenn ich nur zur Toilette muss, muss ich an SEINEM Büro vorbei. Er hat seine Tür immer einen kleinen Spalt auf, sodass er sehen kann, wer vorbeiläuft. Als ich den ersten Tag komplett in der Bib verbracht habe, hatte er zunächst, wie immer, seine Tür einen Spalt weit auf und hat freundlichen gegrüßt. Kurze Zeit später stand die Tür sperrangelweit offen und er grinste mir sehr breit zu. Seitdem ist seine Tür immer recht weit geöffnet, wir haben uns immer wieder gegrüßt, zwischendurch ein bisschen Smaltalk gehalten und uns abends verabschiedet. Die letzten Tage waren toll und ich habe mich immer gefreut ihn erneut zu sehen, nur leider hab ich viel lieber vor mich hingeträumt als vernünftig zu lernen.

Er ist ein sehr strebsamer Typ, er promoviert gerade und ist sehr profiliert. Trotzdem ist er kein Angeber-Typ, eher der Unauffällig. Zwar auch nicht der best aussehendste, aber darauf kommt es in erster Linie auch nicht an. Ich schätze ihn sehr und finde gut, wo er sich, genauso wie ich, überall engagiert und welche Projekte er betreut.
Ich hatte auch noch nie eine Veranstaltung bei ihm und das werde ich auch nicht haben (nur als Info am Rande), wir “arbeiten” halt quasi zusammen, wenn es um so Hochschulpolitik Zeugs geht 😀

Ich weiß, dass er keine Freundin hat und er im Grunde sein ganzes Leben der Uni und Forschung hingibt. Er kommt morgens um 8 und geht abends um 20 Uhr, um dann zu Hause noch Hausarbeiten zu korrigieren. Schon ziemlich krass!

Habe mich schon kurz mit einem anderen Dozenten, mit dem ich zusammenarbeite, über ihn unterhalten. Dieser hat auch gesagt, dass er eigentlich mal jemanden braucht und mal aus seinem Büro raus müsste und fand die Vorstellung gar nicht so schlecht.

Alles in allem weiß ich gerade nicht ganz, was ich machen soll. Ich freue mich jedes Mal ihn zu sehen. Andererseits weiß ich nicht, ob es von ihm nur nett und freundlich gemeint ist und/oder ob er sich da überhaupt Gedanken drum macht oder es nur Wunschdenken von mir ist.

In den Semesterferien werde ich auch viel Zeit in der Uni verbringen, das weiß er auch und er meinte, dass wir uns dann ja auch sehen. Zusätzlich sehen wir uns in den Ferien auch noch in mehreren Sitzungen, wo aber halt auch andere dabei sein werden Nach den Sitzungen wollen wohl alle zusammen Mittag essen gehen. Ich bin mal gespannt und freue mich auf jeden Fall.
Eigentlich würde ich mich gerne trauen ihn zu fragen, ob wir nicht zu zweit mal Mittag essen gehen oder einein Kaffee trinken. Da ist ja nichts Schlimmes dran, aber ich glaube ich “muss” es erstmal so weiterlaufen lassen und abwarten. Immer süß lächeln und nicht nervös werden, wenn ich mit ihm rede :)

Er ist übrigens kanpp acht Jahre älter als ich, aber damit habe ich kein Problem. Habe sehr viele Freunde in dem Alter und verstehe mich mit Älteren eh besser.

Kann mir jemand eine Einschätzung geben? Hat jemand etwas ähnliches erlebt und/oder kann mir Tipps geben? Freue mich über jeden Kommentar :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Es knistert zwischen meinem Ex und mir, er hat aber eine Freundin!! Antwort

marvi2010 am 27.01.2010 um 17:55 Uhr
Ich mag seine Freundin gerne, und er hat nicht die Absicht sie zu verlassen. Trotzdem funkt es richtig zwischen uns... Es ist noch nichts zwischen uns gelaufen, einerseits möchte ich es, andererseits habe ich totale...

Konkurrenz zwischen Bester Freundin und mir Antwort

LolloLola am 07.08.2011 um 22:04 Uhr
Hallo (: Ich und meine beste Freundin verstehen uns echt super. Wir unternehmen sehr viel und haben auch viel Gemeinsam. Also eigentlich ist es so dass wir fast nur die gleichen Interessen haben wie zum Beispiel...

Luft draußen zwischen mir und meinem Freund?! Antwort

CinderellasHate am 24.01.2009 um 17:30 Uhr
Hey Erdbeermädels =) bin mit meinem Freund jetzt 6 Moante zusammen, wir kannten uns zuvor 3 Monate und haben da schon 4 stündige Telefonate geführt, wir haben immer alles geredet. Aber seit kurzem, will er fast...

beziehung zwischen einem 23-jährigen und einer 16-jährigen? Antwort

daninipanini am 19.02.2010 um 19:18 Uhr
hey meine el-freundinnen! ich hab mal wieder eine frage an euch bzw. bitte euch um rat... ich habe mich in einen 23-jährigen mann verliebt, zunächst hat er mich dei letzten zwölf monate ignoriert, als er allerdings...

Es ist voll das Katz-und-Maus-Spiel zwischen uns! Antwort

svenny am 23.07.2008 um 11:20 Uhr
Also es gibt da so einen Jungen bei dem ich einfach nicht weiß, was ich über ihn und seine Gefühle für mich denken soll! Als wir uns kennengelernt haben, da ging eigentlich so ziemlich alles schief, er hasste mich zu...