HomepageForenLiebe-ForumKönnen sie mir mein Glück nicht gönnen? (Eltern)

Zitrone2010

am 03.04.2010 um 19:30 Uhr

Können sie mir mein Glück nicht gönnen? (Eltern)

Ich habe seit dezember nen freund mit dem ich sehr glücklich bin, mein erster richtiger Freund (ich bin 17 und er 26)

ich liebe ihn wirklich seeeehr und ich fühle mich so geborgen bei ihm und verstanden. Wir sehen uns wegen der Arbeit leider nur am wochenende und da auch nicht wirklich lange, da meine eltern es mir verbieten bei ihm zu schlafen. So sehe ich ihn zirka von 10 (vormittag) bis halb 6 am abend weil dann der letzte bus zu mir fährt oder der letzte bus zu ihm, wenn er bei mir ist.

Also sehen wir uns nicht einmal ganz 12 stunden in der woche, dass ist uns beiden wenig, ist ja verständlich oder??

Ich habe ihn das letzte mal am samstag letzte woche gesehen und hätte mich daher morgen mit ihm getroffen, da ich heute arbeiten musste.
Plötzlich sagt meine Mutter, nein morgen musst du daheim bleiben, wir haben in einem Restaurant einen Tisch extra fürs esen reserviert und da kommst du mit…

BITTE WAS???

Das bedeutet ich sehe ihn erst nächste woche samstag…
2 wochen nicht sehen ist echt scheiße und unfair..

Wie findet ihr das?

und ja reden kann man mit denen über so was nicht, hab ich schon mindestens 10000x probiert

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von SweetOne am 04.04.2010 um 11:29 Uhr

    ich kann deine eltern schon ein wenig verstehen. immerhin bist du noch minderjährig & er mit 26 jahren 9jahre älter als du.
    ich denke das sie sich einfach sorgen machen.

    0
  • von Ninja04 am 04.04.2010 um 11:25 Uhr

    Jetzt den Altersunterschied als zu heftig darzustellen geht aber auch nicht. Natürlich müssen sich die Eltern erstmal dran gewöhnen, aber wenn es bei beiden Liebe ist ist das Alter doch egal und das der Freund dieses nur am Wochenende sehen und nicht beieinander schlafen imtmacht zeigt doch, dass er es ernst meint. Mein Freund ist 19 Jahre älter als ich, wir sind seit 1,5 Jahren glücklich, ich weiß also wovon ich rede…

    0
  • von Black_Madonna am 04.04.2010 um 03:25 Uhr

    ich denke, das wird sich mit der zeit legen, wenn sie feststellen, dass er es ernst mit dir meint (;

    aber ansonsten, das man ostern was mit der familie macht, find ich auch normal. hätten nur wirklich etwas eher bescheid geben können.

    0
  • von Terre am 04.04.2010 um 01:27 Uhr

    Versuch nochmal mit deinen Eltern zu reden, ich weiß, dass das nicht leicht ist (habe selbst ziehmlich ignorante Eltern) jedoch ist es der einzige Weg um Deinen Freund öfter zu sehen. Ich glaube, sie haben Vorurteile gegenüber einem 27 jährigen, da viele nicht nachvollziehen können, dass man auch mit 9 Jahren Altersunterschied von Liebe sprechen kann…
    Es ist sicherlich schwer für deine Eltern zu akzeptieren, dass ihre kleine Tochter (für sie wirst Du dies immer bleiben) erwachsen wird…
    Ich wünsche Dir (und natürlich Euch beiden) alles Gute!

    0
  • von NastjaMaria am 04.04.2010 um 00:31 Uhr

    Deine Eltern wissens nunmal besser…Was will ein 26 Jähriger Mann mit einem Mädchen o0

    0
  • von Animegirl1412 am 03.04.2010 um 20:27 Uhr

    ja auch wen di reaktion der eltern verständlich ist aber hier benehmen sie sich jetzt selbst wie kleine kinder -.- sie hätten ihr doch ma VORHER bescheid geben können oder sie zumindestens fragen ob sie mit will

    und daher das du von deinen eltern aus nicht bei ihm schlafen darfst sieht man das sie nicht wirklich vertrauen in dich haben -.- und zudem kann man ostern doch nachfeiern -.- das sie sich jedes weekend mit ihrem freund trifft dürften sie ja eigentlich mittlerweile wissen

    0
  • von loonie88 am 03.04.2010 um 20:15 Uhr

    naja also ich kann deine eltern verstehen! schließlich macht man ostern was mit der familie und wenn im restaurant ein tisch reserviert ist finde ich das vollkommen verständlich!
    würden sie dir dein en freund nicht gönnen, würden sie dich gar nicht zu ihm lassen! und ich kann auch verstehen dass sie dich dort nicht schlafen lassen, ich würde es wenn ich mutter wär auch nicht zulassen!

    wie meine vorrednerinnen ja schon gesagt haben, frag doch ob er mitkommen darf, wenn noch ein platz frei am tisch ist!

    0
  • von AnniBluemchen am 03.04.2010 um 19:59 Uhr

    ja ich würd wie sunrisegirl auch mal fragen ob er vielleicht essen gehen mitdarf. ist dass schon länger geplant? mitm essen? weil wenn ja kann ich deine eltern schon verstehen wenn das schon geplant ist und schon reserviert ist und du sagst dann ab

    0
  • von Ramona235 am 03.04.2010 um 19:45 Uhr

    Also mein Freund ist auch 5 jahre älter als ich und eine Freundin von mir hat auch einen 9 Jahre älteren Freund, ich mus sagen ich hatte schon ein ganz schönes Problem mit dem Altersuntschied, meine Eltern hingegen garnicht, sie finden das eigentlich ziemlich okay und haben auch nie irgendwelchen Stress gemacht….
    Aber versuch doch mal Kompromisse mit deinen Eltern zu schliesen, oder anders gesagt schleim dich mal wieder richtig ein, stimm sie föhlich und dann versuch es doch nochmal….wünsch dir aber alles gut vlt konnte ich dir zumindestens ein bisschen helfen :-)

    0
  • von Ninja04 am 03.04.2010 um 19:41 Uhr

    Musst einfach probieren etwas lockerer zu bleiben. Natürlich ist das blöd, aber morgen ist Ostern, da kann ich deine Eltern voll verstehen, dass sie was mit der Familie unternehmen wollen. Montag ist doch Feiertag, kannst du ihn nicht da sehen? Ansonsten: Eine Woche ist doch gar nicht so viel, ich bin froh, wenn ich meinen Freund alle 3 Wochen mal für ein Wochenende zu gesicht bekomme, aber man gewöhnt sich daran und kann auch dem Vorteile abgewinnen. Wirst es schon aushalten…

    0
  • von Blackivy am 03.04.2010 um 19:41 Uhr

    Das tut mir Leid für dich,aber ich denke das hat nichts mir gönnen zu tun,deine Eltern machen sich einfach Sorgen.

    9Jahre ist echt ein heftiger Altersunterschied!O.o

    In einem Jahr bist du ja 18,dann können sie dir nichts mehr vorschreiben!

    Wünsche dir viel Glück.

    0
  • von sunrisegirl am 03.04.2010 um 19:39 Uhr

    und wenn du ihn auch einlädst zum essen? dann könnten deine eltern ihn mal besser kennen lernen und würden vllt nicht mehr so streng sein

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Meine Eltern und mein Liebster- nicht zu vereinen?? Antwort

LariiilovesNY am 16.11.2010 um 13:35 Uhr
Hey Mädels, ich habe ein riesiges Problem mit meinen Eltern und meinem Freund. Wir sind seit ca 9 Monaten zusammen, am Anfang hat es auch relativ gut geklappt, bloß mein Freund ist jemand, der es schwer abkann,...

Mein Freund gibt mir nicht das Gefühl, geliebt zu werden Antwort

Petit_fleur am 05.10.2012 um 23:30 Uhr
Hi Ich, 19-jährig, 3 Jahre mit meinem Freund zusammen, zweifle momentan daran, ob er mich überhaupt noch liebt, da er sich ziemlich merkwürdig verhält. Früher: - Schrieben wir stundenlang (da wir relativ...

Meine Eltern verbieten mir Petting und Sex und lassen mich nicht bei meinem freund übernachten!! Antwort

fluegelchen22 am 20.08.2009 um 23:35 Uhr
Hallo!! also ich habe ein paar problemchen.. das erste ist, dass meine eltern mir nicht erlauben in irgendeiner weise sexuellen kontakt mit meinem freundzu haben ( ich bin 16, er auch,beide fast 17, beide...

Mein Freund versteht nicht, dass sie eine hinterhältige Kuh ist Antwort

Tikaly am 01.06.2014 um 20:41 Uhr
Ich (19) und mein Freund sind jetzt seit ca. 4 Monaten glücklich zusammen. Es ist seine erste Beziehung. Ich hab schon ein bisschen mehr Erfahrung. Wir haben beide momentan viel Stress in der Uni, versuchen uns aber...

Können mir Eltern wirklich alles verbieten? Antwort

ChicaMorena am 09.08.2011 um 17:56 Uhr
Hallo Erdbeermädels, ich habe hier vor nicht allzu langer Zeit einen Beitrag veröffentlicht, wo ich berichtet habe, dass meine Eltern die Beziehung zu meinem Freund aufgrund kultureller Unterschiede nicht...