HomepageForenLiebe-ForumKonflikte mit religiöser Familie meines Freundes

pianola

am 20.09.2010 um 15:12 Uhr

Konflikte mit religiöser Familie meines Freundes

Mein Freund und ich sind seit 9 Monaten zusammen. Seine Eltern sind sehr religiös (FeG, sprich, sie sind gegen Sex vor der Ehe ets. bezüglich diesen Themas gab es schon einmal einen Vorfall, auf Grund dessen seine Mutter auf mich losgegangen war), und neulich sollte er beim Ausräumen des Hauses seiner Oma helfen, die ins betreute Wohnen gezogen ist.
An besagtem Tag wollten wir uns eigentlich endlich mal wieder richtig Zeit für uns nehmen, da wir beide viel um die Ohren gehabt hatten.
Da ich in der siebten Stunde eine Freistunde hatte, bin ich zu ihm gefahren, um meine Geige abzuholen, die ich am Vortag bei ihm gelassen hatte.
Als ich gerade in der Tür stand, um zu gehen, riss die Mutter meines Freundes die Küchentür auf und raste wie eine Furie auf mich zu. Völlig aufgebracht sagte sie zu mir, ich habe zu verstehen, dass mein Freund am Abend des besagten Tages zu helfen habe. Außerdem tue er ohnehin zu wenig für seine Familie.

Mein Freund hat eine jüngere und eine ältere Schwester. Die ältere ist bereits mit 17 ausgezogen, da sie – vermutlich auch wegen der Christlichkeit ihrer Eltern – ziemliche Probleme mit ihren Eltern hatte.

Später habe ich erfahren, dass seine Mutter zu ihm sagte, sie habe zwei peinliche Kinder (=>er und seine ältere Schwester) und sie begann zu weinen. Der Kontext: Er hatte mit seiner Mutter über unser geplantes Treffen gesprochen, dass uns beiden sehr wichtig war.

Seine Eltern sind allerdings nicht mein einziges Problem.
Mein Freund neigt dazu, ziemlich distanziert zu sein. Ich wünsche mir allerdings Aufmerksamkeit, nette Worte etc.
Ich höre häufig von meinen Freundinnen, wie liebevoll doch ihre Freunde mit ihnen umgehen. Es ist total deprimierend… Desweiteren habe ich immer das Gefühl, er sehne sich nicht so nach mir, wie ich mich nach ihm. Unsere Treffen sind ihm häufig nicht so wichtig – zumindest gibt er mir das Gefühl, auch, wenn er beteuert, es sei nicht so. Allerdings verhält er sich dan wiederum völlig widersprüchlich und ist distanziert, kümmert sich kaum darum, wie es mir geht… Heute hatte ich beispielsweise einen Arzttermin – er wusste davon. Und anstatt wenigstens mit einer SMS zu fragen, wie es denn gelaufen ist, bekomme ich absolut nichts zurück! Kein einziges Wort. Momentan bin ich nicht sonderlich glücklich mit der Beziehung, und egal, wie sehr ich ihm meine Wünsche offenbare, er tut nie irgendetwas, um mir meine Zweifel an unserer Beziehung (von denen er weiß!) zu nehmen…

Ich weiß, es waren jetzt mehrere Themen, aber vielleicht könnt ihr mir trotzdem helfen! :*
Vielen Dank im Vorraus!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von pianola am 20.09.2010 um 22:20 Uhr

    Jaa, wir haben miteinander geschlafen, und seine Eltern wissen auch, dass wir uns häufig sehen. Aber ihm scheint es momentan gar nicht mehr recht zu sein. :/

    0
  • von BarbieOnSpeed am 20.09.2010 um 16:04 Uhr

    Oh man… echt hammer sowas…
    ich würde dieses haus nicht mehr betreten… aber mal ehrlich: hattet ihr schon GV?

    ich glaube nämlich, dass diese distanz auf das verhalten seiner eltern zurückzuführen ist.

    was sagt denn dein freund dazu, dass die mutter so auf dich losgegangen ist?

    ok, ich kann schon verstehen, dass er seiner oma helfen sollte beim wohnung ausräumen… aber was ist mit “normalen” verabredungen? hält er die ein? weiss seine mutter, dass ihr euch seht?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Probleme mit der Familie meines Freundes Antwort

val95 am 11.10.2016 um 09:49 Uhr
Ich bin jetzt seit über einem Jahr mit meinem türkischen freund zusammen ich bin mega glücklich mit ihm aber ein Problem gibt es da und zwar seine Familie.. ich habe sie immer noch nicht kennengelernt was aber von...

Problem mit dem Vater meines Freundes.. Antwort

crrosh am 13.06.2010 um 16:59 Uhr
Hallo, mein Freund (sind seit 3 Monaten zsm) hat mir schon sehr viel über seinen Vater erzählt.. dass er nie Zeit für ihn und seine kleine schwester hat ( 11 J.) und sich fast nie bei ihnen meldet.. seine eltern sind...

Freund meines Freundes flirtet mit mir... Antwort

Confuse1988 am 16.08.2011 um 16:35 Uhr
Hallo, ich habe vergangenes Wochenende etwas echt verwirrendes erlebt. War mit meinem Freund auf einem Fest bei uns im Ort. Dort haben wir dann auch seine Kumpels getroffen, die ich auch alle schon länger kenne. Sind...

Auf Kriegsfuß mit der Familie des Freundes Antwort

Cindarella24 am 22.12.2009 um 18:50 Uhr
Hi mädels, also ich schau mir da jetz schon 1jahr mit an, das meine schwiegermutti mich doch nicht so mag wie ich bin und wenn ich mit meinem freund darüber rede dan artetg das immer aus in streit und ich fühle mich...

Schwierigkeiten mit der Mutter meines Freundes! Antwort

MissingGirl am 27.06.2011 um 11:09 Uhr
Hallo Ihr Lieben, dieses Thema wurde bestimmt schon öfter disskutiert, aber ich weiß einfach nicht mehr weiter. Ich bin seit ca. 8 Monaten mit meinem Freund zusammen und habe ein großes Problem mit seiner...