HomepageForenLiebe-ForumLässt er sich davon umstimmen?

Bubumausi

am 17.07.2008 um 16:43 Uhr

Lässt er sich davon umstimmen?

Also Mädels, folgendes. Vor 6 Wochen hat mein Freund mir gesagt, dass er eine Pause möchte. Das kam völlig unerwartet und hat mich total getroffen… Naja und mittlerweile finde ich, dass er mit der ganzen Sache total scheiße umgeht. Er hat mir gesagt, dass wir Kontakt halten & während der Zeit freundschaftlich miteinander umgehen sollen. Seitdem behandelt er mich aber wie eine flüchtige Bekannte, redet kaum mit mir und sagt manchmal noch nicht einmal hallo… und sowas ist für mich kein freunschaftliches Verhalten.
Nach drei Wochen habe ich ihm dann eine Frist bis gestern gesetzt, weil ich nunmal nicht ewig warten kann. Er hat sich aber gestern nicht gemeldet… Ein Kumpel von ihm hat mir erzählt, dass er gestern gesagt hat dass er sich in den nächsten Tagen melden will. Das finde ich auch total scheiße von ihm… Er startet die Aktion und kann sie dann nicht mal ordentlich beenden.
Während den 6 Wochen habe ich von seinem Bruder auch gehört, dass mein Freund gesagt hat er vermisst mich… Sonntag hat sein Bruder mir dann erzählt, dass er gesagt hätte er will wohl eher doch nicht mehr.
Nunja, ich bemühe mich die ganze Zeit total um ihn, weil ich ihn nicht verlieren will und auch nicht verstehen kann warum er die Pause wollte und mich so behandelt… Ich liebe ihn so sehr….
Und ich habe vor ihm vieles zu sagen. Auf jeden Fall erstmal, dass ich finde dass er scheiße damit umgeht und mich ungerecht behandelt, dass ich ihn nicht verstehe… Und dass ich finde, dass jeder eine zweite Chance verdient hat, besonders unsere Beziehung, weil wir über 2 Jahre zusammen sind. Und dass ich finde, dass wenn er Schluss macht, er null Rücksicht auf meine Gefühle nimmt und 2 Jahre einfach wegschmeißt… Dann noch, dass ich finde dass man kleine Krisen zusammen bewältigen muss, weil das der Sinn einer Beziehung ist finde ich. Und nicht eine Pause einleiten… Es gibt noch viel mehr, was ich hier aber garnicht alles aufschreiben kann ^^ Auf jeden Fall möchte ich, dass er nochmal gründlich über Alles nachdenkt, da ich im Gefühl habe, dass er Schluss machen wird wenn er sich bei mir meldet & wir ein Treffen ausmachen. Und das will ich einfach nicht… Das habe ich auch nicht verdient. Ich möchte unbedingt eine zweite Chance um ihm zu zeigen, dass unsere Beziehung sich noch mehr festigen kann & damit er endlich lernt sich bei mir fallen zu lassen und mir sofort alles sagen kann. Weil er hat immer sehr lange gebraucht, um mir von seinen Problemen zu erzählen und diese ganzen Kleinigkeiten will ich besser machen und ihm zeigen, dass unsere Liebe noch eine Chance verdient hat.

Meint ihr, dass ich damit Recht habe und ihn überzeugen könnte? Ich will ihn zu nichts zwingen, aber ich möchte eine Möglichkeit finden ihm zu zeigen, dass ich Recht habe.
Habt ihr noch andere Ideen, was ich ihm sagen könnte?
Ich brauche ihn & will ihn glücklich machen!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Bloody_Mary87 am 18.07.2008 um 11:20 Uhr

    ich hatte jetzt grad das 2. mal diese situation,mit demselben mann…ich habe immer gekämpft,habe alles gegeben,was ich an kraft in mir hatte…bis jetzt is er immer wieder zurückgekomm,also hatte ich jetzt schon 2 mal gewonnen…aber wenn es nach dieser 2. chance nich klappt,dann solltet ihr freundschaftlich auseinander gehen….bei mir wird es wohl auch so sein…denn ich habe zwar gekämpft,weil ich ihn liebe und ihn nich verlieren will,allein schon wegen unserer tochter!!! aber das vertrauen in ihn is dabei flöten gegang,weil bei uns immer andre weiber mit ins spiel kamen…keine bettgeschichten,aber dafür briefe und so ne sch…..dadurch ging mein vertrauen verloren und ich wurde eifersüchtig,was ich vorher nie war…und so will ich nich sein….also muss ich mir alles nochma durch den kopf gehn lassen…also ich wünsche dir viel glück und alles gute.versuch zu kämpfen,aber wenn sich nichts ändert,is es besser es zu lassen,damit machst du dich nur noch unglücklicher…glaub mir…einfach is es nie,vor allem wenn es so lange is und viele schöne erinnerungen dran hängen,oder ein gemeinsames kind z.b. aber das is kein grund,wenn es keine liebe mehr gibt,dann kann man auch nich so tun….wir sind übrigens fast 3 jahre zusammen….lg und viel viel kraft.

    0
  • von sunnysweethoney am 17.07.2008 um 22:32 Uhr

    ohh man,genau das hätte ich vor ein paar wochen auch schreiben können-jetzt ist es aus:s(kannst ja mal bei mir-beziehungsende? schaun) es geht dabei glaube nicht um recht haben…er hat mir geschschriebendass wir aus fehlern lernen werden und nicht unsere beziehung daran scheitert,doch das war wohl jetzt leider nicht so….ich glaube, es ist ein wenig zu alltäglich geworden,dass killt die beziehung..ich an deiner stelle,würde ihn zeigen,dass es für ich noch andere dinge gibt,und du nicht von ihm abhängig bist…auch wenn es nicht so ist…ich habe das gegenteil gemacht und bei mir war es wohl falsch…versuche dich nicht bei ihm zu melden…ich mache gerade genau das gleiche durch..ich weiß dass es kein trost ist, aber ich verstehe dich-du bist verzweifelt und dein herz “blutet…
    du schaffst das, tus nicht wie ich=)
    ganz viel kraft
    liebe grüße franzi<3

    0
  • von Elfchen68535 am 17.07.2008 um 19:07 Uhr

    Hi Mädels,ich kann Melli nur unterstützen!! Wertschätzung beginnt bei einem selbst! Wenn ein Typ meint, er kann mit einem tollen Mädchen Ktz-und-Maus spielen, dann soll er das tun… aber bitte mit einem anderen Opfer! Sei Dir bewusst, daß einMann, der mit Dir machen kann, was er will, es tatsächlich tun wird! ER muss um Dich kämpfen,nicht Du um ihn.. Andere Mütter haben so tolle Söhne!!..Schau einfach mal hin..;-)

    0
  • von Melli_Deluxe am 17.07.2008 um 17:45 Uhr

    ich an deiner stelle würd ihn abschießen. lass mich doch von nem mann nicht zum narren halten. wenn es schon so weit ist das er eine auszeit von mir braucht kann er bleiben wo der pfeffer wächst.

    0
  • von Melli_Deluxe am 17.07.2008 um 17:45 Uhr

    ich an deiner stelle würd ihn abschießen. lass mich doch von nem mann nicht zum narren halten. wenn es schon so weit ist das er eine auszeit von mir braucht kann er bleiben wo der pfeffer wächst.

    0
  • von Kathey am 17.07.2008 um 17:29 Uhr

    Ich würde mich von ihm trennen. So eine Behandlung hat ja wohl keiner verdient und um so einen Kerl würde ich nicht kämpfen, da gibt es bessere.
    Wenn er es doch ernst meint und checkt, dass er dich doch noch liebt un einen Fehler gemacht hat kannst du es ja noch mal mit ihm probieren, wenn er dir wirklich wichtig ist.
    Wenn er nicht kommt dann hat er auch kein Interesse mehr und dann wirst du ihn auch nicht mehr umstimmen können…

    0
  • von Juvilia am 17.07.2008 um 17:23 Uhr

    Es geht doch bei deiner Geschichte nicht darum das du “Recht hast”. Du kannst ihm das doch nicht aufzwingen!
    Und so wie er dich behandelt klingt das nicht nach Pause sondern schon nach Ende der Beziehung. Er hat wohl nur noch nicht den Mut dir das auch wirklich zu sagen.
    Was sein Bruder oder Freunde erzählen solltest du nicht glauben. Wer sagt dir, dass dein Freund ihnen die Wahrheit erzählt?
    Und wenn er mit seinen Problemen nicht zu dir kommt, wie willst DU das denn ändern? Da muss er was ändern!!
    Du kannst nicht die Einzige sein die an der Beziehung arbeitet, da muss er schon mitmachen!!

    0
  • von Lucy07 am 17.07.2008 um 16:50 Uhr

    Also, ich war auch schon mal in so einer situation. An deiner stelle wenn er es dir wirklich wert ist dann kämpf um ihn. bei mir war es damals so das ich drei monate gekämpft dann waren wir wieder zusammen das problem war nach sechs monaten war wieder Schluß er hatte mich betrogen!!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Er lässt sich einfach manipulieren.. Antwort

Sheela1992 am 17.02.2016 um 01:24 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich brauche dringend einen Rat. Mein Freund hat vor einer Woche unsere zweimonatige Beziehung beendet. Ich fange mal von vorne an. Ich hab ihn vor 3 Monaten kennengelernt und es hat alles gepasst...

Er lässt sich von seinen "Jungs" beeinflussen... Antwort

Seyran am 03.04.2013 um 00:06 Uhr
Hey ihr Lieben.. ich versuch mich kurz zu fassen... und danke euch schon mal ganz herzlich im Vorraus! Ich (19) habe seit circa einem Jahr Kontakt mit einem wirklich lieben Mann (22). Hatte bisher...

Kennenlernphase aber wieso lässt er sich ein Hintertürchen offen? Antwort

Sweeety123 am 26.11.2014 um 21:57 Uhr
Hallo Ihr Lieben, ich bin verzweifelt und weiß nicht, ob ich da einfach übertreibe oder was da mit mir los ist. Vielleicht hat jemand einen Rat für mich und kann meine dusselige Situation erklären. Ich (24) habe...

ex lässt sich verarschen Antwort

Liaschnia am 23.09.2009 um 14:00 Uhr
Ich bin mit meinem Ex schon fast 2 Jahre nicht mehr zusammen, wir waren aber immernoch ganz gut befreundet... bis er ne neue hatte. als ich die das erste mal gesehen hab, war mir gleich klar, dass das alles sinnlos...

was hätte er davon? Antwort

kirschkuchen02 am 29.08.2010 um 20:55 Uhr
hallöchen! also es gibt einen typen den ich schon lange ziemlich anziehend finde, wir haben längere zeit miteinander geflirtet, letzte woche das erste mal rumgemacht auf einem festival. danach hat er sich nicht...