HomepageForenLiebe-ForumLiebeskummer, mein Freund hat mich verlassen

Liebeskummer, mein Freund hat mich verlassen

sadLoveam 08.12.2008 um 15:03 Uhr

Hallo Mädels, Ich habe Liebeskummer. Mein Freund hat mich verlassen.
Es ist alles total grausam. Wir waren 2 Jahre zusammen und dann macht er von heute auf morgen mit mir Schluss. Beendet die Beziehung. Ich bin völlig am Boden zerstört. Weiß einfach nicht mehr was ich tun soll. Ich kann nicht ohne Ihn leben. Das hört sich vielleicht kindisch an, ist aber wirklich ernst gemeint von mir. Ich fühle mich plötzlich so alleine in der Welt. Ich kann nicht mehr. Ich kann nicht ohne ihn. Ich gehe jetzt schon seid einiger Zeit nicht mehr aus dem Haus. weil ich mich einfach total gelähmt fühle.
Bitte helft mir!

Nutzer­antworten



  • von fiona1106 am 24.01.2009 um 18:09 Uhr

    ich weiß was du durchmachst mir ist vor einer woche das geliche passiert allerdings waren wir nur ein jahr zusammen aber was heißt nur..gemeinsame urlaube und so weiter.. die erinnerungen sind es die dich zerstören aber du darfst ihm auf keinen fall hinter her laufen weil er dann hat was er wollte ! glaub mir ich hab den fehler gemacht und hab nur noch genervt tja und jetzt hab ich den salat.. lenk dich mit andern sachen ab und am besten ist du löschst erstmal seine nummer ode rwenn du sie auswendig kannst …was schelcht wäre… ruf anstatt ihn deine freundin an und nach kurzer zeit wird es etwas besser.. wein dich aus und i´rgendwann kannst du einfach nciht mehr drüber weinen es geht vorbei wirklich! liebe grüße deine fiona

  • von StRaWbEeRrY1986 am 24.01.2009 um 18:03 Uhr

    hey… ja auch ich kann dich gut verstehen..ich hab auch schon einige herbe rückschläge gehabt…aber so wie die mädels siehe oben… hab ich auch nur einen ganz guten tipp du musst dich ablenken,rausgehen mit freunden reden und einfach weiter leben,wenn du nicht lernst damit umzugehen dann wird es dir bestimmt nicht besser gehen…er ist ein egoist weil er dich einfach verlassen hat..ist er es jetzt wert das du dein leben vergeudest??
    nein ganz sicher nicht… sei auch du jetzt mal egoistisch und denk an dich… das musst du tun..mach party oder geh einfach raus in die city und lern neue menschen kennen…du wirst sehen das es noch viel mehr menschen gibt die nicht so egoistisch sind wie dein ex… du mustt über ihn hinwegkommen ich weiss es ist schlimm… aber für dich und deinen zukunft ist es der beste weg….
    viel glück dabei lg janine

  • von sunny214 am 08.12.2008 um 18:45 Uhr

    hey ich kann dich sehr gut verstehen mein freund hat auch vor kurzen schluss gemacht…am besten ist es zu versuchen ihn erst mal in ruhe zu lassen und dann noch mal mit ihm zureden.und zeig ihm dann das du ihn zurück willst…und versuch dich ein bisschen abzulenken mit deinen freundinnen ich weiss, dass das voll schwer ist aber wenn du jetzt die ganze zeit voll down bist dann machst du dich nur selber kaputt!
    Lg lisa

  • von mausiipupsiii am 08.12.2008 um 15:15 Uhr

    hi…. ich kann di vui verstehn… mir is des a passiert…. du darfst di net selber fertig machen… weil du machst di selbst kaputt…. und des is net gut für dich… weil du gerade sehr stabiel bist…. probier mit ihm zu reden… wenn er net mit dir reden wü.. dan probier so mit ihm zu rden wie du ihn kennst…
    denk darüber nach und vergräb di net dahm… es bring sie nix… abber des musst a imma denken egal obst erm no liebst…. andere mütter haben auch schöne söhne….
    naja lg lisa

  • von FranziSchwan am 08.12.2008 um 15:14 Uhr

    leider ist liebeskummer eine der schwierigsten probleme die es gibt weil man einfach nichts dagegen tuhen kann auser drüber zu reden und zu weinen.
    bitte geh raus und treff dich mit freunden damit du nicht immer an ihn denken musst.
    besorg dir ein paar “gute-laune lieder” und lustige filme und sperr die ganzen liebes-schnulzen weg. auch wegtuhen solltest du alle dinge in deinem zimmer die du von ihm bekommen hast.
    es wird schwierig aber irgendwann kommt schon der mann der dich mehr verdient hat als der letzte!

  • von maryslamb am 08.12.2008 um 15:13 Uhr

    da gibts nur eine einzige möglichkeit…WEITERMACHEN..einfach weiterleben..jeden tag aufstehen..etwas tun um sich abzulenken..mit freunden weggehen..und irgendwann wird der schmerz verschwinden..mir hilft der glaube daran, dass alles einen sinn hat..wenn man sich etwas sehr wünscht, aber es klappt einfach nicht..dann hat das einen grund..vielleicht musste das sein, damit du frei bist für den mann, den du einmal heiraten und mit ihm kinder haben wirst..ich find solche gedanken ziemlich aufbauend..

  • von lara87 am 08.12.2008 um 15:06 Uhr

    Ich kann dich voll und ganz verstehen. Ich glaube ich könnte nichts mehr tun wenn mir das passieren würde. das komische ist nur: wiso verlässt er dich einfach so?? wenn man jemanden wirklich liebt verlässt man ihn nicht einfach. versuch mit ihm zu reden… und sonst ist er es wirklich nicht wert… lg lara

Ähnliche Diskussionen

Ich will meinen Freund verlassen - habe aber Angst, dass es der falsche Schritt ist Antwort

MsRonson88 am 17.12.2011 um 18:08 Uhr
Hallo Mädels, ich muss mir etwas von der Seele schreiben. Ich will mich von meinem Freund trennen.. Im Januar sind wir 3 Jahre zusammen, wir wohnen auch zusammen. Er ist nach ca. einem Jahr zu mir gezogen und seitdem...

Bester Freund hat Liebeskummer! Antwort

Lulsen am 17.08.2010 um 18:01 Uhr
Hey ihr, ich hab ein Problem^^ Bzw mein bester Freund hat ein Problem. Vor paar Tagen hat sich seine Freundin von ihm getrennt weil er scheiße gebaut hat. Aufjedenfall gehts ihm grade richtig schlecht. Richtig richtig...

Festen Freund für einen anderen verlassen? Antwort

Fantasie_ am 03.12.2017 um 19:47 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe ein kleines Problem. Zur Erklärung muss ich etwas weiter ausholen, deshalb kommt jetzt viel Text, sorry 😀 Ich werde im Januar 22 Jahre alt und lebe derzeit in einer Beziehung mit meinem...