HomepageForenLiebe-ForumLiebt er mich oder will er nur Sex?

fridahennig

am 23.09.2016 um 11:55 Uhr

Liebt er mich oder will er nur Sex?

Hallöchen!
Ich (24) bin seit 1,5 Jahren mit meinem Freund (26) in einer Beziehung. Schon von Anfang an war ich mir unsicher, ob er aus Liebe mit mir zusammengekommen ist und mich überhaupt als Mensch zu schätzen weiß. Dazu muss ich aber sagen, dass ich allgemein sehr unsicher bin und das auch als Erklärung für mein ungutes Gefühl genommen habe.
Es war dabei nicht förderlich, dass wir sehr unterschiedliche Vorstellungen von Kontakt und Nähe hatten. Mich verletzte es, dass er jedes Skypegespräch beendete, zweimal über meinen Geburtstag in Urlaub gefahren ist und mich in den Semesterferien selten besuchen kam, da es sich zeitlich für ihn nicht lohnen würde. Im Gegenzug beschrieb er mein Bedürfnis nach Nähe als “exorbitant groß” und fühlte sich augenscheinlich eingeengt und so, als würde er nie was richtig machen. Ein blöder Teufelskreislauf, muss ich sagen 😀
Er war jetzt – ja, erneut über meinen Geburtstag – für drei Wochen im Urlaub. Dabei war er die ganze Zeit über nie alleine und leider fielen deswegen auch unsere abendlichen, nicht jugendfreien Gespräche weg. Ich habe ihm gegenüber mit Verständnis reagiert und allgemein jegliche Provokation in seinem Urlaub mir verkniffen. Umgekehrt er aber auch!
Einen Tag vor seiner Rückreise hatte er ein paar freie Minuten und wollte diese für ein paar wilde Fantasien mit mir nutzen. Dazu muss ich sagen: er legt sehr großen Wert auf Sex. – Für mich ist das ebenfalls ein elementarer Teil einer Beziehung. Doch hatte ich zu dem Zeitpunkt nicht allzu große Lust, da wir die letzten Wochen sehr wenig geschrieben hatten und ich mich ihm nicht nah genug dafür gefühlt habe. Das habe ich ihm versucht zu erklären, ihn um etwas Zeit gebeten und auf unser Treffen vertröstet, das keine zwei Tage später stattfinden würde. Drei Mal kam er damit an, ich habe es ihm erneut versucht zu erklären, dass es auch nicht an ihm per se läge, ich ihn aber doch erstmal so sehen möchte. Er wurde sogar sauer!
Jetzt frage ich mich, ob sich meine Mühe überhaupt lohnt. Es fiel mir doch sehr schwer, mich seinem Bedürfnis nach Kommunikation anzupassen und dabei immer verständnisvoll und nett zu sein. Beispielsweise wollte er sogar den ersten Zug nehmen, damit er schnell bei mir ist. Ich dachte mir, um mich so schnell wie möglich zu sehen, doch wollte er nur in Ruhe vögeln, bevor meine Mitbewohnerin kommt. Das hat er so gesagt. – Kein Witz!

Puh, also wer es bis hier hin geschafft hat, sich das alles durchzulesen: ein ehrliches Dankeschön!!! Es ist sicherlich schwer, die Situation auf Distanz einzuschätzen. Aber es gibt bestimmt hier viele Frauen, die mir mit einem weisen Rat zur Seite stehen können. Ich kann auch was ab, nur wäre mir eine Meinung dazu wirklich sehr wichtig!
Ist das ein reiner Männersexinstinkt, von dem man sich nicht verunsichern lassen sollte? Oder schenke ich allem auch einfach zu viel Bedeutung? Oder wie seht ihr das?

Ganz liebe Grüße!
Frida

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von BondGirl am 04.10.2016 um 12:45 Uhr

    Natürlich kann ich die Situation nur anhand des oben geschriebenen Textes einschätzen. Aber es klingt schon sehr danach, dass er sich nur für das körperliche interessieren würde. Ich würde einfach mal ein Gespräch dazu beginnen und dann seine Reaktionen abwarten. Ich wünsche dir viel Erfolg !

    0
  • von fridahennig am 26.09.2016 um 18:24 Uhr

    Danke für eure ehrliche Meinung und Einschätzung! Ich glaube, dass man weder eine Frau, noch einen Mann ändern kann. – Leider 😀 Es wäre doch nur zu seinem Besten! Mal Spaß beiseite. Mir ist definitiv klar, dass jeder Mensch eine andere Vorstellung von Zuneigung hat und eine Beziehung anders definiert. Entweder findet man einen Kompromiss oder man bleibt so beratungsresistent wie mein Mr. Ich habe mit ihm darüber schon geredet und ihm auch klar gesagt, dass mir sein Verhalten sehr weh tut und das nicht lange weitergehen kann. Aber wie bei jedem Streit hat er mir die Wörter so im Mund umgedreht, dass ich nach einem einstündigen Monolog schon nicht mal mehr wusste, worum es überhaupt ging. Im Kopf bleibt mir danach nur hängen: okay, es ist meine Einstellung oder mein Fehler. Mir wurde schon des Öfteren nahe gelegt, dass sein Umgang nicht der respektvollste mit mir wäre. Aber ich dachte immer, es läge nur daran, dass meine Freunde ihn nicht mögen. Das hätte mir vielleicht gleich zu Anfang schon mal zu denken geben müssen.

    Antwort @ Blüte
  • von Blüte am 26.09.2016 um 17:09 Uhr

    Also Männer und Frauen sind was Zuneigung betrifft schon sehr unterschiedlich. Und wir Frauen neigen dazu uns in etwas rein zu steigern. Hast du jemals mit ihm Klartext gesprochen wie er eure Beziehung sieht? Aber du bist nicht glücklich und er wird dich wohl auch nicht glücklich machen können. So schwer wie es gerade auch dir fällt das wahr zu haben.

    0
  • von Dawson am 23.09.2016 um 14:51 Uhr

    ich würde auch sagen, suche dir jemanden, wo es wirklich passt. lass dir bei der wahl viel zeit und mache keine hals über kopf sache. der typ passt gar nicht, solange du sexuell gefügig bist läufts bei ihm, aber sobald du emotionale nähe haben willst nimmt er reiß aus.
    das kann nicht gut gehen. auch wenn er es vllt nicht mal böse meint, aber ihr solltet an einem punkt kommen wo ihr euch einig werdet das es einfach nicht zusammen passt und wenn einer immer den kürzeren zieht und sich selbst einschränken muss um den anderen zu gefallen endet das in einer elendigen frustration, auf einer oder auf beiden seiten. und da er ja keinen anstand macht ist es trauriger weise nur auf einer seite… auf deiner seite.
    leider ein typisches problem.
    merke dir: du kannst männer nicht ändern und du kannst sie nicht alle töten 😀
    such dir gleich einen bei dem es wirklich passt 😉

    0
  • von fridahennig am 23.09.2016 um 12:44 Uhr

    Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast! Man hört es ja immer ungern, aber womöglich hast du recht. Vielleicht sind wir einfach in den wichtigen Dingen zu verschieden. Er meinte einmal, er gäbe sich wirklich sehr viel Mühe in unserer Beziehung. Wahrscheinlich wäre eine Trennung somit für beide besser; wenn jeder das Gefühl hat, sich solch eine Mühe zu geben und das damit raus kommt, ist es anscheinend mehr verschwendete Energie als eine Bereicherung.

    Antwort @ Angelsbaby891
  • von Angelsbaby891 am 23.09.2016 um 12:29 Uhr

    Also für mich klingt das nicht wirklich nach viel Gefühl. UNd wenn doch, dann habt ihr definitiv zu stark voneinander abweichende Ansichten über eine Partnerschaft. Ich denke nicht, dass du auf Dauer mit ihm glücklich wirst und würde dir daher raten, dich zu trennen.

    0

Ähnliche Diskussionen

Liebt er mich oder will er nur sex? Antwort

Alicia101984 am 11.06.2009 um 16:20 Uhr
Habe vor zwei monaten einen mann kennengelernt,sind zusammen gekommen.alles war super.er hat sich von heut auf morgen nicht mehr gemeldet,ging nicht mehr ans telefon nichts.es war kein streit einfach nur alles...

Liebt er mich, oder bilde ich mir nur ein das er mich doch will`? Antwort

diekloi am 04.10.2010 um 21:25 Uhr
Hallo ihr Erdbeerchen, ich schreibe meinen Beitrag hier, weil es ziemlich pikant wird und ich nicht will das Bekannte von mir darüber bescheid wissen und dennoch brauch ich euren Rat: Also: Bis vor 5 wochen war ich...

Liebt oder benutzt er mich nur? Antwort

bastisschatz am 30.08.2010 um 20:38 Uhr
ich brauche eure hilfe..ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Ich erzähle euch die Geschichte von Anfang an. Dennis habe ich an einem abend in einer kneipe kennengelernt. An dem Abend bekam ich auch einen Kuss von...

Will er nur Sex oder doch mehr?! Antwort

kaddi_13 am 01.04.2012 um 01:53 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels, und mal wieder geht es um das leidige Thema „Affäre“. Ich habe seit ca. einem halben Jahr immer mal wieder Sex mit dem besten Freund eines guten Kumpels von mir… Für mich war es anfangs...

Was will er,Liebe oder nur Sex? Antwort

blondie77 am 10.01.2013 um 23:51 Uhr
Hallo ihr da draußen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen bzw mir die Augen öffnen. Ich habe anfang letzten Jahres einen tollen Mann kennen gelernt(allerdings war ich da noch in einer Beziehung)und jedes mal wenn wir uns...