HomepageForenLiebe-ForumLüge!!! Zur rede stellen oder einfach belassen??

Calliope

am 28.10.2009 um 13:25 Uhr

Lüge!!! Zur rede stellen oder einfach belassen??

Hey Mädels,

wollte von euch eigentlich nur mal wissen ob ihr euren Freund auf etwas ansprechen würdet wenn ihr genau wisst das er Lügt oder ob ihr es dann so hinnehmen würdet um noch mehr streit aus dem weg zu gehen??

Ein beispiel ist jetzt bei mir das wir uns vor einer ganzen Weile einmal im Klinsch hatten und er sich dann aus Trotz bei einem Flirtportal angemeldet hat. Heimlich natürlich! Ich hab ihn dann von hintenrum drauf angesprochen und er meinte sowas würde er nie tun! Ich weiß aber hundertprozentig das er es doch getan hat! Ich habe es jedoch dann dabei belassen und nichts dazu gesagt, weder noch das ich es nicht gut finde das er mich belügt, noch das ich da überhaupt etwas von wüsste!

Habt ihr auch schon mal solche Situationen erlebt und wenn ja wie habt ihr euch verhalten??

Viele liebe Grüße
Nicky

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von LadyEstrella am 28.10.2009 um 17:31 Uhr

    Also ich würd ihn in ruhe drauf ansprechen, hab bei meinem freund entdeckt dass er sich auch bei so nem portal angemeldet hat und guckt sich auch pornobilder an, er hat das auch abgestritten, es ist für die ein eingriff in die privatsphäre, auch wenn mans nicht extra macht und dieses abstreiten ist abwehr…
    und dann wollen die alles, nur dass man sie nicht ertappt…
    aber das mit dem portal find ich im prinzip nicht schlimm, sein profil ist auch nicht vollständig da und er hat mit keiner geschrieben…
    ich habs selbst auch mal gemacht, z.b mal bei diesem edarling weil ständig werbung läuft, aus spaß und langeweile, weil ich bin glücklich und zurieden mit meinem freund.´
    ich habs ihm auch nicht erzählt, aber ich wiederum würds zugeben wenn er mich fragen würde, aber wir sind frauen;)

    aber sprich es an sonst schleppts du es mit, und das staut sich…glaub mir 😉

    0
  • von sternle92 am 28.10.2009 um 14:10 Uhr

    Ansprechen.. auf jeden Fall, und was das mit dem Flirtportal angeht, da hät ich auch so meine Zweifel ob die Beziehung noch nen sinn hat.

    0
  • von Evilchen am 28.10.2009 um 14:07 Uhr

    naja winzige lügen sind ja irgendwie gar nciht schlimm.
    aber wer einmal lügt, der kann auch noch mal lügen

    so sehe ich das

    0
  • von Calliope am 28.10.2009 um 14:00 Uhr

    Also, soweit ich weiß hat er bis jetzt nur einmal gelogen,bei diesem hier halt! Ich bin jetzt ja auch schon 3 Jahre mit ihm zusammen, und er war das letzte mal vor 2 Monaten dort also weiß ich jetzt nicht ob es schon ziemlich spät ist ihn damit zu kommen! An sich ist er ja eigentlich ein lieber Kerl und ich würde ihn nicht zutrauen das er mich mal betrügen würde ich bin auch weniger davon enttäuscht das er sich dort angemeldet hat sondern das er mich belogen hat!

    0
  • von Fuschel am 28.10.2009 um 13:55 Uhr

    Man sollte dazu stehen, dass man Mist gebaut hat, ergo, wenn man beim Lügen ertappt, nicht leugnen, bzw. gar nicht mal gelogen haben.
    Aber es kommt auch immer drauf an, wie du jemanden auf eine Lüge ansprichst. Wenn du ihn sofort attackierst und verbal die Ecke drängst (und es handelt sich nicht gerade um etwas Essentielles wie Fremdgehen oder dgl.), kann die Trotzreaktion aka Leugnen automatisch erfolgen, also solltest in einem Gespräch eine kleine Hilfestellung bieten, denn oft werden Lügen gar nicht überdacht und sind einem hinterher peinlich.
    Natürlich sagt das auch viel über die jeweilige Person aus, wenn es immer wieder zu Lügen kommt.

    0
  • von Feelia am 28.10.2009 um 13:55 Uhr

    ah wat flirtportal?hahah würd sofort schluss machen udn ihm sagen er könne sich da ja ne neue suchen;-)

    0
  • von Feelia am 28.10.2009 um 13:54 Uhr

    ich geh KEINEM streit ausm weg weils wichtig is sowas zu klären.
    klar würd ichn drauf ansprechen warum er lügt!is doch scheiße sowas.
    bei nem kinkerlitzchen kann ich einmal noch verzeihen,aber bei was wichtigem kann er sich gleich verpissen.ich lüg ja schließlich auch nicht!

    0
  • von florw am 28.10.2009 um 13:46 Uhr

    wenn es wirklich schon 2 monate her ist und es eher ne trotzreaktion von ihm war, würde ich es sein lassen… Wieso neigen wir fraune immer streiterein zu suchen , wir regen uns echt ziemlich schnell auf… Was willst du dadurch errreichen ? Einfach lassen.

    0
  • von Evilchen am 28.10.2009 um 13:37 Uhr

    ach ja die kleinen männer lügen.
    du kannst ihn darauf ansprechen aber die meisten
    streiten alles ab, denken sich geschichten aus
    die geben eine lüge nur selten zu.

    leider weiß ich bis jetzt nicht was man dagegen tun soll

    0
  • von Calliope am 28.10.2009 um 13:36 Uhr

    hmmm, vielleicht habt ihr ja recht!Ich habe zwar öfter mal auf sein profil geschaut und da stand das er schon seit über 2 Monaten nicht mehr drinne war. Aber Ich denke mal das es hier wirklich ums Prinzip geht das er gelogen hat!!!

    0
  • von GeckosGirl am 28.10.2009 um 13:32 Uhr

    Definitiv würd ich ihn zur Rede stellen wenn ich wüßte das er mich belügt und da wär es mir egal um was es geht , lügen kann ich mal so gar nicht ausstehen und schon gar nicht in einer Beziehung!

    0
  • von Mausii05 am 28.10.2009 um 13:29 Uhr

    also wegen dem flirtportal würd ich ihn drauf ansprechen, was das soll, da weiß man doch garnicht ob er ne neue sucht und dich überhaupt noch liebt? is doch kacke in ner beziehung sich beim flirtportal anzumelden, als anmerkung es gibt ja auch portale wo z.b normal geschrieben werden kann, also drauf ansprechen und abklären, warum.

    0
  • von Oscarilloline am 28.10.2009 um 13:27 Uhr

    Wenn mein Freund sich bei einem Flirtportal anmelden würde, gäbe es von meiner Seite aus nichts mehr zu besprechen – ganz einfach.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie kann ich Ihn zur Rede stellen??? Antwort

amela am 02.05.2010 um 22:30 Uhr
Hallo erdbeermädls… ich bin jetzt seit mehr als einem halben Jahr mit meinem Freund zusammen. Nun hat er jedes zweite Wochenende keine Zeit, diese Wochenende war es richtig krass, weil er behauptet hat besuch käme und...

vor die Wahl stellen oder abwarten? Antwort

TheFame91 am 12.08.2010 um 17:21 Uhr
Hey mein lieben :) ich hab hier (zu eurem leid) schon öfters Fragen zu dem gleichen Jungen gestellt....aber die besten Tipps krieg ich einfach von EUCH :) Also: Seit 3 Monaten bin ich so richtig schwer verliebt. Er...

Meine Eltern stellen mich vor die Wahl: Familie oder Freund ? Antwort

kleinelinamaus am 20.11.2013 um 20:59 Uhr
Hallo Ihr lieben, ich werde in ein paar Wochen 18 Jahre alt und habe ein riesen Problem.. ! Ich bin mit meinem Freund über 2 Jahre zusammen und ich kann sagen er ist meine große Liebe ! Am Anfang waren meine Eltern...

Periode - lüge , oder warheit??? Antwort

AlexScene am 02.04.2011 um 18:43 Uhr
also, ich habe gehört, das die erste periode am gewicht hängen kann , das man sie knapp ab dem gewicht 43 erst bekommt?!! stimmt das?? =? denn ich habe fasst unter gewicht ?!! kann das daran liegn das ich sie noch...

Bester freund oder einfach verliebt.? Antwort

itsmylovetoyou am 22.12.2012 um 20:53 Uhr
Mein ehemaliger Bester freund hat wirklich sehr viel mit anderen Mådchen zu tun. Deswegen war ich auch so froh das nur ich seine Beste Freundin war. Wenn er in der Pause zu uns gekommen ist haben wie uns ständig in...