HomepageForenLiebe-ForumMädels ich brauche euren rat!!!!

love1983

am 16.01.2009 um 08:36 Uhr

Mädels ich brauche euren rat!!!!

Letzten sommer hab ich einen tollen mann kennengelernt,anfangs eine affäre und total abgeklärt,nur leider hab ich mich über beide ohren verknallt und hab ihm nach kurzer zeit auch gesagt das ich mehr von ihm will!
Dann waren wir einen monat zusammen und dann meinte er,er kann das nicht.
Er ist im moment nicht in der lage verantwortung für einen anderen menschen zu übernehmen,will mich aber trotzdem weiterhin sehen.
das tun wir auch.
Er meinte das er damit rechnen muß wenn ich andere männer kennenlerne,aber er kann mir einfach nichts versprechen was er dann nicht halten kann.
Und so läuft das seid monaten….
entscheidet er sich mal oder mach ich es ihm total einfach????
Ich spiele die abgeklärte und als ob mir das alles gar nichts ausmacht!
Dabei fehlt er mir jeden einzelnen tag!
????????????????????????

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von LaTraviata am 16.01.2009 um 16:23 Uhr

    Diese lieben Worte und der Anruf an Silvester sind das Mindeste, was ein Mann tun sollte, um seine “Geliebte” zu halten. Das heißt ja aber noch lange nicht, dass er dich irgendwann mal über diesen Status hinausheben wird. Und ganz ehrlich – je länger du diese Geliebte bist, um so geringer wird die Chance, mal eine andere Position bei ihm einzunehmen. Sorry, aber das ist leider die fiese Wirklichkeit. Da hilft alles Hoffen nichts. Wenn du ihm so wichtig bist, dann reicht es ihm auch nicht aus, dich nur als Affäre zu haben. Aber so wichtig bist du ihm leider nicht. Da solltest du dir wirklich die rosarote Brille von der Nase nehmen. Lies mal in dem Buch “Er steht einfach nicht auf dich”. Das Buch hilft dir 100%ig und haut dir schonungslos und brutal die Wahrheit um die Ohren. Aber danach hast du wenigstens wieder einen Blick für die Realität. Mir hat es auf jeden Fall geholfen, und immer, wenn ich ein schlechtes Gefühl bei einem Mann habe (auch, wenn ich ihn sehr liebe), dann lese ich in diesem Buch und weiß sofort, an welche Art von “Arschloch” ich da wieder geraten bin. Viel Glück!

    0
  • von love1983 am 16.01.2009 um 14:03 Uhr

    Ja mädels was ihr hier schreibt ist wahrscheinlich die wahrheit,das weis ich auch,aber da ist immer dieser strohhalm an den man sich klammert,von worten die mit schatz anfangen bis zu,er hat mich ja zu silvester kurz nach mitternacht angerufen,das ist doch toll.
    Da denkt man ich wär erwachsen und eine selbstbewußte frau,dabei denk ich wie eine naive göre!!!!

    0
  • von Croatiagirl am 16.01.2009 um 13:46 Uhr

    Ja sag ihm das er sich entscheiden soll was er möchte.Männer fahren meist zwei oder mehr gleisig.Ich hoffe es ist bei dir nicht so;( Es wird schon klappen!

    0
  • von schabernack am 16.01.2009 um 12:06 Uhr

    maedl wach auf!!
    warum soll er den was an der situation anedern? er bekommt ja alles was er will nur die verpflichtungen die normaler weise auch dabei sind muss er nicht nach kommen!
    warum spielst du dir harte? sag ihm das du das nicht willst und das du da nicht mit machst.
    wenn sich trotzde nicht aendert wuerde ich ihm die kalte schulter zeigen!!

    0
  • von es71de am 16.01.2009 um 10:58 Uhr

    Ich hatte so ne ähnliche Situation. Ich hatte eine Affäre mit einem verheiratete Mann. Ich war Single und hatte keine Lust auf eine Beziehung, ab und zu Sex war für mich genug. Eines Tages stand er mit seinem Koffer vor meiner Tür. Ich habe ihn nicht reingelassen. Ich habe Ihm erklärt dass er nur ein Sex – Partner für mich ist und die Affäre beendet. Hart aber Fair!
    Du schreibst: „Er meinte das er damit rechnen muß wenn ich andere männer kennenlerne, aber er kann mir einfach nichts versprechen was er dann nicht halten kann“
    Das hört sich für mich so an als würde er die Befürchtung haben dass du in einer Beziehung mit ihm auch Affären habe würdest.
    Du musst mit Ihm reden: Frage Ihn wie er eure Beziehung in 1 bzw. 2 Jahren sieht. Versuch Ihm klar zu machen was du dir wünscht. Sage Ihm dass du mehr willst.
    Las das Spiel „du die abgeklärte“ sein. Sage Ihm das du dass nur gemacht hast damit er eine Affäre mit dir anfängt. Zeige Ihm deine wahren Gefühle. Wenn er sie nicht erwidert dann lass Ihn.

    0
  • von freitest1 am 16.01.2009 um 09:57 Uhr

    Dann ist er halt nur in seiner Freizeit gerne zusammen, wenn es ihm gerade passt. Ich habe eins im Leben gelernt, egal was man sich gerne vormacht . . . wenn mich ein Mann richtig liebt, dann will er mich auch genauso wie ich ihn. Er ruft dauernd an und schreibt viele SMS. Er lässt keine Gelegenheit aus, sich mit mir zu treffen. Da sind Männer nicht anders als wir Frauen! Ich glaube nicht, dass Du mit ihm jemals eine richtige Beziehung haben wirst! Sondern einfach nur schöne Stunden oder schöne Tage!

    0
  • von LaTraviata am 16.01.2009 um 09:56 Uhr

    Ganz böse gesagt: Warum soll er die Kuh kaufen, wenn er die Milch umsonst kriegt? Ich mache leider gerade den selben Fehler wie du, weil ich es auch nicht schaffe, loszukommen. Aber unter Stricht: Wärst du seine Traumfrau, die große Liebe, mit der er sein Leben verbringen möchte, dann würde er alles stehen und liegen lassen und alle Hebel in Bewegung setzen, um so viel Zeit wie möglich mit dir zu verbringen und dich so glücklich wie möglich zu machen. Ausflüchte von Männern gibt es immer: Zu wenig Zeit für eine Beziehung, emotional noch nicht bereit dafür, etc. Ich wage zu behaupten, dass all diese Männer mit ihren Ausflüchten von einer Sekunde auf die andere “geheilt” wären, wenn nur die richtige Frau um die Ecke kommt. Klar, er hat dich bestimmt sehr gern, und deine Gefühle sind bestimmt auch megagroß und noch nie dagewesen. Aber im Grunde gibst du dich für etwas her, was er dir nicht zurückgeben will. Und dadurch, dass du viel mehr gibst als er, hat sein Jagdtrieb schon einen ordentlichen Dämpfer bekommen und sein Interesse an dir reicht einfach nicht mehr für eine Beziehung. Er wird dich immer (immer!!) wie eine Affäre behandeln – weil er dich so kennen gelernt hat und sich daran gewöhnt hat.
    Deine einzige Chance ist auch die grausamste: Sag ihm, dass du so nicht mehr kannst und nicht mehr willst, trenn dich im Zweifel von ihm (das ringt ihm wenigstens wieder Respekt ab!) und geh – wenn er dich gehen lässt – deinen Weg allein. Hat er dich wirklich so gern, wie du hoffst, und muss er erst wachgerüttelt werden, dann wird er dich auf Knien anflehen, bei ihm zu bleiben. Wenn nicht, dann wird es leider wohl auch niemals so sein, dass er mit dir zusammen bleiben will…
    Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen und etwas Klarheit schaffen. Auch wenn`s weh tut. Aber diese Geschichte ist alt und eigentlich endet sie doch immer gleich. Ich weiß es, hab es selbst mehrfach erlebt…

    0
  • von love1983 am 16.01.2009 um 09:07 Uhr

    Er war vor einem jahr mit einer frau sehr lang zusammen,wie gesagt,ist seid einem jahr eigentlich wieder single.
    Die beiden waren 3 jahre zusammen,weis nur das sie ihn ein jahr beschissen hat.
    Er ist beruflich auch noch sehr eingespannt und geldtechnisch alles andere als schlecht dran.
    Sicherer job und wenn wir zusammen sind artet es schon in kitsch aus! 😉
    Wir liegen auf einer welle,ob menschlich oder auch im bett,um ganz ehrlich zu sein!
    Kann aber auch nicht behaupten das er sich jeden tag meldet,einmal in der woche,wenn überhaupt.

    0
  • von freitest1 am 16.01.2009 um 08:59 Uhr

    Hi, wie gut kennst Du ihn? Für so eine Reaktion gibt es mehrere Gründe. 1. Er ist hoch verschuldet, oder hat Angst vor einem Arbeitsplatzverlust, dann möchte er sich nicht fest binden, damit er frei in seinen Entscheidungen sein kann, wo und wann er mit wem leben möchte.
    Es kann auch sein, dass er überhaupt Bindungsangst hat, da müsstest Du mehr über sein Vorleben herausbekommen. War er schon mal in der Vergangenheit länger mit Jemanden zusammen?
    Die 3 Möglichkeit wäre natürlic auch: Er liebt Dich nicht so wie Du ihn liebst. Er findet Dich toll , ist gerne mit Dir zusammen, aber es genügt nicht für mehr!

    0
  • von love1983 am 16.01.2009 um 08:54 Uhr

    Möchte ihn aber auch nicht drängen,bekanntlich erreicht man damit genau das gegenteil!

    0
  • von WEISSErose am 16.01.2009 um 08:49 Uhr

    An deiner Stelle würde ich ihn vor eine Entscheidung stellen, dann weißt du wenigstens, woran du bist.
    Ich will ja nichts Böses denken, aber: Wer weiß, mit wievielen Mädels er das noch macht?
    Würde er wirklich viel für dich empfinden, dann glaube ich, würde ihm die Entscheidung nicht so schwer fallen!!
    LG

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Brauche euren Rat Mädels... Antwort

froschkoenigin am 11.04.2010 um 19:17 Uhr
Also liebe Mädels, ich brauch eure Hilfe.. es geht um einen Typen der mir einfach nicht mehr aus dem Kopf geht.. Ich hab ihn Silvester kennengelernt, da hab ich ihn halt gesehen, mich kurz mit ihm unterhalten aber...

Hi Mädels brauche euren RAT DRINGEND! Antwort

Bigmama1984 am 09.02.2010 um 07:56 Uhr
Huhu Mädels! ich glaube ich schreibe euch einfach mal alles auf. ich habe ja mein alten Besten Freund gesucht, das was ich von ihm gefunen hatte war das er Verheiratet ist und ich wußte in welcher Mannschaft er...

Brauche Euren Rat! Soll ich ihm schreiben??? Antwort

SweetAngel0611 am 09.02.2016 um 17:55 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich brauche einen Rat und hoffe ihr könnt mir helfen? Ich habe gestern durch "Zufall" über FB jemanden "kennengelernt". Er stand in meiner Freundschaftsanfragenliste die ich schon seit einer...

Fortsetzung folgt...! Ich brauche Euren Rat Antwort

SweetAngel0611 am 26.06.2016 um 18:51 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich weiß nicht ob ihr Euch noch an meinen Beitrag vom 21.03.16 erinnert. Ich habe Ende Februar jemanden durch Zufall im Net kennengelernt. Zur Erinnerung hier nochmal der Post: Ich habe folgendes...

ich brauche euren rat ! HILFE :P Antwort

maxyne am 26.04.2011 um 13:37 Uhr
so erdbeermädels ich brauche euren rat , meinung , einfach eure sicht ;D also es ist so .. ich habe vor einem halben jahr einen typen kennengelernt ( 19 ) ich selbst bin 17 .. wir hatten viel kontakt und ich hab mich...