HomepageForenLiebe-Forummänner, ausland

andhii

am 08.10.2013 um 17:28 Uhr

männer, ausland

hi berries
Kurze Vorgeschichte: Mein Ex-Freund und ich haben uns im April nach 4,5 Jahren Beziehung getrennt. Grund: Auseinander gelebt! Deswegen habe ich mein Projekt Auslandaufenthalt in Australien wieder aufgenommen. Es war schon immer mein Traum ins Ausland zu gehen und dort für eine Weile zu leben. Die Planung ging sehr schnell vorwärts und so konnte ich schon Ende Juni nach Australien fliegen. Die letzten 1,5 Monate Zuhause arbeitete ich auf einer neuen Baustelle. Der Baustellenleiter K., welcher das selbe Alter hat wie ich, hat sich in dieser Zeit ein wenig in mich verguckt, aber ich wollte nichts davon wissen, weil ich noch an meinem Ex hing. Ich hatte eine gute und witzige Zeit auf Arbeit. Zu dieser Zeit traf ich ein paar mal mit meinem Schulkollegen J. und wir hatten auch zwei Nächte miteinander verbracht. Es war sehr schön und wir hatten auch gute Gespräche.

Ich bin nun 3 Monate in Australien. Habe noch Kontakt zu J. und K. sowie zirka jede 2te Woche mit meinem Ex. Zu K. habe ich am meisten Kontakt, über Skype mit Videochat, sowie zsm schreiben. Ich bemerkte erst, dass er mir richtig wichtig geworden ist, weil er wegen einer Rauchvergiftung im Krankenhaus lag und ich nicht wusste wie es ihm geht. Wenn ich mit ihm Skype lachen wir sehr oft und haben uns viel zu erzählen, obwohl wir durch den Tag auch miteinander schreiben. Ich kann mir nichts körperliches vorstellen, aber trotzdem eine Zukunft mit Familie.

Mit J. schreibe ich auch täglich. Ich mag ihn sehr. Wir schicken uns auch Nacktbilder. Ich kenne seinen Freundeskreis und er ein Teil meines. Ich kenne ihn zirka 3 Jahre und auch einen Teil seiner Familie. Ich fühle mich geborgen bei ihm und ich kann auch mit ihm über meine Probleme sprechen. Zukunft und Familie auch hier vorstellbar. Zu ihm hingegen fühle ich mich auch sexuell angezogen.

Ich fliege erst Mitte März zurück, das heisst ich werde noch sechs Monate in Australien verbringen. Trotzdem mach ich mir Gedanken, weil ich nicht mehr “Zweigleisig” fahren will. Anderes Problem ist, dass ich Australien auch geniessen will und ich weiss auch nicht was die nächsten sechs Monaten hier geschehen wird. Trotzdem finde ich es schrecklich beiden “Hoffnung” zu machen. Ich kann und will auch nicht beide Daten wenn ich Zuhause bin. Erstens moralisch könnte ich es wahrscheinlich nicht und zweites “kennen” sie sich. Es haben auch beide gesagt, dass sie schon darüber nachgedacht haben, mich hier in Australien besuchen zu kommen.

Was meint ihr zu dieser Geschichte? Wie würdet ihr euch verhalten?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Erdbi am 08.10.2013 um 20:36 Uhr

    Australien ist ein wunderschönes Land, komme selber erst von dort zurück (war auch 1 Jahr unten) und meine EMpfehlung: beende den Kontakt und die “Beziehung” zu den Beiden.
    1. Ist es nicht fair was du machst. Machst ja beiden Hoffnungen.
    2. Australien ist viel zu kostbar um die Zeit mit so einem Scheiß zu vergeuden. 😉
    Du weißt ja nicht was in 6 Monaten ist, wenn du zurückkommst. Vielleicht hast du dann deine kostbare Zeit im wohl geilsten Land vertrödelt, nur weil du drüber nachdenkst welche Typ besser ist.

    Genieß Australien, vergiß die Kerle!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ausland? Schluss? Antwort

ErdbeerElch am 24.02.2009 um 20:34 Uhr
Mädels ich bin am Ende... Mein Freund, mit dem ich schon einiger Zeit zusammen bin und der mir sehr, sehr,sehr viel bedeutet, da wir auch schon eine Menge zusammen durchgemacht haben. Hat mir gestern erzählt,...

Männer -.- Antwort

Leulibell am 25.10.2009 um 10:54 Uhr
Ja, bei Ratschlägen für andere kann ich immer klar sehen, aber wenn man selber drinsteckt ist das irgendwie schwieriger, das ist mir schon öfter aufgefallen. Also: Ich kenne schon seit ich 14 bin einen Mann, der...

Männer ?!?! Antwort

MissAnalena am 05.10.2010 um 07:22 Uhr
Hey Mädels, tja dann bin ich wohl wieder single. Hat ja echt lange gehalten - ganze zwei Wochen. ;-) Ach man, es ist wirklich langsam traurig. Und woran lag es? - ich hab keine Zeit. Alle Männer die ich bis...

Männer... Antwort

DJane_Angi3 am 02.02.2009 um 16:08 Uhr
Also...ich(18) bin sehr glücklich mit meinem Freund(27),wir sind fast 1 1/2 Jahre zusammen und wohnen auch seit ein paar Monaten zusammen...nur hab ich mir das ganze leichter vorestellt. Was macht ihr denn so wenn ihr...

Männer.......... Antwort

AK11 am 15.04.2010 um 00:22 Uhr
Hallo Erdbeermädels, hab mal wieder nen Männerproblem! Alles ging schon mal vor ner ganzen Weile los bei ilove.de, da haben wir uns mal ganz kurz geschrieben, das ist nun bestimmt schon nen halbes Jahr her!...