HomepageForenLiebe-ForumMein bester Kumpel hat Liebskummer! Wie kann ich ihm helfen?

Mein bester Kumpel hat Liebskummer! Wie kann ich ihm helfen?

lebaiseram 30.06.2009 um 17:53 Uhr

Hallöchen, so Mädels wie bereits gesagt hat mein bester Kumpel Liebeskummer. Er ist mit seiner Freundin in dem selben Zeitraum zusammen gekommen wie ich mit meinem Freund. Es war für uns beide nicht leicht eine Beziehung zu führen da wir vorher beide verletzt wurden aber wir haben und gegenseitig Mut gemacht es durch zu halten und sich dem Parter öffnen und auch an sich ran zu lassen. Nun hat er es aber auf gegeben:( gestern schrieb er mir das er mit seiner Freundin schluss machen will aber nicht weiß wie er das machen soll! Sie hatte einfach andere vorstellungen vom Leben als er! Sie ist total eingebildet und meiner Meinung nach passt sie einfach nicht zu ihm. Nun meinte er zu mit das er das Thema (schlussmachen) angesprochen hat und sie sei total am ende gewesen! Und nun brauchte er meinen Rat, ich habe ihm geraten das zu tun was er für das beste hält! Er solle ihr erklären was los sei und das er unglücklich ist!

Nun schrieb er mir heute eine SMS das er schluss gemacht hat und deswegen auch total am Boden zerstört sei. Darauf habe ich ihn sofort angerufen und er hat sogar am Telefon geweint, was ich noch nie von ihm gesehen habe! Ich hatte ihn teilweise beruhigt, er erzählte mir das sie sich im guten getrennt hätten und das er sie trotzdem noch lieben würde!

Er tut mir so Leid! Ich fühle mich echt schuldig, vill. hätte ich ihm doch noch Mut machen sollen das er es noch weiter versucht! Aber ich konnte es mir doch nicht länger mit ansehen wie diese Beziehung ihn belastet hatte oder?

Also mein Kupel studiert in Düsseldorf (ich wohne in der nähe von hannover) und er meinte das er über das Wochenende zu mir kommen wollte um abzuschalten und Party zumachen! Finde ich auch gut so, habe ich ihm auch geraten das er einwenig auf andere Gedanken kommen sollte! Nun habe ich aber angst das er was anstellt so weit ich ihn kenne wird er bestimmt viel alk trinken und ich will es ihm ja auch nicht verbieten aber ich habe trotzdem angst!!!!

was sagt ihr zu der Geschichte? Habe ich richtig gehandelt?

Nutzer­antworten



  • von Babygirl4you am 03.07.2009 um 10:31 Uhr

    also ich denke das deine Entscheidung genau richtig war! Du moechtest das dein bester Freund gluecklich ist, und das kann ich sehr gut verstehen .. Und du als beste Freundin merkst ja auch einfach ob er gluecklich ist oder nicht! Und dann ist es besser ihm das auch so zu sagen .. Tun kannst du leider nicht wirklich viel fuer ihn! Jeder muss irgendwie selber versuchen mit seinem Liebeskummer umzugehen -aber du kannst fuer ihn da sein und das ist mehr wert als alles andere! Wenn er das Gefuehl hat das er einfach mit dir immer drueber reden kann und du ihm auch versuchst Tipps zu geben und so dann wird es ihm schon bald besser gehen! Aber wenn du so Angst hast wegen feiern gehen und so wieso macht ihr dann nicht etwas wo er nicht die Gelegenheit hat sich total zu betrinken? Ich hoffe fuer dich das bald alles gut wird!

  • von SunsetxgirL am 01.07.2009 um 09:30 Uhr

    ich weiß genau wie du dich fühlst……
    ich bin im mom. auch mit meinem Latein am ende….

    Mein bester Freund hat immer einen drang zu Fernbeziehungen! er wohnt von seiner Freundin ca 350 Km weit weg.. er fährt fast jedes Wochenende zu ihr… Finde ich auch gut.. doch bist vor kurzem war er für 3 wochen in London… der Kontakt war ziemlich abgebrochen, das ich auch verstehen…

    In dieser Zeit ist sie mit ihrem besten freund auf die seite gegangen.. wir wissen zwar nicht, ob sie mit ihm auch geschlafen hat aber ich denke schon…. mein bester freund wiLL es nicht wahrhaben, dass sie so untreu war… er rennt ihr regelrecht hinterher…. Ich kann ihn auch verstehen, da ich selbst schon maL in dieser lage war…. als er mir die geschichte am telefon erzählt hat, fing er an zu weinen… ich kennen ihn schon sooo lange.. und das habe ich noch nie erlebt… es hat mir fast das herz gebrochen….

    Ich weiß wirklich nicht was ich jetzt tun bzw sagen soll!
    es ist zwar seine Beziehung, aber ich wiLL ihn nicht so leiden sehen!

    Hat vL jemand einen Tipp für mich??

    LG SUnny

  • von lebaiser am 30.06.2009 um 18:15 Uhr

    Ja das denke ich auch! Aber ich fand das echt traurig das er geweint hat! Sonst ist er immer der harte^^

  • von Giiiotta am 30.06.2009 um 18:09 Uhr

    ich finde, dass du es richtig gemacht hast… denn letztendlich ist es immer noch die entscheidung von deinem besten freund und das einzige was du als beste freundin machen kannst, ist ihn in diesen entscheidungen zu bestärken und ihm ev. etwas zu erleichtern.
    ich würde an deiner stelle jetzt noch ein bisschen auf ihn aufpassen, dass nichts schlimmes passiert… diese zeit geht auch vorüber 🙂

Ähnliche Diskussionen

Mein Freund, ich und sie. Antwort

saphyr94 am 02.03.2012 um 15:54 Uhr
dHallo, mein Problem ist die Eifersucht, ich weiß nicht mehr damit umzugehen.Als mein Freund und ich uns kennen lernten war er sehr darauf bedacht, dass wir uns oft treffen, uns oft sehen und alles zusammen...

Warum interessiert sich kein Junge auch nur annähernd für mich? Antwort

sunshine_princess am 29.07.2016 um 17:36 Uhr
Hey.:)) Erstmal: Ich bin neu hier und dies ist mein erstes selbst erstelltes Thema. Also tut mir leid, wenn ich iwas falsch mache. Jetzt zu meinem Gund. Die Frage seht ihr ja im Titel. Jetzt genaueres. Erstmal:...

Fremdgehen - Freund hat Schluss gemacht Antwort

speedyLove15 am 31.10.2012 um 23:21 Uhr
Hallo zusammen, naja die Geschichte hat letztes Jahr Ende November seinen Lauf genommen,ich war in der Berufsschule,war mit Freunden was trinken (zu viel) und dann im Laufe des Abends hat es 1 Kuss zwischen mir und...