HomepageForenLiebe-ForumMein Chef ist verliebt in mich!

Mein Chef ist verliebt in mich!

Violettaam 23.09.2008 um 17:52 Uhr

Hallo!
Ich habe ein großes Problem!
Ich arbeite seit fast 2 Jahren in einer Firma, und ich bin da wirklich gerne! Allerdings gibt es da ein Problem: Mein Chef hat sich in mich verliebt! Er hat eine Frau und auch ein kleines Kind. Ich fnde ihn auch sehr attraktiv, keine Frage, aber ich habe einen Freund und will absolut nix von meinem Boss! Jetzt habe ich Angst, dass ich den Job verlieren könnte, wenn ich nix mit ihm anstelle. Er hat schonmal sowas erwähnt, von wegen, gute Mitarbeiterinnen schlagen ja keine Angebote aus… vielleciht habe ich das auch falsch verstanden, aber ich weiß einfach nicht, wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll. Er macht mir ständig Komplimente (so, dass die anderen es nicht mitbekommen) und er hat es mir dann letzens gestanden. Das ist eine so blöde Situation. Ich fühl mich ansonsten wirklcih sehr wohl in der Firma und will mir auch eigetnlich nichts anderes suchen deswegen. Ich hätte ihm vielleicht direkt sagen sollen, dass er keine Chance bei mir hat, aber seinem Chef sagt man sowas nicht einfach ins Gesicht! Habt Ihr einen Rat?

Nutzer­antworten



  • von SweetAudrey am 03.10.2008 um 10:07 Uhr

    Auf jedenfall mit Ihm reden, sag Ihm das Du glücklich vergeben bist und Du eine Treu Freundin bist, dass Du Arbeit und Privates schon immer getrennt gehalten hast und findest das er für Dich eine Respecktperson ist und Du schon deshalb keine Beziehung beginnen könntest, vorallem weil er ja genauso wie Du vergeben ist. Dann greifst Du nicht Sein Selbstwertgefühl an und bist aber direkt und ehrlich!

    VG Sweet Audrey

  • von Knitterblume am 24.09.2008 um 20:06 Uhr

    wenn du deinen job deswegen verlierst, würd ich ihn anklagen.
    dann fliegt er raus. sowas darf man in deutschland nicht.
    wäre ja erpressung x.X

  • von Bollorina am 23.09.2008 um 18:32 Uhr

    ich wuerd jetzt schon nach nem neuen job gucken, ganz ehrlich -.-

  • von Elsefant am 23.09.2008 um 17:58 Uhr

    Sag es ihm, aber passt auf dass du deinen Job nicht verlierst… Dass er nachher böse ist oder so..

  • von MaiJule am 23.09.2008 um 17:56 Uhr

    Ach du Schande! Versuche das Ganze so professionell wie möglich zu halten. Am besten sagst du auch nur “SIE” zu ihm, das schafft Distanz. Entweder er schafft es, darüber hinweg zu kommen und macht dir das Leben nicht zur Hölle oder es sieht böse für dich aus. Dann wirst du wohl deinen Job wechseln müssen oder es aushalten, bis er darüber hinweg ist. Alles Gute!

  • von Oscarilloline am 23.09.2008 um 17:56 Uhr

    Bist du dir denn 100 prozentig sicher, dass er sich in dich verguckt hat?

Ähnliche Diskussionen

Verliebt Antwort

Yellow_Wallpaper am 22.12.2017 um 18:03 Uhr
Was ist eigentlich so toll am Verliebtsein? Ich verstehe nicht warum immer alle über diesen Zustand schwärmen. Man trifft einen Menschen und plötzlich ist man nicht mehr sich selbst. Die Worte die sonst immer da...

Verliebt? Antwort

erdbeermaedchensari am 25.09.2017 um 17:52 Uhr
Ich war letztens auf einer Homeparty wo ich einen Jungen kennengelernt habe der echt lieb war, wir haben uns dann die ganze zeit geküsst (waren aber beide betrunken) der kuss geht mir nicht mehr aus dem kopf und ich...

Hilfe, verliebt in Bandkollegin! Antwort

hendrixplek am 08.10.2017 um 13:08 Uhr
Hallo zusammen, ich bin in einer ganz miesen Situation. Seit Mai diesen Jahres spiele ich in einer Band. Wir haben uns erst gegründet und sind zu dritt. Wir haben es einfach lustig miteinander und verstehen uns super...