HomepageForenLiebe-Forummein Ex beschäftigt mich immer noch, obwohl wir fast 1 Jahr getrennt sind, da immer wieder was Neues von ihm kommt (Teil. 1)

kleine_frau

am 15.08.2010 um 13:32 Uhr

mein Ex beschäftigt mich immer noch, obwohl wir fast 1 Jahr getrennt sind, da immer wieder was Neues von ihm kommt (Teil. 1)

hi,

ich hoffe ihr könnt mir bei der story helfen was das eigentlich alles von meinem ex soll, da es mich bis heute noch beschäftigt. Das ist nur der 1. Teil, Teil 2 und 3 folgen noch.
Also war knapp 9 Monate mit ihm zusammen. Ich habe erst danach gemerkt, dass ich ihn geliebt habe, denn vorher war es mir nicht bewusst gewesen. Ich hab ihn zwar gemocht, gern zeit mit ihm verbracht etc… aber Liebe war es noch nicht. Bei ihm wars aber genauso. Hab ihm auch immer als ehrlichen Menschen empfunden, da ich eigentlich ne gute Menschenkenntnis habe. Naja, den letzten Monat lief es nicht so gut bei uns, weil es mir generell nicht gut ging. Wg. uns, der Arbeit etc… war einfach nur kaputt und müde. Hatte ihn das aber auch gesagt, dass ich mich zurzeit nicht glücklich fühle. Wollte unbedingt in den Urlaub mit ihm fahren. Raus aus dem Alltag. Nur wir zwei! Naja, irgendwann hab ich die anonyme Email bekommen die von seiner Ex war. War 6 Tage nach dem Seitensprung. Wie gesagt, bin in den Tränen ausgebrochen, konnte es nicht glauben. Hatte mit ihm dann telefoniert gehabt, da ich es einfach von ihm hören wollte ob es der Wahrheit entspricht. Er hat es dann zugeben. Ihn hat es auch unendlich leid getan und ihn ging es selber beschissen zumal er auf seine Ex reingefallen ist. Sie war wohl bei ihm, weil ihr Freund Schluss gemacht hatte. Ging sich dann ausgerechnet bei ihrem Ex ausheulen und der ist noch so naiv und lässt sie zu sich nach Hause. Zumal es ja auch nicht gerade zur der Zeit gut mit uns lief. Naja… nachdem sie dann miteinander geschlafen hatte, fing sie dann auf einmal mit… „du liebst mich noch“! Er so… „nein, ich hab gar keine Gefühle mehr für dich“. Dann wollte sie es heimlich machen, ich bräuchte ja davon nix mitzubekommen. Das wollte er auch nicht, da er mich viel zu gern hatte. Naja, danach fing sie ihn an zu drohen vonwg. wenn er es nicht machen würde, würde sie mir davon erzählen. Er hat zu ihr gesagt, dass sie ihn nicht zu drohen braucht, da er es mir selber sagen würde. An dem Tag wo ich es dann von ihr erfahren hatte, wollte er es mir sagen, aber es war dann leider zu spät. 3 Tage hatte ich mich dann gar nicht bei ihm gemeldet. Wollte erstmal für mich sein was ich ihn auch per Sms mitgeteilt hatte. Hab mir Gedanken gemacht, ob ich die Beziehung weiterführen will oder nicht, da es schon glaubwürdig rüber kam das es ihn schrecklich leid getan hat. Als ihn dann wg. nem Treffen angeschrieben habe, war der so eiskalt und wollte erstmal keins. Er wollte an dem Abend keinen Stress haben, da er den Abend davor ordentlich mit seinen Jungs einen saufen war und am nächsten Tag arbeiten musste. Also total geschafft. Ich wollte es aber unbedingt geklärt haben. Naja, bin dann doch zu ihm. Hab gesagt, dass ich es gern weiter probieren möchte. Nach langen hin und her, weil ich auch ne Antwort von ihm habe wollte… meinte er dann… es würde keinen Sinn mehr machen. Wenn er mich geliebt hätte, dann hätte er es nicht gemacht. Er war richtig eiskalt an dem Abend zu mir gewesen. So kannte ich ihn gar nicht. Ich habe noch zu ihm gesagt, dass ich ihn nicht verstehen würde. Vor 3 Tagen sagte er noch, dass es ihn leid tun würde und überhaupt… und auf einmal würde es keinen Sinn mehr machen? Ich war fertig mit dem Nerven. Erst macht er mir Hoffnungen und dann sowas? Zweiter Pfeil traf mich ins Herz. Er hat zum Schluss noch gesagt, dass er den Entschluss vllt. bereuen würde und ich dann zu ihm… „und so wie ich dich kenne, würdest du es noch nicht einmal zugeben.“ Er meinte, würde er auch nicht. Der ist so ein Sturkopf. Fehler gesteht er nie ein oder ungern und deshalb hatte ich auch die Aussage gemacht, dass er es nicht zugeben würde, wenn es der Fall sein sollte das er es evtl. bereuen würde. Naja, hab meine paar Sachen zusammengepackt und bin nur heulend durch die Tür gelaufen.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

mein Ex beschäftigt mich immer noch, obwohl wir fast 1 Jahr getrennt sind, da immer wieder was Neues von ihm kommt (Teil. 2) Antwort

kleine_frau am 15.08.2010 um 13:35 Uhr
Nachdem ich die Tür raus war, hab ich mich nicht mehr bei ihm gemeldet gehabt. Warum auch? Nach 1,5 Wochen schrieb er mir übers Internet, wie Umzug und Renovierung laufen würden? Ich hatte nämlich ne Zusage für ne...

Ich muss immer an mein Ex Freund denken und das obwohl wir schon 3 Jahre getrennt sind. Ich wollte ihn zurück haben damals ich will ihn irgendwie noch Antwort

Wolkenlady am 23.09.2010 um 13:31 Uhr
Hy Leute. ich bin mit meinen Ex Freund mittlerweile schon 3 Jahre getrennt, und trotzdem denk ich immer an ihn zurück. Er war auch meine erste grosse Liebe. Ich erlebte mit ihm soviel obwohl wir nur 1 Jahr zusammen...

EX wieder da - was bedeutet sein Verhalten? Teil 1 Antwort

fiorucci23 am 21.06.2012 um 23:13 Uhr
Hallo erdbeermädels, bei den ganzen beiträgen möchte ich euch auch mal um einen ratschlag beten :-) ist ein längerer text aber lohnt sich zu lesen, denke ich zumindest :P es geht um meinen ex und mich, wir hatten...

Warum sind Männer so Kompletziert... Naja es geht um meinen Ex der mich vor 1 1/2 Jahren von einer Sekunde auf die ander Verlassen hate obwohl wir ei Antwort

Schnuffel0139 am 25.10.2009 um 13:32 Uhr
Er schaute aber trotzdem immer das der Kontakt zwischen uns bleibt und seit ein bar Wochen meldet er sich jeden Tag und wir sehen uns eigendlich auch fast jeden Tag. Haben auch über damals geredet wo er heute noch...

Hey komme nicht von meinem Ex los,obwohl er mich von vorne bis hinten belügt!Was tun?Wie schaffe ich es von ihm loszukommen? Antwort

Jaihlay am 12.06.2012 um 18:30 Uhr
Ich bin in einer verzwickten Lage,habe mit meinem Ex was gehabt,er hat mir gesagt,dass er nur mich will,heiraten etcaber das sagte er 2010,als wir eine Fernbeziehung hatten auch,hat mich den ganzen Sommer aber nie...