HomepageForenLiebe-ForumMein Freund entscheidet einfach ohne mich zu Fragen…

Mein Freund entscheidet einfach ohne mich zu Fragen…

Vanny19am 09.06.2009 um 08:27 Uhr

Hallo Erdbeermädels…

Ich hab ein kleines Problem mit meinem Freund und wollte euch jetzt mal fragen ob ich da vielleicht zu empfindlich reagiere!

Also wir beide sind jetzt am samstag zu nem Geburtstag von nerFreundin eingeladen und es steht schon seit wochen fest das ich dann fahren werde weil er gerne was trinken wollte und ich nciht mit dem zug fahren wollte!

Seine mutter hat zwar angeboten uns zu fahren aber das wollte ich nicht weil sie halt i-wie die kontrolle über alles haben möchte und ich das einfach nciht abkann.

Und gestern abend schrieb er mir dann das seine mutter uns fährt!
Ich hätte durchdrehen können…ich fand es einfach nciht in ordnung von ihm das er das so über meinen kopf hinweg bestimmt!

Was dann auch nch dazu kommt is das er seit dem ich meinen führerschein habe sowieso nicht so gerne mit mir mitfahren wollte!
Nun hab ich natürlich auch gleich gedacht das das wieder so ist!

Aber ich konnte da gar nciht vernünftig mit ihm drüber reden…er sagte dann immer nur das das für ihn schon entschieden ist und das das feststeht und das er auf die diskusion keine lust hat!

Ich meine man kann doch bevor man sowas entscheidet auch mal fragen was der andere davon hält und das nciht ienfach so entscheiden! Ich habe ja schließlich auch selber noch ne meinung dazu oder seh ich das alles etwas zu eng???

Ich meine es geht jetzt nur darum wer am WE fährt aber was ist wenn er irgendwann alles betsimmen will???

Freu mich shcon auf eure Kommentar…

LG Vanny19

Nutzer­antworten



  • von MerriqueMayfair am 09.06.2009 um 11:44 Uhr

    lol ich hab gerade noch was weiter gelesen. vlll sses so nen kleiner konservativer sack der nicht darauf klarkommt wenn seine freundin fährt uiui anscheinmend darf nur ein man oder seine maimi das.

  • von MerriqueMayfair am 09.06.2009 um 11:43 Uhr

    wenn ihr eine absprache getroffen hattet ist die einzuhalten. punkt. bei umentscheidungen ist immer der partner zu fragen und dann aussenstehenden die entscheidung mitzuteilen. das sollten beide so halten.
    gerade wer kürzlichen den führerschein hat gibt sich mühe besonnen zu fahren. außerdem könnte er das dann sagen…ich hab mal wieder das gefühl das hier die userinnen dazu neigen sich alles schön zu reden. es kann ja auch mal sein, das er unter muttis fuchtel steht etc!

  • von Honeybunyyy am 09.06.2009 um 10:26 Uhr

    also ich sage mal so, der grund ist doch sehr lapidar..aber das Prinzip, auf welches zu hinaus willst, ist vollkommen verständlich.. Jtz is es nur das Auto fahren bzw gefahren werden und später ist es dann, ob du arbeiten darfst oder net oder sowas ähnliches…-.- klar ich wäre auch sauer, weil hast ja au noch deine eigenen meinung un er hätte dich fargen müssen..du willst nur deine prinzipien wahren ud das oist doch vollkommen richtig! lass dich da net unterbuttern..lass es bei dem thema jtz un nimm es so hon, aber beim nächsten ding haust du mit der faust aufen tisch un sagst was phase is klipp un klar!

  • von Diva666 am 09.06.2009 um 09:49 Uhr

    wenn er selbst keinn FS hat, it es wohl einfach nur Neid dass seine Frau mehr kann als er..gerad wenns um autofahren geht….;)

  • von lara87 am 09.06.2009 um 09:43 Uhr

    ich verstehe dich. ich mag es auch nicht, wenn mein freund einfach was abmacht, ohne mich zu fragen. ich finde, wenn man mit jemandem zusammen ist, sollte man sich auf jeden fall absprechen.

  • von cindycine am 09.06.2009 um 08:59 Uhr

    ich kann dich verstehen das würde ich auch voll scheiße finden!sowas macht man nicht egal wie du auto fährst.besonders weil das schon abgesprochen war das du fährst.Also ich würde da auf jeden fall noch mal mit ihm reden egal was er sagt. in einer beziehung entscheidet man nicht einfach auch bei so welchen kleinigkeiten nicht .

  • von Vanny19 am 09.06.2009 um 08:54 Uhr

    Es sagen mir aber alle das ich richtig sicher fahre und man auch keine angst haben muss mit mir mit zufahren…er ist der einzige der da ein problem mit hat obwohl er bis jetzt nur einmal mit mir mitgefahren ist und das waren auch nur 5 min und da war auch ncihts weiter…aber selbst dazu müsste ich ihn förmlich überreden…

  • von laaangweilig am 09.06.2009 um 08:46 Uhr

    hmm, kann ja sein, dass du eine noch nicht so sichere autofahrerin bist und er dir deshalb angst hat nachts mit dir in der gegend rumzufahrn. wenn das wirklich der fall sein sollte, kann ich ihn irgendwie verstehen. wär auch ein grund, warum er nicht darüber diskutieren wollte und lieber seine mutter dazu bringt nachts aufzustehen um zu fahren…

Ähnliche Diskussionen

Geht das .. vermissen ohne ihn jemals gesehen zu haben ? Antwort

Laufey am 25.05.2009 um 15:32 Uhr
Vor anderthalb monaten wurde ich von einem unheimlich sussen schnluckel auf einem datig portal angeschrieben ... ich hatte mich gewundert was so ein susses ding von mir will aber oke dachte ich .. man kann ja mal...

Kuschlen Männer ohne Gefühle ???? Antwort

PMcD am 10.07.2013 um 01:26 Uhr
Hallo,also es geht um folgendes, ich versuche mich auch kruz zu fassen.Also vor ca 2 Monaten hab ich einen netten Mann kennengelernt. Wir haben uns einige Male bzw regelmäßig getroffen, ich dachte er würde...

4 Wochen ohne Ihn Antwort

meenchen am 25.06.2010 um 20:17 Uhr
Hallo liebe erdbeermädels 🙂 Morgen fahre ich für 4 wochen in den urlaub. Leider kann mein freund nicht mitfahren, weil er arbeiten muss. Wir sind jetzt schon 5 Monate zusammen und irgendwie habe ich Angst, dass nach...