haselnuss88

am 12.07.2012 um 20:27 Uhr

Mein Freund hat einen Fußfetisch und verletzt mich immer mehr…

also mein freund hat einen fußfetisch und ich habe damit ja kein problem, im gegenteil ich finde sogar gefallen daran :) ich gehe auch regelmäßig zur fußpflege und kaufe mir schöne strümpfe und alles… aber leider macht mein freund aufgrund des fußfetisch dinge die ich nicht verstehe und die mich sehr verletzen… er holt sich von facebook fotos von mädchen (teilweise sogar sehr gute freunde von mir und ihm) und befreidigt sich dazu selber… und das verletzt mich schon sehr, denn wenn ich diese mädchen dann irgendwo sehe ist das ziemlich schlimm… ich hab schonmal mit ihm darüber geredet und er hat gemeint er wusste nicht das es mich verletzt und er lasst es jetzt sein… aber das versprechen war für nix weil er machts trotzdem noch immer… außerdem hat er jetzt auch noch angefangen heimlich von anderen frauen fotos von deren füßen zu machen wenn sie flip flops oder offene schuhe anhaben wenn er allein unterwegs ist… und das verletzt mich noch mehr… ich weis wirklich nicht was ich machen soll… ich brauche dringend einen rat…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von mellory am 02.06.2014 um 16:13 Uhr

    Mein freund ist auch fussfetsichist! Ich habe dasselbe bei ihm entdeckt wie du, er hat sogar frauen im netz angeschrieben, dass er gerne mal an ihre füsse möchte. Mails die ich an meinem Geburtstag entdeckt habe; ich hab ihn mir geschnappt und ihm eindringlich gesagt, wie sehr mich das verletzt. Seit dem habe ich nie wieder etwas in der Art gefunden auf seinem Rechner. Seit neuestem hat er die Idee, man könnte ja mal an anderen Füssen riechen. Dazu muss ich sagen, dass ich auch sex mit frauen habe in seinem beisein; er darf aber nur zusehen, was ihm sonst auch gerreicht hat.

    0
  • von goldenrider am 06.09.2013 um 09:11 Uhr

    Ist nicht mehr das neueste Thema, aber weil hier so oft von “schlimm” und “Therapie” gesprochen wird, möchte ich doch ein paar Worte loswerden.
    Eine sexuelle Neigung sitzt in der Regel so tief, dass eine Therapie nur dem Therapeuten was bringt, nämlich Geld. Darum haben die Leute mit sozial inakzeptablen Neigungen eben ein wirkliches Problem.
    Aber was bitte ist denn ungewöhnlich daran, dass ein Mann schöne Füße einer Frau erregend findet? Der eine schaut zuerst auf die Brust, der nächste auf die Augen etc. und einige eben auf die Füße.
    Darum finde ich es daneben, wenn jemand haselnuss88 nahelegt, den Freund wegen seiner Neigung abzulehnen, nur weil dieser jemand die Neigung selber nicht teilt.
    Eine andere Sache ist es, dass Dein Freund, haselnuss88, anderen Frauen in der von Dir beschriebenen Weise nachstellt. Man könnte meinen, dass ihm noch irgendwas fehlt. Dass Dich das verletzt, weiß er zwar schon, aber dadurch hat er natürlich immer noch nicht das, was ihm vielleicht fehlt.
    Du könntest mal versuchen, ob Dein Freund, wie viele Fußliebhaber, auch ein paar devote Neigungen hat. Fass ihn probeweise mal härter an. Gib ihm eine klare Anweiung, Deine Füße zu massieren und schließlich daran herumzuknabbern oder daran herumzunuckeln. An seiner Reaktion wirst Du leicht merken, ob das die richtige Richtung ist. Klappt es, baue Deine Führungsrolle aus. Wenn er weiß, dass Du ihn im Bett links liegen lässt, wenn er mit seinem Voyeurismus so weiter macht wie von Dir beschrieben, wird er folgsamer werden. Stell dir das so vor: Was ist ein Foto eines hübschen Fußes wert, verglichen mit der Möglichkeit, Deine Füße real zu verwöhnen und vielleicht sogar von Dir dazu aufgefordert oder gezwungen zu werden?
    Männer sind simpel (ich muss es wissen), wenn eine Frau die richtigen Knöpfe findet, werden sie zu Wachs in ihren Händen.
    Das Ganze macht natürlich nur Sinn, wenn Du selber entweder Spaß an den Knöpfen hast, oder an dem, was er dafür für Dich tut.

    0
  • von LiLiAnka am 31.07.2013 um 14:18 Uhr

    Ich kann einen Fussfetisch wirklich auch überhaupt nicht verstehen. Hatte mal eine Affäre mit einem Typen, der auch einen Fussfetisch hatte und habe mit dem dann irgendwann Schluss gemacht, weil ich vor allem mit dem Fussfetisch überhaupt nicht klar gekommen bin.

    0
  • von ValenciaVal am 18.06.2013 um 15:34 Uhr

    Der Fussfetisch an sich ist ja schon schlimm, aber dass er ihn bei anderen Frauen “befriedigt” finde ich grenzwertig.

    0
  • von stachelbeere13 am 09.04.2013 um 18:12 Uhr

    Ich finde einen Fussfetisch irgendwie abstoßend und kann mir nicht erklären, was manche daran finden. Natürlich soll jeder mit seinen Neigungen glücklich werden, aber wirklich verstehen kann ich es nicht.

    0
  • von Krissi am 28.03.2013 um 15:27 Uhr

    Ich hatte auch mal eine Affäre mit einem Mann, der meiner Meinung nach einen Fussfetisch hatte. Zum Glück hatte ich keine Gefühle für ihn, weshalb ich ihn einfach abservieren konnte…

    0
  • von waesserchen am 28.02.2013 um 15:12 Uhr

    Respekt, ich wüßte nicht, ob ich mit einem Fußfetisch umgehen könnte. Ich finde, du solltest ihm klarmachen, wieviel Glück er hat, eine so tolerante Freundin wie dich gefunden zu haben, die ihm auch noch in seinem Fussfetisch unterstützt. Und dann klare Regeln setzen! Denn ob nun Fußfetisch oder kein Fußfetisch: Sich zu den Bilder anderer (dir bekannter!) Frauen einen runterzuholen grenzt für mich an Fremdgehen.

    0
  • von Zeraphine am 25.01.2013 um 18:55 Uhr

    Also erstmal: Ich finde dich schon wahnsinnig tolerant und sehr sehr aufgeschlossen, mein Kompliment dazu, ich wüsste nicht, wie ich damit umgehen würde 😉

    Habe mir jetzt mal alle Kommentare durchgelesen und ich finde, seine Aussagen sind schon ein wenig “verstecken”, also er versteckt sich hinter seinem Fetisch und nimmt den als Ausrede… und du lässt es ihm durchgehen… Ich kenne genug Menschen mit irgendeinem Fetisch und KEINER von denen muss das so extrem ausleben… Vor allem nicht, wenn sie in ner Partnerschaft sind…Denke du musst offen mit ihm reden…Das was er da macht ist ja nicht nur ein Fußfetisch, sondern schon in Richtung Voyeur…..Und wenn er nicht einsieht, dass sich was ändern muss (Therapie!!!!), weil er dich dadurch immer und immer wieder verletzt, dann würde ich dir empfehlen zu gehen….

    0
  • von PinkelSchmidt am 25.01.2013 um 16:08 Uhr

    Kann gar nicht verstehen, wie man einen Fussfetisch haben kann…naja, es gibt ja auch noch viiiieeeel komischere Vorlieben…

    0
  • von ulla81 am 03.01.2013 um 17:14 Uhr

    Fußfetisch ist ja jetzt nicht so meins, aber du scheinst ja an sich mit dem Fußfetisch deines Freundes klar zu kommen, was ich toll finde. Dass dich das mit Freundinnen von euch verletzt, versteh ich auch, aber bei Fremden sehe ich das Problem nicht so richtig… oder fühlst du dich betrogen? Dass er dich anlügt, geht natürlich nicht in Ordnung.

    0
  • von SweenySue am 24.10.2012 um 16:32 Uhr

    Ein Bekannter von mir hat auch einen fußfetisch. Allerdings lebt er seinen Fußfetisch auch ausschließlich an seiner Frau aus.

    0
  • von jsengel2308 am 13.07.2012 um 19:26 Uhr

    also ich würde voll ausrasten wenn mein freund das macht, fußfetisch hin oder her also red noch ma mit ihm das du das echt scheiße findest und was er davon halten würde wenn du fremde kerle oder freunde fotografierst und dich dann damit befriedigen würdest ich glube das würde ihn auch sehr treffen!!!

    0
  • von Mewchen am 13.07.2012 um 14:38 Uhr

    das mit den selber geschossenen fotos könnte ich ja vielleicht gerade noch verstehen, aber doch nicht von freunden!
    generell ist ein fußfetisch ja schräg: das ist fast so, als renne ich mit einer kamera draußen rum und mach fotos von den beulen in den nosen von männern… genauso unpassend…
    wenn sich das nicht ändert, würde ich konsequenzen ziehe

    0
  • von haselnuss88 am 13.07.2012 um 14:18 Uhr

    die selbstbefriedigung an sich stört mich doch auch nicht, soll er ruhig… aber doch bitte mit normalen pronoseiten und nicht mit fotos von freundinnen und mit heimlich selber geschossenen fotos von fremden frauen…
    und @betty_boo_84: ich habe ihm das schön öfter gefragt und er gibt mir jedesmal die gleiche antwort: es tut ihm leid und er weis es nicht wieso er das macht…

    0
  • von betty_boo_84 am 13.07.2012 um 13:33 Uhr

    hm… das tönt ziemlich krank. Das er Fotos Deiner Freundinnen zum wichsen braucht geht schon mal gar nicht! Und vor allem das du das auch noch weisst, du Arme! Schon dort hätte ich ihm adieu gesagt. Das hätte mich schon genug fertig gemacht.
    Das er jetzt geht und heimlich Füsse fotografiert tönt ziemlich krank. Es gibt soooo viele Porno-Seiten da kannste sogar mit einer Suchfunktion arbeiten. Da findet er mit seinem Fußfetisch dann genau das was er will.
    Hast Du ihn schon mal gefragt was er davon hat? Und wie er darauf kommt, Deine Bekannten als Wichsvorlage zu nehmen?

    0
  • von HoneyKiss am 12.07.2012 um 21:30 Uhr

    auf der anderen seite: was ist schon normal? echt ein schwieriges thema. du kannst dir nur helfen, indem du schaust, wie weit du noch mitgehen kannst und willst.

    0
  • von nettee am 12.07.2012 um 21:24 Uhr

    wenn er sich nicht eingestehen will, dass sein verhalten nicht normal ist, dann wird eine therapie auch nicht viel helfen. du musst versuchen ihn aufzuzeigen, das sein verhalten nicht normal ist und er hilfe braucht. ich weiß leider auch nicht wie.

    0
  • von haselnuss88 am 12.07.2012 um 21:20 Uhr

    nein es tut mir wirklich nicht mehr gut… und unserer beziehung auch nicht… da ich ihm nicht einmal mehr allein wohingehen lassen will wegen seinem fotografieren… er war vorgestern alleine einkaufen im supermarkt und sogar da hat er fotos gemacht… ich kann das nicht mehr… nur habe ich angst davo ihm eine therapie vorzuschlagen… aufgeben will ich das mit uns nämlich nicht so einfach da ja sonst wirklich alles perfekt passt bei uns…

    0
  • von HoneyKiss am 12.07.2012 um 21:18 Uhr

    ich stell mir das auch ziemlich hart vor. wenn ich mir vorstelle, dass mein freund (wenn ich einen hätte) sich zu den bildern meiner freundinnen eine runter holt, wär ich erst einmal sprachlos. und wenn ich mir zusätzlich noch vorstelle, ein fremder kerl fofotgrafiert meinen ausschnitt (als vergleich) und holt sich dazu einen runter, wird mir übel.
    es ist schwer, dazu was zu sagen, da du ja schon mehrmals darüber geredet hast und er nichts daran ändern möchte. ich glaube, du weißt wohl eher, mit was du kein problem hast, was du tolerieren kannst und was überhaupt nicht geht.

    0
  • von nettee am 12.07.2012 um 21:17 Uhr

    eine therapie ist keine schlechte idee, sags ihm einfach und wenn er nicht einlenkt, bleibt nichts anderes übrig dich zu trennen. denn du leidest drunter und dir tut das überhaupt nicht gut.

    0
  • von haselnuss88 am 12.07.2012 um 21:10 Uhr

    ich habe schon des öfteren mit ihm darüber geredet… und ich habe ihm auch schon gesagt das ich mit normalen pronoseiten keine probleme habe… trotzdem macht er es immer noch… ich weis einfach nicht mehr weiter… ich habe ihm gestern gesagt das er sich entscheiden soll was ihm wichtiger ist, sein fußfetisch doer ich, weil ich kann so nicht mehr… ich meine es tut wirklich wahnsinnig weh wenn ich diese bekannten dann sehe und wir unternehmen etwas mit ihnen immerhin hab ich da dauernd das bild vor meinen augen wie er zu den fotos von ihnen eh schon wissen… und das er jetzt auhc noch anfangt von fremden frauenfüßen heimlich auf der straße fotos zu machen das macht mich noch fertiger… ich habe schonmal über eine therapie nachgedacht… aber ich weis nicht wo ich eine richtige ansprechstelle finde und wie ich ihm das beibringen soll warum ich das machen möchte… er dreht nämlich immer komplett durch wenn ich ihm auf solche dinge anspreche…

    0
  • von LaraSiLu am 12.07.2012 um 21:06 Uhr

    @LadySchoko:Dein armer, armer freund!

    Das mit den fotos von freunden find ich auch hart. Auch, dass er fotos von füßen macht… Ich find ärsche auch schön, aber deswegen renn ich nicht draußen rum und fotografier wild um mich rum.

    Da er es wohl nicht lassen wird, bleibt dir da meiner meinung nach nur: damit zu leben, oder dich zu trennen. Ich persönlich würde damit nicht leben können.

    0
  • von Aivalf am 12.07.2012 um 21:03 Uhr

    @ladyscoko: Hab ich das richtig verstanden, was du geschrieben hast? Er soll sich nicht selber befriedigen?
    @haselnuss: Das er sich auf Freundinnen und selber fortografierte Füße befriedigt finde ich nicht gut.
    Das er sagt, dass er damit aufhört und es dann doch nicht macht, ist mies.
    Rede mit ihm, sag ihm, dass du nicht mehr weißt, was du machen sollst und so weiter.
    Und dann schau wie er reagiert.
    Gibt es nicht Pornos für diese Vorliebe?

    0
  • von specialEdition am 12.07.2012 um 21:01 Uhr

    …ladyschoko: ich hoffe das war hetzt ein scherz…

    0
  • von LadySchoko am 12.07.2012 um 20:48 Uhr

    Na du lässt dir ja ne Menge gefallen… wenn jemand deinen freund befriedigen sollte, dann doch nur du und kein anderer. nicht mal er selbst!

    0
  • von nettee am 12.07.2012 um 20:34 Uhr

    schwierig, also vielleicht schlägst du deinen Freund vor lieber auf entsprechende Fußfetisch Pornos zurück zugreifen, denn ich finde es schon ganz schön schräg fremde füße zu fotografieren oder fotos von freunden und bekannten als wichsvorlage zu verwenden. rede auf alle fälle mit ihm und wenn es dir zu viel wird, würde ich über eine Trennung nachdenken.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ihn zuerst anschreiben? Antwort

fxrimmerhier am 07.04.2016 um 17:44 Uhr
Hallo ihr Lieben :) Ich bin 16 Jahre alt und habe momentan mit einem Thema zu kämpfen, das mich beschäftigt. Ich habe zu Silvester auf einer Party viele Leute kennengelernt; unter anderem auch einen Jungen der mich...

Kein Sex, nur Petting..... hat es was mit mir zutun? Antwort

Bluemchen am 05.04.2016 um 12:28 Uhr
Hallo Ihr Lieben, ich bin seit 4 Monaten mit meinem Freund zusammen, und bin verliebt wie noch nie zuvor. Wir verbringen viel Zeit miteinander und er sagt und zeigt mir wie gern er mich hat. Wir haben schon oft...

Um ein 2. Treffen fragen? Antwort

CoolerTyp2000 am 03.04.2016 um 09:34 Uhr
Hey ich hab gestern mit einem Mädchen das ich sehr mag (evtl. auf sie stehe) gestritten. Wir schreiben wahnsinnig viel aber haben uns erst 1x alleine getroffen. Ich hab sie halt gestern drauf angesprochen (auf...

Sollte ich auf Abstand gehen? Antwort

KaneWayne am 01.04.2016 um 06:23 Uhr
Hallo, ich kenne meine Freundin seit 4 Monaten und bin seit 3 Monaten mit ihr zusammen. Da ihr bester Freund in sie verliebt ist, sie aber nicht in ihn will sie es geheim halten da er sonst die Freundschaft kündigen...

Findet ihr es eigentlich auch so scheiße, wenn... Antwort

Fledermaus29 am 31.03.2016 um 16:50 Uhr
...ihr ein Date hattet, er euch einen Abschiedskuss gegeben hat und für euch eigentlich feststeht, dass man sich baldmöglichst wiedersehen will, und dann naht das Wochenende und er sagt lapidar "Ich kann erst...

HomepageForenLiebe-ForumMein Freund hat einen Fußfetisch und verletzt mich immer mehr…