HomepageForenLiebe-ForumMein Freund ist mein Nachbar!

Mein Freund ist mein Nachbar!

cocomokkaam 18.06.2009 um 08:40 Uhr

Guten morgen, ihr Lieben 🙂

Mein Freund, mit dem ich seit einem Jahr zusammen bin, ist mein direkter Nachbar…Garten an Garten…

Bis jetzt habe ich noch nie gehört, dass jemand in der gleichen Situation ist wie ich…Ich wäre mal gespannt ob es noch Erdbeeren gibt, deren Freund gleichzeitig der Nachbar ist 🙂

( Für alle, die jetzt denken, dass ist schön und praktisch den Freund als Nachbar zu haben-ist es nicht…:) Man steht immer unter Kontrolle 🙂 )

Nutzer­antworten



  • von mmagirl am 09.04.2010 um 00:08 Uhr

    als ich noch nicht bei ihm eingezogen war, hab ich ein paar häuser weiter gewohnt. also fast nachbarn 😉
    finde das aber eher schön als nervig, da man sich viel öfter mal sehen kann, denn es lohnt sich dann selbst für ne stunde oder weniger zeit mal rüber zu gehen um sich kurz zu sehen (:

  • von cocomokka am 18.06.2009 um 15:51 Uhr

    Genau dem was immergruen sagt, stimme ich zu!!!
    Mein Freund und ich sehen uns ununterbrochen, wenn wir uns nicht sehen telefonieren wir…Sogar nachts wenn einer mal aufsteht…Also nervig ist mein Freund nicht 😉

  • von flusenfirma am 18.06.2009 um 15:12 Uhr

    warum fühlst du dich so als stündest du unter kontrolle?
    mein mann und ich lebten tür an tür und es war himmlisch…bis er aufgrund der demolierten wohnung ausziehen musste.
    in seinem wohnblock wird ne wohnung frei…direkt neben ihm…klasse!
    dennoch hat jeder seinen freiraum und kann gehen wohin er mag.

  • von AudyCan am 18.06.2009 um 14:54 Uhr

    Ich hab mir gleich gedacht, dass es nicht sooo angenehm ist, den Nachbarn als Freund zu haben, wobei es für mich ein Unterschied ist, ob es der Nachbar ist oder ob man zusammen wohnt. Und ich würde wohl eher die zusammenwohn-Variante vorziehen, denn wenn er mein Nachbar wäre, käme ich mir tatsächlich etwas kontrolliert vor.

  • von Knuddelmietze am 18.06.2009 um 14:13 Uhr

    Es ist doch schön seinen Freund bei sich zu haben außerdem kontrolle ist da nicht viel, außer du hast angst vor irgendwas! du bist doch noch immer draussen so das er dich sieht oder was??? ich sehe meinen freund auch jeden tag und das mind 12 std. fast ein Jahr es stört mich nicht, ich finde es toll!

  • von Feelia am 18.06.2009 um 12:30 Uhr

    @beetlejuice:für mich wärs halt nix^^jeder hat ein unterschiedlich starkes bedürfnis nach freiheiten,bzw jeder braucht unterschiedlich viel zeit für sich allein.mit was falsch machen hat das garnix zu tun^^will mich zb auch mit freunden mal allein treffen.is doch normal.wir sind schließlich individuen und keine siamesichen zwillinge:-D

  • von Feelia am 18.06.2009 um 10:59 Uhr

    kontrolle?das find ich schlimm^^
    und hey ich hab ne fernbeziehung und das is auch gut so,brauche viel freiraum.wär mein freund mein nachbar-ohje das würd (zumindest jetzt am anfang der beziehung)alles kaputt machen.

  • von Julyy am 18.06.2009 um 09:25 Uhr

    Ach wenn ich denke, dass es manchmal nervig sein kann, wenn man sich ständig sieht, und wenn man mal im Garten ist oder so wird man immer beobachtet. Aber andererseits beneide ich dich auch drum, mein Freund wohnt 300 km von mir entfernt .

Ähnliche Diskussionen

Warum eine Affäre? Antwort

Metax am 28.05.2017 um 12:45 Uhr
Guten Tag an aller. Täglich lese ich in der Zeit oder sehe im TV das viele viele Leute eine Affäre anfangen. Jedes mal stelle ich mir die Frage warum? Wie steht Ihr zu dem Thema Affäre? Gibt es besondere Gründe warum...

Hin und Her steht sie nun auf Frauen oder nicht? Antwort

naickebins am 03.11.2010 um 20:50 Uhr
Hallöchen...also ich muss hier jetzt mal eine Frage stellen. Hab eine Arbeitskollegin die eigentlich nur auf Männer steht...die Betonung liegt auf "eigentlich" und in die bin ich schon seit längerer Zeit ziemlich...

Was denkt ihr über Männer die sich nach Monaten wieder melden? Antwort

Rose89 am 19.04.2012 um 20:11 Uhr
Hi Mädels. Frage steht oben; Vorgeschichte: Ich habe mich letztes Jahr paar mal mit einem Typen getroffen, war echt schön (lief nichts körperlich). Anschließend hat er mich auch gefragt, ob ich mir eine Beziehung...