HomepageForenLiebe-ForumMein Freund ist Moslem

NordstrandSarah

am 08.10.2008 um 16:25 Uhr

Mein Freund ist Moslem

Hallo!

Habe schon sehr lange einen Freund, der Moslem ist. Er kommt aus dem Iran und seine gesamte Familie wohnt zwar hier, ist aber auch muslimisch. Wir denken jetzt auch schon langsam über Heiraten nach, obwohl seine Familie will, dass er eine muslimische Frau heiratet. Ich bin aber gerne Christin und möchte nicht konvertieren.
Was soll ich jetzt machen? Auf den tollen Mann verzichten oder mich in eine fremde Religion reinzwängen lassen??

Antworten



  • von aramia am 07.06.2009 um 21:06 Uhr

    Nicht von beidem, also dass heisst, wenn du schon von hineinzwängen sprichst, stimmt doch etwas nicht..ich verstehe dich, du bist hin und her gerissen, und weisst nicht was du tun sollst…mir geht es ähnlich nur das es beuî mir nicht um heirat geht…ich habe auch das Gefühl dass die Eltern meines Freundes wollen dass er einmal eine moslimin heiratet und keine christin…
    wie sieht es dein Freund?will er das du die Religion wechseltst?ich kann dir nicht gross helfen, da ich selber nicht weiss was ich tun würde.
    es ist soo Schlimm man darf nicht mal lieben ohne etwas anders zu verlieren,man ist nicht mal in der Liebe frei…
    ich wünsch dir viel Glück und ganz viel kraft

  • von Gold am 02.02.2009 um 10:15 Uhr

    DU sagst es doch schon selber. Du bist gerne Christin, also bleib es auch. Es gibt nichts Schlimmeres, als der Drang nach Anerkennung von Frauen, die sich in einer solchen Beziehung befinden. Man darf nie vergessen, es ist dein Leben, dein Geist und dein Körper… Und der Sinn einer Ehe kann nicht sein, diesen zu verbiegen.

    Ich, Christin, bin selber mit einem Moslem zusammen, seit ca. 1,5 Jahren. Man muss dazu sagen, er ist Bosnier und man spricht in Bosnien eher von “Nachmittagsislam”. Also nicht dieser extreme Islam wie er uns in Medien und in all den furchtbaren, westlich gesehen unmoralischen Beziehungen, die wir dann automatisch Klischeehaft vor Augen haben. Trotzdem merke ich oft kleine Unterschiede und Reibereien, die ich mit meinen Nichtmuslimschen Exfreunden nicht so verspürt habe.

    Die Frage, die du du dir stellen solltest (falls du es nicht längst getan hast) ist, wie steht er zu der Sache? Das kann man deinem Text nicht entnehmen… Wäre er bereit, sich gegen den Willen seiner Eltern für dich zu entscheiden?

    Ich wünsche dir viel Glück…

  • von Miss_Jones am 02.01.2009 um 22:50 Uhr

    also ich finde es eh bescheuert das die eltern sich immer einmischen.Und immer sollen die Frauen die religion wechseln das kann er doch genauso tun. Und wenn er dich wirklich liebt dann macht er es auch. Aber das ist schon mal ein Grund warum ich nichts mit moslimen anfangen würde. es wäre mir alles viel zu stressig.

  • von Stargy am 08.10.2008 um 21:28 Uhr

    Hallo,

    Also das alle Muslime gleich sind, kann ich nicht sagen. Ich selber bin mit einem Afroamerikaner zusammen und er ist auch Muslim. Seine Familie von dem Vaters Seite sind zr nicht begeistert aber lassen ihn machen. Sein mutter ist nämlich Deutsche. Haben allerdings aus diesem Grund auch nie geheiratet. Wir haben über eine Hochzeit auch schon gesprochen und er selber sagt, wenn Heirate ich dich und nicht meine Familie, entweder sie finden sich damit ab oder sie lassen es. Da war ich hell auf begeistert natürlich 🙂

    Wenn ihr Heiraten wollt und das von beiden Seiten her, ist die Religion wirklich egal. Die ist nicht Wichtig! Entweder ihr lasst Euch von einem “frein Priester” trauen oder einer von Euch nimmt die andere Religion an oder tretet komplett aus der Kirche beide aus. Ihr habt genug Möglichkeiten.

    Wünsche aufjeden Fall vie Glück!!!

  • von Sunchan am 08.10.2008 um 18:05 Uhr

    Halt halt halt!! Wer sagt, dass die Muslime alle gleich sind?? Die Medien? George Bush?? Es gibt auf der ganzen Welt kein Volk und keine Religion in der alle Menschen gleich sind. Der Islam ist eine friedliche Religion! In der westlichen Welt wird nur gesehen, was die Islamisten daraus machen.
    Liebe Cleopatra85: Kennst du die Geschichte des Irans? Weißt du was in den letzten 30 Jahren dort passiert ist? Was die Menschen in so kurzer Zeit in diesem Land durchgemacht habe, ist mit keinem europäischen Staat zu vergleichen!!
    Dennoch bin auch ich davon überzeugt, das Familie, Tradition und Religion dem iranischen Volk wichtiger sind, als den Europäern. Du weißt sicherlich, dass seine Familie nciht zu unterschätzen ist.
    Ich gebe dir einen Rat, einer iranischen Frau die ich sehr bewundere: Sei immer intergär und dir selbst immer treu!!
    Dein Freund hat sich in eine Europäerin verliebt, eine Christin. Und wenn er dich heiraten will, ist das der größte Respekts- und Liebesbeweis den er dir erbringen kann. Da er ein Mann ist, wird er es nciht allzu schwer haben, mit seiner Familie. Zusammen schafft ihr es!!

  • von cleopatra85 am 08.10.2008 um 17:21 Uhr

    Sorry ich kann das nicht verstehen! Deutsche mit Moslems! Ich selbst bin aus der Schweiz, wir kennen das auch!! sorry ich will dich nicht beleidigen! jemandem aus meiner Familie hatte auch einen Moslem geheiratet und als Sie dann verheiratet waren giengs los! Schlagen, demütigen und vergewaltigung! dann kam die Scheidung! Heute leidet Sie unter starken Depressionen, und kommt nur noch mit Medikamente durchs Leben! Arbeitet aber trotzdem wie ein Tier! Hut ab! aber das was ich gesehen hatte reichte mir! deshalb muss jeder selbst wissen. nur ich hab da kein verständis für!! sorry! und die Moslems sind alle Gleich!! das hab ich auch gelernt! Wenn du mich fragst mit der Religion, naja! er will dass du konvertierst! das kann ich verstehen war ja klar! Die Moslems sind sehr in Ihre Familie fanatisiert! das ist bei denen so! ICh kann Dir keinen richtigen Rat geben! Sorry! Hör auf dein Herz dann tust du das richtige!!
    Liebe Grüsse und viel Glück

  • von jacques am 08.10.2008 um 16:33 Uhr

    man kann freikirchlich heiraten.. mit einem “freien” priester.. der traut euch,über all da wo ihr wollt,ganz egal welcher religion ihr angehört.

  • von Lola88 am 08.10.2008 um 16:28 Uhr

    keins von beiden! Er heiratet dich, nicht seine eltern…er soll nicht so blöd sein und tun was seine eltern ihm sagen! es ist euer leben…da haben eltern nichts zu mekern…wenn sie wollen dass er eine muslimische frau heiratet, dann hätten sie nicht nach deutschland kommen sollen, sry klingt hart aber ist meine meinung!

Ähnliche Diskussionen

Mein Freund ist merkwürdig.. Antwort

Siesta1708 am 27.12.2008 um 13:39 Uhr
Hey ihr, ich hoffe ihr könnt mir ein bisschen weiter helfen! Also es geht um meinen Freund.. ich hab ihn anfang November kennengelernt. Wir haben uns dann fast jeden Tag gesehen. Jetzt musste er umziehen und wohnt...

Mein Freund ist nur am Csgo Spielen Antwort

oi3Ei am 29.11.2016 um 14:22 Uhr
Hallo ihr Lieben ich hab ein Problem mein Freund und ich sind fast 2 Jahre zusammen und haben eine Gemeinsame Tochter. Mein Problem ist sobald sie schläft ist er nur am Spielen er will jetzt sogar für 3 Tage nach Köln...

Mein Freund ist einfach nicht liebevoll 🙁 Antwort

NanaKomatsu am 23.06.2013 um 00:45 Uhr
Ich bin seit einiger Zeit ziemlich schlecht drauf, Grund ist dass ich in meiner Beziehung einfach nicht mehr zufrieden bin. Eigentlich bin ich sogar ser unglücklich... Ich bin mit meinem Freund jetzt schon fast zwei...

Muss meine beziehung geheim halten weil mein freund ein moslem ist Antwort

Lina24 am 05.02.2009 um 17:58 Uhr
hey mädels, bin seit 3 jahren mit meinem freund (moslem) zusammen. er ist mein erster freund. da ich streng katholisch erzogen worden bin (italienerin) und meine eltern nicht enttäuschen möchte, halte ich diese...