HomepageForenLiebe-ForumMein Freund ist zu zurückhaltend

Mein Freund ist zu zurückhaltend

xMissSunshinexXam 27.12.2009 um 23:16 Uhr

mein freund und ich sind jetz seit ca. 2 monaten zusammen. aber was mich wundert ist folgendes: ich finde er traut sich viel zu wenig also ist zu zurückhaltend also wenn wir z.b. rummachen oder so. also es ist schon schön aber ich wünschte der würde sich bisschen mehr trauen (z.b. traut der sich ncih mal seine händer beim rummachen an meine brüste zu legen oder so) keine ahnung wie ich das erklären soll 😀
also beim rummachen krieg ich schon lust auf mehr aber der traut sich ja nix udn spricht nix an. wir haben noch nie über das thema sex gesprochen… und ich will ihn nich drauf ansprechen (bin zu schüchtern dazu)  ich find er soll davon anfangen… was kann ich i-wie machen dass er bisschen offener in solchen sachen wird..

Nutzer­antworten



  • von ObsidianWhisper am 28.12.2009 um 01:05 Uhr

    “und ich will ihn nich drauf ansprechen (bin zu schüchtern dazu) ich find er soll davon anfangen… ”

    Du selbst traust dich nicht, aber er soll mal schön alles machen?
    DU bist ja sehr gerecht zu deinem Freund 😛

    Nein, ehrlich. Wenn er nichts macht und du auch nicht, dann geht das wirklich immer so weiter. (Is ja logisch ;))

    Also sprich ihn einfach drauf an!
    Ich weiß, ist manchmal nciht ganz einfach…
    Oder wenn du das gar nicht hinbekommst, machs anders, nimm Körpersprache…
    schnapp dir z.B. seine Hand und zeig ihm wies dir lieber wäre ^^

  • von xMissSunshinexX am 27.12.2009 um 23:27 Uhr

    jaaaa ich bin wirklich seine erste freundin.. ich weiß ja nich mal ob der noch jungfrau ist oder nich.. so viel ich weiß war der vor mir so ne richtige schlampe wenn ich das mal so sagen darf 😀 der ist 20 und ich 19

  • von blubbachen am 27.12.2009 um 23:25 Uhr

    Also wenn du ihn jetzt NICHT drauf ansprechen würdest, dann würde sich da doch ein Teufelskreis ohne Ende entwickeln, oder nicht? 😉
    Fasst du ihn denn beim Rummachen an oder machst du das auch nicht? Du kannst ja auch mal seine Hände “führen”, also die einfach auf deine Brüste legen, und mal schaun, was er dann macht 😀 vllt denkt er sich auch nur, dass du das gar nicht willst oder so 😉
    Naja und sonst … mal vorsichtig auf das Thema zu sprechen kommen, das haut schon hin ^^

  • von annything am 27.12.2009 um 23:25 Uhr

    ja und schonmal drüber nachgedacht das du vllt seine 1. oder 2. richtige freundin bist?
    musst ihm schon sagen was du willst oder du nimmst einfach seine hände und legst sie dahin wo du sie haben willst^^

  • von minimee91 am 27.12.2009 um 23:24 Uhr

    ja red mit ihm.. und ansonsten kann ich nur sagen, lass ihm zeit!

  • von oOCaliforniaOo am 27.12.2009 um 23:21 Uhr

    Also das Einzige, was da hilft ist mit ihm zu sprechen, denn von alleine wird er da wahrscheinlich nicht kommen, so wie du ihn beschreibst…Und naja…Ihr seid jetzt zwei Monate zusammen…Da solltest du doch über deine Wünsche mit ihm reden können. Und glaub mir, wenn du mit ihm redest, dann wird sich das verbessern. Aber dräng ihn zu nichts und frag ihn, ob ihm das unangenehm ist, oder so…denn jeder verhält sich anders (;

Ähnliche Diskussionen

Erster Freund Antwort

Lia182010 am 31.10.2011 um 19:28 Uhr
Ich hab seit zwei Monaten einen Freund - mein erster Freund. Er ist 19 und ich 18. Er hatte schon einige Freundinnen. Naja, jedenfalls weiß ich manchmal nicht, wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll. Ich bin halt...

Freund und Lovoo Antwort

melina1995 am 09.08.2015 um 23:21 Uhr
Ihr Lieben, ich bin mit meinem Freund erst seit 2,5 Wochen fest zusammen - wir kennen uns seit 4 Monaten jetzt - über die App Lovoo haben wir uns kennengelernt. Nun ist es so, dass bei uns alles sehr schwierig...

Hilfe.. Freund...Thailand..Urlaub...Gedanken... Antwort

Vaney20 am 12.03.2013 um 16:18 Uhr
Hey ihr Lieben! Oh je ich weiß gar nicht wie/wo ich anfangen soll.. ohne dass am Ende alles durcheinander ist 🙁 Also mein Freund (23) und ich (19) sind seit mehr als einem Jahr zusammen. Anfangs war ein ziemliches...