HomepageForenLiebe-ForumMein Freund lässt sich von seiner Mutter das zusammenziehen mit mir verbieten…

klubnikaa

am 17.05.2010 um 13:04 Uhr

Mein Freund lässt sich von seiner Mutter das zusammenziehen mit mir verbieten…

Die Geschichte ist sehr sehr sehr lang, und viele Faktoren spielen da ne Rolle. Aber ich sag jetzt wirklich das Wichtigste.
Die Mutter von meinem Freund, er ist 22, will demnächst auswandern. anfang nächstes Jahr. Früher, noch vor unserer Zeit, wollte er mitkommen. Dann hat er mich total genervt, einmal sagt er geht hin, dann wieder nicht, dann wieder ja. total unentschlossen… Ein Mann – ein Wort – Fehlanzeige… ich hab auch nie versucht ihn zu beeinflussen. aber dann sagte er jetzt hat er mich, ist reifer geworden und hat begriffen, dass es schwachsinnig ist, nach Südamerika auszuwandern. Ich will jetzt nicht genauer ins Detail gehen. Dann hat er mich Monatenlang gefragt, ob ich mit ihm zusammenziehen will. Nach ner gewissen Zeit habe ich endlich ja gesagt, weil er wirklich mit Abstand der liebenswerteste Mensch ist, denn ich kenne und ich wollte wirklich bei ihm sein… Wir haben alles geplant, ich habe mit meinen Eltern geredet, bei denen ich noch wohne, wir haben 5 Wohnungen besichtigt. ich hatte flugticket für august in die ukraine gehabt, habe ihn wieder storniert, weil wir dieses Geld für Wohnung gebraucht hätten. Als uns eine Wohnung gefallen hat, wollte ich bereits unterschreiben, doch dann kam der Hammer. Er sagt, er müsse noch mit seiner Mutter reden. Er sagte, vielleicht hätte sie was dagegen, weil sie alleine die Miete nicht bezahlen könnte. Ich dachte ich habe mich verhört, er hat mit mir alles geplant, alles gemacht ohne zu wissen ob es überhaupt geht. Dann hat er sich zwei Wochen lang nicht getraut mit seiner Mutter zu reden. am Sonntag habe ich gesagt , ganz ruhig : schatz, rede bitte heute mit ihr. wenns nicht klappt, dann lassen wir das einafch. Nun gestern (aso am Dienstag) schreibt er mir in icq, dass er schlechte neuigkeit hat – mit der Wohnung würde das frühstens im Januar klappen. Fertig aus Ende. Keine Erklärung reine Tatsache. Als ich gefragt habe, warum, hat er gemeint “meine mom will das überhaupt nicht”. Fertig. Ich weiss nicht, vllt kling es alles nicht so schlimm, wenn man das liest, aber nach allen nerven und mühe tut es wirklich weh… Weil ich finde in seinem Alter hätte er ihr ein Kompromiss stellen sollen – mama du hast 4 Moante um dir was zu finden. Und ausserdem zahlt er dort nur 200 Euro miete – von daher hätte er beides zahlen könenn, weil er wirklich mehr als genug verdient… Und seine Mutter ist egnau so, gestern sagt sie sie fährt im august, heute sagt sie sie fährt gar nicht, morgen sagt sie im Januar übermorgen heisst es in 10 Jahren… Und ich weiss halt ganz genau, dass der Hauptgrund, warum sie nicht will dass wir zusammenziehen – sie hofft immer noch dass er mitkommt. Und er lässt sich sehr leicht von ihr beeinflussen. Und deswegen bin ich mir sicher dass es passierren könnte, dass er sich im letzten moment umentscheidet und mit ihr mitgeht. Und dann wäre ich verletzt bis es nicht mehr geht, so wie ich jetzt verletzt bin… Und das will ich nicht.

Ich liebe ihn, und will bei ihm sein, aber vielleicht sollte ich Schluss machen, um später nicht noch mehr zu leiden?…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von klubnikaa am 17.05.2010 um 15:32 Uhr

    Ja, ich hab das schon mal geschrieben, aber da gabs nicht viele Antworten…

    0
  • von Faye am 17.05.2010 um 14:43 Uhr

    Irre ich mich oder gab es dieses Thema nicht schon mal??? 😕

    0
  • von Madita am 17.05.2010 um 13:38 Uhr

    boah da wär ich richtig ausgerastet, das geht echt nich….wenn der mit 22 immernoch so unselbstständig is oh man….ich würd dem sagen dass er seiner mutter klar machen soll dass sie nichtmehr über ihn bestimmen kann. fertig aus. wenn er das nich auf die reihe kriegt würd ich mir echt gedanken machen^^….viel glück =)

    0
  • von KiraSmiling am 17.05.2010 um 13:28 Uhr

    ich würde mal klartext reden.und zwar mit beiden!
    sie kann ihn nicht ständig beeinflussen und sich zwischen euch stellen und er soll seiner mutter klar machen was er will.er ist immerhin 22 und alt genug!er soll aufhören an muttis rockzipfel zuhängen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Mein Freund lässt dich alles von seiner Mutter gefallen Antwort

xXMauzXx am 19.10.2009 um 11:28 Uhr
Hey ich bin ziemlich verzweifelt.. bin seit ca. 1 einhalb jahren mit meinem freund zusammen.. wir sind / waren auch immer echt glücklich zusammen.. aber seine mutter bringt totales chaos in unser leben.. man muss...

Wann will mein Freund endlich mit mir zusammenziehen? Antwort

Elvira93 am 25.02.2014 um 01:36 Uhr
Hey! Ich hab ein kleines Problem mit meinem Freund.Er weiß es nur nicht wirklich 😀 aalso. Wir sind 4 Jahre zusammen und beide 21. Wir wohnen beide bei unseren Eltern, ich möchte gerne mit ihm zusammenziehen, hab aber...

Mein Freund lässt mir gegenüber immer das Arschloch raushängen. Antwort

SomethinqElse am 06.12.2009 um 18:54 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich bin jetzt seit 2 Monaten mehr oder weniger glücklich vergeben. Am Anfang (also etwa die ersten 2 Wochen) war ich wirkl. happy und das obwohl es eigentl. an mir lag das wir nicht eher schon...

Mein Ex-Freund kann sich nicht zwischen mir und seiner neuen Freundinentscheiden, was kann ich machen das er sich für mich entscheidet..bitte gebt mir Antwort

Angi_Maus am 27.09.2010 um 12:41 Uhr
Hallo...ich bin froh diese Seite gefunden zu haben denn ich brauche dringend rat. Ich(19) war mit meinem ex 2 1/2 Monate zusammen (21) er hat schluss gemacht gründe nannte er keine wirklichen ausreichenden für...

Mit Freund zusammenziehen-Nun trennt er sich Antwort

TopSecret26 am 20.07.2009 um 15:10 Uhr
hallo zusammen! Könnt ihr mir helfen? Mich interessiert die Meinung.. mein Freund und ich sind 5 Jahre zusammen. Bis jetzt war er noch nicht bereit zusammenzuziehen. Beginn dieses Jahres hat er mich von sich aus...