HomepageForenLiebe-ForumMein freund sagt die Gefühle sind weniger geworden :-( was tun??

KittyCat1985

am 28.05.2009 um 19:37 Uhr

Mein freund sagt die Gefühle sind weniger geworden :-( was tun??

Hi Mädels, ich bin seit fast einem Jahr mit meinem Freund zusammen. Wir hatten die Probleme es war einfach alles perfekt hätte nicht besser sein können. Vor ein paar wochen sagte er mir dann das seine Gefühle nicht mehr so wären wie am Anfang. Also er liebt mich aber nicht mehr so wie es am Anfang war. Aber das ist doch irgendwie normal das es nach einer gewissen zeit die man zusammen ist nicht mehr wie am anfang ist oder?

Dann haben wir uns am we ausgesprochen… und er meinte zu mir so wie es im moment ist sieht es gut aus mit unserer Beziehung und seinen Gefühlen aber dennoch wäre er am nachdenken ob es noch was bringt ob unsere Beziehung hält und solchen Sachen. Das klingt für mich total negativ, ich weiß echt nicht was ich darüber denken soll und erst recht nicht was ich machen soll??
Hat jemand soetwas auch schon erlebt und kann mir tipps geben was ich jetzt machen kann?? Ich will ihn nicht verlieren, liebt denn echt über alles!

Hoffe Ihr könnt mir Helfen. vielen dank im voraus.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von maidmaire am 29.05.2009 um 17:43 Uhr

    Hallo kitty,

    hmm schon doof tut mir echt leid.
    Mir ist aufgefallen, dass das Männer sagen,
    wenn sie sich “erdrückt” fühlen.
    Seht ihr euch denn oft?
    Vielleicht könntest du öfter mit einer Freundin was unternehmen.
    Wenn er dich immer um dich hat, weiß er ja gar nicht was
    Sehnsucht nach dir ist.

    0
  • von annastange am 29.05.2009 um 12:37 Uhr

    ich weiß auch nicht recht was du tun könntest, aber hast du mal gefragt ob du mitspielen könntest, vielleicht zockt ihr denn zusammen und schließt kleine erotische wetten ab oder so um wieder die beziehung in schwung zu bekommen, vielleicht brauch er aber auch zeit für sich und ist deswegen am zocken … ich finde das rar machen hat auch verschiedene ansichtspunkte,entweder is er froh drüber dich nicht zu sehn, oder irgendwann macht es klick und er grübelt echt,ob ihm was fehlt wenn su nicht da bist …
    es ist echt schwer in einer beziehung sich zu behaupten …

    oder unternehmt was dass ihr noch nie getan habt … mal wieder was neues … oder du ziehst deine konsequenz daraus und sagt,das zocken oder ich …

    ja das ist einfacher gesagt als getan …
    aber du bist doch jetzt auch schon nicht mehr glücklich damit, dass er nur zockt …
    stell ihn zu rede was er wirklich möchte …

    ich wünsche dir jedenfalls viel erfolg

    0
  • von KittyCat1985 am 28.05.2009 um 21:52 Uhr

    Na ich hoffe doch mal das ich ihm fehle.. aber ich denke das er das erst später merken wird, weil er mit denn Gedanken nur beim Spiel is momentan

    0
  • von Joy085 am 28.05.2009 um 21:30 Uhr

    also ich lese hier gerade meine eigene Geschichte. Ich war mit meinem Freund so ca 1 1/2 Jahre zusammen als wir uns eine wohnung gesucht haben. Alles lief perfekt. Auch im Thema Wohnung konnten wir uns super arangieren. Es hat sich alles so eingependelt. Der Alltag kam.
    Er hat nur noch WOW gespielt. wenn ich abends von der Arbeit heim kam, habe ich ihn immer von hinten gesehen, weil er nur gezockt hat.
    Er hat mich auch nicht mehr bemerkt. Ich konnte mich halbnackt oder sogar nackt neben ihn auf dem Schreibtisch räkeln und es hat ihn nicht interessiert… das war nach einer Zeit total schmerzhaft.
    Und ich habe ihm gesagt das ich nichts gegen sein Spiel habe, aber es mir reicht das er mich vernachlässigt
    Er hat zugegeben das er zu viel spielt und räumte ein weniger zu spielen. Und dann hat er sich sogar ein paar Tage daran gehalten.
    Aber mir ist aufgefallen das wir auch nicht mehr miteinander gemacht haben. Wir haben halt dann TV geguckt. Also hat er wieder mit WOW angefangen. Er gab allerdings zu das er irgendwie süchtig ist.

    Irgendwann hatte ich genug von seiner zurückweisung. Mein Selbstbewusstsein war im Keller. Ich weiß das er es nicht absichtlich gemacht hat, aber weh tat es trotzdem.
    Ich habe ihm gesagt das unsere Beziehung nicht mehr normal ist. Und das er sich auch mal Gedanken darüber machen sollte.
    Wir sind zu dem Schluss gekommen dsa wir mehr Freunde als ein Liebespaar sind. Wir hatten kein Verlangen mehr den anderen anzufassen, was nicht von Anfang an so war, und haben uns geeinigt das ich ausziehe.
    Wir verstehen uns echt toll. Und wir sehen uns auch regelmäßig. Wir waren 3 1/2 Jahre zusammen und jetzt bin ich 4 Monate Single.

    Ich weiß ja nicht wie es bei euch läuft und ob man paralelen ziehen darf. Aber ich habe eines gelernt, das man nicth seine Zeit mit jemanden verschwenden sollte der einen als Selbstverständlich sieht.

    0
  • von ashanti187 am 28.05.2009 um 21:29 Uhr

    ich habe auch manchmal solche up´s and down´s. aber da wir uns von mo-do studiumsbedingt nicht sehen, ist das ganze nochmal was anderes, weil man sich aufs treffen doch immer wieder freut.

    das problem bei dir ist einfach das zocken. ich glaube selbst, wenn du à la “willst du gelten, mach dich selten” handeln würdest, würde er es gar nicht mitbekommen, da er eh nur am pc hängt. echt ein schwieriger fall!

    ich hoffe trotzdem, dass es irgendwie wieder bergauf geht! fand die anderen ratschläge soweit gut, kann einigen zustimmen! viel glück!

    0
  • von KittyCat1985 am 28.05.2009 um 21:02 Uhr

    Ich danke allen die mir hier versuchen zu helfen, es tut echt gut mal ein paar aufmunderte worte zu hören :-) Ich hoffe wirklich das es alles wieder in denn grünen Bereich kommt ^^ und es beruhigt mich das ich zur zeit nicht die einzige bin der es so geht.

    0
  • von KittyCat1985 am 28.05.2009 um 20:51 Uhr

    Oh ja das ist wohl so Nayv. Er bekommt ja noch nicht mal mit wenn du ihn mehrere male ansprichst…

    0
  • von KittyCat1985 am 28.05.2009 um 20:48 Uhr

    Das kann ich nicht so einfach, ich liebe ihn dafür will zu sehr und ich weiß ja das er das auch tut aber nicht mehr so wie vorher… Und die Beziehung jetzt einfach so aufgeben kann und möchte ich auch nicht. Ich denke er brauch hilfe, die frage is nur wie??

    0
  • von NaYv am 28.05.2009 um 20:47 Uhr

    also ich würde dir hilfe von außen holen bei spiel süchtigen kann man seber nicht viel machen. und wenn du pech hast ist bei ihm hoffen und malz verloren. weitere ratschläge könnte ich dir da auch nicht machen. weil er ja in einer art von seelischer abbhängigkeit beim spielen ist.
    mit freundliche grüßen NaYv

    0
  • von madchenmaus am 28.05.2009 um 20:41 Uhr

    Probiere mit ihm zu reden über die Gedanken die dir im Kopf sind.Wenn er dir ernsthaft zuhört. Dann sieht es gut aus, aber wenn er dich nicht ernst nimmt dann verlasse ihn. Er ist es dann nicht Wert. Den ein oder anderen Fehler machst du in deiner nächsten Beziehung nicht mehr.

    0
  • von KittyCat1985 am 28.05.2009 um 20:33 Uhr

    Hoffentlich merkt er es..

    0
  • von KittyCat1985 am 28.05.2009 um 20:09 Uhr

    Ich weiß einfach nicht mehr was ich noch machen soll, damit er merkt das sein verhalten im moment für alle echt doof is. Und das mit denn Gefühlen glaube langsam wirklich das es wegen dem 24 Stunden zockens kommt…

    0
  • von ZimtzickeLissa am 28.05.2009 um 20:07 Uhr

    hmm, das hat mein freund auch mal zu mir gesagt, daraufhin hat er sich getrennt, kam dann aber nach einer woche wieder an, weil er mich doch noch lieben würd xD
    kurz: vll lässt du ihn mal für ne längere zeit in ruhe und wenn er das nicht mel bemerkt, würd ich mir gedanken machen, ob ich eine beziehung noch wollen würde…-.-
    LG

    0
  • von KittyCat1985 am 28.05.2009 um 19:58 Uhr

    das wäre ja echt schön aber ich glaube noch nicht mal das er es richtig mitbekommt und einfach weiter zockt… das wäre echt schrecklich :-(

    0
  • von KittyCat1985 am 28.05.2009 um 19:52 Uhr

    danke pinkvanity, ich versuch ihn schon die ganze zeit davon wegzubekommen… er is schon richtig abhänig davon und kann nicht mehr ohne… leider müssen darunter alle leiden :-(

    0
  • von pinkvanity am 28.05.2009 um 19:46 Uhr

    ohman . . . toller tipp puhpuuh -.-

    du arme… ich ken das nur von mir selber, ich meinte das auch mal zu meinem freund, aber bei mir war es irgendwie eher so eine phase. vlt ist das ja bei deinem freund auch so… und als ich das damals bei meinem frend angesprochen hatte, haben wir öfter dinge unternommen, also ausflüge und so, damit wir aus dem alltag rauskommen und er hat mir imemr mehr gezeigt wie sehr er mich liebt.

    vielleicht könntet ihrs auch so versuchen… einfach mal was meh leben in die beziehung bringen. (und hoffen dass es nur eine phase ist 😉 )

    mehr kann ich dazu leider nicht sagen =(
    aber ich wünsch dir viiel glück, dass alles so klappt wie du es willst.

    0
  • von kabamaus am 28.05.2009 um 19:45 Uhr

    die situation kennt glaub ich jeder von uns, der mal in einer längeren beziehung war oder ist!
    ich kann nur von mir sprechen, aber mein freund war letztens 4 wochen in südafrika und in der zeit habe ich sehr viel über meine beziehung nachgedacht. und auch überlegt, ob ich das so wie es jetzt ist weiter führen möchte. und ich wusste es echt nicht!
    aber dann als er wieder da war, nach so langer zeit, waren alle bedenken verflogen und ich war einfach nur unglaublich froh, ihn wieder zu sehen.

    ich glaube wirklich, dass uns diese, von außen bedingte, zeit getrennt voneinander die beziehung gerettet hat! denn oft ist es so, dass man erst merkt, wie sehr ein mensch einem etwas bedeutet, wenn er nicht mehr da ist.

    und setz ihn nicht unter druck, sowas macht alles nur noch schlimmer. :)
    drück dir die daumen, dass alles so wird, dass es dir damit gut geht!
    liebe grüße
    kabamaus

    0
  • von KittyCat1985 am 28.05.2009 um 19:44 Uhr

    er zockt leider schon ununterbrochen seit nem ca. halben Jahr und kümmert sich um gar nichts mehr weder freunde noch familie und um mich leider auch nicht werde das Gefühl nicht los das das ein Grund dafür sein könnte das die Gefühle bei ihm weniger geworden sind…

    0
  • von PuhPuuh am 28.05.2009 um 19:40 Uhr

    verwöhn ihn doch mal mit nem BJ während er dabei zockt 😉
    wirkt wahre wunder, vor allem bei den wow junkies

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Mein Freund sagt mir von jetzt auf gleich das seine Gefühle weniger geworden sind... Antwort

KittyCat1985 am 27.05.2009 um 18:16 Uhr
Hi Mädels, ich bin seit fast einem Jahr mit meinem Freund zusammen. Wir hatten die Probleme es war einfach alles perfekt hätte nicht besser sein können. Vor ein paar wochen sagte er mir dann das seine Gefühle nicht...

Seine Gefühle sind weniger geworden...! Antwort

BlackFay am 01.12.2010 um 10:16 Uhr
Hallo ihr lieben^^ also ich bin mit meinem freund seit august zusammen! wir kennen uns schon seit über einem jahr und in der zeit hatten wir auch eine beziehung, aber weil ich probleme hatte und so immer rüber...

Freund - Interesse weniger geworden? Antwort

NYdaydreamer am 25.03.2013 um 11:22 Uhr
Bin seit Dezembar mit meinem Freund zusammen und echt glücklich. Nur in letzter Zeit kommt es mir vor vor, als würde er mit der Zeit das Interesse immer mehr verlieren. Also das Interesse an mir- und an unserer...

Er sagt er hat weniger Gefühle für mich?! Antwort

sanlee am 18.07.2013 um 07:28 Uhr
Hallo ihr da:) Also ich Fass mich kurz Ich bin seit 6 Monaten mit meinem Freund zusammen. Eig läuft alles gut, nur hatte ich im Moment dass Gefühl das er sich gegenüber mir distanziert. Dann habe...

Mein Freund sagt wir sind wie beste Freunde Antwort

Claire789 am 06.09.2011 um 09:42 Uhr
Hey Erdbeermädels, was meint ihr? Ich bin mit meinem Freund schon länger zusammen, er ist der Meinung (was ich gut finde), dass wir inofffiziell verlobt wären. Und gestern Abend hat er mir gesagt, dass er es...