HomepageForenLiebe-ForumMein Freund und Pornobildchen

Percey33

am 28.04.2009 um 00:08 Uhr

Mein Freund und Pornobildchen

Hey ihr, also ich hätte da mal so ne etwas unangenehme Frage die aber ständig in meinem Kopf rumspukt und mich einfach nicht in Ruhe lässt…wie steht ihr dazu wenn euer Freund zu Pornofotos masturbiert? Ich habe meinen Freund für drei Wochen besucht (Fernbeziehung), und ich dachte immer wir haben ein erfüllendes Liebesleben, aber eines morgens wachte ich neben ihm auf weil das Bett so wackelte, und da saß er neben mir mit Laptop und verschlafen konnte ich ein sexy Foto von irgender Pornotussi erkennen und er rubbelte sich einfach einen, während ich daneben schlafe! Also ich konnte das echt nich glauben den Moment und seitdem bin ich von Eifersuchtsgefühlen geplagt. Er meinte das hätte er gemacht weil wir am abend zuvor viel gefeiert hatten und ich nach nem Wein zuviel zu schnell eingeschlafen sei, und wir nicht, ne? Aber trotzdem, irgendwie finde ich das total respektlos und hab das Gefühl nicht mehr gut genug zu sein und bin echt frustriert dass andere Frauen in seinem Kopfkino sind. Er hat auch ne fette Pornosammlung, was mich (bisher!) aber nicht so störte…Was meint ihr, übertreibe ich??

Antworten



  • von Ashelin am 29.04.2009 um 22:08 Uhr

    Da sind wir beide doch gut dran, was percey?
    würd mich auch interessieren, wie er versucht diesen klops zu rechtfertigen.
    hältst uns auf dem laufenden?

    weißt, ich musst mir wegen der eifersucht gegen die maschine echt super oft selbst in den arsch treten, bis ich auf den trichter gekommen bin dass ich mein maschinchen auch statt ihm benutze.. und jetz nutz ich beides, wenn ich lust hab und er nicht da ist 😉

  • von Percey33 am 29.04.2009 um 21:24 Uhr

    Ja Ashelin, das mit dem Konkurrenzverhalten zur Maschine hab ich bei mir schon bemerkt, ist ziemlich übel, man wird so schnell unsicher! Aber mit dem Vibrator hast du recht, wenn ich überlege was der für mich bedeutet finde ich Pornos nicht mehr schlimm 😀 Aber Mindfreaki, das ist ja megaätzend!! Das ist mal wirklich was Verletzendes, was dein Freund mit Dir anstellt. Was hat er denn dazu gesagt?? :-O

  • von Ashelin am 29.04.2009 um 19:18 Uhr

    Oy,
    mindfreaki… das is aber echt nen bisschen fies.

  • von Mindfreaki am 29.04.2009 um 18:58 Uhr

    Mein Freund rubbelt sich einen von Bildern der ex!!!! das ist wohl viel viel schlimmer! ich habe das gestern herausgefunden und werde heute abend den desswegen mal meine meinung sagen (fernbeziehung)

  • von Ashelin am 29.04.2009 um 17:09 Uhr

    Hey nochmal.

    einen rat hab ich grad noch.
    pass auf, dass du nicht in konkurrenzverhalten zu einer maschine rutschst.
    im endeffekt ist es ja doch nur er, der sich allein mit sich beschäftigt.

    wenn er dich gefragt hat und du absolut keine lust hast, kann man ihm ja das recht einräumen sich seinen laptop zur hilfe zu nehmen, so wie ne frau einen guten vibrator 🙂
    sind ja beides am ende nur technische hilfsmittel, weil man grad druck hat
    😉

  • von LaLaLaura am 29.04.2009 um 13:54 Uhr

    Das ganz klar für Männer.
    Nur nebn der Freundin, da wäre mir das auch unangehnem.
    Aber das mit den Pornobildern/Filme ist was normales 😉
    Mach dir keinen Kopf.

  • von Percey33 am 29.04.2009 um 10:32 Uhr

    Vielen Dank für die Kommentare Mädels, hat mich erleichtert dass ich nicht allein dastehe damit, dass ich das komisch fand, und weil ich mir wegen Pornos allgemein nicht soviel Sorgen machen sollte. Ich werde ihn auf jeden FAll darauf ansprechen nochmal, und vielleicht hast du ja echt recht, Ashelin, ich könnte mir sowas zumindest vorstellen, MAcht der Gewohnheit und so, weil wir uns immer 1-3 Monate nicht sehen. Aber er sollte schon wissen dass das schon ein bisschen verletzend ist und er seine Bedürfnisse ruhig mit mir teilen kann wenn ich da bin 😀 Danke nochmal!

  • von plasticdoll am 28.04.2009 um 21:56 Uhr

    @ notreallygay: es geht nicht um das runterholen, denn ich glaube JEDE hier weiß dass DAS normal ist. du sprichst von sexualität, also wohl dem runterholen – aber das ist ja okay. es geht bloß darum, dass er es neben ihr getan hat während sie schlief, obwohl sie ja trotzdem da war für RICHTIGEN sex. naja und..

    ganz ehrlich, das hätt auch nicht sein MÜSSEN. man kann doch zusammen spaß haben.. er meinte es wohl nicht böse, männer merken das oft nicht wie`s bei frauen ankommt. also sag ihm einfach mal, dass das irgendwie blöd war. dass er doch auf dich zugehen kann, wenn er lust hat – wenn du schon mal da bist. ist doch viel schöner.

  • von Ashelin am 28.04.2009 um 18:13 Uhr

    also ne pornosammlung find ich jetz persönlich nicht so schlimm.
    nur überleg mal, ob du deinen freund richtig einschätzt.
    wenn er sich so oft aufgrund der fernbeziehung auf pornos beruft, dann ist das vermutlich eher ne gewohnheitshandlung.
    so frei nach dem motto: wenn ich schnell mal druck ablassen muss, dann geht das gut und zügig, damit hab ich erfahrung und muss keine angst haben dass sie nicht will.

    ein nicht unbedingt reifes verhalten, aber gut möglich.
    mein freund hat früher auch seine wirklich beachtliche sammlung benutzt und war schnell mal dabei, wenns ihn gejuckt hat und ich grad noch im halbschlaf.
    das hat sich dann gegeben, als ich mehr zeit mit ihm verbracht hab und vor allem weil ich selber mal das zeug geschaut hab und diverses ausprobieren wollte. (war halt glück, dass es bei uns so gepasst hat)

    also ist zwar nicht die feine englische art, wenn du nachts daneben liegst – aber ich würd nicht zu viel reininterpretieren. vielleicht hat es ja wirklich nur mit seinem sonstigen gebrauch zu tun und das hat dann seine ansichten ein wenig seltsam werden lassen.
    schlag ihm halt vor, dass er dich nächstes mal wecken soll… und wenn du halt keine lust hast, dann kann er ja immernoch zum computer greifen.

  • von annything am 28.04.2009 um 14:00 Uhr

    ich finds auch ziemlich respektlos- vor allem mit der ausrede “ja weil du hast es gestern nich mit mir gemacht- wenn du so doof bist dann mach ichs mir jetzt halt selbst auch egal wenn du vllt morgens wieder lust dazu hast” was geht denn da??! ne sag ihm klipp und klar wie assig du das findest.

  • von notreallygay am 28.04.2009 um 13:54 Uhr

    “die Aktion die er da morgens abdrehte” wie feli21w es so unschön und nicht passend beschrieb, gehört zu seiner sexualität. wenn du damit ein problem hast, sag es ihm (bitte ohne muttertypisches schlechtes Gewissen-Unterton). Falls Du damit locker umgehen kannst, geh ihm zur Hilfe. Falls nicht, sag es ihm. Bezüglich des Kommentares von Lucky80: Du hast n Problem. Für Dich hat das Thema etwas mit Heimlichkeiten zu tun. Und warum sollte man einen Mann brainwashen? Ich finde Deine Meinung ein No Go.

  • von Biggreeneyes am 28.04.2009 um 10:36 Uhr

    In ner Fernbeziehung ist es wohl grundsätzich normal, dass er ab und an Druck ablassen muss …. Aber die Aktion – sich NEBEN DIR ein zu hobeln st schon sehr trocken! Ich mein Du bist da! Auch eine schlafende Frau kann man verführen … wie kommt ein Mann darauf sich auf ein Bildchen zu schubbern, wenn er doch was Echtes haben kann … Mein Mann sagt immer eine Fernbeziehung hat den GZSZ – Stempel! Sex mit dem Weibchen sind die guten Zeiten und Handbetrieb die Schlechten … Also tät ich Ihn doch mal Fragen, ob ihm die Pornobilder lieber sind als was Echtes!? Wenn Du nicht da bist, dann viel Spaß mit den Bildern … besser als Fremdgehen … Wenn auch nicht unbedingt schön …

  • von dolcevanilla am 28.04.2009 um 10:18 Uhr

    ich finde es auch total respektlos…ich meine wenn ihr euch mal nicht seht und er sich dann selbst befriedigt is das ok meiner meinung nach aber wenn du neben ihm liegst und er holt sich dann einen runter indem er auf dieses bild auf dem laptop guckt…was hatte er denn zu dir gesagt? hattest du ihn zur rede gestellt? ich wäre total sauer…er hätte dich ja auch wecken können und ihr hättet gemeinsam spass haben können…

  • von secret_eagle am 28.04.2009 um 09:50 Uhr

    Das ist echt krass…Während du daneben liegst, finde ich sehr respektlos. Das hätte er manchen können, wenn du nicht dabei bist, aber so…?? Verstehe einer den Trieb der Männer! Ich wäre auch ziemlich geschockt gewesen…

  • von minouche am 28.04.2009 um 08:33 Uhr

    also haltet mich jetzt für spießig,aber die pornos würden mich schon ziemlich stören…zum glück steht mein freund nicht darauf sondern bevorzugt “richtigen sex” mit gefühl,kuscheln etc.

  • von Lucky80 am 28.04.2009 um 08:33 Uhr

    Klar, total normal für Männer.. Aber doch nicht wenn man daneben liegt. Für mich totales No go! Meiner Meinung nach, muß er sich schon eine tolle Ausrede einfallen lassen, damit ich das aus meinem Kopf löschen könnte.
    Ich würde genauso reagieren!

  • von DarkAngel666 am 28.04.2009 um 08:16 Uhr

    Ist echt nix schlimmes,meiner macht es bevor ich zu ihm fahre auch,wir haben auch eine fernbeziehung und er sagt ,er möchte ja schließlich ,dass ich auch was davon habe und nicht weil er so spitz ist ,gleich bei der ersten nummer nach 3 min fertig ist…..seht euch doch mal zusammen was an,dann weisst du auch wie dein freund tickt und er kann dann ganz normal mit dir darüber reden,…..es ist doch deshalb nicht so das er dich nicht liebt,KOPFKINO hat doch wohl jeder ob mann oder frau…..was mich interessieren würde hattet ihr danach noch erfühlten sex?….oder warst du/er blockiert?

  • von Galatheia am 28.04.2009 um 00:36 Uhr

    Ja du uebertreibst. Normal bei Maennern.

  • von Destiny1212 am 28.04.2009 um 00:32 Uhr

    Also, ICH persönlich finde es total normal, wenn sich Männer trotz erfülltem Sexleben ab und zu mal einen runterholen…auch Sexbilder und Pornos machen mir da absolut nichts aus. Was mir allerdings was ausgemacht hätte, wäre die Tatsache, dass er sich den Laptop extra ins Bett geholt hat und sich einen rubbelt, während du neben ihm liegst. Das finde ich, um ehrlich zu sein, etwas dreist. Wenn er es unbedingt braucht, hätte er dich ja auch lieb wachküssen und es mit dir tun können oder er geht eben ins Bad! Aber allgemein würde ich mir wegen Pornobildern keine Gedanken machen…musst dir nur immer vor Augen halten, dass das Weiber sind, die er wohl nie im Leben persönlich kennenlernen wird!

  • von Feli21w am 28.04.2009 um 00:19 Uhr

    Hmm..also ich denke,dass die Aktion die er da morgens abdrehte einfach nur ein Schock für dich war und du seitdem so drauf bist wie momentan…
    Ist ja auch verständlich…ich hätte auch so reagiert…
    Dennoch sollte man sich da nicht soviele Gedanken machen…Männer und diese Bildchen sind ne ganz normale Geschichte…
    Wenn er jetzt nicht jedesmal selber glücklich macht…denke ich,hat dieser eine Morgen nicht viel Bedeutung!!!!

    Ganz lieben Gruß die Feli

Ähnliche Diskussionen

Mein Freund und seine Ex Antwort

liee22 am 04.05.2014 um 18:02 Uhr
Hallo ihr Lieben 🙂 Ich hätte gerne mal einen Rat. Und zwar bin ich jetzt seit anderthalb Jahren mit meinem Freund zusammen, unsere Beziehung läuft auch super. Bis auf das Thema mit seiner Ex-Freundin. Auch mit ihr...

Auslandseinsatz und mein Freund meldet sich nicht 🙁 !! Antwort

Pueppilotta am 25.01.2011 um 10:45 Uhr
Hey Mädels, ich muss mir das jetzt einfach mal von der Seele schreiben in der Hoffnung das ihr mich vllt ein bisschen aufbauen könnt oder ganz einfach eure Meinung dazu sagt. Mein Freund ist jetzt seit einer...

Mein Freund hat mich belogen und hintergangen! Antwort

Mogas___3 am 28.09.2009 um 12:00 Uhr
Hallo:-) Zuerst einmal möchte ich mich vorstellen ich heiße Sarina und bin 23 Jahre alt und seit 3 Monaten mit meiner großen Liebe zusammen (25)die ich nach 6 Jahren wieder getroffen habe..Wir haben gemeinsam die...

Mein Freund und Inkasso, Mahnungen, Gerichtsvollzieher Antwort

pippes am 03.10.2013 um 18:04 Uhr
-- Sorry, für den langen Text ! bitte, wenn ihr was wisst, trotzdem antworten, ich bin grad echt ratlos -- Mein Freund und ich lernten uns beim Arbeiten kennen. Beide frisch getrennt, ich mit einer zu großen und...